+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard Carbon Faltroller mit 20 Zoll Rädern

    …so einen feinen kleinen leichten Faltroller hätte ich noch ganz gerne…

    die gibt es ja auch zu kaufen, aber selberbauen macht einfach mega Spaß!

    Eckdaten:
    • Laufräder: 20 Zoll
    • Gewicht: 6 kg
    • Packmaße (b x h x t ): 65 x 55 x 25 cm
    • Zeit für`s Falten: max. 1 Minute

    Für das o.g. Packmaß sind vier Falt/Schwenkpunkte notwendig:
    • am Rahmenhauptrohr
    • zwischen Trittbrett und Hinterbaustreben
    • zwischen Lenker und Lenkervorbau
    • zwischen Lenkervorbau und Vorderradgabel.

    Wenn beim Planen und Bauen nicht zu viel schief geht, sollte bis Ende des Jahres ein fahrfertiger Versuchsträger aus Stahl realisierbar sein.
    Damit teste ich die Rahmengeometrie (Steuerrohrwinkel, Radstand, Lenkerposition, Trittbretthöhe) und die Faltmechanik.

    Und dann könnte ich von Januar bis Ende März 2021 das Ganze in Carbon transferieren… zur Gewichtsreduzierung!
    (Meine Frau sagt bezüglich des Gewichts sollte ich doch zuerst an mir selbst arbeiten, Potenzial sei ja einiges vorhanden.
    Prinzipiell hat sie recht, aber…)


    beste Grüße

    uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1169k2.jpg 
Hits:	61 
Größe:	833,3 KB 
ID:	76727   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1174k3.JPG 
Hits:	62 
Größe:	640,8 KB 
ID:	76728  

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ulikick:

    KarinB (06.11.2020)

  3. #2
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    394
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    212

    Idee Cooles Projekt

    Hi Uli,

    Dein neues Projekt begeistert mich...
    Ein Faltroller ist für mich unverzichtbar und eine angenehme Bereicherung des eigenen Fuhrparks.
    Wünsche gutes Gelingen, viel Spaß bei der Erstellung und freue auf weitere Beiträge.

    Greets Uli



    Die Vorbereitungen für den Transport nehmen bei meinem Roller knapp 30 Sekunden in Anspruch.
    https://youtu.be/8c0jUaGjzWU

  4. #3
    Avatar von Reser
    Im Forum dabei seit
    12.12.2016
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    107
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Hallo Uli,

    das ist ein tolles Projekt und eine schöne technische Herausforderung! Da würde ich doch gerne mitmachen aber leider ist unsere Garage mit dem letzten Projekt an den "maximalen Füllstand" geraten. Aber trennen kann ich mich auch von keinem Roller... da bleibt mir momentan nur das Optimieren der bestehenden Vehikel. Als nächstes werde ich die Öldämpfung und Schaltautomatik auch in den "alten" Carbonroller und evtl. auch in unseren auf die Höheverstellung umgebauten Mibo Malaga einbauen.

    Dir viel Spaß beim Tüfteln und viel Erfolg beim Umsetzen der Idee!!! Ich bin gespannt auf die Berichte!

    Viele Grüße,
    Reser

  5. #4
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Hallo Uli,
    hallo Reser,

    ich werd mich anstrengen und hoffentlich ein paar interessante Beiträge posten…

    „Ein Faltroller ist für mich unverzichtbar und eine angenehme Bereicherung des eigenen Fuhrparks.“
    Uli, da bin ich noch nicht soweit wie Du; für den Faltroller muss ich mir erst noch ein sinnvolles Betätigungsfeld ausdenken. Bin weder Berufspendler mit öffentlichen Verkehrsmitteln, noch gibt es Probleme beim Transport eines Großrollers mit dem PKW.

    "Aber trennen kann ich mich auch von keinem Roller..."
    Reser, ich versteh Dich voll und ganz; man entwickelt einfach eine besondere Bindung zu den eigenkreierten Dingen.

    Zum Start des Projektes möchte mich zunächst bei den auf dem Markt verfügbaren Klapprollern etwas aufschlauen.
    Deshalb die Frage in die Runde:
    Gibt es neben Kickbike, Kostka, Mibo und Swifty noch andere Hersteller von Faltrollern mit mindestens 16“, besser 20“ Rädern?


    uli

  6. #5
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    …die Konzeptphase ist soweit abgeschlossen, die Grundform ist festgelegt!

    Um möglichst kleine Packmaße zu erhalten, möchte ich für die Lagerung der Vorderradgabel im Steuerrohr etwas Neues ausprobieren.

    Stichwort: Kreuzrollenlager

    Dadurch reduziert sich die Höhe des Rahmens in diesem Bereich signifikant gegenüber der traditionellen Lagerungstechnik.
    Der Lenker mit Lenkstange wird nicht klappbar, sondern komplett abnehmbar sein; dadurch kann die Schwenkverbindung zwischen Lenker und Lenkstange entfallen.

    Mit diesen Lösungen (wenn sie hoffentlich funktionieren) lässt sich der Roller sehr kompakt zusammenlegen.

    Ich habe extra eine Motivationsbox angefertigt; Innenmaße b x l x h: 54 x 56 x 22 cm

    … wenn alles klappt, klappt der Roller da rein…
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1421 01k.jpg 
Hits:	50 
Größe:	732,5 KB 
ID:	77436   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1423k.JPG 
Hits:	46 
Größe:	638,0 KB 
ID:	77437  

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ulikick:

    KarinB (15.12.2020)

  8. #6
    Avatar von Reser
    Im Forum dabei seit
    12.12.2016
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    107
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Spannende Sache! Bei der niedrigen Höhe des Lenkkopflagers wirst du ganz schön viel Kohle in den Übergang zum Rahmen.
    reinpacken müssen, um die Bremskräfte aufzunehmen. Aber wie ich dich einschätze, hast du das sicher schon berechnet...

    VG, Reser

  9. #7
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    …die meisten Rahmenteile habe ich inzwischen vorbereitet,
    es müssen allerdings noch einige Verstärkungsbleche zugeschnitten und zurechtgebogen werden.
    Und dann ist erst mal Weihnachten.


    @ Reser: natürlich mach ich mir parallel zu der Stahlrahmen-Schweißkonstruktion Gedanken, wie ich das am besten so in die Carbonwelt transferieren kann, dass es schlussendlich gut funktioniert und auch hält!
    Bei der Dimensionierung der Bauteile mach ich auch schon grobe Überschlagsberechnungen, aber im Wesentlichen setzte ich auf mein Bauchgefühl.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ulikick:

    KarinB (20.12.2020)

  11. #8
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    …es sind dann doch noch einige Teile dazugekommen;

    nun geht´s ans Schweißen…
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  12. #9
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    …das erste Drittel der Schweißarbeiten ist erledigt…
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ulikick:

    KarinB (21.01.2021)

  14. #10
    Avatar von JANDE
    Im Forum dabei seit
    25.06.2010
    Ort
    Hürth NRW
    Beiträge
    258
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Super Uli,

    zu ers Frohes und gesundes Neus Jahr 2021...

    wie immer ich bin sehr Begeistert mit deinen Projekte!! mach sehr viel Spaß die ganze Prozess zu sehen, und du bist ja weit mit Carbon Konstruktion!!!
    diese Jahr kommt auch mein Projekt Tretbike-Jande, und werde ich Tretbike- Crosser bauen, ich hoffe und mit Hilfe von Liebe Gott kann ich es Schaffen!!
    wünsche dir weiter viel erfolgt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tretbike1.jpg 
Hits:	8 
Größe:	43,4 KB 
ID:	77902
    JANDE

  15. #11
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    …Rahmen und Gabel sind soweit fertig geschweißt…

    hallo Jande,

    Du kennst es ja; Tretroller fahren macht viel Spaß, die Rahmen selbst bauen ist dann das Sahnehäubchen.
    Ich verfolge mit Interesse Deine Aktivitäten in der Facebookgruppe.

    Wieviel Tretrollerrahmen hast Du bisher zusammengeschweißt?
    Wir werden uns hoffentlich mal wieder auf einem Rennen oder anderen Tretrollerevent treffen und fachsimpeln können.


    beste Grüße

    uli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ulikick:

    KarinB (10.01.2021)

  17. #12
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    …provisorisch zusammengebaut und 50 Meter bewegt…
    …das könnte was werden!

    Als nächstes den Lenker richtig am Vorbau befestigen und die Vorderradbremse montieren, dann kann er ausgiebiger getestet werden.

    Leider will der Kleine noch nicht so richtig in die Kiste passen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PXL_20210117_105839241k.jpg 
Hits:	36 
Größe:	641,1 KB 
ID:	78122   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PXL_20210117_110824540k.jpg 
Hits:	25 
Größe:	550,3 KB 
ID:	78123   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PXL_20210117_111728384k.jpg 
Hits:	27 
Größe:	342,3 KB 
ID:	78124   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PXL_20210117_111751292.jpg 
Hits:	23 
Größe:	483,2 KB 
ID:	78125  


  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ulikick:

    KarinB (21.01.2021), Reser (19.01.2021)

  19. #13
    Avatar von Reser
    Im Forum dabei seit
    12.12.2016
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    107
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Das schaut ja schon sehr vielversprechend aus!!!

    Was mir noch nicht ganz klar ist: wie löst du das Problem mit dem Bowdenzug zur Hinterradbremse? Der Rahmen hat ja keine Gelenke, sondern wird geteilt. So würde ja alles am Bowdenzug hängen und dieser unweigerlich irgendwann geknickt?

    Einer der Vorteile eines Faltrollers entfällt außerdem durch die vielen Einzelteile: die einfache Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Holzkiste geht ja sicherlich nicht mit auf Tour

    Grüße,
    Reser

  20. #14
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    394
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Reser Beitrag anzeigen
    Einer der Vorteile eines Faltrollers entfällt außerdem durch die vielen Einzelteile: die einfache Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Holzkiste geht ja sicherlich nicht mit auf Tour
    Faltroller mag ich ganz besonders ...daher beachte ich Uli‘s neustes Projekt mit großem Interesse.
    Möglicherweise wird die Holzkiste für die Aufbewahrung genutzt und ein paar zusätzliche Features ermöglichen die „To Go“ Verwendung. ...bin gespannt auf die weitere Entwicklung.

  21. #15
    Avatar von JANDE
    Im Forum dabei seit
    25.06.2010
    Ort
    Hürth NRW
    Beiträge
    258
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Ulli,

    ja dein Klappbares Roller sieht super aus, ich kann mir schon vorstellen wenn der Rahmen Lackiert ist und alles zusammen gebaut ist.. tolle Sache!!!

    bis jetzt habe ich schön mehr al 20 Tretbikes geschweißt,
    ich versuche diese Jahr offiziell mit meine eigene Tretbikes Starten, nach viele Prüfungen bin ich schon durch und ist seid Letzte Jahr Offiziell Tretbike Konstrukteur, An erkannt bei Handwerkskamme zu Köln.

    ja ich hoffe dass diese Jahr, paar rennen Statt finden, und uns auch treffen zu können.

    Gruß aus Köln

    Jande
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JANDE:

    KarinB (21.01.2021)

  23. #16
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    hallo Reser:
    Der Rahmen soll schon klappbar werden, die Scharniere muss ich erst noch anfertigen.
    Der Bremszug wird dann durch das Rahmenrohr geführt.

    hallo Uli:
    Die Holzkiste hab ich aus Lust und Laune zusammengebaut. Mit Holz zu arbeiten, finde ich besonders angenehm; es riecht gut, fühlt sich warm an und lässt sich einfach verarbeiten. Viel Arbeit war es auch nicht, denn ich hab das Holz (Multiplexplatten) im Baumarkt schon auf Maß sägen lassen. Und Kisten kann man nicht genug haben…

    hallo Jande:
    Das heißt, Deine Tretrollerrahmen sind käuflich zu erwerben?


    zum Projekt:

    Die Vorderradbremse konnte ich nicht montieren, da der Seilzug nicht an Steuerlagerklemmung vorbei geht.
    Bin dennoch ein paar Meter gerollt; das Fahrverhalten ist schon gravierend anders als ich das von meinen großen Rollern gewöhnt bin.
    Da werde ich zunächst noch einiges austesten müssen, um ein optimales Fahrgefühl zu generieren. Immerhin, kleinste Kreise in der Garage zu drehen, klappt sehr gut.
    Und das Kreuzrollenlagersystem scheint auch zu funktionieren.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PXL_20210124_141309222k2.jpg 
Hits:	30 
Größe:	742,1 KB 
ID:	78249   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PXL_20210124_141429351k2.jpg 
Hits:	23 
Größe:	753,9 KB 
ID:	78250   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PXL_20210124_141437499k2.jpg 
Hits:	24 
Größe:	786,8 KB 
ID:	78251  

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ulikick:

    KarinB (26.01.2021)

  25. #17
    Avatar von JANDE
    Im Forum dabei seit
    25.06.2010
    Ort
    Hürth NRW
    Beiträge
    258
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    hi Ulli,

    ja So bald ich die Gewerbe anmelde kann ich meine Tretbikes Offiziell verkaufen!!!

    Gruß Jande

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mibo G-Rox - Porno auf 2 Rädern
    Von ThomasBS im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 13:13
  2. Diverse 18 Zoll Räder und 28 Zoll (Cityrad) über
    Von Coernel im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 07:35
  3. Sehr gute Cross Reifen in 26 Zoll und 20 Zoll zu verkaufen
    Von Teffmann im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 21:58
  4. Faltroller Jamily Geetobee
    Von HansB im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 10:34
  5. Gute Reifen für 12 Zoll ( 203 )/ 16 Zoll ( 305 )
    Von kickbiker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 21:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •