+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 54
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.02.2021
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilfe! Kondition aufbauen!

    Hallo Liebe Runnerworld-Community,

    ich bin neu in diesem Forum und hätte da einige Fragen.
    ich boxe und möchte meine Ausdauer trainieren.
    Vor ca 6-7 Monaten lag ich bei 10Km bei genau 50 Minuten 5:00 p.KM. und ca. 5Km bei 23 Minuten.

    Danach hatte ich irgendwie mit dem Laufen aufgehört und aufgrund Corona konnte ich auch nicht mehr vernünftig zum Box-Training.
    Jetzt seit ca Anfang des Jahres versuche ich immer wieder laufen zu gehen jedoch ohne Trainingsplan und manchmal sind meine Läufe katastrophal.

    Ich habe mich dazu entschlossen mich an einem festen Trainingsplan fürs Laufen zu orientieren und mein Ziel wäre es in 10-12 Wochen die 5Km unter 20 Minuten zu knacken.

    Ich würde ca. 3-5 mal die Woche laufen. Jedoch brauche ich einen festen Trainingsplan.
    Zudem habe ich nie mit einer Pulsuhr gearbeitet und weiß auch nicht ehrlich gesagt was meine mHF ist. Ist das notwendig?

    Es wäre wirklich sehr lieb von euch wenn mir da einige Leute dabei helfen könnte.

    Liebe Grüße

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.672
    'Gefällt mir' gegeben
    3.546
    'Gefällt mir' erhalten
    2.835

    Standard

    Zitat Zitat von Boxing001 Beitrag anzeigen
    Vor ca 6-7 Monaten lag ich bei 10Km bei genau 50 Minuten 5:00 p.KM. und ca. 5Km bei 23 Minuten.
    Was verhindert, dass du es genau so machst wie damals?
    Über mich

  3. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.911
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    Wo sollen wird denn lieb sein - hier oder in dem anderen Faden?

    Knippi

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.158
    'Gefällt mir' gegeben
    1.098
    'Gefällt mir' erhalten
    2.203

    Standard

    Der User hat ein ähnliches Ziel:

    https://forum.runnersworld.de/forum/...ei-L%C3%A4ufen
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    15.02.2021
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin einfach fast täglich laufen gewesen. Mal mehr mal weniger. Habe eigentlich immer versucht 8Km unter 40 zu erreichen.

    Ich wollte nun aber ein besseren Trainingsplan bzw. mal ein Trainingsplan woran ich mich orientieren kann.

  6. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.158
    'Gefällt mir' gegeben
    1.098
    'Gefällt mir' erhalten
    2.203

    Standard

    Zitat Zitat von Boxing001 Beitrag anzeigen
    Ich bin einfach fast täglich laufen gewesen. Mal mehr mal weniger. Habe eigentlich immer versucht 8Km unter 40 zu erreichen.
    Genau...immer volle Pulle. So geht Training.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #7
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.673
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    302

    Standard

    Zitat Zitat von Boxing001 Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe Runnerworld-Community,

    ich bin neu in diesem Forum und hätte da einige Fragen.
    ich boxe und möchte meine Ausdauer trainieren.
    Vor ca 6-7 Monaten lag ich bei 10Km bei genau 50 Minuten 5:00 p.KM. und ca. 5Km bei 23 Minuten.

    Danach hatte ich irgendwie mit dem Laufen aufgehört und aufgrund Corona konnte ich auch nicht mehr vernünftig zum Box-Training.
    Jetzt seit ca Anfang des Jahres versuche ich immer wieder laufen zu gehen jedoch ohne Trainingsplan und manchmal sind meine Läufe katastrophal.

    Ich habe mich dazu entschlossen mich an einem festen Trainingsplan fürs Laufen zu orientieren und mein Ziel wäre es in 10-12 Wochen die 5Km unter 20 Minuten zu knacken.

    Ich würde ca. 3-5 mal die Woche laufen. Jedoch brauche ich einen festen Trainingsplan.
    Zudem habe ich nie mit einer Pulsuhr gearbeitet und weiß auch nicht ehrlich gesagt was meine mHF ist. Ist das notwendig?

    Es wäre wirklich sehr lieb von euch wenn mir da einige Leute dabei helfen könnte.

    Liebe Grüße
    Henry Maske ist damals im Training jeden Morgen 10 km gelaufen und hat nachmittags in der Trainingshalle Boxtraining durchgeführt.
    Soweit ich weiß, ist er ohne Pulsuhr gelaufen und der einzige Plan war, jeden morgen 10 km zu laufen.
    Nehme dir doch einfach vor, die Hälfte von Sir Henry zu trainieren und laufe jeden zweiten Tag 10 km. Der Rest kommt schon.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    18.01.2021
    Beiträge
    39
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Henry Maske ist damals im Training jeden Morgen 10 km gelaufen und hat nachmittags in der Trainingshalle Boxtraining durchgeführt.
    Soweit ich weiß, ist er ohne Pulsuhr gelaufen und der einzige Plan war, jeden morgen 10 km zu laufen.
    Nehme dir doch einfach vor, die Hälfte von Sir Henry zu trainieren und laufe jeden zweiten Tag 10 km. Der Rest kommt schon.
    Ich bezweifle stark, dass man mit der Taktik <20 min auf 5 km läuft.
    Das Tempo stellt für mich auch eine Art Schallgrenze dar. Ich glaube derzeit wäre ich vielleicht gerade so in der Lage unter Wettkampfbedingungen an einem sehr guten Tag unter guten Bedingungen diese Zeit ganz knapp zu knacken.
    Mit "ein bisschen ab und an 10 Kilometer Laufen" halte ich es für ausgeschlossen, es sei denn zufälligerweise bist du das uneheliche Kind von Mo Farah und Vivian Cheruiyot


    Zwischen 23 min und 20 min auf 5 km liegen Welten! Nämlich genau 36 Sekunden pro km.

    Wenn Du einen festen Trainingsplan suchst:
    http://www.wolfgang-olbrich.de/train...-in-20-minuten

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    715
    'Gefällt mir' gegeben
    289
    'Gefällt mir' erhalten
    594

    Standard

    Zitat Zitat von KickAss Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle stark, dass man mit der Taktik <20 min auf 5 km läuft.
    Das Tempo stellt für mich auch eine Art Schallgrenze dar. Ich glaube derzeit wäre ich vielleicht gerade so in der Lage unter Wettkampfbedingungen an einem sehr guten Tag unter guten Bedingungen diese Zeit ganz knapp zu knacken.
    Mit "ein bisschen ab und an 10 Kilometer Laufen" halte ich es für ausgeschlossen, es sei denn zufälligerweise bist du das uneheliche Kind von Mo Farah und Vivian Cheruiyot


    Zwischen 23 min und 20 min auf 5 km liegen Welten! Nämlich genau 36 Sekunden pro km.

    Wenn Du einen festen Trainingsplan suchst:
    http://www.wolfgang-olbrich.de/train...-in-20-minuten
    Wenn ich schon sehe, dass in der ersten Woche die 200m IV m. 90%HF gelaufen werden sollen, kann ich den Plan nicht mehr ernstnehmen.
    800m: 2:04,42 (August 2020)
    1500m: 4:18,67 (August 2020)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  10. #10
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    814
    'Gefällt mir' gegeben
    222
    'Gefällt mir' erhalten
    279

    Standard

    Zitat Zitat von KickAss Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle stark, dass man mit der Taktik <20 min auf 5 km läuft.
    [...]
    Mit "ein bisschen ab und an 10 Kilometer Laufen" halte ich es für ausgeschlossen
    Der Kollege Santander wird ja nicht konkret und empfiehlt lediglich
    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    laufe jeden zweiten Tag 10 km.
    Je nachdem wie man die 10km ausgestaltet erreicht man mit der "Taktik" womöglich die sub20/5Km - je nach Talent - früher oder später...

  11. #11
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.911
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    Zitat Zitat von KickAss Beitrag anzeigen
    Wenn Du einen festen Trainingsplan suchst:
    http://www.wolfgang-olbrich.de/train...-in-20-minuten
    Schade, dass ich das "Grundsätzliche" nicht lesen kann, weil kein Mitglied bei facebook. Wollte mal schauen, was Wolfgang über HF max. geschrieben hat.

    Knippi

  12. #12
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.673
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.722

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Wenn ich schon sehe, dass in der ersten Woche die 200m IV m. 90%HF gelaufen werden sollen, kann ich den Plan nicht mehr ernstnehmen.
    Ach... so schlimm ist das nicht.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #13
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.184
    'Gefällt mir' gegeben
    998
    'Gefällt mir' erhalten
    1.441

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Schade, dass ich das "Grundsätzliche" nicht lesen kann, weil kein Mitglied bei facebook. Wollte mal schauen, was Wolfgang über HF max. geschrieben hat.

    Knippi
    .... geht doch ohne FB?!
    http://www.wolfgang-olbrich.de/train...ertes-training

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    715
    'Gefällt mir' gegeben
    289
    'Gefällt mir' erhalten
    594

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ach... so schlimm ist das nicht.
    Ich sehe schon die Pulsjünger alle 30m auf die Uhr gucken und verzweifeln.
    800m: 2:04,42 (August 2020)
    1500m: 4:18,67 (August 2020)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  15. #15
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.451
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.957

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon die Pulsjünger alle 30m auf die Uhr gucken und verzweifeln.
    Zumal der Puls eventuell erst in der "Pause" die 90% erreicht

    Aber, wenn jemand auf 20 min auf 5 km trainiert, sollte er/sie sich ein bissi in die Materie einlesen und dann reicht es auch, das IV-Training schnell genug zu wetzen.

    Gruss Tommi

  16. #16
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.911
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Danke .

    Ich würde mal sagen: jenehmigt! Abgesehen davon, das ich 3000 m auf einen Rutsch für zu lang halte. 3 x 1000 oder 4 x 800 mit Trabpause*, aber egal, auf ein paar BPS kommt es nicht an. Im Sommer, mit Bierstern 100% auf der Birne kann ja noch mal festgestellt werden.

    *Auch hier mal wieder keine Studie(n) an der Hand.

    Knippi

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    18.01.2021
    Beiträge
    39
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Wenn ich schon sehe, dass in der ersten Woche die 200m IV m. 90%HF gelaufen werden sollen, kann ich den Plan nicht mehr ernstnehmen.
    Sachliche Kritik ... okay.

    Aber einen Trainingsplan von Jemandem mit folgenden Referenzen:

    DLV-A-Lizenz Leistungssport Block Lauf
    DLV-B-Lizenz Leistungssport Block Lauf
    DLV-C-Lizenztrainer Wettkampftsport
    DLV-Streckenvermesser
    DLV-Referent für das Kampfrichterwesen
    LVN-Referent für die Trainerfortbildung

    pauschal "nicht ernst nehmen" zeugt von einer ziemlichen Flughöhe.

  18. #18
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.911
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    'n Boxer soll boxen (da sollte sich doch jemand finden lassen, der auch Faustjucken hat) oder seilspringen. Und wenn noch weitere Zeit übrig ist, ab in den Wald oder in den Park. Park kann schmerzen, weil mehr Bänke für Liegestütze rumstehen. Er darf auch für sich 3 oder 4 verschiedene Belastungsgefühle "erlaufen" und die dann nach Lust und Laune "anwenden". Sollte "irgendwann mal" ein Wettkampf geplant sein, bitte ja - dann nach Plan.

    Knippi

  19. #19
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.673
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.722

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon die Pulsjünger alle 30m auf die Uhr gucken und verzweifeln.
    Naja... als Anfänger nach Puls zu trainieren ist etwas schräg, aber die Vorgaben, bei der kurzen Pausen ist schon realistisch.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. #20
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.673
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.722

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Zumal der Puls eventuell erst in der "Pause" die 90% erreicht
    Spielt das eine Rolle?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #21
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.673
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.722

    Standard

    Zitat Zitat von KickAss Beitrag anzeigen
    Sachliche Kritik ... okay.

    Aber einen Trainingsplan von Jemandem mit folgenden Referenzen:

    DLV-A-Lizenz Leistungssport Block Lauf
    DLV-B-Lizenz Leistungssport Block Lauf
    DLV-C-Lizenztrainer Wettkampftsport
    DLV-Streckenvermesser
    DLV-Referent für das Kampfrichterwesen
    LVN-Referent für die Trainerfortbildung

    pauschal "nicht ernst nehmen" zeugt von einer ziemlichen Flughöhe.
    Sorry... da ich einige Leute mit den, von Dir beschriebenen "Referenzen" kenne, behaupte ich mal: das sagt wenig aus... ohne Kollege Wolfgang bewerten zu wollen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    715
    'Gefällt mir' gegeben
    289
    'Gefällt mir' erhalten
    594

    Standard

    Zitat Zitat von KickAss Beitrag anzeigen
    Sachliche Kritik ... okay.

    Aber einen Trainingsplan von Jemandem mit folgenden Referenzen:

    DLV-A-Lizenz Leistungssport Block Lauf
    DLV-B-Lizenz Leistungssport Block Lauf
    DLV-C-Lizenztrainer Wettkampftsport
    DLV-Streckenvermesser
    DLV-Referent für das Kampfrichterwesen
    LVN-Referent für die Trainerfortbildung

    pauschal "nicht ernst nehmen" zeugt von einer ziemlichen Flughöhe.
    Nun... Mir ist das relativ egal, wer welche Qualifikationen auf dem Papier oder sicherlich auch in der Praxis hat. Wenn ich etwas unsinnig finde, kritisiere ich das ohne Standesdünkel. Vielleicht ist der Plan auch nicht so schlecht, aber gerade ein Trainer mit solcher Qualifikation sollte wissen, dass er mit HF-Vorgaben bei 200ern die Leute nur verwirrt bzw. eine solche Vorgabe total unsinnig ist.
    800m: 2:04,42 (August 2020)
    1500m: 4:18,67 (August 2020)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  23. #23
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.158
    'Gefällt mir' gegeben
    1.098
    'Gefällt mir' erhalten
    2.203

    Standard

    Macht z. B der Dieter B. aber auch.

    "Wichtig: Bei kürzeren Intervall Läufen sollten Sie 90 % Maximalpuls nicht überschreiten, bei längeren extensiven Tempoläufen nicht wesentlich höher als 85 % Maximalpuls."
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #24
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.911
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist der Plan auch nicht so schlecht, aber gerade ein Trainer mit solcher Qualifikation sollte wissen, dass er mit HF-Vorgaben bei 200ern die Leute nur verwirrt bzw. eine solche Vorgabe total unsinnig ist.
    Oder mehr Text investieren. Die 200 m zählen beim "Hochfahren"ab Puls nn%. Ob das dann 190 oder 210 m sind, ist eh wurscht - wenn man keinen Laufcomputer hat.

    Scheiße - eigentlich bin ich ja eher für "nach Pace" laufen und wenn man an den Markierungen vorbei läuft, einen kurzen Blick auf die Zeit werfen.

    Knippi (darf jetzt den tragbaren Flakscheinwerfer nicht vergessen mitzunehmen (Weichei der evtl.Pfützen wegen) und die Warnweste)

  25. #25
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.451
    'Gefällt mir' gegeben
    1.073
    'Gefällt mir' erhalten
    2.957

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Spielt das eine Rolle?
    Natürlich, wenn jemand keine Ahnung hat, schaut der in den schnellen Phasen auf den Puls und ist verwirrt, dass er Probleme hat, die Vorgabe, hier 90% HFmax, zu erreichen. Zumal auf solch kurzen Distanzen wie 200 Meter. Daher mein Hinweis, dass man sich in die Materie einlesen sollte, dann weiß er Bescheid.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kondition aufbauen mit Puls Intervall Training
    Von canalier im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.05.2018, 21:58
  2. Kondition aufbauen
    Von Vinicia im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 14:00
  3. Kondition aufbauen für Schulsport und Fussball
    Von renato25 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:50
  4. Kondition auch am Heimtrainer aufbauen?
    Von Tom_Anfänger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 10:41
  5. Kondition für Fußball aufbauen!
    Von sYno im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 08:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •