+ Antworten
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Aller Anfang

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    23.10.2020
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Aller Anfang

    Hi Zusammen,
    Ich möchte mit Laufen anfangen. Bisher lauf ich eine Strecke von 5 km mit 7 km/h und 150 bpm im Mittel. Statur 175cm mit 65kg. Wie kann ich die nächsten Trainingswochen gestalten damit ich bis Sommer 21 eine Distanz von 10km mit gesundem Puls hinbekomme? Ich freue mich auf eure Ratschläge für ein effizientes Training!

    Grüße
    Kai

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kai_pom:

    DrProf (24.10.2020)

  3. #2
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    675
    'Gefällt mir' gegeben
    173
    'Gefällt mir' erhalten
    206

    Standard

    Zitat Zitat von kai_pom Beitrag anzeigen
    mit gesundem Puls
    Was verstehst du darunter?

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    23.10.2020
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    150 bpm auf 10km mit max. 60min
    ?? Machbar für Anfänger bis Ende Juni 2021?

  5. #4
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    365
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    432

    Standard

    Hallo Kai,

    klasse, dass du schon 5km schaffst!
    https://lauftipps.ch/trainingsplaene-fuer-anfaenger/ Auch der Rest der Seite ist zum rein schmökern sehr schön.
    Es gibt Foris, die sagen, durch sehr langsames Laufen gewöhnt man sich einen schlechten Laufstil an und empfehlen bei einer Pace von weniger als 7:30/km (also 8km/h) lieber noch ein paar Gehpausen zu machen. Außerdem wird für Anfänger eher das Schnaufometer als der Puls empfohlen. Also so laufen, dass du noch reden kannst.

    Viel Erfolg

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jogging-Rookie:

    chriwalt (25.10.2020), RunningPotatoe (23.10.2020)

  7. #5
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.494
    'Gefällt mir' gegeben
    776
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von kai_pom Beitrag anzeigen
    Ich möchte mit Laufen anfangen. Bisher lauf ich eine Strecke von 5 km mit 7 km/h
    Die verwendete Maßeinheit lässt mich vermuten, dass du auf dem Laufband läufst. Dann wäre der erste Rat: Runter vom Bock und raus in die frische Luft! Da ist es bereits jetzt so frisch, dass es dich gelüsten wird, mal einen Zahn zuzulegen.

    Zitat Zitat von kai_pom Beitrag anzeigen
    und 150 bpm im Mittel.
    Schrittfrequenz oder Puls?

    Ach was, egal - als Anfänger vergiss beides, beide Messgrößen helfen dir nicht weiter sondern blockieren dich im Kopf. Lauf einfach! Am besten - wie schion gesagt wurde - schneller, in mehreren Laufabschnitten mit Gehpausen.

    Zitat Zitat von kai_pom Beitrag anzeigen
    Wie kann ich die nächsten Trainingswochen gestalten damit ich bis Sommer 21 eine Distanz von 10km mit gesundem Puls hinbekomme?
    Lauf 3x die Woche (immer 1 Tag Pause dazwischen) und schau, dass du auf 5 km erstmal richtig auf Trab kommst.

    P.S.: Wie alt bist du eigentlich?

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    JoelH (24.10.2020)

  9. #6
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.494
    'Gefällt mir' gegeben
    776
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von kai_pom Beitrag anzeigen
    150 bpm auf 10km mit max. 60min
    ?? Machbar für Anfänger bis Ende Juni 2021?
    Siehe meine Frage nach deinem Alter. Irgendwie tippe ich auf Schüler, auf jeden Fall unter 20. Wenn das aber so ist, wäre überhaupt nicht verständlich, warum du nicht 4:30/km aus dem Stand läufst. Wenn aber ein gesunder, beneidenswert schlanker Jüngling fast doppelt so langsam ist, fragt man sich, welches Handicap ihn plagt. Und ohne das aber zu kennen, sind Prognosen schwierig - besonders wenn sie die Zukunft betreffen (frei nach Karl Valentin).

    Wenn du dich jetzt veräppelt fühlst - die Frage ist einfach Blödsinn, solange nicht geklärt ist, warum du bisher so langsam läufst.

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    bones (24.10.2020), JoelH (24.10.2020)

  11. #7

    Im Forum dabei seit
    20.10.2020
    Ort
    Molfsee
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo,
    Du möchtest mit dem Laufen anfangen? Und hast bereits die ersten Kilometer zurückgelegt? Dann wäre mein Rat, dass Du zuerst die nächsten Monate am Ball bleibst, und versuchst regelmässig so 2 bis 3 mal die Woche für 30-60 Minuten zu laufen. Und wenn Du es 3 Monate lang stur gemacht hast, dann hast du Blut geleckt und willst mehr oder Laufen ist nicht Dein Fall. Falls Du am Ball gebleiben sein solltest, dann wirst Du sehen wozu dein Körper in der Anfangsphase fähig ist und dann kommt der Wunsch nach mehr.
    Aber wenn du Dir nach paar Laufwochen schon Kopf machst über Sommer 21 dann ist das eher bloss Strohfeuer. Laufen braucht Zeit.

  12. #8
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    675
    'Gefällt mir' gegeben
    173
    'Gefällt mir' erhalten
    206

    Standard

    Zitat Zitat von kai_pom Beitrag anzeigen
    150 bpm auf 10km mit max. 60min
    ?? Machbar für Anfänger bis Ende Juni 2021?
    Wozu dieses Ziel?
    Geh einfach laufen und genieße den Herbst.

  13. #9
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.322
    'Gefällt mir' gegeben
    2.928
    'Gefällt mir' erhalten
    2.083

    Standard

    Zitat Zitat von kai_pom Beitrag anzeigen
    150 bpm auf 10km mit max. 60min
    ?? Machbar für Anfänger bis Ende Juni 2021?
    Ich versuche das seit vier Jahren, aber ich halte es nicht durch, ich komme nie so hoch mit dem Puls. Selbst wenn ich deutlich schneller laufe als du.

    Die Frequenz ist so individuell wie der Mensch selbst. Und zu Thema PULSMÄN gibt es hier Threads wie Sand am Meer. Einfach mal suchen.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Giesemer (25.10.2020)

  15. #10
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.239
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    628

    Standard

    Morgen: Laufklamotten anziehen, 10 km laufen, fertig.

    Einen ungesunden Puls kann man übrigens nur bei der Selbstbefleckung bekommen .

    Knippi

  16. #11
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.716
    'Gefällt mir' gegeben
    1.035
    'Gefällt mir' erhalten
    514

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen

    Einen ungesunden Puls kann man übrigens nur bei der Selbstbefleckung bekommen .

    Knippi
    So einfach is et auch nicht - da gibt es schon genügend Herzrythmusstörungen, die man "ungesunder Puls" nennen darf!

    Aber einfach ein höherer Puls als die Formel es will, oder Frau Nachbar hat, gehört eindeutig nicht dazu!
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Giesemer (25.10.2020)

  18. #12
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.239
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    628

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    ... da gibt es schon genügend Herzrythmusstörungen, die man "ungesunder Puls" nennen darf!
    Puls ist immer gesund! Selbst ein ungesunder - dann hat man wenigstens noch einen . Du weest ja - der hier häufig abgesonderte Spruch - von mir aufgegriffen.

    Knippi

  19. #13
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.716
    'Gefällt mir' gegeben
    1.035
    'Gefällt mir' erhalten
    514

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Puls ist immer gesund! Selbst ein ungesunder - dann hat man wenigstens noch einen . Du weest ja - der hier häufig abgesonderte Spruch - von mir aufgegriffen.

    Knippi
    Da haste ooch wieder Recht
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  20. #14

    Im Forum dabei seit
    13.11.2020
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von bidmo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Du möchtest mit dem Laufen anfangen? Und hast bereits die ersten Kilometer zurückgelegt? Dann wäre mein Rat, dass Du zuerst die nächsten Monate am Ball bleibst, und versuchst regelmässig so 2 bis 3 mal die Woche für 30-60 Minuten zu laufen. Und wenn Du es 3 Monate lang stur gemacht hast, dann hast du Blut geleckt und willst mehr oder Laufen ist nicht Dein Fall. Falls Du am Ball gebleiben sein solltest, dann wirst Du sehen wozu dein Körper in der Anfangsphase fähig ist und dann kommt der Wunsch nach mehr.
    Aber wenn du Dir nach paar Laufwochen schon Kopf machst über Sommer 21 dann ist das eher bloss Strohfeuer. Laufen braucht Zeit.
    Da möchte ich Dir zustimmen! Kontinuität ist alles!
    Wenn Du es Dir zur Gewohnheit machst, regelmäßig laufen zu gehen bzw. Sport zu machen, dann gewöhnst Du Dich langsam aber doch an die Sportart. Setze Dir dabei am besten ein wöchentliches Zwischenziel, um so zu Deinem Endziel zu gelangen. Gehe dann laufen, wenn Du am aktivsten bist. Abends bin ich beispielsweise viel zu müde und für nichts zu gebrauchen, daher liebe ich morgendliche Laufrunden. Das variiert aber von Typ zu Typ.

    Bleib am Ball, und es wird Dir gelingen. Nichts ist unmöglich, wenn Du es nur willst.

    Viel Erfolg!

  21. #15
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.494
    'Gefällt mir' gegeben
    776
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von dieschnellemaus23 Beitrag anzeigen
    Nichts ist unmöglich, wenn Du es nur willst.
    Was für eine bescheuerte Glückskeks-Plattitüde.

    Also denn - ich will (ganz doll und unbedingt) einen Marathon in 20 min. laufen. Und nun?

  22. #16
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    8.322
    'Gefällt mir' gegeben
    2.928
    'Gefällt mir' erhalten
    2.083

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Was für eine bescheuerte Glückskeks-Plattitüde.

    Also denn - ich will (ganz doll und unbedingt) einen Marathon in 20 min. laufen. Und nun?
    Hoffnung ist wie der Zucker im Tee: Auch wenn sie klein ist, versüßt sie alles.

    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    RunningPotatoe (15.11.2020)

  24. #17
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.239
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    628

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Und nun?
    Stroll holt Pole! Jeder Moment zählt!

    Knippi

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    JoelH (15.11.2020)

  26. #18
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.494
    'Gefällt mir' gegeben
    776
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Stroll holt Pole!
    Weil er's so dringend gewollt hat oder weil er den stärkeren Regen nicht abwarten konnte?

  27. #19
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.239
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    628

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Weil er's so dringend gewollt hat oder weil er den stärkeren Regen nicht abwarten konnte?
    Die Kernaussage meines Beitrags war, dass jeder Moment zähle.

    Knippi

  28. #20

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    543
    'Gefällt mir' gegeben
    226
    'Gefällt mir' erhalten
    117

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Was für eine bescheuerte Glückskeks-Plattitüde.

    Also denn - ich will (ganz doll und unbedingt) einen Marathon in 20 min. laufen. Und nun?
    Trainieren, trainieren, trainieren. Denn nichts ist unmöglich, wenn Du es (duck).

  29. #21
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.239
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    628

    Standard

    Stroll belegt Platz 9. Wahrscheinlich, weil er es nur "nur gewollt" hat.

    Knippi

  30. #22
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.494
    'Gefällt mir' gegeben
    776
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Und Vettel hat aus Versehen zu viel gewollt - Platz 3, erstmals in diesem Jahr.

    Ähm, ich vergaß - Formel 1 interessiert mich ja gar nicht mehr …

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aller Anfang ist schwer
    Von RamTotti im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 15:28
  2. Aller Anfang ist schwer ;-)
    Von palu im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 12:39
  3. Aller Anfang ist schwer...
    Von Croin im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 20:58
  4. Aller Anfang ist schwer
    Von Hobbyjoggerin im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 19:49
  5. Aller Anfang ist schwer ;-)
    Von Hai-go im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 21:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •