+ Antworten
Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    11.09.2020
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard Wettkampf absagen bei leichter Erkältung

    Hallo liebe Mitglieder,
    ich bräuchte euren Rat!
    Seit Monaten trainiere ich für einen Berglauf in den Dolomiten, der morgen sogar stattfindet und auf den ich mich wahnsinnig freue!
    Leider habe ich seit ca. 1 Woche eine leichte Erkältung ohne Fieber, nur Kopfschmerzen und das Gefühl, eine Nebenhöhlenentzündung zu bekommen.
    Das Training habe ich seitdem komplett gestoppt, in der Hoffnung, wieder rechtzeitig fit zu sein.
    Leider fühle ich mich immer noch schlapp.
    Normalerweise würde ich einfach locker laufen ohne Bestzeiten erzielen zu wollen, aber der Lauf geht über 15km mit 1330 Höhenmetern, da fällt es mir schwer, den Puls nicht zu stark zu erhöhen.
    Ich ahne schon, dass ich nicht mitlaufen sollte, aber es fällt mir so schwer, jetzt die Entscheidung zu treffen.
    Könnt ihr mir helfen?
    Vielen Dank!

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.027
    'Gefällt mir' gegeben
    2.819
    'Gefällt mir' erhalten
    1.909

    Standard

    Zitat Zitat von Lana Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir helfen?
    Nein.

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    bones (11.09.2020)

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    30.06.2009
    Beiträge
    245
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Nach 10 Jahren Lauferfahrung sollte man sich schon selbst einschätzen können. Ansonsten: Frage Deinen Arzt und....
    VG Georg

  5. #4

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.712
    'Gefällt mir' gegeben
    3.315
    'Gefällt mir' erhalten
    1.560

    Standard

    Zitat Zitat von Lana Beitrag anzeigen
    Ich ahne schon, dass ich nicht mitlaufen sollte, aber es fällt mir so schwer, jetzt die Entscheidung zu treffen.
    Hallo, wenn man etwas unbedingt machen möchte, jedoch im Hinterkopf eigentlich schon weiß, dass es für einen nicht gut ist, dann ist es in der Tat nicht gut es dennoch zu machen.
    Im Ernst: du hast ja bereits in dich reingehört und dir damit die Antwort auch schon selber gegeben. Da braucht es jetzt weder Arzt noch sonstwen.
    Es ist natürlich schade, aber sicherlich wird es nicht der letzte Lauf sein, an dem du teilnehmen wirst.
    Gute Besserung!

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Giesemer (12.09.2020)

  7. #5

    Im Forum dabei seit
    11.09.2020
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Wäre mein erster Wettkampf gewesen, schade:(

  8. #6
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    619
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Zitat Zitat von Lana Beitrag anzeigen
    Wäre mein erster Wettkampf gewesen, schade:(
    Erster WK nach zehn Jahren laufen?
    Dann kommt’s auf das bissel warten bis zur Genesung, bzw. dem nächsten Wettkampf jetzt auch nicht an...

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Giesemer (12.09.2020)

  10. #7
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.832
    'Gefällt mir' gegeben
    706
    'Gefällt mir' erhalten
    1.642

    Standard

    Die TE darf doch gar nicht starten:

    "Vor Ort muss eine Eigenerklärung ausgefüllt und abgegeben werden, in welcher Folgendes bestätigt wird:
    .......

    • keine typischen Covid-19 Symptome aufzuweisen"


    https://www.dreizinnenlauf.com/reglement
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  11. #8
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    619
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die TE darf doch gar nicht starten:
    Das war jetzt aber ne Steilvorlage für weitere „interessante“ Beiträge...😬

  12. #9

    Im Forum dabei seit
    11.09.2020
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Eine Nebenhöhlenentzündung ist kein Covid-Symptom.
    Ausserdem hat es sich doch eh erledigt.

  13. #10
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.832
    'Gefällt mir' gegeben
    706
    'Gefällt mir' erhalten
    1.642

    Standard

    Zitat Zitat von Lana Beitrag anzeigen
    Eine Nebenhöhlenentzündung ist kein Covid-Symptom.
    Ausserdem hat es sich doch eh erledigt.
    Wenn Du gesund bist, warum dann die Frage? Aber egal........
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. #11
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.249
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.252

    Standard

    Nein, die Frage hat sich erledigt

    Gruss Tommi

  15. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.027
    'Gefällt mir' gegeben
    2.819
    'Gefällt mir' erhalten
    1.909

    Standard

    Die Absolution wird hier keiner erteilen!

    Das Problem ist ja eigentlich auch folgendes, jeder hat das Problem schon mal gehabt, jeder sagt "Nein, starten ist keine Option". Aber trotzdem laufen viele, vielleicht sogar die meisten, dann doch.....
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  16. #13

    Im Forum dabei seit
    11.09.2020
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Also, ich bin heute nicht gelaufen und war stattdessen spazieren.
    Aber es ist mir sehr sehr schwer gefallen.
    Da ich noch nie ihnen Wettkampf gelaufen bin, wollte ich einfach auch die Meinung der Experten hier hören und mich in meiner Entscheidung bestätigt sehen.
    Nicht-Läufer können den Kampf, den man mit sich ausficht, ja nicht so gut nachvollziehen!
    Aber ihr habt natürlich Recht, letztendlich muss man es alleine entscheiden.
    Dann plane ich halt für nächstes Jahr...

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lana:

    Giesemer (12.09.2020)

  18. #14

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    423
    'Gefällt mir' gegeben
    162
    'Gefällt mir' erhalten
    77

    Standard

    Das war vermutlich die richtige Entscheidung, auch wenn sie schwer gefallen ist. Aber vielleicht gibt's ja noch in diesem Jahr einen Lauf (Wettkampf), der Dich reizen könnte? Muss ja nicht in den Dolomiten sein ...

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Giesemer (12.09.2020)

  20. #15
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    557
    'Gefällt mir' erhalten
    411

    Standard

    Lana, es wird dir jetzt zwar nicht so richtig weiterhelfen, aber es war die absolut richtige Entscheidung.

    Du hast irgendeinen leichten Infekt, aber auf jeden Fall einen Infekt. Und durch eine Maximalbelastung hättest du vielleicht eine Herzmuskelentzündung riskiert.

    Neue Anlaufmöglichkeiten und Wettkämpfe gibt es viele.

    Also richtige Entscheidung. Daumen hoch

    Harald

  21. #16

    Im Forum dabei seit
    11.09.2020
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Vielen Dank, vinchris und Giesemer, das baut ein bisschen auf🙂!
    Werde mich dann mal nach anderen Wettkämpfen umschauen..

  22. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Lana:

    Giesemer (12.09.2020), leviathan (17.09.2020), vinchris (12.09.2020)

  23. #17
    Avatar von Chief Balla
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    128
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Hallo,

    würde auch sagen das war genau die richtige Entscheidung. Ich kenne das Problem selber, man hat sich eben vorbereitet und freut sich drauf, das erfordert schon eine gewisse mentale Stärke da die Vernunft siegen zu lassen. Von daher: Glückwunsch!

    Und ein Aspekt noch: "in Zeiten wie diesen" sollte man m.E. erst recht nicht irgendwie kränklich zu Wettkämpfen gehen. Erstens weiss keiner genau, was Coronasymptome nun sind und was nicht, und zweitens erzeugt es selbst wenn es objektiv ungefährlich ist bei den anderen Läufern sicher kein angenehmen Gefühl wenn da jemand im Startfeld rumschnieft... Im Worst case sieht sowas irgendwer "vom Amt" und folgert, der Veranstalter hätte seine Hygieneversprechungen nicht im Griff, gerade jetzt wo mühsam versucht wird wieder Läufe genehmigt zu bekommen wär das ein fatales Signal.

    Von daher: aktuell macht es die Lage einem da noch einfacher, zur richtigen Entscheidung zu kommen. Toll anfühlen tut sich ein verpasster Wettkampf natürlich dennoch nicht - aber die Gewissheit auch moralisch richtig gehandelt zu haben tröstet vielleicht noch etwas darüber hinweg Der nächste kommt bestimmt!

    Chief
    24.10: Bestzeitmarathon München zur Zeitumstellung. Mit stringentem Corona-Zuschauerkonzept: "wir hatten noch nie welche!"
    PBs: 45:36, 3:57:37, 101km(24h)

  24. #18

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    911
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard

    Zitat Zitat von Chief Balla Beitrag anzeigen
    Im Worst case sieht sowas irgendwer "vom Amt" und folgert, der Veranstalter hätte seine Hygieneversprechungen nicht im Griff, gerade jetzt wo mühsam versucht wird wieder Läufe genehmigt zu bekommen wär das ein fatales Signal.
    Im worst case sieht das irgendwer "vom Amt" und folgert, die Teilnehmerin hätte trotz Coronasymptome teilgenommen und damit die Gesundheit anderer mutwillig aufs Spiel gesetzt.

  25. #19

    Im Forum dabei seit
    18.09.2020
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Unglücklich Krank und Laufen

    Hallo, ich würde leider nicht mitlaufen, ich weiß wie schwer die Entscheidung ist, wenn man ewig auf etwas hingearbeitet hat, aber es kann wirklich schwere Folgen haben. Das Herz- Kreislaufsystem wird so belastet, ich würde dir schweren Herzens davon abraten :( LG

  26. #20
    Avatar von run247
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Sorry aber ich würde es sofort absagen. Wenn das Immunsystem unten ist und man von seinem Körper dann mehr als Höchstleistung fordert, geht das nicht gut. Gesund wäre es in jedem Fall nicht..
    Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

  27. #21
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.065
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    581

    Standard

    Korintenkackerisch gesehen sind die Würfel längst gefallen .

    Zitat Zitat von Lana Beitrag anzeigen
    Also, ich bin heute nicht gelaufen und war stattdessen spazieren.
    Oder wie seht Ihr (runnergirl2020 und run247) das?

    Wer zu spät kommt muss damit rechnen, das der/die Partner/in währenddessen bereits in der Küche den "Kaffee danach" bereitet.
    Knippi

  28. #22
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.720
    'Gefällt mir' gegeben
    2.383
    'Gefällt mir' erhalten
    3.838

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Oder wie seht Ihr (runnergirl2020 und run247) das?
    Pluralis Majestatis?

    Ich wäre beim einfachen "Du".

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  29. #23
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.065
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    581

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Pluralis Majestatis?

    Ich wäre beim einfachen "Du".
    Ganz stark verklausuliert: dächtest Du evtl. an einen "Doppelwhopper"?

    Knippi

  30. #24
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.720
    'Gefällt mir' gegeben
    2.383
    'Gefällt mir' erhalten
    3.838

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Ganz stark verklausuliert
    Das ist doch üblicherweise Dein Job.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leichter Schmerz am Knie - 10km Lauf absagen?
    Von Kinkster im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 20:39
  2. Erkältung kurz vor Marathon - absagen oder probieren?
    Von Uschaurischuum im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 18:11
  3. Laufen mit leichter Erkältung?
    Von Nightblaster im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 20:23
  4. Hitze-Wettkampf laufen oder absagen??????
    Von haserennt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 23:00
  5. Training mit leichter Erkältung
    Von kingbo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 11:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •