+ Antworten
Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    30.11.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Schmerzen am Fuss, siehe Bild. Radfahrer läuft 🙈

    Hallo, ich hab vor kurzem angefangen mit dem Lauftraining.
    Am Sonntag 10km gelaufen was wohl etwas zu viel war.

    Mein linker Fuss Schmerz beim gehen bzw. Auftreten.
    Ist auch in dem markieren Bereich etwas angeschwollen und etwas blau.
    Frei bewegen geht in vollem Umfang und Schmerz auch nicht.


    https://foto-thumbnails.mtb-news.de/...W5hbC5qcGc.jpg

    Was könnte das sein?


    Danke

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von pacechris:

    DrProf (17.11.2020)

  3. #2
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.472
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    2.964

    Standard

    Das könnte alles und nichts sein. Ursache kann Überlastung sein oder auch nicht. Kühle das mal öfter am Tag mit Eis und laufe ein paar Tage nicht, bis das weg ist.

    Gruss Tommi

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bernd79 (20.11.2020), JoelH (17.11.2020)

  5. #3

    Im Forum dabei seit
    30.11.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ok, alles und nichts. Die Vermutung hatte ich auch schon 🙈

  6. #4
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    818
    'Gefällt mir' gegeben
    224
    'Gefällt mir' erhalten
    282

    Standard

    Zitat Zitat von pacechris Beitrag anzeigen
    Ok, alles und nichts. Die Vermutung hatte ich auch schon 🙈
    Dann hast Du ja jetzt eine Bestätigung Deiner Vermutung...

  7. #5
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.071
    'Gefällt mir' gegeben
    919
    'Gefällt mir' erhalten
    1.313

    Standard

    Es geht halt nichts über eine fundierte Zweitmeinung.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    klnonni (17.11.2020)

  9. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.191
    'Gefällt mir' gegeben
    1.119
    'Gefällt mir' erhalten
    2.228

    Standard

    Zitat Zitat von pacechris Beitrag anzeigen
    Hallo, ich hab vor kurzem angefangen mit dem Lauftraining.
    Immerhin schon 4 Jahre nach der Anmeldung hier bei Runners World. Gut Ding will Weile haben.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  10. #7
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.614
    'Gefällt mir' gegeben
    3.569
    'Gefällt mir' erhalten
    948

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Immerhin schon 4 Jahre nach der Anmeldung hier bei Runners World. Gut Ding will Weile haben.
    Die Zeitspanne "kurz" ist ebend ein relativer Begriff.

    4 Jahre sind für meinen Sohn 1/3 seines Lebens und damit sehr lang.
    Für einen 100 jährigen sind 4 Jahre gerade einmal 1/25 seines Lebens und damit ebend nur eine kurze Epoche.


  11. #8
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.191
    'Gefällt mir' gegeben
    1.119
    'Gefällt mir' erhalten
    2.228

    Standard

    Kurz gesagt: Für einen Läufer sind 10 KM kurz. Für einen erst seit kurzem laufenden Radfahrer zu lang.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  12. #9
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    818
    'Gefällt mir' gegeben
    224
    'Gefällt mir' erhalten
    282

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Für einen 100 jährigen sind 4 Jahre gerade einmal 1/25 seines Lebens und damit ebend nur eine kurze Epoche.
    Für einen 100 jährigen Laufeinsteiger sind Schmerzen im Fuss nach einem 10km Lauf vermutlich auch nicht ungewöhnlich...

  13. #10

    Im Forum dabei seit
    30.11.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Immerhin schon 4 Jahre nach der Anmeldung hier bei Runners World. Gut Ding will Weile haben.
    Ich hab schon mal angefangen 🤣
    Laufe nur über den Winter zur Abwechslung oder wie jetzt wegen Sitzprobleme.
    Von einem Problem zum anderen

  14. #11

    Im Forum dabei seit
    30.11.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Es geht halt nichts über eine fundierte Zweitmeinung.
    Hätte auch jemand spontan genau gewusst was Sache ist

  15. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.731
    'Gefällt mir' gegeben
    3.571
    'Gefällt mir' erhalten
    2.870

    Standard

    Bilder von fremden Füßen schaue ich mir nicht an. Ich finde Füße das mit Abstand unappetitlichste Körperteil an sich.

    Davon ab, bist du ja schon auf der richtigen Spur. Alles ist möglich, von falschem Schuhwerk das zu lange eingesetzt wurde bis hin zum Ermüdungsbruch. Von daher, Fuß hoch und schauen was passiert.

    Oder natürlich auch möglich und immer der bessere Weg. Geh nicht ins Internet, geh zum Arzt.
    Über mich

  16. #13

    Im Forum dabei seit
    30.11.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Bilder von fremden Füßen schaue ich mir nicht an. Ich finde Füße das mit Abstand unappetitlichste Körperteil an sich.

    Davon ab, bist du ja schon auf der richtigen Spur. Alles ist möglich, von falschem Schuhwerk das zu lange eingesetzt wurde bis hin zum Ermüdungsbruch. Von daher, Fuß hoch und schauen was passiert.

    Oder natürlich auch möglich und immer der bessere Weg. Geh nicht ins Internet, geh zum Arzt.
    Füsse will ich auch keine sehen, hab extra ein Bildausschnitt schonend ausgewählt 😉

  17. #14

    Im Forum dabei seit
    30.11.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Kurz gesagt: Für einen Läufer sind 10 KM kurz. Für einen erst seit kurzem laufenden Radfahrer zu lang.
    Das stimmt wohl.
    Wenn man im Jahr sonst so ca. 480-500h Rad fährt, verfremdet die Konditionen das Belastungsempfinden.

    Weiß ich.....nur trotzdem übertrieben 🙈

  18. #15
    Avatar von kpi1402
    Im Forum dabei seit
    31.08.2012
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    230
    'Gefällt mir' erhalten
    120

    Standard

    Zitat Zitat von pacechris Beitrag anzeigen
    Umgeknickt bist nicht ?
    Vom reinen Laufen an der Stelle kenne ich sowas gar nicht !

    Gruss Konrad !

  19. #16
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.880
    'Gefällt mir' gegeben
    2.869
    'Gefällt mir' erhalten
    4.748

    Standard

    Vergleich die Stelle mal mit Deinem Laufschuh. Irgendwas, was da drücken könnte?

    - Zunge
    - Schnürung
    - Naht

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  20. #17

    Im Forum dabei seit
    17.11.2020
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo, ich kenne solche Schmerzen nur vom Eiskunstlaufen. Da ist es dann meisten der Schuh der erstens zu fest geschnürt wurde und zweitens zu lange trainiert wurde. Ich würde dir empfehlen die Stelle abwechselnd mit kaltem und warmem Wasser zu therapieren. Bei Eisläufern und Balletttänzern wirkt das wunder ;)

  21. #18

    Im Forum dabei seit
    30.11.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Fitness_Girl Beitrag anzeigen
    Hallo, ich kenne solche Schmerzen nur vom Eiskunstlaufen. Da ist es dann meisten der Schuh der erstens zu fest geschnürt wurde und zweitens zu lange trainiert wurde. Ich würde dir empfehlen die Stelle abwechselnd mit kaltem und warmem Wasser zu therapieren. Bei Eisläufern und Balletttänzern wirkt das wunder ;)
    Das mit dem festen Schnüren könnte wirklich sein 🤔
    Hab auf den letzten 2km die Schuhe neu gebunden, und wegen dem linken bin ich 3-4x stehen geblieben weils nicht gepasst hat irgendwie.
    Den Zusammenhang hätte ich nicht hergestellt.

  22. #19

    Im Forum dabei seit
    17.11.2020
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Beitrag

    Hm, auf dem Bild erkenne ich die Schwellung gar nicht so gut. Ich würd's aber auch erst mal mit Wechselbädern und evtl. Salben versuchen. Den Prozess dann so 3/4 mal wiederholen. Als ich noch getanzt habe, hat das teilweise geholfen. - Manchmal hilft alles nichts und es bleibt echt nur noch der Gang zum Podologen.

  23. #20

    Im Forum dabei seit
    30.11.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Danke für die Tipps und Ideen.
    Es ist etwas besser mittlerweile, Schwellung ist keine mehr zu erkennen.

    Höhepunkt war am Dienstag, da konnte ich fast garnich bzw. nur mit richtig Schmerzen auftreten. Heute tut es immer noch weh aber nicht mehr so schlimm.
    Tendenz steigend je mehr ich gehe.

  24. #21
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.694
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich finde Füße das mit Abstand unappetitlichste Körperteil an sich.
    So eine Aussage hätte ich von einem wie dir, der mit Feuereifer und Herzblut läuft, nicht erwartet. Sind für einen Läufer die Füße nicht die schönsten Teile des Körpers? Naja, ich finde ja Waden seeehr... rrrrrrr...
    Aber schöne gepflegte Füße - das hat doch was!

  25. #22
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.472
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    2.964

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich finde Füße das mit Abstand unappetitlichste Körperteil an sich.
    Öfter mal waschen

    Davon mal abgesehen, sollst ja nicht mit und von den Füßen essen

    Sehe ich ähnlich wie die Katz. Für uns Läufer sind die Füße ein sehr wichtiger Körperteil. Und ein Wunder der Funktionalität. Sollte man immer gut pflegen und beachten. Je mehr Kilometer desto mehr Beachtung

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  26. #23
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.731
    'Gefällt mir' gegeben
    3.571
    'Gefällt mir' erhalten
    2.870

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    So eine Aussage hätte ich von einem wie dir, der mit Feuereifer und Herzblut läuft, nicht erwartet.
    Eventuell ist das der Grund warum ich im Schuholics-Faden so aktiv bin
    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Davon mal abgesehen, sollst ja nicht mit und von den Füßen essen
    Eben die Dinger sollen laufen, dafür müssen sie nicht gut aussehen.
    Über mich

  27. #24
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.694
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    Meist stecken die Füße ja eh in Socken oder Schuhen... ;-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen auf dem Fuss :(
    Von Scoty81 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 14:46
  2. Fuss-Schmerzen :-(
    Von hydrogenium im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 08:32
  3. Schmerzen im Fuss
    Von Ferelya im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 16:44
  4. Schmerzen im hinteren Kniegelenk (siehe Bild)
    Von Elsacron im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 23:44
  5. Schmerzen im Fuss
    Von Dee-M-Cee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 07:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •