+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    04.01.2021
    Ort
    München
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Laufanalyse off-line machen lassen

    Hallo,
    kennt jemand eine Software, die ganze Lauf/Radlanalyse von Garmin Laufuhr ablesen kann und off-line analysiert? Ohne Registrierung und die Daten irgendwo hochzuladen. Ja, ich weiß, ich bin altmodisch, aber ich schätze mich meine Privatsphäre. Ich habe Garmin Connect getestet, aber sie ist no-go für mich. Garmin sammelt zu viele Daten. Wenn jemand die Laufuhr mit einem Handy gekoppelt hat und bezahlt auch damit, muss bewusst sein, dass Garmin nicht nur ihre Sport- und Gesundheitsdaten hat, sondern auch alle Handykontaktliste, Nachrichten, Bankverbindung, was und wo gekauft wurde usw. Also, ich suche die Software die lokal auf PC arbeiten kann. Ich kann auch gerne Lizenzgebühr dafür bezahlen, um sicher zu sein, dass meine Daten nirgendwo wegfliegen werden.
    Viele Grüße.

  2. #2
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.466
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    2.960

    Standard

    Versuch mal SportTracks irgendwo zu bekommen und zu installieren. Du kannst per Kabel die Aktivitätsdateien auf den Rechner kopieren und in das Programm laden. Kann aber nicht garantieren, ob es noch funktioniert, da die Wartung offiziell eingestellt wurde.

    Woher nimmst du eigentlich die Annahme, dass GC vom Händy die Telefonliste, Bankverbindungen etc. "stielt"

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.921
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Open Office, hier Tabellenkalkulation, von The Apache Software Foundation. Die Daten auf einem Wechselmedium, ein zweites für die Datensicherung. Die Anwendung evtl. auch noch dort installieren. Ob das nun 100% wasserdicht ist? Die Mädelz und Junkz, die was von uns wissen wollen, sind schon recht pfiffig.

    Die Eingabe der Daten wäre dann "unmodern" und die Auswertungen müsstest Du selber entwerfen.

    Oder der Monsterwurf. Für diese Anwendung einen Rechner für'n Appel und 'n Ei ------> nach der Installation niemals ans Datennetz.

    Knippi

  4. #4
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.608
    'Gefällt mir' gegeben
    3.550
    'Gefällt mir' erhalten
    947

    Standard

    Zitat Zitat von Rafal Beitrag anzeigen
    Ohne Registrierung und die Daten irgendwo hochzuladen. Ja, ich weiß, ich bin altmodisch, aber ich schätze mich meine Privatsphäre. Ich habe Garmin Connect getestet, aber sie ist no-go für mich. Garmin sammelt zu viele Daten.
    Ich kenne Garmin Connect nicht, aber prüft den Garmin ob man sich mit seiner wahren Identität anmeldet?
    Nicht jede Uhr und nicht jeder Fitnesstracker von Garnim kann auch zum bezahlen benutzt werden, wenn man also diese Dienstleistung nicht nutzt,
    wovon ich bei Dir mal ausgehe, dann gibt es doch eigentlich keinen Grund seine wahre Identität bekannt zu geben?

    Davon mal abgesehen, nutzen die meisten sowieso so vielfältig das Internet, dass die meisten ihre Privatsphäre sowieso schon verkauft haben -
    ob da Garmin Connect so ein Datenisiko ist?

    Also bei meiner SUUNTO, TOMTOM, Sigma und COROS-Uhr wurde meine angegebene Identität nicht geprüft ...
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (04.01.2021 um 15:20 Uhr)

  5. #5
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.921
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ich kenne Garmin Connect nicht, aber prüft den Garmin ob man sich mit seiner wahren Identität anmeldet?


    Hat was vom Account @christian_steifen beim Gesichtsbuch. Gibt's/gab's wwwirklich.

    Knippi

  6. #6
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.608
    'Gefällt mir' gegeben
    3.550
    'Gefällt mir' erhalten
    947

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen


    Hat was vom Account @christian_steifen beim Gesichtsbuch. Gibt's/gab's wwwirklich.

    Knippi
    Kenne ich nicht, bin auch nicht beim Gesichtsbuch...

    Mir persönlich ist es auch egal, wer meine Sportrunde sehen und auswerten kann und möchte.

  7. #7
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.864
    'Gefällt mir' gegeben
    2.859
    'Gefällt mir' erhalten
    4.731

    Standard

    Ich würde https://www.goldencheetah.org/ vorschlagen.
    Aber vorher den Quellcode ausführlich prüfen, sicher ist sicher.

    Und natürlich selbst kompilieren:
    https://github.com/GoldenCheetah/Gol...h/tree/master/

    Wenn jemand die Laufuhr mit einem Handy gekoppelt hat und bezahlt auch damit, muss bewusst sein, dass Garmin nicht nur ihre Sport- und Gesundheitsdaten hat, sondern auch alle Handykontaktliste, Nachrichten, Bankverbindung, was und wo gekauft wurde usw.
    Handykontaktliste: Die App darf gar nicht an mein Adressbuch.
    Nachrichten: Nö, die sendet das Handy selbst an die Uhr, die landen gar nicht bei Garmin. Und wenn man dem nicht traut, kann man die Funktion auch abschalten
    Wo was gekauft wurde: Nö. https://www.garmin.com/de-AT/privacy/garminpay/policy/
    Bankverbindung: Nur wenn man die Uhr bei Garmin selbst gekauft hat und/oder Garmin Pay nutzt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dartan (04.01.2021), HTS (04.01.2021), klnonni (04.01.2021)

  9. #8

    Im Forum dabei seit
    04.01.2021
    Ort
    München
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    ob da Garmin Connect so ein Datenisiko ist?
    z.B. Hackerangriff auf Garmin letztes Jahr

  10. #9

    Im Forum dabei seit
    04.01.2021
    Ort
    München
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke ruca.
    Golden Cheetah seiht interessant aus. Brauch man sich nicht zu registrieren und alle Daten sind lokal gespeichert. Ich werde sie testen.

  11. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.703
    'Gefällt mir' gegeben
    3.560
    'Gefällt mir' erhalten
    2.853

    Standard

    Zitat Zitat von Rafal Beitrag anzeigen
    z.B. Hackerangriff auf Garmin letztes Jahr
    Mich wundert bei so Typen wie dir ja immer wie die überhaupt ins Internet kommen. Und vor allem warum? Ist doch viel zu gefährlich. Zumal der Internetprovider genauso gehackt werden kann wie das kleine Garmin. Des weiteren wurde Garmin nicht gehackt sondern im Gegenteil, alle Daten wurden noch mal zusätzlich verschlüsselt 😂😂😂😂 so das Garmin selbst nimmer dran gekommen ist.

    Aber egal, ist dein Aluhut, nicht meiner. Ich würde auch Golden Cheetah empfehlen, es wird dich zwar beim ersten Anblick erschlagen, weil das Tool sehr mächtig ist. Aber dafür kann es auch was.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (06.01.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Walk the line!
    Von walk_the_line im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 17:33
  2. Marathon - machen oder bleiben lassen?
    Von B2R im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 09:36
  3. Optimale Einlagen machen lassen in München?
    Von Plattfuss69 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 13:44
  4. Hamburg - die Blue Line ist da
    Von Andre35 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 09:04
  5. 7.9 - Finish-line Herbstlauf ?
    Von Claus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 10:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •