+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 30 von 30
  1. #26
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.419
    'Gefällt mir' gegeben
    1.206
    'Gefällt mir' erhalten
    1.716

    Standard

    ...und/oder so etwas von gore - also mit windstopper!

  2. #27
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.620
    'Gefällt mir' gegeben
    1.273
    'Gefällt mir' erhalten
    2.478

    Standard

    Das hat man doch in 30 Sekunden zusammengegoogelt. Die Windstoppertight von Gore hat er schon:

    "Meine Lauftight von Gore ist zwar mit Windstopper ausgestattet, hat aber ebenso wie alle Unterhosen die ich bisher finden konnte wieder im Zwickel einen Stoff durch den es etwas zieht und kalt wird (ich schwitze sehr viel)."

    Dazu warme Unterwäsche (Vorsicht Spam):

    https://www.funktionsunterwaeschewel...esche-b45.html

    Gegen die Bewegungsfreude des kleinen Willi und zum Schutz (wieder Spam):

    https://www.sport-thieme.de/Suspensorium

    Damit haben wir das winterliche Bekleidungszwiebelprinzip auch untenrum vollumfänglich eingehalten.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #28
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.723
    'Gefällt mir' gegeben
    4.221
    'Gefällt mir' erhalten
    3.211

    Standard

    Auch wenn vieles hier etwas albern rüberkommt, so steckt zwischen den Zeilen doch sinnvolle Hinweise.
    Mein Vorschlag mit weniger an, war durchaus ernst gemeint. Du musst dir einfach mal die Ereigniskette ansehen:
    du machst Sport -> erzeugst dabei Hitze -> du schwitzt -> du trägst nasse Kleidung -> es wird zügig/windig -> du frierst.
    Bei den aktuellen Temperatur, die noch nicht so kühl sind, friert man mehr durch den Schweiß, der verdunstet, und die nasse Kleidung als durch die Temperaturen selbst.
    Wenn du das Problem mit immer mehr/dickerer/wärmerer Kleidung versuchst zu verhindern, dann wirst du das Gegenteil erreichen, da du mehr schwitzen wirst und die nasse Kleidung auf der Haut aufliegt. Sobald sie mit einem Luftzug in Kontakt kommt, wird dir kalt werden. Weniger Schwitzen sollte daher dein eigentliches Ziel sein und das erreichst du eher mit weniger als mehr Kleidung.

    Wenn du dich trotzdem dicker kleiden und das ganze winddicht verpacken willst, dann sind wir nun mal bei Windeln für Erwachsene. Ja, vermutlich lustig gemeint. Dicke Kleidung und winddichte Plane drum rum ist nun mal nicht viel anders als eine Windel, übrigens auch mit den selben Nachteilen: im eigenen Saft stehen, noch mehr Schwitze, Hitzestau und nicht atmungsaktiv.
    Wenn du das trotzdem haben willst, dann schau dir Regenhose von Herstellen für Trallaufbekleidung an, z.B. Inov8, Salomon ... Die wasserdichte Oberfläche ist auch winddicht und das in der Regeln auch rundum, also nicht nur wie die windstopper Laufbekleidung, die nur vorne eine winddichte Schicht haben. Aber wie geschrieben, wird das zum Windeleffekt führen, zieh dich daher darunter möglichst dünn an, auch wenn die Hersteller mit Atmungsaktivität werben, da die sehr begrenzt ist. Das ganze wird nicht angenehm sein.

    Ich bin also eindeutig für weniger Kleidung. Hier kannst du, wenn es kühler wird, mit diversen Materialien mal experimentiere, z.B. Merinowolle. Wolle wärmt auch wenn sie feucht ist, darf halt nur nicht komplett durchnässt sein (also auch hier ist weniger Kleidung, weniger Schwitzen mehr). Und wenn du meinst, dein Problem ist so speziell, dann ist vielleicht auch die von mir spaßig gemeinte Verlinkung mit der Strickanleitung nicht ganz verkehrt. Sie ist, wie schon erwähnt, von einer Herrenstrickgruppe und auch tatsächlich tragbar. Kann man lustig finden, der Ersteller wird sich schon was dabei gedacht haben. Besondere Probleme brauchen manchmal auch besondere Lösung. Neben Merinowolle würde sich auch eine Wolleseide Mischung als Strickgarn eignen. (Wolleseide solltest du auch mal als Unterwäsche probieren)

  4. #29

    Im Forum dabei seit
    10.10.2020
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Danke für eure Hilfe.

    Zugegeben habe ich nie an ein Suspensorium gedacht, weill mir diese nur mit harten Plastikschalen ein begriff waren und ich mir dachte beim Laufen wird das eher stören als nutzen und vermutlich schnell wund scheuern. Habe jetzt aber eins bestellt welches auch fürs Tanzen geeignet ist, mal sehen ob es mir hilft.

    Da ich leider immer sehr viel schwitze, völlig egal wie kalt oder warm ich angezogen bin, war (bzw bin) ich immer noch auf der suche nach einer Unterhose die zum Laufen geeignet ist und warm hält, die ich dann über dem Suspensorium tragen kann, sollte dieses sich bewähren. Wie bereits erwähnt ist zu viel warme Kleidung nicht gut, darum versuche ich die Wärme besonders dort zu begrenzen wo ich sie benötige, nämlich eine normale kurze Unterhose, boxer oder ähnliches. Hab mir jetzt eine von Falke bestellt die hoffentlich was taugt.

    Für mich wichtig war aber natürlich besonders die Lauferfahrung von euch, die mir eben fehlt. Oft steht bei den Produkten als Rezension "völlig unbrauchbar fürs Laufen, Wolf vorprogrammiert" oder ähnliches und darum habe ich mich an euch gewendet. Googlen kann ich und hab ich auch gemacht, mangels Erfahrung hilft mir das aber leider nicht so viel wie erhofft.

    Jetzt hab ich jedenfalls mal etwas bestellt und hoffe dass es auch so funktioniert wie ich mir das vorstelle. Sonst muss ich wohl wieder zu meiner "3 Unterhosen übereinander anziehen" strategie zurück, welche leider nicht so bequem ist und sich als sehr waschintensiv herausstellt.

    Danke sehr und ich wünsch euch einen schönen Tag

  5. #30
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.419
    'Gefällt mir' gegeben
    1.206
    'Gefällt mir' erhalten
    1.716

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Das hat man doch in 30 Sekunden zusammengegoogelt. Die Windstoppertight von Gore hat er schon:
    Naja die Unterhose die ich verlinkt habe zieht man ja auch bestenfalls unter einer andere Hose bzw. Tight an
    "Mein" Erfolgsrezept gegen Kälte im Unterleib: einen sog. "Baselayer" mit leichter Kompression (dann wackelt auch nix), darüber eine Laufhose (keine Tight), die etwas lockerer geschnitten ist (Trackpant / Astropant) und auf der kompletten Vorderseite eine Windstopper-Beschichtung hat!

    Zitat Zitat von Omnath Beitrag anzeigen
    Danke für eure Hilfe.

    Zugegeben habe ich nie an ein Suspensorium gedacht, weill mir diese nur mit harten Plastikschalen ein begriff waren und ich mir dachte beim Laufen wird das eher stören als nutzen und vermutlich schnell wund scheuern. Habe jetzt aber eins bestellt welches auch fürs Tanzen geeignet ist, mal sehen ob es mir hilft.
    Beim Baseball haben wir solche Hosen getragen - die haben ein extra Fach für den Unterleibschoner! Laufen/Sprinten kannst du damit gut und wir haben die über mehrere Stunden ohne Probleme getragen. Aber beim Baseball steht man gerne auch etwas länger, daher kann ich die leider nicht sagen, wie der Tragekomfort bei einem 10K DL ist!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (12.10.2020 um 14:11 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche warme Laufhandschuhe
    Von Max Beckmann im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.03.2020, 20:39
  2. wirklich warme Laufhandschuhe
    Von hei im Forum Ausrüstung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2019, 14:42
  3. Warme Laufmütze mit Windschutz
    Von canan im Forum Bekleidung (Laufjacken, Tights, Brillen etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 13:20
  4. Gesucht: Warme Handschuhe
    Von Bergziege! im Forum Bekleidung (Laufjacken, Tights, Brillen etc.)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 17:19
  5. Einmal Support-Schuh immer Support-Schuh?
    Von BigBen4711 im Forum Laufschuhe
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •