+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Läuferknie

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.09.2020
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Läuferknie

    Hallo Leute,

    seit Wochen plagen mich schmerzen im Knie Bereich. Ich hatte vor 3 Wochen einen MRT Termin wo festgestellt wurde, dass ich das ITBS habe, mein Arzt hat mir daraufhin eine Woche später (also vor 2 Wochen ) Tabletten und eine Salbe verschrieben, welche ich auch seitdem benutze. Jedoch habe ich bisher keine Veränderung im Knie gespürt und habe auch sehr oft schmerzen obwohl dass Knie ruht. Der Arzt hat aber gesagt, dass ich nach 2 Wochen wieder anfangen könnte mit dem Sport und dieser Tag wäre heute. Meine Fage ist jetzt nur, was passieren würde wenn ich jetzt wieder anfange obwohl mein Knie noch nicht bereit ist? Weil ich Angst habe, dass es mich dann im Heilprozess wieder ganz nach hinten wirft und die 3 Wochen, wo ich dass Knie geschont habe und wirklich gar nichts gemacht habe, umsonst waren. Danke schonmal im Vorraus.

  2. #2
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.008
    'Gefällt mir' gegeben
    2.386
    'Gefällt mir' erhalten
    639

    Standard

    Zitat Zitat von Xlars Beitrag anzeigen

    seit Wochen plagen mich schmerzen im Knie Bereich. Ich hatte vor 3 Wochen einen MRT Termin wo festgestellt wurde, dass ich das ITBS habe
    Kann man den ein ITBS mit Hilfe eines MRT diagnostizieren?
    Ich dachte das MRT diene zum Ausschluss von anderen Verletzungen?

    Wird die Diagnose nicht aufgrund der Symptome und der Vorgeschichte gestellt?

    Drei Wochen ohne Besserung finde ich ein wenig lang.
    Wenn Du noch immer starke Probleme mit dem Knie hast, wird Dir bloß der Weg zu einem Arzt übrig bleiben.

    Auf gar keinen Fall mit Schmerzen Laufen gehen!
    In der Akutphase würde ich andere Ausdauersportarten wie Schwimmen und Radfahren empfehlen.
    Ausserdem wäre es wichtig muskuläre Dysbalancen zu therapieren am besten entsprechende Übungen von einem Physiotherapeuten zeigen lassen.


    Es gibt zwei Möglichkeiten
    1. Es ist ein ITBS und die Laufpause war für dessen Heilung noch nicht ausreichend.
    oder
    2. Es war nie ein ITBS und Du bedarfst einer anderen Therapie.
    Dafür würde sprechen, dass Du nun auch Beschwerden ohne Belastung des Knies, in Ruhe hast.



    Hier ein interessanter Artikel übers Läuferknie: https://www.zeitschrift-sportmedizin...seine-tuecken/
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (15.09.2020 um 15:15 Uhr)

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.573
    'Gefällt mir' gegeben
    671
    'Gefällt mir' erhalten
    1.529

    Standard

    Zitat Zitat von Xlars Beitrag anzeigen
    Meine Fage ist jetzt nur, was passieren würde wenn ich jetzt wieder anfange obwohl mein Knie noch nicht bereit ist?
    Also ich würde trotz grüner Ampel für mich die Strasse nicht überqueren, wenn da noch Autos fahren.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    klnonni (15.09.2020)

  5. #4

    Im Forum dabei seit
    15.09.2020
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Antworten. Der Arzt hat das ITBS vermutet und hat mich daher zum MRT geschickt wo es dann im Bericht bestätigt wurde. Wenn ich es jetzt versuche wieder einzusteigen mit dem Laufen auf dem Rasen, wäre es sehr schlimm für den Heilprozess? ( Falls es noch zu früh für mein Knie wäre) Ich würde dann auch natürlich bei den kleinsten Anzeichen von Schmerz aufhören.

  6. #5
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.365
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    58

    Standard

    Zitat Zitat von Xlars Beitrag anzeigen
    ... und habe auch sehr oft schmerzen obwohl dass Knie ruht.
    ja dann lass das Laufen mal gleich sein, wenn Du aufhören willst, wenn es weh tut

    Ich würde mir in jedem Fall eine zweite Meinung einholen, da mir die pauschale Info "nach 2 Wochen darfst du wieder anfangen" zu wenig wäre. Kannst ja gerne mal hier im Forum nach ITBS bzw Läuferknie suchen und dir die ganzen Beiträge durchlesen. Das kan nämlich ziemlich hartnäckig sein. Und ich würde gar nicht mal dran denken, laufen zu gehen, wenn mein Knie selbst im Ruhezustand und ohne Sport weh tut...
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rennschnecke1:

    klnonni (16.09.2020), Xlars (17.09.2020)

  8. #6

    Im Forum dabei seit
    20.09.2017
    Beiträge
    87
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Ich habe bei Knieschmerzen schon häufiger dieses Video empfohlen und in den meisten Fällen eine gute Resonanz bekommen: https://www.youtube.com/watch?v=LW5qyqru1Bs

    Vielleicht hilft das ja?

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von yoshi005:

    Xlars (17.09.2020)

  10. #7
    Avatar von zimbo68
    Im Forum dabei seit
    01.10.2006
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    281
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    11

    Standard

    Hallo Xlars,
    mir hat folgende Übung geholfen:

    https://www.bevegt.de/laeuferknie-itbs/

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Äußerer-Oberschenkel-1.jpg 
Hits:	15 
Größe:	229,8 KB 
ID:	76259

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Äußerer-Oberschenkel-2.jpg 
Hits:	15 
Größe:	222,4 KB 
ID:	76260

    Vielleicht hilft dir das ja weiter.

    Sportliche Grüße
    zimbo

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von zimbo68:

    Xlars (17.09.2020)

  12. #8
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.008
    'Gefällt mir' gegeben
    2.386
    'Gefällt mir' erhalten
    639

    Standard

    Zitat Zitat von Xlars Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten.Wenn ich es jetzt versuche wieder einzusteigen mit dem Laufen auf dem Rasen, wäre es sehr schlimm für den Heilprozess? ( Falls es noch zu früh für mein Knie wäre) Ich würde dann auch natürlich bei den kleinsten Anzeichen von Schmerz aufhören.
    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Wenn Du noch immer starke Probleme mit dem Knie hast, wird Dir bloß der Weg zu einem Arzt übrig bleiben.

    Auf gar keinen Fall mit Schmerzen Laufen gehen!
    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Also ich würde trotz grüner Ampel für mich die Strasse nicht überqueren, wenn da noch Autos fahren.

    Warum fragst Du, wenn Du die Antworten nicht lesen willst?
    Willst Du uns veralbern oder nur das lesen was du lesen willst?


    Du schreibst 3 Wochen Laufpause haben keine Besserung gebracht und das Bein oft schmerzt obwohl es ruht.
    Ein ITBS entsteht durch Überlastung.
    Warum sollten die Beschwerden die durch Überlastung entstanden sind durch Belastung besser werden,
    wenn sie sogar bei Ruhigstellung des Beines zunehmen?!



    Was hat den Dein kluger Arzt Dir für Therapie verordnet - ausser Schmerzmittel und Entzündungshemmer?
    Warst Du bei der Physiotherapie?
    Was hast Du gegen die Ursachen der ITBS getan?

    Wenn sich nach 3 Wochen Schonung das Bein nun auch im Ruhestellung schmerzt, dann gehe nochmals zum Arzt.

    Zitat Zitat von Rennschnecke1 Beitrag anzeigen
    Ich würde mir in jedem Fall eine zweite Meinung einholen, da mir die pauschale Info "nach 2 Wochen darfst du wieder anfangen" zu wenig wäre.
    ....
    Und ich würde gar nicht mal dran denken, laufen zu gehen, wenn mein Knie selbst im Ruhezustand und ohne Sport weh tut...
    +1
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (16.09.2020 um 09:40 Uhr)

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoelH (16.09.2020)

  14. #9
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.573
    'Gefällt mir' gegeben
    671
    'Gefällt mir' erhalten
    1.529

    Standard

    Zitat Zitat von Xlars Beitrag anzeigen
    Jedoch habe ich bisher keine Veränderung im Knie gespürt und habe auch sehr oft schmerzen obwohl dass Knie ruht.

    Zitat Zitat von Xlars Beitrag anzeigen
    Wenn ich es jetzt versuche wieder einzusteigen mit dem Laufen auf dem Rasen, wäre es sehr schlimm für den Heilprozess? ( Falls es noch zu früh für mein Knie wäre) Ich würde dann auch natürlich bei den kleinsten Anzeichen von Schmerz aufhören.
    Du hast Schmerzen im Ruhezustand, willst aber laufen und bei dem kleinsten Anzeichen von Schmerzen aufhören….?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  15. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.780
    'Gefällt mir' gegeben
    2.758
    'Gefällt mir' erhalten
    1.818

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Du hast Schmerzen im Ruhezustand, willst aber laufen und bei dem kleinsten Anzeichen von Schmerzen aufhören….?
    Na ja, das ist ja kein unbekanntes Phänomen. Bestimmte Schmerzen lassen sich durchaus rauslaufen. Nicht umsonst läuft man nach einem Rennen ja auch noch ne Runde locker aus um die Regeneration zu beschleunigen.

    In diesem konkreten Fall ist es allerdings in der Tat nicht das Mittel der Wahl.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    zimbo68 (16.09.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Läuferknie!??!
    Von fedo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 13:07
  2. Läuferknie
    Von Marry91 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 11:09
  3. Läuferknie
    Von Sneek im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 12:41
  4. Läuferknie!!!
    Von Prilles im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 17:32
  5. Läuferknie
    Von Gast im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2003, 16:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •