+ Antworten
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    21.09.2020
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Ausrufezeichen 2600 Meter in 12 Minuten

    Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich in der richtigen Spalte ein Thema aufgemacht habe!
    Zu mir: ich bin 25 Jahre alt und wiege 85 Kilo. Ich hatte bislang noch nie etwas mit Laufen am Hut. Seit ein paar Wochen laufe ich mindestens ein bis zweimal die Woche.

    Momentan laufe ich in 12 min ca. 2400 Meter. Ich würde gern jedoch 2600+ Meter joggen.
    Das Problem ist aber, dass ich mich nicht wirklich verbessere.

    Nun hoffe ich, dass mir erfahrende Forum-Mitglieder Tipps geben können, um voran zu kommen. Und mich würde es interessieren, wie lang ich erfahrungsgemäß brauchen würde, um die 2600 Meter zu joggen?
    Eine Pace von 4:30 hört sich irgendwie unmöglich an für mich.

    Liebe Grüße
    Alpa

  2. #2
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.337
    'Gefällt mir' gegeben
    737
    'Gefällt mir' erhalten
    965

    Standard

    Solltest du völlig überraschend einen Eignungstest bestehen müssen, dürfte joggen kaum ausreichen - da musst du schon volle Kanne laufen.

    Für diesen Fall ist das Thema hier schon vollständig abgegrast. Viel Spaß beim Lesen.

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.090
    'Gefällt mir' gegeben
    2.838
    'Gefällt mir' erhalten
    1.944

    Standard

    Zitat Zitat von Alpakingz33 Beitrag anzeigen
    Eine Pace von 4:30
    Woher die Kenntnis dieses Spezialausdrucks?
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  4. #4
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.087
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    584

    Standard

    Angemessen trainieren - nicht joggen.

    4 x die Woche, davon [SIZE=4]1 x[/SIZE] https://www.youtube.com/watch?v=DgHnqTmKhoc (die Tempowechsel hast Du bemerkt?). Und klar, wenn Du bereits gestorben bist, [SIZE=4]dann noch 100 m.

    [SIZE=2]http://www.fu-mathe-team.de/daniels.yaws
    http://carsten.codimi.de/daniels.html
    Bei Dir wahrscheinlich (wahrscheinlich!) alle 6 Wochen einen Zuwachs von von 1 VDOT.

    Hau rein!

    Knippi (der annimmt, dass Du die 2600 schon heute schaffen würdest - dieser mit Meckertüte und Peitsche in der Mitte des Stadions mit Laufbahn - dabei böse guhkend)

    [/SIZE]
    [/SIZE]
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (21.09.2020 um 10:15 Uhr)

  5. #5

  6. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.927
    'Gefällt mir' gegeben
    736
    'Gefällt mir' erhalten
    1.664

    Standard

    Zitat Zitat von Alpakingz33 Beitrag anzeigen
    Seit ein paar Wochen laufe ich mindestens ein bis zweimal die Woche....

    Das Problem ist aber, dass ich mich nicht wirklich verbessere.
    Du warst also sechs- bis achtmal laufen in Deinem Leben, hast Übergewicht und wunderst Dich, dass Du noch keine Rakete am Läuferfirmament bist?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    dicke_Wade (21.09.2020), JoelH (21.09.2020), klnonni (21.09.2020)

  8. #7
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.337
    'Gefällt mir' gegeben
    737
    'Gefällt mir' erhalten
    965

    Standard

    Interessant ist im Grunde nur eines: Feuerwehr oder Polizei? Und wann ist die Prüfung?

  9. #8
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.781
    'Gefällt mir' gegeben
    2.406
    'Gefällt mir' erhalten
    3.889

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Und wann ist die Prüfung?
    Ich tippe vorsichtig auf den 1.10.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. #9
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.559
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.011
    'Gefällt mir' erhalten
    2.155

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    [/B][SIZE=2]http://www.fu-mathe-team.de/daniels.yaws
    http://carsten.codimi.de/daniels.html
    Bei Dir wahrscheinlich (wahrscheinlich!) alle 6 Wochen einen Zuwachs von von 1 VDOT.
    Die Tabelle ist schon 15 Jahre alt, oder älter. Mich würde interessieren, ob Carsten überhaupt noch läuft und stolz auf seine Tabelle ist, die millionenfach angeklickt wurde.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #10
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.087
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    584

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Interessant ist im Grunde nur eines: Feuerwehr oder Polizei?
    Nein.
    Und wann ist die Prüfung?
    Welche Prüfung (angenommen, mein Verdauungstrakt habe die Korinthen unverdaut "durchgewunken)?

    Knippi

  12. #11
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.337
    'Gefällt mir' gegeben
    737
    'Gefällt mir' erhalten
    965

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Die Tabelle ist schon 15 Jahre alt, oder älter. Mich würde interessieren, ob Carsten überhaupt noch läuft und stolz auf seine Tabelle ist, die millionenfach angeklickt wurde.
    Wenn ich's recht verstanden habe, hat Carsten ja nur mehr oder weniger direkt die Daten von Jack Daniels aufbereitet und wiedergegeben. Dann wäre die Frage also, ob Jack Daniels noch dazu steht. (Oder - Achtung Kalauer! - ob die Spirituosenfabrikation inzwischen lukrativer ist.)

  13. #12
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.087
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    584

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Die Tabelle ist schon 15 Jahre alt, oder älter. Mich würde interessieren, ob Carsten überhaupt noch läuft und stolz auf seine Tabelle ist, die millionenfach angeklickt wurde.
    Ganz wertfrei und ohne von mir besonders doll in die Tiefe gegangen zu sein: das Rad ist in den letzten 15 Jahren nicht neu erfunden worden. Natürlich haben sich die Methoden ständig verbessert - bildlich auf das Rad übertragen: heute hat es Speichen .

    Wenn Du mal in Berlin bist. Der müsste im Lochowdammstadion, Wilmersdorf, trainieren. Oder mal probieren, ob er noch an der TU, Straße des 17. Juni, dient. Kontaktieren, wenn es Dir wichtig erscheint.

    Knippi

  14. #13
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.319
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    177

    Standard

    Zitat Zitat von Alpakingz33 Beitrag anzeigen
    Seit ein paar Wochen laufe ich mindestens ein bis zweimal die Woche.

    Das Problem ist aber, dass ich mich nicht wirklich verbessere.
    1 x Training pro Woche:
    So ein Training bringt nichts, man fällt immer wieder auf das Ausgangsniveau zurück.

    2 x Training pro Woche:
    Da muss man schon mindestens 1 x 60 min und 1 x 75 min pro Woche laufen, also ca. 25 km. Dann aber auch nur zur Formerhaltung o.k., eine Verbesserung ist nicht zu erwarten.

    Also vielleicht mal 4 bis 5 mal in der Woche die Laufschuhe schnüren?
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  15. #14
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.090
    'Gefällt mir' gegeben
    2.838
    'Gefällt mir' erhalten
    1.944

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    2 x Training pro Woche:
    Da muss man schon mindestens 1 x 60 min und 1 x 75 min pro Woche laufen, also ca. 25 km. Dann aber auch nur zur Formerhaltung o.k., eine Verbesserung ist nicht zu erwarten.
    Du als Verfechter der "lange langsam macht schnell" - Theorie musst mir die Zahlen mal erklären.

    Der junge Mann läuft 2400m in 12 Minuten, das ist eine 5er Pace.

    Für den Formerhalt schlägst du nun eine Pace von 5:25 vor? In zwei langen Einheiten zwar, aber selbst das dürfte sehr, sehr, sehr schwer werden. Daniels sieht ihn - in 25km Wettkamftempo - bei 5:46 Pace bzw. 2:25 Std. Und in deinem Training soll er es in 10 Minuten weniger schaffen?

    Selbst wenn man deine Trainings separat sieht und sagt die 60 Minuten machen wir zum "langsamen" Lauf, der noch immer recht schnell ist für den User, und überbrücken damit die ersten 10 km. Dann müsste er in der anderen Einheit 15km in 75 Min. schaffen. Das wäre seine aktuelle 2,4km Pace. Also schneller als seine angenommene 3000m Pace. Und die soll er zum Formerhalt dann 15km ballern?

    Also irgendwie passt das ganz und gar nicht zusammen. Sorry.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  16. #15
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.319
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    177

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Du als Verfechter der "lange langsam macht schnell" - Theorie musst mir die Zahlen mal erklären.
    Nein, der Verfechter der "schnelle Intervalle auf der Bahn machen keinen Sinn" Theorie.
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  17. #16
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.319
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    177

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Du als Verfechter der "lange langsam macht schnell" - Theorie musst mir die Zahlen mal erklären.

    Der junge Mann läuft 2400m in 12 Minuten, das ist eine 5er Pace.

    Für den Formerhalt schlägst du nun eine Pace von 5:25 vor? In zwei langen Einheiten zwar, aber selbst das dürfte sehr, sehr, sehr schwer werden. Daniels sieht ihn - in 25km Wettkamftempo - bei 5:46 Pace bzw. 2:25 Std. Und in deinem Training soll er es in 10 Minuten weniger schaffen?

    Selbst wenn man deine Trainings separat sieht und sagt die 60 Minuten machen wir zum "langsamen" Lauf, der noch immer recht schnell ist für den User, und überbrücken damit die ersten 10 km. Dann müsste er in der anderen Einheit 15km in 75 Min. schaffen. Das wäre seine aktuelle 2,4km Pace. Also schneller als seine angenommene 3000m Pace. Und die soll er zum Formerhalt dann 15km ballern?

    Also irgendwie passt das ganz und gar nicht zusammen. Sorry.
    So als Daumenwert. 25 km in der Woche sollten es schon sein, um drin zu bleiben. Verteilt auf zwei Einheiten. Eine etwas länger eine nicht so lang.
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  18. #17

    Im Forum dabei seit
    21.09.2020
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Vielen Dank für die Links.
    Zugegeben es ist teilweise schwer sich durch die ganzen Beiträge zu lesen, da auch genügend Müll geschrieben wird

    Und eins vor weg, ich will die Zeit nicht wegen irgendeinem Einstellungstest oder sonst was laufen. Ich will einfach mal schauen, was so drin ist..
    Somit hab ich auch keine festgelegte Zeit, bis wann ich die 2600+ laufe. Mal schauen. Ich peile Silvester an

    LG

  19. #18
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.090
    'Gefällt mir' gegeben
    2.838
    'Gefällt mir' erhalten
    1.944

    Standard

    Dann hast du ja keinen Druck.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  20. #19
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.559
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.011
    'Gefällt mir' erhalten
    2.155

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Nein, der Verfechter der "schnelle Intervalle auf der Bahn machen keinen Sinn" Theorie.
    Was läufst Du fr Zeiten, mit Deiner Theorie, wenn man es wissen darf.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #20
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    625
    'Gefällt mir' gegeben
    156
    'Gefällt mir' erhalten
    195

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was läufst Du fr Zeiten, mit Deiner Theorie, wenn man es wissen darf.
    Aus einem Nachbarthread...
    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Schön, dass ich dein Interesse an dieser Trainings-Philosophie wecken konnte.
    Die gute Nachricht vorweg: Du kannst GA1, Hfmax, GPS, Laktat, Hottenrott, etc. alles komplett vergessen.
    Die typische Trainingswoche im Winter sieht wie folgt aus:
    3 mal 60 min
    1 mal 70 min, eventl. 90 min (abhängig vom Wetter)
    Im Dezember Teilnahme z.B. Silvesterlauf, im Januar und Februar an Crossläufen.

    Ab Mitte Februar progressive Steigerung des Umfanges, bei mir auf 5 Einheiten die Woche
    3 mal 600 min
    1 mal 90 min
    1 mal 120 min.
    Teilnahme an Volksläufen, hauptsächlich über 10 K.

    Im Juli wieder Rücknahme der Umfänge, ab Anfang August wieder progressive Steigerung mit Teilnahme an Volksläufen, zum Spätherbst austrudeln lassen. Dann wieder von vorne.

    Jetzt zu deinen Fragen:
    1. Ja.
    2. Über Jahre verletzungsfrei laufen und dabei auf gleichbleibenden Niveau laufen bzw. eine gleichbleibende Leistung bringen.
    3. Meine erste Teilnahme an einem Volkslauf war 1981. Ob ich da schon so trainiert habe, ich bin nicht 100 % sicher, aber die letzten 35 Jahre habt ich das sicher so durchgezogen.
    4. Über 10 K bin ich jahrelang sicher unter 40 min gelaufen, aktuell nach Abzug des Altersmalus ist die Zeit umgerechnet weiter auf diesem Niveau. Beim Einstieg 1981 war ich Jugendlicher.

  22. #21

    Im Forum dabei seit
    19.07.2011
    Beiträge
    95
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wie groß bist du? Weil dir Übergewicht attestiert wurde. Die Gabe hätte ich auch gerne...

  23. #22
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.927
    'Gefällt mir' gegeben
    736
    'Gefällt mir' erhalten
    1.664

    Standard

    Zitat Zitat von shaq34 Beitrag anzeigen
    Wie groß bist du? Weil dir Übergewicht attestiert wurde. Die Gabe hätte ich auch gerne...
    Ein Attest ist keine Gabe, sondern eine nach der Gebührenordnung zu honorierende Leistung.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #23
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.559
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.011
    'Gefällt mir' erhalten
    2.155

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Aus einem Nachbarthread...
    Habe ich mir gedacht... schwach, auch mit "nach Abzug des Altersmalus" Ausrede. Aber kein Wunder bei dem einseitig ausgerichteten und reizlosem Training.
    Das ist wahrscheinlich auch falsch:
    3 mal 600 min
    Aber wer weiß das schon...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 3.000 Meter in 15 Minuten
    Von Buku1990 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.07.2020, 11:05
  2. Coopertest 2600 Meter - Trainingsplan
    Von Soulya im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 15:08
  3. 3000 Meter in unter 13 Minuten
    Von Alex89 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 12:39
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 15:53
  5. 800 Meter + 2000 Treppenstufen in 10 Minuten
    Von JuergenF im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 12:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •