+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    06.11.2020
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Joggen mit künstlichen Sprunggelenk

    Hallo zusammen,

    gibt es Erfahrungen von Joggern mit künstlichen Sprunggelenk? Mediziner raten davon ab, weil die Haltbarkeit reduziert wird. Dennoch würde mich interessieren, ob es Leute gibt, die mit diesem dennoch joggen?

    Wie sind die Erfahrungen?

    P.S.: Ich frage für einen Freund.

    Schönen Gruß
    Jagger

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jagger104:

    DrProf (06.11.2020)

  3. #2
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.428
    'Gefällt mir' gegeben
    125
    'Gefällt mir' erhalten
    103

    Standard

    Wer trotz aller Hinweise der Fachleute unbedingt eine der nicht angeratenen Sportarten machen will, dem scheint seine Gesundheit nichts Wert zu sein.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    06.11.2020
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Das ist eine Vermutung Deinerseits, beantwortet aber nicht meine Frage.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jagger104:

    zimbo68 (10.11.2020)

  6. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.732
    'Gefällt mir' gegeben
    3.573
    'Gefällt mir' erhalten
    2.870

    Standard

    Du wirst hier keinen finden der dir die Absolution erteilt. Das musst du schon selbst machen.
    Über mich

  7. #5
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.880
    'Gefällt mir' gegeben
    1.430
    'Gefällt mir' erhalten
    1.216

    Standard

    Hier im Forum gibt es zwar mehrere Läufer mit Hüft-TEP, aber von jemandem mit künstlichem Sprunggelenk hab ich noch nix gelesen. Unabhängig davon hielte ich es für riskant, die Erfahrungen anderer zum Maßstab zu machen. Es könnte ermutigen, WENN es tatsächlich einen Präzedenzfall mit positiven Erfahrungen gäbe. "Dein Freund" sollte trotzdem mit seinem behandelnden Arzt reden, bevor er dem Betreffenden nacheifert. Ggf. auch eine 2. Meinung einholen.

  8. #6

    Im Forum dabei seit
    06.11.2020
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Vielen Dank Kobold. Du hast nicht unrecht, es könnte in der Tat verleiten... Bei "meinem Freund" ist es so, dass es im Moment noch gut geht, aber ein künstliches Gelenk bzw. Versteifung vor einigen Jahren im Raume stand.

    Naja, lassen wir das mit dem Freund-Geschwafel. Ich habe dann eine komplizierte Umstellung vornehmen lassen und dies war ein voller Erfolg. Dennoch wird es irgendwann mal ähnliche Probleme geben. Ich weiß nur nicht ob in einem, 10 oder 20 Jahren... Deshalb wollte ich einfach mal nachfragen, ob es schon Erfahrungen gibt...

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jagger104:

    Molemaddin (24.01.2021)

  10. #7

    Im Forum dabei seit
    24.11.2020
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Meiner Meinung nach wäre das Risiko zu groß, dass du auf lange Sicht Probleme mit dem Sprunggelenk bekommst. Laufen ist ja sowieso eine Sportart, die die Gelenke sehr belastet. Ich hatte auch schon öfters Probleme mit dem Sprunggelenk und habe daher meine Laufeinheiten sehr reduziert. Wozu ich dir raten würde, ist die Nutzung eines Ergometers. Dies trainiert ebenso deine Ausdauer aber ist dafür deutlich gelenkschonender. Auch Schwimmen ist eine tolle Alternative. In Zeiten von Corona leider nur schwer zu realisieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte
    Von Leissprecher im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 863
    Letzter Beitrag: 19.04.2021, 19:47
  2. Laufen mit einem künstlichen Hüftgelenk
    Von Gaertner53 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2019, 22:12
  3. Outdoor Joggen ist anstrenger als Indoor Joggen?
    Von FreedomWorld im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 13:00
  4. laufen mit künstlichen hüftgelenken
    Von cranium im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 21:29
  5. Einmal Sprunggelenk - immer Sprunggelenk?
    Von Steif im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 23:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •