+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    06.02.2021
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Ausdauer wird nicht besser

    Hallo!
    Erst einmal zu meinen Daten. Ich bin männlich, 20 Jahre alt, 1,84m groß und wiege ca. 73 Kilo.

    Mein Problem ist ich trainiere derzeit auf eine Prüfung hin in welcher ich in 30 Minuten mindestens 5,5km laufen muss. Klingt nicht viel, ist aber derzeit für mich eine unmögliche Aufgabe. Ich hatte mit joggen selten was am Hut, jedoch war ich trotz alledem regelmäßig im fitnesstudio für Krafttraining.

    Seitdem ich jedoch wusste das ich diesen Test ablegen muss, also seit ca. 6 Monaten, geh ich 2-3 mal die Woche laufen. Ich versuche immer Abwechslung reinzubringen, mal eine weite Strecke und langsam, mal schnell kurze Strecke. Jedoch schaffe ich es trotz aller Bemühungen nicht einmal locker 30 Minuten durchzulaufen.

    Langsam verzweifle ich wirklich und entwickelt schon teilweise richtige Aggressionen wenn ich mal wieder ein paar Meter laufen muss zum durchatmen...

    Jetzt ist die Frage, hat jemand Tipps für mich? Könnte dies vielleicht auch gesundheitliche Gründe haben oder klingt das eher nach reiner Kopfsache...

    Danke für eure Antworten!

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.051
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.158

    Standard

    Eine Strecke von 5,5KM in 30 Minuten zu laufen schafft jeder übergewichtige Rentner nach 6 Monaten Training.

    Was schaffst Du denn aktuell? Gibt es irgendeine Referenzzeit? Was brauchst Du für z.B. 3.000 Meter? Wie hast Du bisher trainiert? Irgendwelche Behinderungen?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.579
    'Gefällt mir' gegeben
    3.503
    'Gefällt mir' erhalten
    2.798

    Standard

    Wenn du schon seit einem halben Jahr Trainingsaufzeichnungen hast, dann könntest du diese zur besseren Bewertung der Gesamtsituation gerne hier darlegen.
    Über mich

  4. #4
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    764
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wie hast Du bisher trainiert?
    Schreibt er doch: 2-3mal die Woche mal schneller mal länger.

    Irgendwelche Behinderungen?
    Sieht nicht so aus: der TE ist jung, groß und schlank. Er hat aber bis jetzt hauptsächlich Kraftsport gemacht.
    Ich tippe eher darauf, dass er nicht "locker läuft" sondern eher zu schnell und intensiv losrennt und dann kaputt ist.

    Mein Rat: Locker joggst Du, wenn Du drei Schritte zum Einatmen und drei Schritte zum Ausatmen brauchst.
    In dem Tempo sollten 30min. am Stück möglich sein. Atmest Du heftiger, bist Du nicht mehr "locker" unterwegs.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 19Markus66:

    FastFood90 (07.02.2021)

  6. #5
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.051
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.158

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Schreibt er doch: 2-3mal die Woche mal schneller mal länger.
    Stimmt....na dann. Wenn Dir das reicht. Ich habe mich bei diesen präzisen Infos gefragt: Was ist denn mal schneller und mal länger in Metern und Minuten?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    dkf (06.02.2021)

  8. #6
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.579
    'Gefällt mir' gegeben
    3.503
    'Gefällt mir' erhalten
    2.798

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Schreibt er doch: 2-3mal die Woche mal schneller mal länger.
    Und das bedeutet jetzt was genau?

    Er schafft es keine 30 Minuten oder 5,5km durch zu laufen. Was ist da denn dann weiter und was ist schneller? Ist doch beides in keinster Weise vorhanden.
    Über mich

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    dkf (06.02.2021)

  10. #7
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.031
    'Gefällt mir' gegeben
    913
    'Gefällt mir' erhalten
    1.298

    Standard

    Wieder so'n Spekulatius-Faden mit null Ausgangs-Infos...


  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    JoelH (06.02.2021)

  12. #8
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.598
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.241
    'Gefällt mir' erhalten
    2.668

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Wieder so'n Spekulatius-Faden mit null Ausgangs-Infos...

    Warum? So wie Joel schreibt: zu wenig und zu langsam ist Information genug.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    JoelH (06.02.2021)

  14. #9

    Im Forum dabei seit
    06.02.2021
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Um Fragen bestmöglichst zu klären, weiter und langsamer rede ich von ca 8 km jedoch mit mehreren Pausen dazwischen mit einem 8:20 pace, und bei kurzen schnellen Läufen meine ich bis zu 3km mit einem bestmöglichen pace, was dann auch schon mal bei 5:30 lag, doch danach bin ich nichtmehr zu gebrauchen.

    Und nein, ich habe keinerlei Behinderung, ich bin (eigentlich) kerngesund.

  15. #10

    Im Forum dabei seit
    06.02.2021
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier noch ein paar „Referenzzeiten aus den letzten Wochen!

    8,05km 1 Stunde 6 Minuten
    4,64km 27 Minuten
    6,54km 44 Minuten
    2,8km. 19 Minuten

  16. #11
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.051
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.158

    Standard

    Zitat Zitat von Himogen Beitrag anzeigen
    2,8km. 19 Minuten
    Läufst Du die im gleichmäßigen Tempo? Oder rennst Du los und stirbst langsam? Sind da Pausen enthalten? Man mag es sich kaum vorstellen, dass ein 20jähriger nach 6 Monaten irgendwie Trainings den KM nicht unter 6 Minuten laufen kann. Was machst Du in der ganzen Zeit?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  17. #12

    Im Forum dabei seit
    06.02.2021
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Läufst Du die im gleichmäßigen Tempo? Oder rennst Du los und stirbst langsam? Sind da Pausen enthalten? Man mag es sich kaum vorstellen, dass ein 20jähriger nach 6 Monaten irgendwie Trainings den KM nicht unter 6 Minuten laufen kann. Was machst Du in der ganzen Zeit?
    Ich versuche so gut wie möglich ein gleichmäßiges Tempo beizubehalten, doch wie die meisten hier schon vermuten, und wie auch meine App mir verrät, variiert das Tempo doch schon oft sehr stark. Und würde ich es nicht selbst erleben, könnte ich mir das auch nicht vorstellen....

  18. #13
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.890
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    743

    Standard

    Zitat Zitat von Himogen Beitrag anzeigen
    Und würde ich es nicht selbst erleben, könnte ich mir das auch nicht vorstellen....
    Wie heißt das bei Euch jungen Leuten - sharen? Share das mal, aber nicht online, sondern live .

    Oder auf einer vermessenen Strecke laufen. Das kannst Du auch selber machen (ich hätte da ein 50-m-Maßband im Keller). Evtl. schmeißte Deine Äpp hinterher innen Müll.

    3. Möglichkeit: schau mal bei mir vorbei. Bedenke aber - ich bringe eine Pfeffermühle mit .

    Knippi

  19. #14
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    802
    'Gefällt mir' gegeben
    216
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von Himogen Beitrag anzeigen
    hat jemand Tipps für mich?
    Ein 20jähriger, normalgewichtiger und hoffentlich körperlich gesunder Mann muss in der Lage sein nach 6 Monaten "Training" diesen Test zu schaffen.

    Zitat Zitat von Himogen Beitrag anzeigen
    Könnte dies vielleicht auch gesundheitliche Gründe haben
    Da Du "eigentlich" kerngesund bist, solltest Du das von einem Arzt überprüfen lassen.

    Was ist das überhaupt für eine wichtige Prüfung? Gehts da um was schulisches, oder ist das ein Kriterium für einen möglichen Berufseinstieg?
    Sollte letzteres der Fall sein, vllt. mal selber hinterfragen ob man für so eine Karriere überhaupt geeignet ist wenn man schon an einer vergleichsweise niedrigen Hürde scheitert...

  20. #15
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.031
    'Gefällt mir' gegeben
    913
    'Gefällt mir' erhalten
    1.298

    Standard

    Zitat Zitat von Himogen Beitrag anzeigen
    Hier noch ein paar „Referenzzeiten aus den letzten Wochen!

    8,05km 1 Stunde 6 Minuten
    4,64km 27 Minuten
    6,54km 44 Minuten
    2,8km. 19 Minuten

    Etwas umsortiert und umgerechnet schaut das so aus:

    km Zeit Pace Bemerkungen
    2,80 19:00 6:47 warum so langsam?
    4,64 27:00 5:49 lässt doch hoffen...
    6,54 44:00 6:44
    8,05 1:06:00 8:20

    Für 5,5 km in 30 min. benötigst du eine Zielpce von 5:27/km.

    Wie deine extrem schwankende Pace zeigt, sind das keine "Referenz"-Zeiten, sondern die Zeiten von x-beliebigen Dauerläufen mit zufälligem Anstrengungsgrad (so verstehe ich auch deine nachträglichen Erläuterungen dazu). Mit "Referenzzeit" meinte bones aber die Zeit über eine maximal schnell gelaufene (Unter-)Distanz, die du ohne Pause oder extremes Nachlassen sicher beherrscht. Scheint so, als wären 3000m derzeit eine gute Referenzstrecke für dich. Renn die - aber mit ordentlichem Ein- und Auslaufen - mal wirklich volle Kanne, so dass du danach erstmal nicht mehr Piep sagen kannst. Das wäre dann eine "Referenzzeit".

    Einen solchen Testlauf machst du jetzt alle zwei Wochen (vorher immer mindestens 1 Tag Pause) und berichtest hier. Gib übrigens deine Zeiten immer in Minuten und Sekunden an. Ob du die 2,8 km in 19:00 oder 19:59 läufst, macht einen Unterschied von 21 s pro KM aus, was schon erheblich ist. Und beschreibe dazu jeweils auch das subjektive Gefühl ("hätte so noch etwas weiterlaufen können", "wo blieb das Sauerstoffzelt?" etc.)

    Zum eigentlichen Training werden andere sicher noch was sagen, aber der entscheidene Stichpunkt ist schon gefallen: abwechslungsreich trainieren. Ein paar Wochen strikt 3x wöchentlich (ich traue so Aussagen wie "2 bis 3" mal auch nicht über den Weg), und dann ruhig 4x die Woche.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    yggde (08.02.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausdauer wird nur schleichend bzw. nicht besser
    Von summersun im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 15:53
  2. Kondition wird nicht wirklich besser?!
    Von Franzi1401 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 17:28
  3. Kondition wird nicht besser
    Von Georgianni im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 11:28
  4. Fuß wird nicht besser
    Von Bidi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 14:57
  5. Achillessehnenreizung? Wird nicht besser
    Von higgins im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 14:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •