+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 36
  1. #1
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    889
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Frage Brauche neue GPS Uhr - aber welche? Polar wie gehabt? Zu Garmin wechseln?

    Hallo zusammen,

    ich bin wirklich gänzlich überfordert. Habe mir die letzten Jahre über eine neue Uhr keinen Kopf gemacht weil meine olle Polar M400 immer noch ihren Dienst getan hat. Den stellt sie so langsam ein. Sie funktioniert nur noch unter bestimmten Bedingungen. Hat aber auch viele Jährchen mit viel Arbeitsstunden auf dem Buckel.

    Ich habe jetzt wirklich keinen blassen Dunst was es jetzt für eine Uhr werden soll/muss? Fängt ja schon bei grundsätzlichem an, bei Polar bleiben, weil ich dort ja auch in Polar Flow alle meinen Sporteinheiten zusammen habe und zusätzlich alles in runalyze einspiele was von Polar aus gut funktioniert oder doch zu einer Uhr von Garmin wechseln?

    Was sollte sie können bzw. für was wird sie genutzt. Sie wird nicht nur zum laufen genutzt. Sondern für jeglichen Sport. Laufen, Radfahren, wandern, bergsteigen, Krafttraining.....also für alles was es so gibt, mehr oder weniger ;-)
    Sie auf jeden Fall ein gutes GPS, einen guten Dauerpuls weil ich da immer mal Probleme habe, einen guten Akku, damit auch lange Bergtouren am Stück aufgenommen werden können ohne ein Akkupack zum laden mitschleppen zu müssen.

    Klar habe ich mich in die verschiedenen Uhren etwas reingelesen wobei ich nicht alles verstehe. Bin kein Technikgenie. Aber wie soll man rausfinden welche für meine Einsatzgebiete am besten geeignet ist?

    Vielleicht könnt ihr da etwas Licht ins Dunkel bringen? Das wäre super. Vielen Dank.

    Viele Grüße
    Michaela

  2. #2
    Keuchhusten
    Gast

    Standard

    Da lese ich gern mit, bin ebenfalls betroffen.

    Mein Anforderungsprofil ist ähnlich minus Puls.
    Hauptsächlich will ich Läufe aufzeichnen und brauche ein gut funktionierendes GPS - das vom Handy misst Mist, jedenfalls manchmal und die Höhenmeter sind immer jenseits von gut und böse. Mit dem Wahoo Bolt klappt das auch nicht, der „denkt“ ständig, man macht Pause....ist halt ein Radcomputer und keine Laufuhr.

    Garmin, Polar, Suunto, Uhr vom Chinamann....es ist verwirrend.

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.608
    'Gefällt mir' gegeben
    3.964
    'Gefällt mir' erhalten
    3.325

  4. #4
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    889
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Da lese ich gern mit, bin ebenfalls betroffen.

    Mein Anforderungsprofil ist ähnlich minus Puls.
    Hauptsächlich will ich Läufe aufzeichnen und brauche ein gut funktionierendes GPS - das vom Handy misst Mist, jedenfalls manchmal und die Höhenmeter sind immer jenseits von gut und böse. Mit dem Wahoo Bolt klappt das auch nicht, der „denkt“ ständig, man macht Pause....ist halt ein Radcomputer und keine Laufuhr.

    Garmin, Polar, Suunto, Uhr vom Chinamann....es ist verwirrend.
    Ich hoffe wirklich das sich jemand meldet. Ich bin jetzt im Moment bei der Polar V2 hängen geblieben da die ein sehr langes Akku hat für lange Touren und auch gut fürs wandern geeignet ist. Die Fenix Uhren die ähnlich sind finde ich preislich schon heftig teilweise. Naja, mal abwarten.

  5. #5
    Keuchhusten
    Gast

    Standard

    Bei mir steht die Polar Vantage M ganz oben auf der Liste...

  6. #6
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    889
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Bei mir steht die Polar Vantage M ganz oben auf der Liste...
    Ok. Auch super glaube ich. Bei mir halt die V2 wegen den langen Wandertouren die wir gerne machen.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    30.06.2009
    Beiträge
    247
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Da wird es wieder so viele Meinungen geben, dass ihr am Ende auch nicht schlauer seid.
    Bei Garmin könnt Ihr gezielt Eigenschaften anschauen und auswählen. Das macht die Wahl einfacher. Am Ende entscheidet der Preis oder der Glaube an Polar,Garmin, Suunto oder,oder,oder...

  8. #8
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.492
    'Gefällt mir' gegeben
    1.036
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    das vom Handy misst Mist, jedenfalls manchmal und die Höhenmeter sind immer jenseits von gut und böse.
    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Bei mir steht die Polar Vantage M ganz oben auf der Liste...
    Jetzt musst du dich wohl entscheiden. Genaue Höhenmessung wichtig? Dann brauchst du unbedingt eine barometrische Höhenmessung => sowas hat von den Vantages nur die V. Die M hat nur Höhenmessung per GPS, kann in dieser Hinsicht also nicht grundsätzlich besser funktionieren als dein Handy.

  9. #9
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Mal ganz doof gefragt... wenn du mit der M400 zufrieden warst... warum nicht wieder eine M400 bzw. M430?

  10. #10
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.962
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    452

    Standard

    Ich reihe mich mal bei den Betroffenen ein. Der Akku der M400 ist sowas von am Abnippeln... Ich hätte gern eine neue M400 mit coolem Akku... M430 hatte ich auch schon überlegt, aber bei der ist der Akku doch sicher derselbe, oder? Die Menüführung von Polar finde ich sehr gut und auch die vielen Sportarten. Die Vantage M soll ja auch diverse Kinderkrankheiten haben... Wie ist da der Akku?
    Ich dachte ja immer, dass Garmin die besseren Akkus hat, aber ob das so ist? Da hab ich auch schon ne schlimme Geschichte gehört... Die Forerunner 35 hab ich mal getestet. Die war auf den ersten Blick ganz gut und GPS und Puls am Handgelenk waren mit der M400 vergleichbar, aber Langzeierfahrung hab ich nicht und wie lang der Akku hält, weiß ich auch nicht.

  11. #11
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    889
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Was heißt denn genau man kann sich gezielt Eigenschaften ansehen bei Garmin? Wie sieht das aus? Und die Vantage V2 z.b. kann das nicht?

  12. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.608
    'Gefällt mir' gegeben
    3.964
    'Gefällt mir' erhalten
    3.325

    Standard

    https://www.dcrainmaker.com/product-...son-calculator

    Da kannst du alles wichtige direkt vergleichen.


    Polar kennt keine Apps, das ist es was oben gemeint ist bei Garmin.

  13. #13
    Keuchhusten
    Gast

    Standard

    So, mein vorläufiges Fazit einiger Stunden Recherche im weltumspannenden Netz: Thema liegt auf Eis!
    Da wird man ja bekloppt....anstatt Erkenntnisgewinn nimmt die Verwirrung zu, je mehr man versucht, sich in die Thematik einzulesen.

    In meiner früheren Laufkarriere habe ich Buch über die Trainings geführt, im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Notizbuch mit den täglichen, handschriftlichen Eintragungen und ein paar Tabellen und Grafiken ganz hinten. Komischerweise hat das funktioniert, auch wenn das aus heutiger Sicht schwer nachzuvollziehen ist.

    Für das gesparte Geld kaufe ich mir zwei Paar Schuhe und bin glücklich. Allen Suchenden viel Erfolg!

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Keuchhusten:

    RunningPotatoe (30.12.2020)

  15. #14
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.608
    'Gefällt mir' gegeben
    3.964
    'Gefällt mir' erhalten
    3.325

    Standard

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    [..]
    Gute Erkenntnis. Sollten sich viele Anfänger hinter die Ohren schreiben. Das ist nämlich das größte Übel. Noch nie gelaufen aber eine Uhr die soviel kann, dass sie auch gar nicht mehr zum laufen kommen
    Über mich

  16. #15
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    19.082
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    798

    Standard

    Und klar: wenn die Akkulaufzeit das wichtigste ist, braucht man nicht lange überlegen. Dann bleibt nur noch die Frage, wie schnell die Kapazität "über die Jahre" abbaut. Riiiiisiiiiiikooooo!

    Knippi

  17. #16
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    889
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Sorry aber ich verstehe den Sarkasmus nicht.

    Die Akkulaufzeit ist nicht das Wichtigste aber wichtig weil wir nun mal auch lange Touren machen und da kam meine M400 immer ohne zusätzliches Aufladen unterwegs nie aus.

  18. #17
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    889
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich bin kein Anfänger und führe einfach gerne "Buch" über alle meine sportlichen Aktivitäten und das geht halt auf dem Weg über eine Uhr am besten.

  19. #18
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.608
    'Gefällt mir' gegeben
    3.964
    'Gefällt mir' erhalten
    3.325

    Standard

    @catsmom
    Meine Antwort war nicht an dich gerichtet, sondern einfach meine Meinung zu Keuchhustens Post. Viele hier schlagen auf und haben eine Uhr bevor sie richtig laufen gehen.

    Ist ja bei dir nicht der Fall.

  20. #19
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.492
    'Gefällt mir' gegeben
    1.036
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von Catsmom Beitrag anzeigen
    Sorry aber ich verstehe den Sarkasmus nicht.
    Der Sarkasmus hat wohl mehr mit dem TE zu tun und seiner Vorliebe, einen Thread mit 0 (in Worten: null) Informationen zu eröffnen, einen entsprechenden Vorhalt zu ignorieren und ansonsten nur noch unverschämt rumzutrollen.

    Was deine persönlichen Anforderungen an eine Laufuhr betrifft - du musst da nichts verteidigen oder rechtfertigen. Jede Anforderung ist genau so wichtig, wie du sie nimmst. Danach suchst du dir die passende Uhr aus, die das alles erfüllt, und fertig. Und wenn es die gewünschte Eierlegende Wollmilchsau nicht gibt, modifizierst du deine Anforderungen solange bis es irgendwann passt. So einfach (oder kompliziert) ist das.

    P.S.: Joel war schneller.

  21. #20
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    19.082
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    798

    Standard

    Moment mal, bitte, nicht dass da ein Missverständnis aufkommt. Der Sarkasmus war meinem Beitrag zugeschrieben!

    Knippi

  22. #21
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.962
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    452

    Standard

    Und welche Uhr wäre jetzt empfehlenswert, wenn man auf viel GPS-Laufzeit bzw. einen guten Akku Wert legt? ;-) Bleibt doch mal beim Thema, Jungs! :-)

  23. #22
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.962
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    452

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Und klar: wenn die Akkulaufzeit das wichtigste ist, braucht man nicht lange überlegen. Dann bleibt nur noch die Frage, wie schnell die Kapazität "über die Jahre" abbaut. Riiiiisiiiiiikooooo!

    Knippi
    Welche Uhr würde dann in Frage kommen, wenn man ohne lang zu überlegen die richtige Wahl treffen würde?

  24. #23
    Avatar von Catsmom
    Im Forum dabei seit
    22.06.2009
    Beiträge
    889
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Der Sarkasmus hat wohl mehr mit dem TE zu tun und seiner Vorliebe, einen Thread mit 0 (in Worten: null) Informationen zu eröffnen, einen entsprechenden Vorhalt zu ignorieren und ansonsten nur noch unverschämt rumzutrollen.

    Was deine persönlichen Anforderungen an eine Laufuhr betrifft - du musst da nichts verteidigen oder rechtfertigen. Jede Anforderung ist genau so wichtig, wie du sie nimmst. Danach suchst du dir die passende Uhr aus, die das alles erfüllt, und fertig. Und wenn es die gewünschte Eierlegende Wollmilchsau nicht gibt, modifizierst du deine Anforderungen solange bis es irgendwann passt. So einfach (oder kompliziert) ist das.

    P.S.: Joel war schneller.
    Die TE war ich. Aber unterm Strich war bisher ja leider keine Aussage dabei mit der ich weiter komme.

    Die M430 fällt flach weil die angegebene Akkulaufzeit für lange Touren auch wieder recht knapp bemessen ist.

    Ich blick halt einfach bei den Unterschieden Garmin z. B. Fenix oder Forerunner 945 und der Polar Vantage V2 nicht wirklich durch.

    Aber hier scheint auch niemand wirklich helfen zu können.

    Werde mich dann die Tage einfach für irgendeine entscheiden müssen weil ich einfach eine neue brauche weil meine M400 immer nur noch eine einzige Aufzeichnung zulässt und ich danach immer am PC synchronisieren muss bevor ich die nächste Aufzeichnung starten kann.

  25. #24
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Vielleicht gehst du auch nur mit dem falschen Ansatz ran?

    Schau nicht was die Uhren können, sondern was du brauchst und wie wichtig es dir ist, was davon unverzichtbar und was davon "nice to have" ist.
    Wenn dir was nicht einfällt oder du nicht weißt, was es ist... brauchst du es nicht.

    Dann gleichst du die Features der Uhren mit deiner Liste ab und die Uhr mit den meisten Übereinstimmungen wird es.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    JoelH (30.12.2020)

  27. #25
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.608
    'Gefällt mir' gegeben
    3.964
    'Gefällt mir' erhalten
    3.325

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Welche Uhr würde dann in Frage kommen, wenn man ohne lang zu überlegen die richtige Wahl treffen würde?
    Das kommt auf deine Prioritäten an. Ich werde keine Uhr mehr kaufen, die keinen Barometer hat. Das ist mir mittlerweile wichtig. Andere legen Wert auf ultra langes Tracking. Die werden entsprechend die Akkuzeit im Auge haben.

    All das findet man in der Übersicht unter dem Link den ich heute morgen hier gepostet habe. Wenn die TE nicht in der Lage ist diesen zu klicken und dann mal zu vergleichen. Ja dann kann ich auch nicht helfen.

    Und wer, das bezieht sich jetzt auf deinen zweiten Halbsatz, ohne lange zu überlegen einfach mal 500-1000€ auf den Tisch legen kann. Ja, der soll das tun und aus der Hüfte eine Uhr schießen. Man trifft nicht ohne Nachdenken die richtige Entscheidung. Aber letztlich trifft man sie dann doch alleine. Es gibt nicht DIE Uhr. Es gibt nur die eigenen Vorlieben.

    Und kaufen kann man alle die bisher hier genannt wurden. Nur das hilft ja nicht weiter.


    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Wenn dir was nicht einfällt oder du nicht weißt, was es ist... brauchst du es nicht.
    So sieht es aus.
    Über mich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neue Laufuhr...aber welche?
    Von DonAlfonso im Forum Laufuhren
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.05.2019, 07:47
  2. Neue Laufschuhe, aber welche?
    Von mihapsk im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 16:05
  3. Neue Pulsuhr, aber welche? (Vorgänger FR305)
    Von Rettungshelfer im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 22:04
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 19:51
  5. Garmin GPS-Uhr- Aber welche?
    Von Patipat im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 13:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •