+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.02.2021
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Keine Ausdauer trotz Traningsplan

    Ich bin mittlerweile echt kurz vorm Resignieren und erhoffe mir auf diesem Weg Hilfe.

    Vor einem Jahr habe ich mit anderen zusammen angefangen für einen 5 km Spendenlauf zu trainieren. Der hat zwar nicht stattgefunden, aber ich habe mit dem Training weitergemacht.
    Jetzt wollen wir alternativ im Sommer das deutsche Sportabzeichen machen, aber ich werde den 3 km Lauf vermutlich nicht schaffen. Im Gegensatz zu den anderen, die erst schlechter waren und mittlerweile die 3 km locker laufen. (obwohl die zum Teil nicht so regelmäßig trainieren.)

    Ich bin 39 Jahre alt, 1.67 m, 53 kg. Laufe 2-3 mal die Woche mit einem Anfänger Trainingsplan. Seit einem Jahr! Und komm nicht weiter. Zwischendurch probiere ich längere Zeit am Stück zu Laufen - aber nur sehr selten gelingt es mir 3 km durchzulaufen. Es fehlt die Ausdauer.

    Ich werde so oder so damit weitermachen, Weil es mir gut tut und mir hilft meine chronische Migräne zu regulieren.

    Aber ich würde so gerne auch das Sportabzeichen schaffen. Das müsste doch machbar sein. Warum gelingt mir das nicht???

    Kennt das jemand? Hat einer von euch eine Idee, was mir helfen könnte?

    Über Tipps würde ich mich sehr freuen!
    Mir lieben Grüßen, AnneMone

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von AnneMone:

    DrProf (07.02.2021)

  3. #2
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.419
    'Gefällt mir' gegeben
    1.067
    'Gefällt mir' erhalten
    2.939

    Standard

    Wie schnell rennst du die 3 km, wenn du abbrechen musst? Was zwingt dich dann zum Abbrechen? 2 - 3 x die Woche bedeutet meist 2 x, so die Erfahrung. Damit ist sowieso kaum eine Steigerung der Ausdauer zu erwarten. Und wenn du nur selten mal bis 3 km läufst, ebenfalls nicht.

    Fazit: So wie es aussieht, unterforderst du dich.

    Leg mal komplett dein Training der letzten Wochen (Tag, Distanz, Tempo) auf den Tisch, dann kann man darauf eingehen.

    Gruss Tommi

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    bones (07.02.2021)

  5. #3
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.763
    'Gefällt mir' gegeben
    2.815
    'Gefällt mir' erhalten
    4.650

    Standard

    Zitat Zitat von AnneMone Beitrag anzeigen
    Laufe 2-3 mal die Woche mit einem Anfänger Trainingsplan. Seit einem Jahr!
    Hier komme ich nicht ganz mit. Die üblichen Trainingspläne haben ein Ziel, eine Steigerung während des Plans und eine begrenzte Dauer.
    Zudem würden in einem Trainingsplan für die 5km oder für Anfänger auch Läufe mit einer Distanz über 3km vorkommen.
    Solche Einheiten schaffst Du laut Deiner Ausage ja nicht - also scheinst Du nicht alle Einheiten vom Plan zu schaffen...

    Also mal ein wenig genauer: Was machst Du genau? Was davon schaffst Du und was nicht?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    bones (07.02.2021)

  7. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.051
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.158

    Standard

    Wie wäre es denn, gemeinsam mit dem einen oder der anderen von Deinen Laufkollegen zu trainieren?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  8. #5

    Im Forum dabei seit
    07.02.2021
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Vielen Dank, für die Rückmeldungen.


    Mit den anderen kann ich nicht mehr mithalten.

    Den Trainingsplan habe ich von Anfang an verlangsamt, weil ich mich mit Ausdauer schon immer schwer getan habe. Habe mit 2 min joggen angefangen.
    Ich habe am Anfang schon für jede Trainingswoche doppelt soviel Zeit angesetzt. Das ging die ersten Monate recht gut.

    Ich gehe tatsächlich meist 3 x die Woche laufen oder alternativ auf einen Crosstrainer.

    Mittlerweile stelle ich den Intervall immer auf 3 x 10 / 3 oder 4 x 6 /2 ein. Das ist eine Herausforderung die ich zu 50 % schaffe.
    Laufe pro Einheit zwischen 3 und 6 km.
    Mein Tempo liegt zwischen 7 und 8 Min/ km. ( Inclusive langsam gehen zwischendurch)

    Zwischendurch probiere ich, ob ich schon 3 km durchlaufen kann. Ich habe es 2 Mal geschafft in den letzten Monaten. Aber dieses Jahr noch nicht.

    Ich habe im März vor einem Jahr mit 2 min laufen angefangen, habe mich also schon gesteigert, aber seit ca 6 Monaten gehts kaum weiter.

    Gar nicht einfach zu sagen, warum ich nicht mehr kann.
    Mir wird übel, bin aus der Puste, mein Herz rast, ich bekomme Migräne und ich muss kurz die Augen schließen.

  9. #6
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.660
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    409

    Standard

    Mach mal langsam! Dir sollte nicht übel werden, wenn du laufen bist. Liegt es an fehlender Kondition oder steckt da evtl. etwas dahinter, was dein Arzt sich anschauen sollte? Gehen wir mal davon aus, du bist ansonsten gesund und munter - dann versuche in deinem Wohlfühltempo zu laufen, wobei du natürlich auch Mal Gehpausen einlegen kannst. Hast du vor dem Lauf genug getrunken?

  10. #7
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.051
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.158

    Standard

    Zitat Zitat von AnneMone Beitrag anzeigen
    Mir wird übel, bin aus der Puste, mein Herz rast, ich bekomme Migräne und ich muss kurz die Augen schließen.
    Das ist dann ein Fall für den Gastroenterologen, den Pneumologen, den Kardiologen und den Neurologen.

    Aber im Ernst: Lass das mit der Lauferei sein. Walken ist für Dich die bessere Alternative. Oder fahradfahren. Oder schwimmen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  11. #8
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    531
    'Gefällt mir' gegeben
    665
    'Gefällt mir' erhalten
    119

    Standard

    Zitat Zitat von AnneMone Beitrag anzeigen
    Ich bin mittlerweile echt kurz vorm Resignieren und erhoffe mir auf diesem Weg Hilfe.
    Über Tipps würde ich mich sehr freuen!
    Mir lieben Grüßen, AnneMone
    Das klappt, einfach weiter joggen, hier sind viele die das so machen.

    Ich glaub an dich
    Ich will "Laufen Aktuell" zurück...

  12. #9
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.890
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    743

    Standard

    Das Sportabzeichen und andere terminierte Ziele in den Wind schießen.
    Laufen, wohin der Wind Dich weht, frei wie ein Vogel. Vielleicht kommt die Liebe bei Dir so besser "in 's laufen".
    Eine Fotokamera mitnehmen, schöne Motive die Pausen vorgeben lassen.

    Oder, oder, oder, ........ Hauptanliegen: 3 x in der Woche "die Hufe schwingen".

    Knippi

  13. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.579
    'Gefällt mir' gegeben
    3.503
    'Gefällt mir' erhalten
    2.798

    Standard

    Zitat Zitat von AnneMone Beitrag anzeigen
    Den Trainingsplan habe ich von Anfang an verlangsamt
    Du hast also irgendetwas gemacht, aber keinen Trainingsplan.
    Über mich

  14. #11
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    802
    'Gefällt mir' gegeben
    216
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von AnneMone Beitrag anzeigen
    Mir wird übel, bin aus der Puste, mein Herz rast, ich bekomme Migräne und ich muss kurz die Augen schließen.
    Vielleicht einfach mal abklären ob Du physisch und psychisch gesund bist...

  15. #12

    Im Forum dabei seit
    07.02.2021
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ok, danke.
    Ich werde so laufen wie es mir gut tut. 3 x die Woche Bewegung macht Freude und beugt Migräne vor. 😊 und das Sportabzeichen und andere ehrgeizige Vorhaben lass ich halt.

  16. #13
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.579
    'Gefällt mir' gegeben
    3.503
    'Gefällt mir' erhalten
    2.798

    Standard

    Oder du machst eben einen Plan der zu dir passt und der in deinem Rahmen des möglichen ist.
    Über mich

  17. #14
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.660
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    409

    Standard

    Sportabzeichen? Warum nicht? Da muss man aber diverse Disziplinen absolvieren, oder? Das wäre abwechslungsreich! :-)

  18. #15

    Im Forum dabei seit
    07.02.2021
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ja, für das Sportabzeichen braucht es mehrere Disziplinen. Abgesehen von der Ausdauer Einheit, kein Problem für mich. Macht viel Freude - kann ich nur empfehlen ☺️
    Mal sehen, wie sich meine Ausdauer weiterentwickelt. Und wenn nicht, dann nicht.

    Vielen Dank, fürs Mitdenken. Allen einen guten Start in die neue Woche!

  19. #16
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.451
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    598

    Standard

    Zitat Zitat von AnneMone Beitrag anzeigen
    Gar nicht einfach zu sagen, warum ich nicht mehr kann.
    Mir wird übel, bin aus der Puste, mein Herz rast, ich bekomme Migräne und ich muss kurz die Augen schließen.
    Hallo AnneMone,

    dein Training aus der Ferne zu beurteilen ohne dich laufen zu "sehen" ist im Grunde ein Fischen im Trüben. Das will ich gar nicht erst versuchen. Vor allem deshalb nicht, weil - lass mich das bitte so offen formulieren, es ist kein bisschen überheblich gemeint - vor allem also deshalb nicht, weil die geringe Belastung, mit der du trainierst nicht die üblen von dir geschilderten Folgen haben dürfte. Wobei ich mir natürlich wirklich heftiges "Herzrasen" (sehr hohe Herzfrequenz), extreme Kurzatmigkeit und bohrende Kopfschmerzen vorstelle.

    Normalerweise "schnauft" man bei deinem Programm als Einsteiger heftiger, das Herz pocht natürlich schneller, aber Kopfweh kriegt man keins. Und normalerweise legt an Ausdauer zu, wer tut, was du tust (wenn du es auch nur grob in der Form tust, die ich mir vorstelle).

    Deshalb möchte ich dich zu deinem Besten auffordern dich von einem Arzt auf Sporttauglichkeit durchchecken zu lassen. Möglicherweise leidest du unter Defiziten, die einen Ausdauerzuwachs nicht zulassen und dir die beschriebenen "Entgleisungen" der Körperparameter bescheren.

    Jeder Ausdauersportler ab 30 sollte sich routinemäßig alle paar Jahre durchchecken lassen. Das tue ich auch.

    Alles Gute

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Plötzlich keine Ausdauer mehr?!
    Von kerstin_h im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.12.2020, 20:56
  2. Keine Ausdauer mehr?
    Von kkb im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.10.2020, 18:43
  3. Nach 8 Wochen Lauftraining, keine Ausdauer mehr
    Von Julikus im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.2018, 13:59
  4. Keine Ausdauer
    Von DrumJoeyDrum im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2016, 11:43
  5. Intervalltraining keine Kondition obwohl G.Ausdauer vorhanden
    Von justinffm im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 01:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •