+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 60
  1. #1
    Steifbein
    Gast

    Standard Wie im Herbst/Winter fit bleiben?

    Hallo Jogging-Gemeinde! Wie haltet ihr euch dennn über die kalte Jahreszeit
    fit?

    Ich meine, ich bin jetzt ein paar Jahre Jogger. Aber im Frühjahr/Sommer fange
    ich irgendwie immer von vorne an. Mit knapp 5 Kilos mehr auf den Rippen.

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    93
    'Gefällt mir' gegeben
    20
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Einfach weiter laufen? Der deutsche Winter ist doch wirklich nicht allzu kalt und die meisten Straßen sind gut geräumt. Ansonsten zusätzlich mehr Fitnessstudio, Core-Training auf der Matte, Rennrad auf der Rolle und gelegentlich ins Schwimmbad.

  3. #3
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.744
    'Gefällt mir' gegeben
    1.238
    'Gefällt mir' erhalten
    1.043

    Standard

    Ich halte mich fit wie im Frühling und Sommer. Durch Laufen. Und Radeln, das aber eher auf der Rolle als draußen. Auf dem Rad stören Nässe, Kälte und Dunkelheit. Beim Laufen kaum bis gar nicht.

  4. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.523
    'Gefällt mir' gegeben
    746
    'Gefällt mir' erhalten
    2.430

    Standard

    Was heißt "irgendwie immer von vorne"? Hörst du nun auf mit laufen oder nicht oder wie schränkst du das ein? Und warum? Was stört dich am Winter?

    Gruss Tommi

  5. #5
    Avatar von kpi1402
    Im Forum dabei seit
    31.08.2012
    Beiträge
    248
    'Gefällt mir' gegeben
    170
    'Gefällt mir' erhalten
    113

    Standard

    Laufen und Radfahren wie auch vorher. Die Ausrüstung ändert sich etwas. Stirnlampe, Handschuhe und Mütze kommen halt hinzu und Laufklamotten der Witterung angepasst.
    Ansonsten, passt scho 👍

  6. #6
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.332
    'Gefällt mir' gegeben
    2.928
    'Gefällt mir' erhalten
    2.088

    Standard

    Zitat Zitat von Steifbein Beitrag anzeigen
    Hallo Jogging-Gemeinde! Wie haltet ihr euch dennn über die kalte Jahreszeit
    fit?
    Bei mir ist die Frage wie ich über den Sommer komme. Ich hasse Hitze. Aber letztlich ist es wurscht. Einfach laufen. Es ist keine Frage des Wetters, sondern der Kleidung.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    TomG (17.10.2020)

  8. #7
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.241
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    628

    Standard

    Zitat Zitat von Steifbein Beitrag anzeigen
    Wie haltet ihr euch dennn über die kalte Jahreszeit fit?
    Obstsalat* mit Eierlikör. Nebenbei "etwas" Sport. Wenn der Herr Corona es zuläßt: mitte März die 10 k von Falkensee nach Spandau, damit Du eine Vorstellung davon hast, was "etwas" Sport sein könnte. Sicher läuft da wieder der Dieter Stark vom Lauftreff Bernd Hübner mit - dieser Sauhund (Mein Lieblingsausdruck für Junkz, die ich evtl. nicht durchnudeln kann).

    *1 Orange, 1 Apfel, 1 Banane, 100 g grob gehackte Walnüsse.

    Knippi (der gnadenlose Metzger vom Teltow)

  9. #8
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.960
    'Gefällt mir' gegeben
    2.465
    'Gefällt mir' erhalten
    4.032

    Standard

    Ist doch ganz einfach: Werde vom Jogger zum Läufer.

    Jogger sind die, die im "Winterreifenhalbjahr" Pause machen und an jeder Ampel im Stehen "weiterlaufen". Läufer sind diejenigen, die das ganze Jahr unterwegs sind und für so einen Unsinn nicht zu haben sind, weil er keine KM bringt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    61cyg (05.11.2020), Antracis (18.10.2020), dkf (17.10.2020), Jot (12.11.2020), Kaile (20.10.2020), klnonni (19.10.2020), RunningPotatoe (18.10.2020), vinchris (10.11.2020)

  11. #9
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.519
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    451

    Standard

    ...und wenn du im Winter nicht draußen laufen magst / kannst / darfst, kommt bestimmt in kürze ein Kollege und postet dir einen tollen Link zu den Threads mit dem gleichen Thema und ein anderer mit einem Link zu Vergleichsseiten für Laufbänder.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    klnonni (27.10.2020), ruca (17.10.2020)

  13. #10
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.497
    'Gefällt mir' gegeben
    776
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ist doch ganz einfach: Werde vom Jogger zum Läufer.
    +1

  14. #11
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.369
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    206

    Standard

    Zitat Zitat von Steifbein Beitrag anzeigen
    Hallo Jogging-Gemeinde! Wie haltet ihr euch dennn über die kalte Jahreszeit
    fit?

    Ich meine, ich bin jetzt ein paar Jahre Jogger. Aber im Frühjahr/Sommer fange
    ich irgendwie immer von vorne an. Mit knapp 5 Kilos mehr auf den Rippen.
    Wie fit bist du denn jetzt im Moment? Am Ende Frühjahr/Sommer?
    laufen ist langsamer als fliegen, aber anstrengender als liegen

  15. #12
    Avatar von runningbaron
    Im Forum dabei seit
    27.10.2020
    Beiträge
    10
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich persönlich habe kein Problem damit bei winterlichen Temperaturen zu laufen. Einfach warm genug anziehen. Das mag anfangs schwer fallen. Ich gebe zu, dass die ersten paar Sekunden auch echt kalt sein können. Aber wie gesagt, nur für die ersten paar Sekunden Alternativ kannst du natürlich Fahrrad fahren. Da kannst du dich dann sogar noch dicker einpacken. Ansonsten vielleicht Home-Workouts? Bin selber nicht so der Fan davon, aber vielen bringt das Spaß. Dir vielleicht ja auch Im Internet wirst du da bestimmt super viele Videos und Artikel zu finden! An Inspiration wird es also nicht mangeln

  16. #13
    Avatar von thunder34
    Im Forum dabei seit
    26.10.2020
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    ich würde dir auch vorschlagen, mit angemessener Kleidung und Ausrüstung weiter draußen zu laufen oder auf das Fitnessstudio umzusteigen.
    Zusätzlich mache ich zuhause Kraft-Wortkouts und Ausdauertraining im Schwimmbad, wenn das Laufen wirklich nicht mehr drin ist.

  17. #14
    Steifbein
    Gast

    Standard

    Ok, heute bin ich ne halbe Stunde gejoggt! Das Weizenbier danach war
    hart verdient!

  18. #15
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.497
    'Gefällt mir' gegeben
    776
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Nach drei Wochen Sendepause zum ersten Mal wieder?

    Oder war das nur Threadpause, weil du so hart trainiert hast?

  19. #16

    Im Forum dabei seit
    03.11.2020
    Beiträge
    10
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Im Winter laufe ich weiter! Ich ziehe mich nur etwas dicker an, aber ansonsten hält mich die Temperatur nicht auf. Neben dem Laufen fahre ich viel Fahrrad, das ist bei den kühleren Temperaturen meist angenehmer als im Sommer meiner Meinung nach.
    Fitnessstudios kannst du im Moment eh vergessen, da würde ich lieber Zuhause Workouts machen, falls dich die Kälte stört.

  20. #17
    Steifbein
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Nach drei Wochen Sendepause zum ersten Mal wieder?

    Oder war das nur Threadpause, weil du so hart trainiert hast?
    Ja schau halt mal raus! Kalt! 6 Grad! Nass! Grau! Die abgefallenen Blätter
    machen deine Schuhe/Füße innerhalb von 5 Minuten komplett nass! Und ich
    hab schon wieder ein Kilo zugenommen!

  21. #18
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.724
    'Gefällt mir' gegeben
    2.770
    'Gefällt mir' erhalten
    2.054

    Standard

    6°C ist nicht kalt sondern perfektes Laufwetter. Heute hier leider 16°C Wo bleibt mein Herbst?
    Du sollst die Füße/Schuhe doch nicht in den Blättern vergraben sondern drüber schweben

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Rauchzeichen (10.11.2020)

  23. #19
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.332
    'Gefällt mir' gegeben
    2.928
    'Gefällt mir' erhalten
    2.088

    Standard

    Zitat Zitat von Steifbein Beitrag anzeigen
    Und ich
    hab schon wieder ein Kilo zugenommen!
    Finde ich gut und hoffe auf baldigen Winterschlaf!
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  24. #20
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.744
    'Gefällt mir' gegeben
    1.238
    'Gefällt mir' erhalten
    1.043

    Standard

    Zitat Zitat von Steifbein Beitrag anzeigen
    Ja schau halt mal raus! Kalt! 6 Grad! Nass! Grau! Die abgefallenen Blätter
    machen deine Schuhe/Füße innerhalb von 5 Minuten komplett nass! Und ich
    hab schon wieder ein Kilo zugenommen!
    Heul leise. Und friss und saufe weniger, allgemein und insbesondere nach dem Laufen. Ach ja, und: Troll hier nicht rum. Irgendwann isses auch mal gut mit der albernen Nummer hier.

    Ernsthaft: 6 Grad und diesige Luft sind prima Laufwetter. Solange du nicht in Sandalen läufst, gibts im Laub auch keine nassen Füße, wenigstens nicht nach ein paar Minuten. Und selbst wenn die Füße irgendwann nass werden: Solange du in Bewegung bleibst, werden sie nicht kalt, zumindest auf deinen kurzen Strecken nicht.

  25. #21
    Steifbein
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Heul leise. Und friss und saufe weniger, allgemein und insbesondere nach dem Laufen. Ach ja, und: Troll hier nicht rum. Irgendwann isses auch mal gut mit der albernen Nummer hier.

    Ernsthaft: 6 Grad und diesige Luft sind prima Laufwetter. Solange du nicht in Sandalen läufst, gibts im Laub auch keine nassen Füße, wenigstens nicht nach ein paar Minuten. Und selbst wenn die Füße irgendwann nass werden: Solange du in Bewegung bleibst, werden sie nicht kalt, zumindest auf deinen kurzen Strecken nicht.
    Warum nennst du dich hier nicht "Rotzlöffel"?! Aber gut, mit "Kobold"
    liegst du nicht falsch. Habe selten so etwas unfreundliches wie dich
    erlebt! Was weißt du über meine ernährung, dass du mich hier
    so verurteilst?!

  26. #22
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.241
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    628

    Standard

    Zitat Zitat von Steifbein Beitrag anzeigen
    Warum nennst du dich hier nicht "Rotzlöffel"?! Aber gut, mit "Kobold"
    liegst du nicht falsch. Habe selten so etwas unfreundliches wie dich
    erlebt! Was weißt du über meine ernährung, dass du mich hier
    so verurteilst?!
    Nicht, dass der Kobold hier als Buhfrau steht. Ja, jetzt ist es wirklich gut. "Verurteilst" - ich bitte Dich!

    Knippi

  27. #23
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.744
    'Gefällt mir' gegeben
    1.238
    'Gefällt mir' erhalten
    1.043

    Standard

    Zitat Zitat von Steifbein Beitrag anzeigen
    Warum nennst du dich hier nicht "Rotzlöffel"?! Aber gut, mit "Kobold"
    liegst du nicht falsch. Habe selten so etwas unfreundliches wie dich
    erlebt! Was weißt du über meine ernährung, dass du mich hier
    so verurteilst?!
    Über deine Ernährung weiß ich, was du hier geschrieben hast. Wer sich angeblich nach einem halben Stündchen Joggen mit Kuchen oder Bier belohnt, ist entweder grenzenlos uninformiert oder ein Provokateur. Bei dir bin ich sicher, dass es sich um Letzteres handelt. So etwas mag ich nicht und entsprechend unfreundlich verhalte ich mich dir gegenüber.

  28. #24
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.497
    'Gefällt mir' gegeben
    776
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von Steifbein Beitrag anzeigen
    Ja schau halt mal raus! Kalt! 6 Grad! Nass! Grau! Die abgefallenen Blätter
    machen deine Schuhe/Füße innerhalb von 5 Minuten komplett nass! Und ich hab schon wieder ein Kilo zugenommen!
    Letzteres soll jetzt genau was sein - Ursache oder Wirkung der Laufpause?

    Im Winter gibt's genau zwei Wetterlagen, die mich nerven:
    • Eisplatten mit 3 cm Neuschnee drüber
    • Starkregen + heftiger Wind bei 1°C während eines langen Laufs


    Wohlgemerkt - ich sage "nerven" und nicht "abhalten". Alles andere ist Pillepalle bzw. in deinem Falle: faule Ausrede.

  29. #25
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.629
    'Gefällt mir' gegeben
    519
    'Gefällt mir' erhalten
    789

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Über deine Ernährung weiß ich, was du hier geschrieben hast. Wer sich angeblich nach einem halben Stündchen Joggen mit Kuchen oder Bier belohnt, ist entweder grenzenlos uninformiert oder ein Provokateur.
    Ich belohn mich auch (fast) immer mit einem Bier nach dem Training... find ich jetzt nicht soooo provokant

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Matterno (11.11.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 10:24
  2. Bekleidung für Herbst/Winter
    Von manuel85 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 17:06
  3. Laufschuh für Herbst und Winter
    Von thegame0815 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 13:55
  4. Laufausrüstung für Herbst/Winter
    Von mel86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 09:54
  5. Herbst/Winter Sachen
    Von stick im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2002, 08:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •