+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    12.07.2013
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Welche Plattform für Auswertung nach Puls/Pace Bereichen?

    Hi!

    Der Titel mag noch nicht sehr aussagekräftig zu sein. Ich versuche zu erklären was ich meine:

    Und zwar suche ich eine Plattform, mit der ich analysieren kann wie viele Minuten/km ich pro Woche/Monat in einem bestimmten Bereich gelaufen bin.

    Mit Bereich meine ich Puls / Pace / Watt. Diesen teilt man sich ja meist je nach Trainingsphilosophie in Stufen ein, z.B. easy, marathon, schwelle, intervall, etc.

    Gerne würde ich im Tool dann sehen, wie lange ich da in welchem Bereich verbracht habe. Jack Daniels vergibt ja in seinem Training pro km in einem Bereich Punkte, das könnte ich so ausrechnen.

    Runalyze kann das fast, nimmt aber leider die Durchschnittswerte eines Laufes und rechnet dann den ganzen Lauf zu diesem Bereich.

    Beispiel: 5km mit 4:30 Pace (Marathon Bereich) und 5km mit 5:30 (easy Bereich) in einem Lauf. Runalyze rechnet dann die ganzen 10km dem easy Bereich zu. Ich möchte aber 5x Marathon, 5x easy.

    Garmin, Stryd und Runningcoach.me können dies meines Wissens nicht.

    Vielen Dank für eure Antworten.

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    19.03.2008
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    434
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    69

    Standard

    Spontan fällt mir wko5 ein. Ist aber zum einen nicht gerade billig und zum anderen, was die Bedienung angeht, nicht sonderlich intuitiv.

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Siebengebirgsläufer:

    Basileus (28.02.2021)

  4. #3
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Final Surge kann das. Zumindest für Pace und Herzfrequenz.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 76er:

    Basileus (28.02.2021)

  6. #4

    Im Forum dabei seit
    12.07.2013
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von 76er Beitrag anzeigen
    Final Surge kann das. Zumindest für Pace und Herzfrequenz.
    Danke für eure Tipps! Ich habe nun Trainingpeaks und Final Surge ausprobiert. Da TP kostet, werde ich für diese Auswertung Final Surge verwenden.

  7. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.228
    'Gefällt mir' gegeben
    3.826
    'Gefällt mir' erhalten
    3.180

    Standard

    Bei Runalyze wird das neuerdings auch aufgesplittet.

    Zonenstatistiken auf Basis der aufgezeichneten Datenreihen

    Von nun an stellen wir für Dich die Zonenstatistiken auf Basis der aufgezeichneten Datenreihen da. Dadurch werden vor allem hochintensive Abschnitte wie innerhalb eines Intervalltrainings korrekt berücksichtigt - und verschwinden nicht wie bisher im Durchschnittswert der Aktivität. Diese Zonenauswertungen sind wie gehabt unter dem Reiter "Analyse" im Monats- und Jahresvergleich verfügbar.
    Kam die Tage als eMail bei mir an.
    Über mich

  8. #6
    Laufen bis zum Horizont, anschlagen und zurück
    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Ort
    da wo es flach ist
    Beiträge
    969
    'Gefällt mir' gegeben
    66
    'Gefällt mir' erhalten
    138

    Standard

    Zitat Zitat von Basileus Beitrag anzeigen
    Hi!

    Der Titel mag noch nicht sehr aussagekräftig zu sein. Ich versuche zu erklären was ich meine:

    Und zwar suche ich eine Plattform, mit der ich analysieren kann wie viele Minuten/km ich pro Woche/Monat in einem bestimmten Bereich gelaufen bin.

    Mit Bereich meine ich Puls / Pace / Watt. Diesen teilt man sich ja meist je nach Trainingsphilosophie in Stufen ein, z.B. easy, marathon, schwelle, intervall, etc.

    Gerne würde ich im Tool dann sehen, wie lange ich da in welchem Bereich verbracht habe. Jack Daniels vergibt ja in seinem Training pro km in einem Bereich Punkte, das könnte ich so ausrechnen.

    Runalyze kann das fast, nimmt aber leider die Durchschnittswerte eines Laufes und rechnet dann den ganzen Lauf zu diesem Bereich.

    Beispiel: 5km mit 4:30 Pace (Marathon Bereich) und 5km mit 5:30 (easy Bereich) in einem Lauf. Runalyze rechnet dann die ganzen 10km dem easy Bereich zu. Ich möchte aber 5x Marathon, 5x easy.

    Garmin, Stryd und Runningcoach.me können dies meines Wissens nicht.

    Vielen Dank für eure Antworten.
    In Runalyze:
    Die Pace-, Hf-, Leistungsbereiche definieren
    Nach dem Training wird dann in den Zonen die Aufenthaltsdauer jeweils zugeteilt und angezeigt.
    Im Histogramm kann man das denn auswerten auf Tag/Woche/Monat usw. kumuliert.
    Tom

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2019, 13:18
  2. Kann man mit Training nach Puls überhaupt ein pace- Ziel erreichen?
    Von 19Markus66 im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2019, 13:38
  3. Trainingsplan nach HF-Bereichen
    Von A_to_the_X im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 20:11
  4. Wie ermittle ich die Pace in einzelnen Bereichen ?
    Von Holgi68 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 22:21
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •