+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    04.02.2021
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Bekomme die Beine nicht hoch

    Hi zusammen,

    ich befinde mich jetzt in der 5ten Woche eines Anfänger Lauf Kurses, welcher 8 Wochen geht und ich am Ende 5 Km durchlaufen kann.

    Die Ausdauer und Luft finde ich mittlerweile unproblematisch, jedoch bekomme ich gefühlt die Beine nicht ordentlich hoch und wenn, dann nur für eine ganze kurze Zeit. Ich merke wie sich dieser kurze Moment positiv auf den gesamten Laufstil und die Geschwindigkeit auswirkt.

    Ist das am Anfang normal das es noch nicht richtig klappt? Ich fahre viel Fahrrad und hätte gedacht, das es sich auch hier positiv bemerkbar macht, jedoch werden beim Laufen wohl ganz andere Muskeln angesprochen.



    Viele liebe Grüße
    Nibs

  2. #2
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.830
    'Gefällt mir' gegeben
    2.854
    'Gefällt mir' erhalten
    4.704

    Standard

    Alles ganz normal.

    Die Beine gehen nur so hoch wie sie müssen, alles andere wäre Energieverschwendung. Wenn Du schneller wirst, gehen sie automatisch auch höher. Immer schön zu beobachten bei Läufen bei Matsch. Die schnellen Läufer sind bis zum Hintern eingesaut während bei den langsamen kaum die Schuhe dreckig werden...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (04.02.2021), Zemita (04.02.2021)

  4. #3
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    531
    'Gefällt mir' gegeben
    665
    'Gefällt mir' erhalten
    119

    Standard

    Zitat Zitat von Nibs Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    ich befinde mich jetzt in der 5ten Woche eines Anfänger Lauf Kurses, welcher 8 Wochen geht und ich am Ende 5 Km durchlaufen kann.
    Nibs
    Falscher Titel.

    Du musst schreiben "die Beine nicht auseinander" dann kommen Alle wieder raus.
    Ich will "Laufen Aktuell" zurück...

  5. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.163
    'Gefällt mir' gegeben
    1.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.204

    Standard

    Vielleicht schonmal ein paar Skippings etc. einbauen.

    https://www.runnersworld.de/lauftraining/lauf-abc/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. #5

    Im Forum dabei seit
    04.02.2021
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Alles ganz normal.

    Die Beine gehen nur so hoch wie sie müssen, alles andere wäre Energieverschwendung. Wenn Du schneller wirst, gehen sie automatisch auch höher. Immer schön zu beobachten bei Läufen bei Matsch. Die schnellen Läufer sind bis zum Hintern eingesaut während bei den langsamen kaum die Schuhe dreckig werden...
    Danke für die Rückmeldung, dass beruhigt mich dann und ich mach einfach fleißig weiter.

  7. #6

    Im Forum dabei seit
    04.02.2021
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von DrProf Beitrag anzeigen
    Falscher Titel.

    Du musst schreiben "die Beine nicht auseinander" dann kommen Alle wieder raus.
    Was wie wo XD
    Ich will ja nicht direkt mit der Tür in die Community fallen...

    ... Gib mir mal etwas Zeit dafür.

  8. #7

    Im Forum dabei seit
    04.02.2021
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hach ja, die Übungen...
    Daran denke ich ab und an beim Laufen, will mir den Flow aber nicht versauen.
    Komme aber wohl nicht drum herum wobei, ich noch nie jemanden gesehen habe, der sowas macht. Scheinbar machen das andere auch nur, wenn sie allein sind

    Danke Dir!

  9. #8
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.646
    'Gefällt mir' gegeben
    5.073
    'Gefällt mir' erhalten
    3.654

    Standard

    da war doch was
    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mein alter Ego Beitrag anzeigen
    Ein Laufanfänger aus Leimen,
    machte das Lauf ABC nur im Geheimen!
    Hoffte, dass keiner ihn sieht,
    doch wie es geschieht…
    Jetzt steht es hier, in diesen Reimen
    sorry, konnte jetzt nicht anders

    Weitermachen dann wird das schon
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Dorsten.
    (ich glaube sein Name war Thorsten)
    Der rasierte sich nie,
    und vom Bauch bis zum Knie,
    sprossen Haare, die sah’n aus wie Borsten

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  10. #9

    Im Forum dabei seit
    04.02.2021
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    da war doch was sorry, konnte jetzt nicht anders

    Weitermachen dann wird das schon
    Lieben Dank
    Werde mich dann doch mal dazu erbarmen und es integrieren.

  11. #10
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.484
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    602

    Standard

    Zitat Zitat von Nibs Beitrag anzeigen
    ich befinde mich jetzt in der 5ten Woche eines Anfänger Lauf Kurses, welcher 8 Wochen geht und ich am Ende 5 Km durchlaufen kann.

    Die Ausdauer und Luft finde ich mittlerweile unproblematisch, jedoch bekomme ich gefühlt die Beine nicht ordentlich hoch und wenn, dann nur für eine ganze kurze Zeit. Ich merke wie sich dieser kurze Moment positiv auf den gesamten Laufstil und die Geschwindigkeit auswirkt.
    Hallo Nibs,

    ich frage mich, was das für ein "Kurs" ist, der seinen Teilnehmern nicht die Möglichkeit der Frage einräumt. Vielleicht folgst du einem geschriebenen Programm, ganz für dich allein, und hast infolge Corona keinen Ansprechpartner. Andererseits sollte, wer einen Kurs anbietet, eine wie auch immer geartete Möglichkeit der Nachfrage sicherstellen. Sonst ist es kein "Kurs", allenfalls ein Trainingsprogramm.

    Wie dem auch sei: Der Kurs oder das Trainingsprogramm gibt dir vor wie oft, wie lange und wie schnell du laufen sollst. Daran hältst du dich vermutlich. Nachdem du Einsteiger bist, dürfte das Tempo relativ niedrig gehalten sein. Laufschritte sind in ihrer Ausführung aber abhängig vom Tempo. Wer schnell läuft, bewegt die Beine nicht nur schneller, er muss sie automatisch auch höher heben, um über die so erweiterte Schrittlänge Tempo zu machen. Wer (sehr) langsam läuft, tut das, um Kraft zu sparen und dafür länger durchzuhalten. Kraft sparende Schritte erreichen ihre Effizienz unter anderem dadurch, dass die möglichen Winkel/Amplituden der Bewegung nur minimal ausgeschöpft werden. Das ist die eine Lesart deines Beitrages.

    Die andere stellt deine Bemerkung "bekomme die Beine nicht [...] hoch" in den Mittelpunkt. Bekommst du sie nicht hoch, weil es nicht nötig ist oder weil du nur kurzzeitig die dafür nötige Kraft aufbringst? Dem widerspräche dann allerdings deine Aussage von der Ausdauer, die mittlerweile für dich nicht mehr grenzwertig zu sein scheint. Vielleicht doch: Denn die Beine höher zu heben kostet zusätzlich Kraft und das lässt deine Ausdauer eben nur über eine kurze Zeitspanne zu.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  12. #11
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.061
    'Gefällt mir' gegeben
    918
    'Gefällt mir' erhalten
    1.311

    Standard

    Hallo Nibs,

    wir wissen ja leider überhaupt nichts von dir, deshalb kann man nur wenig Konkretes - und das auch nur sehr konservativ - empfehlen. Nach 5 Wochen ist es noch zu früh für dich, um explizit Tempotraining in dein Programm aufzunehmen. Dafür sollte man in der Lage sein, sich vorher für 2 bis 3 km warmzulaufen und anschließend auch noch etwa ebenso lange auszulaufen (konservativ gesagt). Kurz: Du solltest erstmal dein Ziel erreichen, 5 km am Stück zu laufen, besser noch etwas weiter. Folge ruhig deinem momentanen Plan und versuche da nicht abzukürzen.

    Nachdem du aber offensichtlich an etwas schnellerem Laufen und seiner positiven Wirkung auf die Lauftechnik schon Blut geleckt hast (sehr gut, bewahre dir das!), kannst du durchaus mal folgendes machen. Baue in einen Lauf der Woche mal 3 bis 6 "Steigerungen" ein (wird sicher gleich jemand erklären, mir fehlt gerade die Zeit das zu tun). Das ist eine hervorragende Schulung der Lauftechnik, ohne dass man erst die ganz große Ausdauer haben muss.

  13. #12
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.682
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    412

    Standard

    Frag einfach mal das Internet - da ist das super erklärt. Ich würde das erst mal nach Gefühl machen. Da jetzt schon eine Distanz vorzugeben, macht am Anfang keinen Sinn. Ein paar Tempowechsel kannst du auch nach Lust und Laune einbauen. Oder ein Lauf-ABC. Später kannst du ein paar nette Steigungen einbauen. Oder den Untergrund variieren - mal Straße, mal Waldboden. Nur kein Stress am Anfang.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Forerunner 310xt bekomme die daten nicht auf den PC
    Von hamann35 im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 22:29
  2. Beine nicht "hoch" bekommen ...
    Von Karin_1981 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 22:31
  3. Schwere Beine u. Puls geht nicht hoch was war los?
    Von DerBecker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 17:38
  4. Schwimmen: ich bekomme den Ars.. nicht hoch
    Von Lance im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 16:58
  5. hilfe ich bekomme das mit dem bild hochladen nicht hin
    Von waldlaufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.03.2003, 14:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •