+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    05.01.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Sprunggelenk/Schienbein Schmerzen

    Hallo zusammen,

    ich habe leider ein kleines Problemchen beim Joggen. Nach ca. 1 km schmerzt es bei mir zunächst im linken Sprunggelenk und dann auch im unteren Bereich des Schienbeins. Gar nicht so sehr, dass ich aufhören muss aber schon merklich.

    Leider ist es dann so, dass ich links im Bewegungsablauf des Gelenks eingeschränkt bin und den Fuß weniger auf und ab im Sprunggelenk bewegen kann. Es ist so als wäre etwas am Schienbein zusammengezogen / hart.

    Nach ca. 6-9 km je nach Tagesform ist es auch merklich, dass im linken Bein die Kraft weniger wird.

    Was kann das wohl sein und wie kann ich dagegen was tun?

    Vllt. noch ein paar Details zu mir. Mache seit 1 Jahr Crossfit, bin nicht gerade der leichteste und hatte Links vor 8 Jahren Mal ein Sydesmoseband Anriss (die Schmerzen jetzt sind aber relativ neu seid 4 Monaten da, nachdem ich langsam wieder mit dem Laufen begonnen habe).

    Ich bin dankbar um jeden Tipp .

    Schonmal danke und viele Grüße aus Hannover

  2. #2
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.112
    'Gefällt mir' gegeben
    969
    'Gefällt mir' erhalten
    2.745

    Standard

    Shin Splint - Schienbeinkantensyndrom.

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Kerkermeister (06.01.2021)

  4. #3
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.134
    'Gefällt mir' gegeben
    2.447
    'Gefällt mir' erhalten
    635

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Shin Splint - Schienbeinkantensyndrom.
    Japp, hört sich so an

  5. #4

    Im Forum dabei seit
    05.01.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Müsste es dann nicht dauerhaft schmerzen?

  6. #5
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.112
    'Gefällt mir' gegeben
    969
    'Gefällt mir' erhalten
    2.745

    Standard

    Zitat Zitat von Kenol.nds Beitrag anzeigen
    Müsste es dann nicht dauerhaft schmerzen?
    Nein, wie sehr viele Sehnen- und Sehnenansatzentzündungen sowie auch Knochenhautentzündungen schmerzt es meist bei Belastung. Wenn es bereits in Ruhe schmerzt (auch das kenne ich) dann ist das wirklich schlimm.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen im Sprunggelenk
    Von Anapneo im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 03:20
  2. Schmerzen am Sprunggelenk
    Von larani im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 12:33
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 17:34
  4. Schmerzen im Sprunggelenk
    Von Erdbeere84 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 10:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 13:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •