+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 78
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard Welche Carbon-Schuhe?

    Frage an die Laufschuh-Profis:
    Ich habe mich kürzlich mit folgenden Schuhen eingedeckt und stehe nun vor der Frage, welche ich behalte und welche nicht:
    - Nike Tempo Next%
    - Nike Vaporfly
    - Nike Alphafly
    - Saucony Endorphine Pro (noch nicht von der Post abgeholt, könnte evtl ne halbe Nummer zu klein sein. Hab in Nike 43 und den Schuh nur in 42,5 bekommen.)

    Bestehendes Sortiment:
    - Adidas Ultraboost 19
    - Asics Gel-Ds Trainer 24
    - Mizuno Duel Sonic

    Zu Mir: 180cm, 80 KG

    Da ich den UB und den Asics teilweise auch zum Wandern angezogen habe, sehen die Sohlen entsprechend aus und sollen deshalb ausgemustert werden.
    Vom Grundgedanken her hätte ich jetzt gesagt, dass ich 3 Schuhe benötige:
    - 1 für langsame Läufe
    - 1 für schnelle Trainingsläufe
    - 1 Wettkampfschuh

    Die Tempo Next% werde ich auf jeden Fall als schnelle Trainingsvariante behalten.
    Jetzt stellt sich für mich die Frage, was ich mit den anderen Neuzugängen mache. Vom ersten Eindruck her würde ich den Alphafly dem Vaporfly alleine schon wegen des Obermaterials vorziehen. Macht es (vom Preislichen her mal abgesehen) Sinn, bspw den Vaporfly als Schuh bis 10k und den Alpha für Strecken darüber hinaus als WK-Schuhe zu nehmen? Oder ist das unsinnig und man sollte sich einfach einen der 3 aussuchen und den für alle WK-Strecken nehmen?
    Hättet ihr darüber hinaus eine Empfehlung für ruhige Läufe für mich?
    Fokus liegt größtenteils auf Strecken bis 10 Km, habe aber im nächsten Jahr auch vor, den ein oder anderen HM/M zu laufen.
    Was ich mit dem Mizuno mache, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Bin mit dem meine 10k-Bestzeit gelaufen, hatte die Woche danach allerdings ordentliche Wadenschmerzen, was ich mit dem Nike Tempo bei meiner 5K-Bestzeit wiederum nicht hatte.

    Vielen Dank schon mal!
    3000m - 10:35 (2019)
    5000m - 17:09 (09/2020)
    10000m - 36:33 (09/2020 - Training)
    15000m - 59:24 (09/2020 - Training)
    HM - 1:23:24 (09/2020 - Training)
    Marathon - 3:34:20 (2018 - Amsterdam)

  2. #2
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.481
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    991
    'Gefällt mir' erhalten
    2.126

    Standard

    Behalte alle. Alle sind gut.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #3
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.516
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    655

    Standard

    ...die Antwort gab es schon, aber er will sie nicht hören bzw. wahrhaben

  4. #4
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.702
    'Gefällt mir' gegeben
    2.377
    'Gefällt mir' erhalten
    3.823

    Standard

    Ich glaube, bei dem Schuhsortiment kann kaum ein Profiläufer mithalten.

    Ich sehe an anderer Stelle übrigens deutlich mehr Potential als bei den Schuhen:

    180cm, 80 KG
    (Ja, ich darf das schreiben, mein BMI liegt drüber).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  5. #5
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.238
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.242

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich glaube, bei dem Schuhsortiment kann kaum ein Profiläufer mithalten.

    Ich sehe an anderer Stelle übrigens deutlich mehr Potential als bei den Schuhen:



    (Ja, ich darf das schreiben, mein BMI liegt drüber).
    Ist wie bei den Hobbyradlern, die mit dicker Plauze aufs Carbonrad steigen

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  6. #6
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.481
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    991
    'Gefällt mir' erhalten
    2.126

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich glaube, bei dem Schuhsortiment kann kaum ein Profiläufer mithalten.

    Ich sehe an anderer Stelle übrigens deutlich mehr Potential als bei den Schuhen:



    (Ja, ich darf das schreiben, mein BMI liegt drüber).
    Trotzdem sind seine Zeiten gar nicht so schlecht.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #7
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.054
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    578

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich glaube, bei dem Schuhsortiment kann kaum ein Profiläufer mithalten.
    Es ist mir ein Profileg*, den Vorgänger vom Nike Next% laufen zu dürfen.



    Knippi (hat 'ne jute Rente)

    *eine Formulierung des Schreibers des deutschen Textes von "Die unteren Zehntausend"

  8. #8
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.054
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    578

    Standard

    Zitat Zitat von serrano84 Beitrag anzeigen
    Was ich mit dem Mizuno mache, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Bin mit dem meine 10k-Bestzeit gelaufen, hatte die Woche danach allerdings ordentliche Wadenschmerzen, was ich mit dem Nike Tempo bei meiner 5K-Bestzeit wiederum nicht hatte.
    10k sind die Birnen, 5k sind die Äpfel .

    Knippi

  9. #9
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.073
    'Gefällt mir' gegeben
    2.481
    'Gefällt mir' erhalten
    668

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Trotzdem sind seine Zeiten gar nicht so schlecht.
    +1

    Man sollte auch nicht immer pauschal nach den BMI gehen.
    Es gibt trainierte Menschen, die haben einen hohen BMI aufgrund ihrer Muskelmasse,
    es gibt untrainierte Menschen die haben einen hohen BMI aufgrund ihres Fettanteils....
    und es gibt Menschen die sind trainiert aber haben aufgrund ihrer Stoffwechselbesonderheit Fett- oder Wassereinlagerungen und dadurch einen hohen BMI.

    Kommt halt immer aufs Gesamtpaket an

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    33
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich bin keinen der Schuhe bisher gelaufen, aber würde aufgrund anderer Kommentare den Vaporfly dem Alphafly vorziehen. Wieso? Der Alphafly soll schwerer sein und aufgrund der Konstruktion schwerer zu handhaben sein in Kurven. Außerdem soll der Vaporfly auch auf kürzeren Strecken besser sein als der Alphafly, der eher für den Marathon ausgelegt ist.

  11. #11
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.010
    'Gefällt mir' gegeben
    2.803
    'Gefällt mir' erhalten
    1.899

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Kommt halt immer aufs Gesamtpaket an
    In dem Fall hätte ich etwas abgespeckt = Geld gespart und keinen der vier Schuhe genommen, sondern die geschätzen 1000€ anstatt in vier in 8 Paare umgemünzt. Zwar ohne Carbon, aber für den Schuhsammler ist die Zielzeit ja letztlich wurscht
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (21.09.2020)

  13. #12
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.054
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    578

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    ...... aber für den Schuhsammler ist die Zielzeit ja letztlich wurscht
    Pardon - meinem hohen Alter zuzuordnen, ein Verständnisproblem: in diesem Falle würde ich eher von einer Zielmenge schreiben.
    Und bitte nicht vergessen: das Geld für ein Beruhigungsmittel von den ca. 1000 € vorher abziehen - Du erwähntest gelegentlich eine Frau .

    Knippi

  14. #13

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich glaube, bei dem Schuhsortiment kann kaum ein Profiläufer mithalten.

    Ich sehe an anderer Stelle übrigens deutlich mehr Potential als bei den Schuhen:

    (Ja, ich darf das schreiben, mein BMI liegt drüber).
    Also dass es solche Aussagen im Jahre 2020 noch gibt, finde ich tatsächlich erschreckend. Inzwischen sollte es sich doch eigentlich überall rumgesprochen haben, dass der BMI mal rein gar nichts aussagt. Wer z.B. einigermaßen ambitioniert Kraftsport trainiert und sich entsprechend ernährt, wird idR nen „schlechten“ BMI haben. Da sagt der KFA mit Sicherheit um einiger mehr aus.

    Die Info bezüglich meines Gewichts hatte ich nur angeben, da ich z.B. nicht weiß, ob ich mit meinem Gewicht und einem Vaporfly z.B. nen HM laufen würde. Der Alphafly müsste von der Dämpfung her doch eigentlich besser zu laufen sein oder?

    Also nochmal zum eigentlichen Thema: Ich möchte mich von einem der Schuhe (Alphafly, Vaporfly, Endorphine) trennen und werde aktuell noch nicht so richtig schlau daraus, welche Kombi am meisten Sinn machen würde.
    Wären sich der Alpha und der Endorphine zu ähnlich? Welche Schuhe würdet ihr auf welcher Distanz (5-10-21-42) nutzen?
    Zuletzt überarbeitet von serrano84 (21.09.2020 um 11:52 Uhr)

  15. #14
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.481
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    991
    'Gefällt mir' erhalten
    2.126

    Standard

    Entscheide einfach, wenn Du sie am Fuß probierst. Ich würde Alphafly und Endorphine tragen wollen, es ist aber nur meine persönliche...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. #15
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.010
    'Gefällt mir' gegeben
    2.803
    'Gefällt mir' erhalten
    1.899

    Standard

    Zitat Zitat von serrano84 Beitrag anzeigen
    Also dass es solche Aussagen im Jahre 2020 noch gibt, finde ich tatsächlich erschreckend.
    Völlig unabhängig von deinem Eigengewicht ist es eine Tatsache, das weniger Gewicht bis zu eine gewissen Grenze die Effizienz steigert.

    https://www.runnersworld.de/lauftrai...ahlt-sich-aus/

    Kraft , Bewegung und Masse hängen eben physikalisch eng zusammen und um eine bestimmte Masse auf eine bestimmte Geschwindigkeit zu beschleunigen benötigst du eben eine gewisse Kraft.

    Diw Kraft ist limitiert durch deinen Körper, ebenso die Masse. Die Masse kannst du reduzieren, dadurch gewinnst du bis zu einem gewissen Punkt Geschwindigkeit. Natürlich darfst du sie nicht zu weit reduzieren, weil der Körper die Kraft ja durch einen bestimmten Teil der Masse erzeugt. Aber diesen Punkt gilt es zu finden. Und da ist bei 80kg auf 1,80m durchaus noch Potenzial vorhanden. Das muss dir nicht gefallen, aber das ändert nichts an der Tatsache.


    PS: Der Schuh heisst Endorphin, ohne e!!
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (21.09.2020)

  18. #16
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.702
    'Gefällt mir' gegeben
    2.377
    'Gefällt mir' erhalten
    3.823

    Standard

    Zitat Zitat von serrano84 Beitrag anzeigen
    Also dass es solche Aussagen im Jahre 2020 noch gibt, finde ich tatsächlich erschreckend. Inzwischen sollte es sich doch eigentlich überall rumgesprochen haben, dass der BMI mal rein gar nichts aussagt. Wer z.B. einigermaßen ambitioniert Kraftsport trainiert und sich entsprechend ernährt, wird idR nen „schlechten“ BMI haben. Da sagt der KFA mit Sicherheit um einiger mehr aus.
    Der ambitionierte Kraftsportler wurde ohne Kraftsport in diesem Umfang bessere Laufzeiten hinlegen.

    Das Gewicht ist beim Laufen eine riesengroße Stellschraube und bei 80kg auf 1,80m ist diese deutlich größer als bei den Schuhen. Nur bedeutet das halt Aufwand und Disziplin.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  19. #17

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @Bewapo: Hatte gehofft, dass ich hier ne Zweitmeinung von Leuten bekomme, die nicht dem kleptomanischen Schuhkauf-Spektrum angehören. War aber wohl nichts.. 😀

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von serrano84:

    DrProf (24.09.2020)

  21. #18
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.614
    'Gefällt mir' gegeben
    2.627
    'Gefällt mir' erhalten
    1.889

    Standard

    Dann hättest du dich nicht wie ein Suchti beim Kauf verhalten dürfen.
    Du hast beim Kauf nicht weiter gedacht und wie ein Junkie zugelangt. Der Kater danach ist halt immer schlimm, da musst du durch

    Aber keine Angst vor dem Entzug, schließlich muss du noch einen Schuh für langsame Läufe besorgen

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    DrProf (24.09.2020)

  23. #19
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.804
    'Gefällt mir' gegeben
    701
    'Gefällt mir' erhalten
    1.627

    Standard

    Zitat Zitat von serrano84 Beitrag anzeigen
    Der Alphafly müsste von der Dämpfung her doch eigentlich besser zu laufen sein oder?
    Du hast doch Muskeln und einen guten Laufstil. Dann mußt Du den Schuh mit der geringsten Dämpfung nehmen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #20

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Dass weniger Gewicht in Sachen Laufeffizienz natürlich einen Vorteil bringt, will ich ja auch gar nicht in Frage stellen. Die Frage ist, ob man das möchte.
    Ich z.B. möchte nicht unter 80 Kg kommen, da ich u.a. nebenbei noch regelmäßig Kraftsport betreibe. Trotzdem möchte ich versuchen unter diesen Gegebenheiten das Maximum rauszuholen und meine 5 Km-Zeit zeigt ja zumindest, dass da trotz des Gewichts noch einiges möglich ist.

  25. #21
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    614
    'Gefällt mir' gegeben
    150
    'Gefällt mir' erhalten
    192

    Standard

    Zitat Zitat von serrano84 Beitrag anzeigen
    Inzwischen sollte es sich doch eigentlich überall rumgesprochen haben, dass der BMI mal rein gar nichts aussagt. Wer z.B. einigermaßen ambitioniert Kraftsport trainiert und sich entsprechend ernährt, wird idR nen „schlechten“ BMI haben. Da sagt der KFA mit Sicherheit um einiger mehr aus.
    Das ist unbestritten.
    Mit zunehmender Distanz läuft es sich aber in der Regel etwas entspannter wenn man weniger Kilo mit sich rumschleppt... Insofern sehe ich da auch noch etwas Potenzial für schnellere Zeiten.
    Bei den Schuhen scheinst Du ja schon am "Optimum" angekommen zu sein...
    Mich reizen die Carbonteile auch - höre aber auch immer wieder, dass man die auch körperlich "abkönnen" muss und bestimmte Modelle erst ab einer höheren Pace ihr Potenzial voll ausspielen...
    Vielleicht können die Besitzer (@Rolli und co) dieser Modelle mal kurz was dazu sagen...

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    DrProf (24.09.2020)

  27. #22

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Dann hättest du dich nicht wie ein Suchti beim Kauf verhalten dürfen.
    Du hast beim Kauf nicht weiter gedacht und wie ein Junkie zugelangt. Der Kater danach ist halt immer schlimm, da musst du durch

    Aber keine Angst vor dem Entzug, schließlich muss du noch einen Schuh für langsame Läufe besorgen
    Erwischt 😂

  28. #23
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.481
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    991
    'Gefällt mir' erhalten
    2.126

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Du hast doch Muskeln und einen guten Laufstil. Dann mußt Du den Schuh mit der geringsten Dämpfung nehmen.
    Du, mit Deinem 80er-Jahre-Wissen
    Es ist seit 2 Jahren alles anders.
    Siehe zB. 5000m und MRT WR.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    arnejo (21.09.2020)

  30. #24
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.804
    'Gefällt mir' gegeben
    701
    'Gefällt mir' erhalten
    1.627

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Du, mit Deinem 80er-Jahre-Wissen
    Es ist seit 2 Jahren alles anders.
    Siehe zB. 5000m und MRT WR.
    Dafür kenne ich mich mit Corona besser aus als Du.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  31. #25
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.010
    'Gefällt mir' gegeben
    2.803
    'Gefällt mir' erhalten
    1.899

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Du, mit Deinem 80er-Jahre-Wissen
    Es ist seit 2 Jahren alles anders.
    Siehe zB. 5000m und MRT WR.
    Da hast du recht. Die Durchschnittspreise pro spekuliertem Sekundengewinn sind in der Tat eklatant in die Höhe geschnellt.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Schuhe?
    Von Hexe Patty im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 14:36
  2. Welche Schuhe?
    Von cocoon79 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 17:59
  3. Welche Schuhe
    Von nr23 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 08:34
  4. welche schuhe?
    Von martins99 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 12:56
  5. Welche Schuhe ?
    Von Papagenios im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 22:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •