+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 30 von 30
  1. #26
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.277
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.128
    'Gefällt mir' erhalten
    2.451

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Regenaration gehört auch dazu, wenn man sportliche Ziele erreichen will. Sehe jetzt keinen Widerspruch, wenn man morgens geimpft wird und am Abend einen lockeren Lauf macht anstatt 8 x 1000 m volle Pulle.
    Natürlich. Das ist kein Widerspruch, wie Du es hier darstellen versuchst. Das Ziel ist die Regeneration, also Teil eines Trainingplanes, um zukünftig bessere Leistung zu erbringen und nicht um die Knochen durch die Gegend zu schieben.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. #27
    Laufen bis zum Horizont, anschlagen und zurück
    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Ort
    da wo es flach ist
    Beiträge
    917
    'Gefällt mir' gegeben
    60
    'Gefällt mir' erhalten
    110

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Neusser Ententeiche sind kleiner. Eine Runde 530 m.
    http://www.gmap-pedometer.com/?r=7530678
    Achso.
    Das ist meiner:
    Ein echter Ententeich für GROSSE Enten. Wo Enten noch Enten sind.
    Tom

  3. #28

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.060
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    112

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen

    Alle Ärzte (zumindest in meinem Umfeld) haben genügend Impfseren zur Verfügung.
    Das läuft hier etwas anders. Man erhält sein Rezept, geht in die Apotheke und holt dort seinen Impfstoff und wird dann vom Arzt geimpft. ( zumindest theoretisch, da die Apotheken ellenlange Wartelisten im dreistelligen Bereich haben und die nächste Lieferung erst für Mitte/Ende Oktober erwartet wird. Nach der dritten Apotheke habe ich mich auch auf die Warteliste setzen lassen).

  4. #29
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Das läuft hier etwas anders. Man erhält sein Rezept, geht in die Apotheke und holt dort seinen Impfstoff und wird dann vom Arzt geimpft. ( zumindest theoretisch, da die Apotheken ellenlange Wartelisten im dreistelligen Bereich haben und die nächste Lieferung erst für Mitte/Ende Oktober erwartet wird. Nach der dritten Apotheke habe ich mich auch auf die Warteliste setzen lassen).
    Privatversicherte müssen ihre (einzeln verpackte) Impfdose in der Apotheke kaufen und sich dann beim Arzt impfen lassen.
    Gesetzlich Versicherte werden aus Zehnerpackungen bedient, die von den gesetzlichen Kassen bezahlt wurden und direkt an die Ärzte für den Sprechstundenbedarf ausgeliefert wurden.
    Aktuell gibt es einen Engpass in den Apotheken bei den Einzelpackungen für Privatpatienten.

    Das hat aber nichts mit einem Engpass beim Impfstoff zu tun, der ist in ausreichenden Mengen vorhanden.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  5. #30
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.567
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Natürlich. Das ist kein Widerspruch, wie Du es hier darstellen versuchst. Das Ziel ist die Regeneration, also Teil eines Trainingplanes, um zukünftig bessere Leistung zu erbringen und nicht um die Knochen durch die Gegend zu schieben.
    O.k., ich gehe aber mal davon aus, das du nicht über einen längeren Zeitraum an 7 Tagen pro Woche trainierst. Spricht also nichts dagegen, den Impftermin auf einen trainingsfreien Tag zu legen.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufen nach Impfung
    Von Malibran im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 20:18
  2. Laufen nach Impfung
    Von Rennschnecke1 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 19:32
  3. "Schwächeln" nach Impfung ?
    Von karlimglueck im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 21:06
  4. Laufen nach einer Impfung?
    Von klaerwerk im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 09:00
  5. Laufen nach Impfung
    Von Lara im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •