+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    21.01.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Unglücklich Blasen am Fußballen innen

    Liebe Läuferinnen und Läufer,

    ich habe mir extra für diese Frage einen Account erstellt, da ich sonst nur heimlich mitlesen!

    Ich halte es aber nicht mehr aus; seit über einem Jahr laufe ich nun. Die Leistungen gehen auch gut voran. Dieses Jahr ist es soweit: Gegen Ende des Jahres möchte ich meinen ersten Marathin laufen!

    Das einzige, was mich daran hindert: die Blasen an den Innenseiten des Fußballens! Ich männlich, 27 Jahre, 180cm, 80 Kg und laufe die New Balance Fresh Foam 1080 V8 mit denen ich ansonsten sehr zufrieden bin. Aber egal ob ich ganz ohne Einlagen, mit den Standard-Einlagen oder den "Currex MedProfile RunPro"-Einlagen (ich scheine ein bisschen zu Überpronieren) laufe, es bilden sich sehr schmerzhafte tiefe Blutblasen an den Innenseiten der Fußballen. Ich habe euch dazu Bilder angehängt; bitte nur öffnen wenn ihr euch sicher seid!!! Dies Fotos wurden direkt nach einem 15km Lauf aufgenommen.
    Es hilft leider auch nichts, vorm Laufen mit Leukoplast, Pflaster oder sonstwas abzukleben. Extra Laufsocken (WrightSocks) habe ich auch schon. Hilft ein bisschen, aber reicht bei Weitem nicht.

    Hat vielleicht jemand von euch irgendeine Idee, woran das liegen könnte? Meint ihr die Schuhe sind vielleicht einfach zu schmal? Als ich die bei RunnersPoint kaufte, sagte man mir, die seien für breite Füße geeignet. Auch auf deren Laufband und dieser anderen Messinstrument sah alles passend und gut aus.

    Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende. Wenn es mit einem anderen Schuh mehr Aussicht auf Erfolg hat, würde ich ihn sofort kaufen. Ich weiß nur einfach nicht, woher das Problem kommt. Es würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch vielleicht ein ähnliches Problem kennt und eine Lösung parat hat.

    Ganz liebe Grüße und vielen Dank vorab!
    Matach
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fuß1.jpg 
Hits:	19 
Größe:	64,3 KB 
ID:	78156   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fuß2.jpg 
Hits:	11 
Größe:	72,0 KB 
ID:	78157   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fuß3.jpg 
Hits:	14 
Größe:	80,7 KB 
ID:	78158  

  2. #2
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.789

    Standard

    Nu probier doch einfach mal einen anderen Schuh, eventuell ohne Pronationsstütze, aus. Der Trend geht eh zum Zweitschuh. Schurz beiseite, es ist sehr sinnvoll, mehr als einen Laufschuh zu haben und diese im Wechsel zu benutzen.

    Gruss Tommi

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.781
    'Gefällt mir' gegeben
    998
    'Gefällt mir' erhalten
    2.065

    Standard

    Läufst Du seit einem Jahr in ein und demselben Paar Schuhe und quälst Dich mit der falschen Passform rum?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.781
    'Gefällt mir' gegeben
    998
    'Gefällt mir' erhalten
    2.065

    Standard

    Da war der Tommi aber fix.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.789

    Standard

    Bin ja och jünger


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  6. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    14.781
    'Gefällt mir' gegeben
    998
    'Gefällt mir' erhalten
    2.065

    Standard

    Schnösel.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    21.01.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo ihr beiden,

    vielen Dank für die schnellen Antworten! :-)
    Tatsächlich habe ich nur das eine paar Laufschuhe bis jetzt. Da ich das letzte Jahr aber alle möglichen Sohlen und anderen Tipps und Tricks probiert habe, quäle ich mich jetzt nicht dauerhaft mit dem identischen Problem herum. Da solche Schuhe ja recht teuer sind (die aktuellen 180€) wollte ich gerne alles ausprobieren, bevor es anderen sein müssen.
    Habt ihr denn bezüglich neuer Laufschuhe irgendwelche Tipps? Es scheinen ja Breitere nötig zu sein.
    Die Beratung im Geschäft ist ja momentan nicht möglich und ich würde ungern wieder so viel Geld ausgeben und eventuell das gleiche Problem haben. Es gibt ja wahrscheinlich auch keine OnlineShops bei denen man die gelieferten Schuhe ordentlich probieren kann und trotzdem noch ein Umtauschrecht hat. (Abgesehen davon, dass es bei den ersten Läufen schwer abzuschätzen ist, ob die Schuhe ordentlich passen).

    Liebe Grüße
    Matach

  8. #8
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.885
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    735

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    d'Oma joggt (21.01.2021)

  10. #9
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.515
    'Gefällt mir' gegeben
    2.725
    'Gefällt mir' erhalten
    4.462

    Standard

    Zitat Zitat von RunningMatach Beitrag anzeigen
    Aber egal ob ich ganz ohne Einlagen, mit den Standard-Einlagen oder den "$MARKE"-Einlagen (ich scheine ein bisschen zu Überpronieren) laufe
    Ganz ohne Einlagen?

    Das kann den Weltrekord kosten...
    https://www.bz-berlin.de/berlin-spor...r-ein-prototyp

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  11. #10
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.229
    'Gefällt mir' gegeben
    3.508
    'Gefällt mir' erhalten
    2.630

    Standard

    In deinem Fall ist es wohl gut, dass der Handel aktuell zu hat.
    Zu enge 180€ Schuhe andrehen lassen + 40€ für die Currex Einlage? Das ist schon heftig.
    Also bei einem 180€ Schuh würde ich erwarten, dass er auch eine vernünftige Einlage hat und nicht noch gewillt sein 40€ für so einen Lappen zu zahlen. Der Verkäufer verstand wohl seinen Job.

    Besorgt dir vernünftig zu deinen Füßen passende Schuhe. Du wirst sicher auch unter 220€ fündig werden und an den Schuhen deutlich mehr Freude haben.

  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    bones (21.01.2021), Dirk_H (21.01.2021), JoelH (21.01.2021), ruca (21.01.2021)

  13. #11
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.491
    'Gefällt mir' gegeben
    3.318
    'Gefällt mir' erhalten
    896

    Standard

    Zitat Zitat von RunningMatach Beitrag anzeigen
    Als ich die bei RunnersPoint kaufte, sagte man mir, die seien für breite Füße geeignet. Auch auf deren Laufband und dieser anderen Messinstrument sah alles passend und gut aus.

    Zitat Zitat von RunningMatach Beitrag anzeigen
    Da solche Schuhe ja recht teuer sind (die aktuellen 180€) wollte ich gerne alles ausprobieren, bevor es anderen sein müssen.
    Habt ihr denn bezüglich neuer Laufschuhe irgendwelche Tipps?
    Ich weiß ja nicht wann Du die Schuhe bei Runnerspoint gekauft hast - schliesslich haben die doch alle zwangsgeschlossen

    Abe ich verrate Dir mal ein Geheimnis, wenn man nach Beratung in einem Fachgeschäft, sich dort Schuhe kauft, dann kann man diese nach einem Testlauf Umtauschen wenn sie nicht wie versprochen zum Fuß passen.
    Ist nichts gesetzliches sondern eine freiwillige Leistung der Schuhkette.

    Zumindest habe ich bei Runnerspoint bisher noch nie was anderes gehört und selbst schon umgetauscht.

    Hatte mir ein Paar Schuhe gekauft die sich im Laden ganz toll anfühlten - leider fühlten sich diese ich nach 10km nicht mehr so toll an und als ich nach 20km zu Hause an kam waren beide Schuhe voller Blut.
    Zurück in die Fiale gebracht und ich durfte mir im Wert der Schuhe ein neues Paar aussuchen.

    Es hat halt seinen Grund warum die Läden teurer sind als die Onlinehändler - aber manchmal lohnt es sich doch lieber etwas mehr im Laden auszugeben.

    Wenn Du allerdings die Schuhe schon einige Wochen besitzt, wirst Du wohl keinen Erfolg mehr mit dem Umtausch haben.

    Falls Du die Schuhe aber erst kurz vor dem Lockdown gekauft hast, besteht die Möglichkeit des Umtausch immer noch, nur dann ebend Online

    siehe hier:
    https://help.runnerspoint.com/hc/de/...rchf%C3%BChren


    Okay sehe gerade du läufst schon länger mit den folterteilen rum - hätteste mal früher reklamiert als es RunnersPoint noch gab


    Aber zukünftig am besten immer gleich beim Verkäufer fragen, laufschuhe braucht man nicht versuchen einzulaufen - die sollten zum Fuß passen
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (21.01.2021 um 15:27 Uhr)

  14. #12
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.229
    'Gefällt mir' gegeben
    3.508
    'Gefällt mir' erhalten
    2.630

    Standard

    Gibt es nicht mehr (die Schuhe sind auch nicht neu)
    Ein herzliches Auf Wiedersehen &
    DANKE an alle, die seit 1984 an unserer Seite die Leidenschaft
    für Laufen, Fitness und Lifestyle geteilt haben.
    Für immer ein Läufer!
    https://help.runnerspoint.com/hc/de

  15. #13
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.491
    'Gefällt mir' gegeben
    3.318
    'Gefällt mir' erhalten
    896

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Gibt es nicht mehr (die Schuhe sind auch nicht neu)


    https://help.runnerspoint.com/hc/de
    irgenwie war mir auch so, dass ich gelesen habe, dass Runnerspoint insolvent gegangen ist - aber der Link existierte noch und ich hatte ihn so verstanden, das er die Schuhe vor kurzem gekauft hatte.

    Sehe auch gerade die von mir verlinkte Antwort ist auch schon 5 Monate alt

  16. #14
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.885
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Für immer ein Läufer!
    Wer?

    Knippi

  17. #15
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.965
    'Gefällt mir' gegeben
    2.948
    'Gefällt mir' erhalten
    3.367

    Standard

    Zitat Zitat von RunningMatach Beitrag anzeigen
    laufe die New Balance Fresh Foam 1080 V8 mit denen ich ansonsten sehr zufrieden bin.
    Bei solchen Leiden gibt es ein "ansonsten"?

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Catch-22 (21.01.2021)

  19. #16
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.491
    'Gefällt mir' gegeben
    3.318
    'Gefällt mir' erhalten
    896

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Bei solchen Leiden gibt es ein "ansonsten"?
    Er ist halt hart im nehmen

  20. #17
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.229
    'Gefällt mir' gegeben
    3.508
    'Gefällt mir' erhalten
    2.630

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    irgenwie war mir auch so, dass ich gelesen habe, dass Runnerspoint insolvent gegangen ist - aber der Link existierte noch und ich hatte ihn so verstanden, das er die Schuhe vor kurzem gekauft hatte.

    Sehe auch gerade die von mir verlinkte Antwort ist auch schon 5 Monate alt
    Nein, insolvent sind sie nicht gewesen, so weit mir bekannt. Foot Locker wollte nur die Sparte nicht mehr weiterführen.

    Der Runner's Point hier bei uns Vorort hat noch bis zur Schließung Werbung für Gutscheine gemacht, von wegen "Support your local" im 1. Corona Shutdown. Kurz nach dem Shutdown waren sie dann weg. Keine Ahnung ob diese Gutscheine dann noch für Foot Locker gültig waren oder nicht. Hätte ich welche gekauft, hätte ich mir sehr veräppelt gefühlt. Es war schon im Shutdown klar, dass die Filialen geschlossen werden, fand ich schon heftig, dass sie trotzdem unbeirrt versuchten die Gutscheine via Facebook und Co an den Mann zu bringen.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    klnonni (22.01.2021)

  22. #18
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.263
    'Gefällt mir' gegeben
    3.370
    'Gefällt mir' erhalten
    2.616

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Bei solchen Leiden gibt es ein "ansonsten"?
    Die sehen gut aus. Das muss genügen und die richtige Farbe haben sie auch. Was ist ansonsten noch wichtig bei einem Laufschuh?



    Ich würde weiter mit den Foltergeräten laufen, denn ist der Schuh zu stark, bist du zu schwach.



    @TE
    Ganz ohne Ironie, Respekt für diese mentale Leistung diese Leiden ein Jahr ausgehalten zu haben und noch immer an Marathon zu denken.
    Über mich

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Dirk_H (21.01.2021)

  24. #19
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.885
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Bei solchen Leiden gibt es ein "ansonsten"?
    Das ist die italienische Variante.
    Wir haben uns vom ADAC mal eine Fahrroute nach Italien erstellen lassen. Haben dann dazu noch ein Faltblatt über "die Italiener" bekommen. Bei Reklamationen zunächst mal äußern, was einem gefallen hat. Er hat seine Bilder ja auch nicht mit "sieht aus wie bei Tönnies" kommentiert.

    Knippi
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (21.01.2021 um 15:42 Uhr) Grund: Faltblalatt

  25. #20
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.965
    'Gefällt mir' gegeben
    2.948
    'Gefällt mir' erhalten
    3.367

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    @TE
    Ganz ohne Ironie, Respekt für diese mentale Leistung diese Leiden ein Jahr ausgehalten zu haben und noch immer an Marathon zu denken.
    Jup, ich bekenne mich als kompletter Weichling.
    Ich hätte nichtmal den einen 15km Lauf beenden können. Und garantiert wäre ich bei sowas kein zweites Mal in den Schuhen losgelaufen.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    JoelH (21.01.2021)

  27. #21
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.789

    Standard

    Zitat Zitat von RunningMatach Beitrag anzeigen
    Hallo ihr beiden,

    vielen Dank für die schnellen Antworten! :-)
    Tatsächlich habe ich nur das eine paar Laufschuhe bis jetzt. Da ich das letzte Jahr aber alle möglichen Sohlen und anderen Tipps und Tricks probiert habe, quäle ich mich jetzt nicht dauerhaft mit dem identischen Problem herum. Da solche Schuhe ja recht teuer sind (die aktuellen 180€) wollte ich gerne alles ausprobieren, bevor es anderen sein müssen.
    Habt ihr denn bezüglich neuer Laufschuhe irgendwelche Tipps? Es scheinen ja Breitere nötig zu sein.
    Die Beratung im Geschäft ist ja momentan nicht möglich und ich würde ungern wieder so viel Geld ausgeben und eventuell das gleiche Problem haben. Es gibt ja wahrscheinlich auch keine OnlineShops bei denen man die gelieferten Schuhe ordentlich probieren kann und trotzdem noch ein Umtauschrecht hat. (Abgesehen davon, dass es bei den ersten Läufen schwer abzuschätzen ist, ob die Schuhe ordentlich passen).

    Liebe Grüße
    Matach
    Ich versuche, mal wieder etwa Ernst hier rein zu bringen

    Ich hab von Modellen und Schuhen, die über die, die ich benötige, hinausgehen, keine Ahnung. Leider haben die Geschäfte ja zu, also online. Und ja sie sollten breiter geschnitten sein. New Balance und Asics bieten verschiedene Breiten an. Du kannst die Schuhe ja zu Hause so oft wie möglich tragen und verschmutzt dabei die Sohle nicht.

    Übrigens, Schuhe müssen nicht teuer sein, man kann auch die Modelle des letzten Jahres kaufen, man muss aber auch danach fragen. Da darf man ruhig frech sein und es gibt Händler, die besorgen die auch. Beispiel: es passen die Asics Cumulus 22 perfekt. Dann fragt man nach dem Model 21. Meist haben sie den gleichen Schnitt. Nicht immer! Und wenn man in einen Laufschuhladen geht, muss man auch nicht mit einem Schuh hinaus gehen, wenn es keinen passenden gibt.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  28. #22
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.789

    Standard

    Zu Runnerspoint fällt mir meine alte Geschichte ein. Da ging ich in den Laden mit den Worten: "Ich brauche einen Schuh als Abwechslung für meinen Fuß zu meinen üblichen Schuhen, also KEINE Asics." Der Verkäuferin schlief erst einmal die Miene ein Dann ging sie mit mir in die Brooks-Ecke (ich habe nichts gegen Brooks) und präsentierte mir einen Schuh. Ich nannte meine Größe und sie ging ins Lager. Derweil schaute ich mir die Preise an und dieser war der teuerste der Brooks, die da rum standen. War wohl mindestens 160€ Als sie zurück kam, meinte ich: "Das ist aber deutlich über meiner Preisvorstellung." Darauf sie: "Viel billiger bekommen sie aber keinen Laufschuh!" Ich: "Doch, zum Beispiel bei Decathlon." Deren Gesicht war köstlich! Ich hab später am Tag wirklich einen Schuh für 60 Euro bei Decathlon gekäuft, den ich immer mal wieder zwischen meinen diversen Asics angezogen hab.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (22.01.2021)

  30. #23
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.965
    'Gefällt mir' gegeben
    2.948
    'Gefällt mir' erhalten
    3.367

    Standard

    Andere Schuhe wohl definitiv. Breiter, keine Ahnung!? Kann mich nicht entsinnen an der Stelle schonmal eine Blase gehabt zu haben.
    Aber in zu weiten Schuhen rutscht man rum. Rumrutschen=Reibung=Blasen.
    Also kategorisch ausschließen, dass der Schuh schlicht zu groß/weit ist?
    Bin da aber kein Experte, ich kann die Anzahl Blasen noch an beiden Händen abzählen.

  31. #24
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.263
    'Gefällt mir' gegeben
    3.370
    'Gefällt mir' erhalten
    2.616

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Also kategorisch ausschließen, dass der Schuh schlicht zu groß/weit ist?
    Nein.

    Ich habe zu Beginn meiner Lauferei an fast der gleichen Stelle ebenfalls mit Blasen zu kämpfen gehabt. Aber nur bei Regen bzw. Nässe im Schuh. Ich habe ja auch breite Füße und mag definitiv keine engen Schuhe. Deshalb habe ich die gerne etwas weiter, dadurch bekommt aber der Fuß auch etwas Spiel. Und alles was scheuern kann, das scheuert dann auch irgendwann. Interessanterweise ist es bei mir eine Blase unter der Hornhaut. Die geht also nicht auf, da hilft dann eine fette Ladung Bepanten am Abend und am morgen ist das Ding wieder in sich zusammengefallen.

    Von daher, aussschließen würde ich auch zu weite Schuhe nicht automatisch. Allerdings sieht das hier deutlich schlimmer aus und nach Reibung. Das kenne ich so nur von meiner Frau, die hatte das mal beim Clifton und der typischen Innensohle von Hoka, die war zu eng, allerdings unter der Fußwölbung. War ein Trennungsgrund - vom Schuh - nicht von mir
    Über mich

  32. #25
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.229
    'Gefällt mir' gegeben
    3.508
    'Gefällt mir' erhalten
    2.630

    Standard

    Ich würde breiter sagen, weil ich selber an der Stelle anfällig für Blasen bin. Meist jedoch erst wenn die Schuhe durch sind oder eben zu eng.
    Beim TE kann es auch andere Gründe haben, z.B. Overlays des Schuhe genau an der Stelle, die auch noch eine ähnliche Form habe.
    Aber ach, ich zähle ja schon wieder 1 und 1 für andere zusamen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blasen an den Fußballen
    Von MisterAustria im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 17:08
  2. Schmerzen im Fußballen
    Von Saja80 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 19:44
  3. Blasen an den Füßen, mal innen, mal außen :-(
    Von HsiuSing im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 12:07
  4. Warzen am Fußballen
    Von Spreizfuss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 13:41
  5. @alle muenchner/Innen und unsere gaeste/Innen
    Von helmut im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •