+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 120
  1. #51
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.530
    'Gefällt mir' gegeben
    2.732
    'Gefällt mir' erhalten
    4.476

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Nein, Intervall Training ist kontra produktiv und verhindert einen Formaufbau.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Kerkermeister (25.01.2021)

  3. #52
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.887
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Chessenana Beitrag anzeigen
    Woran merke ich, dass mein Trainigsplan zielführend ist?
    Wenn Du die Tempoanteile teilweise schaffst. Beispielsweise von 800 m 600 m. "Zur Strafe" müsstest Du bei mir 1 Wiederholung mehr laufen.

    Oder beim Laufen um die Wette. Langsam schiebt sich eine LaufkameradIn neben Dich. Läuft bald 1 m vor Dir. Und dann: "Der alte Arsch" oder "diese Zicke in dem Schlabberhemd" nicht, holst den 1 m wieder auf und hängst Dich dran. Wenn Du das Schlabberhemd nicht mehr magst, dann musst Du halt überholen.

    Gut, in die erste Startreihe würde ich mich stellen .

    Knippi
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (25.01.2021 um 14:54 Uhr) Grund: Schlapperhemd

  4. #53
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.286
    'Gefällt mir' gegeben
    3.384
    'Gefällt mir' erhalten
    2.629

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Nein, Intervall Training ist kontra produktiv und verhindert einen Formaufbau.
    Was ein Unsinn.

    Aber wenn du dieser Meinung bist. Wie konnte Emil Zatopek dann so erfolgreich sein?

    vgl.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Emil_Z%C3%A1topek

    und

    https://www.runnersworld.de/lauftraining/emil-zatopek/

    Weltrekorde, Olympiasiege ... und dabei hat der Mann fast ausschließlich Intervalltraining gemacht.

    Komisch, oder?
    Über mich

  5. #54
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.859
    'Gefällt mir' gegeben
    880
    'Gefällt mir' erhalten
    1.232

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Haarfarbe?
    Gesinnung.

  6. #55

    Im Forum dabei seit
    28.03.2019
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ok! Danke an alle für die Rückmeldung.

  7. #56
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.530
    'Gefällt mir' gegeben
    2.732
    'Gefällt mir' erhalten
    4.476

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Aber wenn du dieser Meinung bist. Wie konnte Emil Zatopek dann so erfolgreich sein?
    Und bevor jetzt der Einwand kommt, dass das überholt sei... hier mal der Trainingsplan des schnellsten Marathonläufers der Welt:

    https://www.sweatelite.co/eliud-kipc...ecord-attempt/

    Samstags Fartlek, Dienstags Intervalle.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. #57
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.179
    'Gefällt mir' gegeben
    998
    'Gefällt mir' erhalten
    2.790

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und bevor jetzt der Einwand kommt, dass das überholt sei... hier mal der Trainingsplan des schnellsten Marathonläufers der Welt:

    https://www.sweatelite.co/eliud-kipc...ecord-attempt/

    Samstags Fartlek, Dienstags Intervalle.
    Der könnte viel besser (schneller stimmt ja nicht ) sein, würde er über Allgemeinwissen verfügen

    Gruss Tommi

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    JoelH (25.01.2021), ruca (25.01.2021)

  10. #58
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.335
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.150
    'Gefällt mir' erhalten
    2.479

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Auch das ist Schmarrn! Bis auf ein paar wenige trainieren die meisten auch Tempo, selbst ich alter lahmer Sack würde das gerne wieder tun, wenn ich könnte

    Gruss Tommi
    Leider (immer öfters) schreibst Du am Thema vorbei, weil Du nicht genau gelesen hast.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #59
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.136
    'Gefällt mir' gegeben
    2.449
    'Gefällt mir' erhalten
    637

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    und dabei hat der Mann fast ausschließlich Intervalltraining gemacht.
    Komisch, oder?
    Falsch!

    EFZ hat auch immer wieder langsam mit IV´s angefangen

    High intensive weeks -> 100x400m, weekly average 250 km.

    Also nicht einmal 1/5 vom Volumen....

    EDIT:
    Im Buch werden auch Wochen ausgeführt:
    21.: 40x400m
    22.: 80x400m
    23.: 80x400m
    24.: 80x400m
    25.: 80x400m
    26.: 50x400m

    aber, nicht IV-Tempo, sondern A giant session might be done largerly near race speed....in the middle 15 or more flat out...
    Zuletzt überarbeitet von Kerkermeister (25.01.2021 um 15:32 Uhr)

  12. #60
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.859
    'Gefällt mir' gegeben
    880
    'Gefällt mir' erhalten
    1.232

    Standard

    Zitat Zitat von Chessenana Beitrag anzeigen
    Also ich mache zur Zeit zwei Mal Intervall Lauf in der Woche ( unterschiedliche Zeiten) und einmal Berglauf. Alle zwei Wochen ca. Muss ich dann 15km locker laufen.
    Ist das der Garmin-Plan, den du seit neuestem verfolgst? Wieviele Einheiten pro Woche verlangt der denn insgesamt? Ersetzt der 15km-Lauf einen der vorgenannten (Intervalle, Berglauf) oder kommt der zusätzlich? Keine Brot- und Butterläufe? Welches Ziel verfolgt der Plan eigentlich? Zweimal Intervalle + Bergläufe klingt nach 3K bis 5K in XX min. oder so ähnlich.

    Noch bevor es mir endgültig gelungen ist, dir alle Würmer vollständig aus der Nase zu ziehen, wage ich schon mal mutig eine erste Prognose. Wenn du bisher 3x die Woche im Wohlfühltempo getrödelt bist und nun plötzlich 3 harte Einheiten pro Woche abreißt, dann wundert mich gar nichts mehr. Sowas schaffen nur Leute, die es jahrelang gewöhnt sind, knüppelhart zu trainieren und die mit einer hervorragenden Regenerationsfähigkeit gesegnet sind. Ich behaupte mal, dass du in jedes Intervalltraining unausgeruht hineingehst. Kein Wunder, wenn du dann die Vorgaben nicht schaffst.

    Von daher komme ich nochmal auf meine obige Standardempfehlung zurück. Dieser "Plan" enthält mit dem schnellen und dem langen Lauf bereits 2 Qualitätseinheiten und das ist, wenn du vorher nur 3x Wohlfühltempo gejoggt bist, fürs erste Steigerung genug. Wenn du die beiden Q-Läufe mit maximalem Abstand voneinander in der Woche platzierst (also 3/4 Tage), bist du vor beiden ausgeruht genug, um sie ohne Probleme zu bewältigen. Mehr Hirnverwindungen sind vorerst nicht nötig.

  13. #61
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.335
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.150
    'Gefällt mir' erhalten
    2.479

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Wenn du als 18-jähriger 12 sec auf 100 m läufst, kannst du den besten Trainer der Welt haben, Vollzeit trainieren im besten Sport-Internat der Welt und wirst trotzdem nie unter 11 sec laufen. = regionale Klasse.
    Klar. Hier Entwicklung von Reus 10,68->10,01.
    https://www.worldathletics.org/athle...-reus-14193827

    Talent muss man habe aber die Ergebnisse fallen nicht vom Himmel.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    JoelH (25.01.2021)

  15. #62
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.286
    'Gefällt mir' gegeben
    3.384
    'Gefällt mir' erhalten
    2.629

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    High intensive weeks -> 100x400m, weekly average 250 km.

    Also nicht einmal 1/5 vom Volumen....
    Du beschreibst ja auch nur 1/7 der Woche

    vgl. https://www.runnersworld.de/lauftraining/emil-zatopek/
    Über mich

  16. #63
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.335
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.150
    'Gefällt mir' erhalten
    2.479

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    1. Waldläufe im wechselnden Gelände hat mit langsam laufen nichts zu tun.
    2. Ein Trainingsreiz sollte aufbauend wirken. x-mal die Strecke y am Anschlag baut nicht auf, sondern ab.
    Das het keine verneint. Nur das hier:
    Nein, Intervall Training ist kontra produktiv und verhindert einen Formaufbau.
    oder die Sprintfähigkeit.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. #64
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.136
    'Gefällt mir' gegeben
    2.449
    'Gefällt mir' erhalten
    637

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Du beschreibst ja auch nur 1/7 der Woche

    vgl. https://www.runnersworld.de/lauftraining/emil-zatopek/
    Sorry, habe nicht alle Textpassagen der Bücher im Kopf, aber siehe oberen Beitrag -> Edit

    Auf das RW-Ding geben ich nichts.

  18. #65
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.179
    'Gefällt mir' gegeben
    998
    'Gefällt mir' erhalten
    2.790

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Leider (immer öfters)schreibst Du am Thema vorbei, weil Du nicht genau gelesen hast.
    Nö ich bin genau auf deine Aussage eingegangen. Siehe Zitat Steht immer im Kasten darüber.

  19. #66
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.286
    'Gefällt mir' gegeben
    3.384
    'Gefällt mir' erhalten
    2.629

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Sorry, habe nicht alle Textpassagen der Bücher im Kopf, aber siehe oberen Beitrag -> Edit

    Auf das RW-Ding geben ich nichts.
    Es geht ja auch nicht um das Tempo, sondern um das Trainingsprinzip.

    Von daher ist es egal wie schnell er gelaufen ist, es geht darum dass er es gelaufen ist wie er es gelaufen ist. Eben als Intervall. Und dass er quasi alles mehr oder minder als Intervall gelaufen ist.

    Und da sind sich doch alle relativ einig. Ebenso über seinen Erfolg.

    Na ja, fast alle, Santander sieht das offenbar anders, aber na ja, wahrscheinlich ist seine Erde auch eine Scheibe.
    Über mich

  20. #67
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.335
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.150
    'Gefällt mir' erhalten
    2.479

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Nö ich bin genau auf deine Aussage eingegangen. Siehe Zitat Steht immer im Kasten darüber.
    Dann lese mal noch einmal (langsam). Vielleicht findest Du Dein Fehler.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #68
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.887
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    735

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Gut, in die erste Startreihe würde ich mich stellen .
    Pardon - nicht.

    Siehste Rolli, hier gibt es einen User, der nicht einmal seine eigenen Beiträge richtig zuende lesen kann.

    Knippi

  22. #69
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.577
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    268

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Arndt / Schultz:
    "schwächste Reize haben keine Wirkung, schwache Reize wirken anregend, mittlere bis starke lösen Anpassungsvorgänge aus, stärkste Reize schädigen den Organismus."

    https://de.wikipedia.org/wiki/Arndt-...en%20sie%20auf.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  23. #70
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.179
    'Gefällt mir' gegeben
    998
    'Gefällt mir' erhalten
    2.790

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Dann lese mal noch einmal (langsam). Vielleicht findest Du Dein Fehler.
    Also:
    "Leider, durch die 70ger Jahre Mythen trainieren die Hobbyläufer immer nur langsam und können sich nicht verbessern."

    Und ich schrub, dass das Schmarrn ist. (Das Wort kam ursprünglich von dir)

    Weil es nicht stimmt.

    Weil "die Hobbyläufer" nicht immer nur langsam trainieren.

    Das war eine Behauptung von dir, der ich widersprochen habe.

    Und ganz langsam: Wenn man einer Behauptung widerspricht, diese sogar zitiert hat, damit es keine Missverständnisse gibt, dann ist das 100% beim Thema.

  24. #71
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.577
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    268

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    [SIZE=7]Was ein Unsinn. [/SI

    Aber wenn du dieser Meinung bist. Wie konnte Emil Zatopek dann so erfolgreich sein?

    vgl.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Emil_Z%C3%A1topek

    und

    https://www.runnersworld.de/lauftraining/emil-zatopek/

    Weltrekorde, Olympiasiege ... und dabei hat der Mann fast ausschließlich Intervalltraining gemacht.

    Komisch, oder?
    Zatopeks Training sah zum Bespiel so aus:
    60 x 400 m in je 1:36 min mit jeweils 200 m Pause in 2 Minuten. Also insgesamt 36 Kilometer in 3:36 Stunden.
    Nicht vergessen: Seine Bestleistung über 42,2 km war 2:23:03,2 h

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  25. #72
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.179
    'Gefällt mir' gegeben
    998
    'Gefällt mir' erhalten
    2.790

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Arndt / Schultz:
    "schwächste Reize haben keine Wirkung, schwache Reize wirken anregend, mittlere bis starke lösen Anpassungsvorgänge aus, stärkste Reize schädigen den Organismus."

    https://de.wikipedia.org/wiki/Arndt-...en%20sie%20auf.
    "Diese nicht allgemein wissenschaftlich anerkannte Theorie wurde nach dem*Pharmakologen*Hugo Paul Friedrich Schulz*und dem*Psychiater*Rudolf Arndt*benannt. Die beiden Professoren der Medizinischen Fakultät der Universität*Greifswald*entwickelten diese Richtlinie um 1899.[1]"

  26. #73
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.577
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    268

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und bevor jetzt der Einwand kommt, dass das überholt sei... hier mal der Trainingsplan des schnellsten Marathonläufers der Welt:

    https://www.sweatelite.co/eliud-kipc...ecord-attempt/

    Samstags Fartlek, Dienstags Intervalle.
    Fartlek:
    "10mins warm up (2km) 18 x (3min hard, 1min easy). Average pace in each repetition was around 3:00/km"
    Bei einer PB auf Marathon von rund 2 Stunden ist das langsamer als Marathon-Renntempo.

    Intervalle:
    "Track: 15min warm up (3.1km). 5 sets of (2km in 5:45-5:50, 1km in 2:50) with recovery of 100m walk, 100m jog. 15min cool down (3km)"

    Bei einer 10 K Bestzeit von 26:49,02 min (entspricht 2:40 min / km) ist das langsamer als 10 k Renntempo.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  27. #74
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.577
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    268

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Der könnte viel besser (schneller stimmt ja nicht ) sein, würde er über Allgemeinwissen verfügen

    Gruss Tommi
    Hast du dir den Trainingsplan überhaupt angesehen und verstanden?

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  28. #75
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    7.859
    'Gefällt mir' gegeben
    880
    'Gefällt mir' erhalten
    1.232

    Standard

    Ich hoffe nur, die TE ist nun schlauer ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schneller werden
    Von jonny68 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 16:03
  2. wie schneller werden?
    Von Bogi3001 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 01:39
  3. Schneller werden?
    Von Running Su im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 11:57
  4. schneller? besser? toller? schneller werden?!
    Von kid-a im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 08:20
  5. Schneller werden. Noch schneller?
    Von Toronto21 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 12:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •