+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 46 von 46
  1. #26
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.744
    'Gefällt mir' gegeben
    3.579
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Abnehmen durch Powerhalma - der neue Trend!
    Solange du nicht in der Küche spielst Davon ab, bin ja gerade wieder im Home-Office gefangen. Also mir gefällt das nicht, ständig kommt man an Köstlichkeiten vorbei. Das nervt gewaltig.
    Über mich

  2. #27
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    2.967

    Standard

    Wieso nicht in der Küche spielen? Bei unseren letzten Familienspielen waren genug Knabbereien und Bier am Tisch


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. #28
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.929
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wieso nicht in der Küche spielen? Bei unseren letzten Familienspielen waren genug Knabbereien und Bier am Tisch
    Am Tisch? Sehr gut, dann ist Platz auf dem Küchentisch. Zitat aus diesem Forum, als Dreideutiges geschrieben wurde . Noch vor Deiner Zeit.

    Nein, ich war noch nie mit einem Küchentisch im Bett.
    Der zweite Satz bezieht sich nicht auf "ins Bett", sondern auf "mit Dir".
    Soll soviel bedeuten wie: Es muß nicht unbedingt das Bett sein, der Küchentisch tut's auch.
    Knippi

  4. #29
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    529
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Zitat Zitat von andre74 Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht/Erfahrung kann man mit "moderatem Laufen" nicht wirklich abnehmen.
    Das sehe ich auch so. ~300-400kCal/5km sind weniger als es sich nach dem Lauf anfühlt.^^

    Es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, aber bei Übergewicht + "nicht mehr blutjung" + ggf. bisher unentdeckte Fehlstellung würde ich auch an die Gelenke denken... Erst das Gewicht regeln und dann mit dem Laufen anfangen... Immerhin wirkt beim Laufen ein Vielfaches des Körpergewichts auf die Gelenke... Momentan kann man sich nichtmals im Laufladen bzgl Schuhe beraten lassen.
    Cumulus 20, GT-2000 8, Hoka Arahi 4

  5. #30

    Im Forum dabei seit
    11.06.2018
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Danke nochmal. Ich bleibe nun dran, macht spaß. Eine Frage hätte ich noch - ist einmal döner oder Pizza in der Woche ok? Wenn man sich sonst ausgewogen ernährt?

  6. #31
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.694
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    Das ist eine Frage der Disziplin und des eigenen Maßstabes, nicht wahr?

  7. #32
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    2.967

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick_Runner32 Beitrag anzeigen
    Danke nochmal. Ich bleibe nun dran, macht spaß. Eine Frage hätte ich noch - ist einmal döner oder Pizza in der Woche ok? Wenn man sich sonst ausgewogen ernährt?
    Das kommt drauf an, wen du fragst

    Gruss Tommi

  8. #33
    1977
    Gast

    Standard

    Ich kann es nur aus meiner Sicht sagen. Für mich wäre es nicht OK gewesen.
    Hätte ich das einmal in der Woche gegessen hätte ich immer weiterhin Bock auf das Zeugs gehabt und immer wieder einen jieper bekommen.
    So habe ich gelernt auf das zu achten was ich esse und es besser einschätzen zu können. Zudem habe ich gemerkt, das auch gesundes Essen sau lecker sein kann.
    Aber wie die Vorredner schon sagen. Für manche ist es OK für andere nicht. Das muss du schon für dich selbst entscheiden inwieweit du dich selbst geiseln möchtest.

  9. #34
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.845
    'Gefällt mir' gegeben
    1.176
    'Gefällt mir' erhalten
    649

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick_Runner32 Beitrag anzeigen
    ist einmal döner oder Pizza in der Woche ok?
    Erst nach Karfreitag
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  10. #35
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.744
    'Gefällt mir' gegeben
    3.579
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Erst nach Karfreitag
    Zum Glück bin ich aus den Verein ausgetreten

    Zum Thema, ich sehe das wie Katz. Muss jeder selbst wissen was er isst. Am Ende sind es für den Körper auch nur Kalorien.

    Das ist wie ne Cola zum Marathon, hat den gleichen Effekt wie ein Gel. Warum sollte die Cola also pfui aber das Gel hui sein?
    Über mich

  11. #36
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.158
    'Gefällt mir' gegeben
    2.529
    'Gefällt mir' erhalten
    667

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick_Runner32 Beitrag anzeigen
    ist einmal döner oder Pizza in der Woche ok?
    Ein klares NEIN!
    Dürüm oder Currywurst sollte gehn

    Du mußt dich dabei wohl fühlen und wissen was du willst.
    Es gibt nicht umsonst das Wort "Cheatday", aber auch dann lautet die Devise -> Die Menge macht´s

  12. #37
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.694
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    Da ist sicher jeder anders. Ich persönlich kann nicht mit FDH abnehmen. Entweder ganz strickt nach Plan oder eben gar nicht. Eine halbe Tafel Schokolade?? Dann lieber gar keine. Aber das muss jeder für sich selbst rausfinden.

  13. #38
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.073
    'Gefällt mir' gegeben
    919
    'Gefällt mir' erhalten
    1.314

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Eine halbe Tafel Schokolade??
    Gibt's sowas? Ich hab im Leben noch keine gesehen...

  14. #39
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    2.967

    Standard

    Wo wir gerade dabei sind, ist eine 100-Gramm-Tafel schon eine Halbe, wenn es auch 200-Gramm-Tafeln gibt


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  15. #40
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.073
    'Gefällt mir' gegeben
    919
    'Gefällt mir' erhalten
    1.314

    Standard

    Ich betrachte das mehr atomphysikalisch. Halbe Tafeln sind immer instabil, unabhängig von ihrer Größe - sie zerstrahlen umgehend und vollständig in reine Energie.

    Öhm ... ... wenn ich's recht überlege, gilt das aber für ganze Tafeln genauso.

  16. #41
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    2.967

    Standard

    Man könnte es auch so sagen: Die Halbwertzeit von Schokolade ist äußerst klein, die von weißer noch viel mehr


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  17. #42
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.073
    'Gefällt mir' gegeben
    919
    'Gefällt mir' erhalten
    1.314

    Standard


  18. #43
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.490
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    602

    Standard

    Zitat Zitat von steka Beitrag anzeigen
    Dann kennst du jetzt einen. 70kg in 2 Jahren.

    Dass du keinen kennst liegt daran, dass Leute sich nach gefühlter Anstrengung belohnen. Sie kasteien sich mit viel zu hohen Kaloriendefiziten, gehen einmal Laufen - sind platt wie die Hölle, essen dann übermäßig viel um sich zu belohnen - und haben netto kein größeres Defizit erreicht.
    Noch viel schlimmer sind die ganzen Gym-Enthusiasten. Sorry, aber 30 Min im Ganzkörper-Zirkel mit Pausenzeiten verbraucht nur wenig Kalorien. Gefressen wird dann aber trotzdem, weil man war ja im Gym.

    Das einzige was zählt ist das Defizit. Dieses erhöht man, indem man das durchschnittliche Verhalten ändert. Im Durchschnitt weniger essen als man zur Erhaltung benötigt und im Durchschnitt mehr Bewegung als vorher. Ich betone „Bewegung“, da viele meinen sie könnten nur mit Sport = Laufen etc... abnehmen.
    Ich las selten einen Kommentar, der sich so vehement gegen die (natürlich völlig richtige) Darstellung eines anderen Foris richtete, um dann mit missionarischem Eifer genau dasselbe zu predigen. Ein klassisches Eigentor, herrlicher anzusehen, als alles was mir früher als Spieler oder seit Jahrzehnten als Zuschauer auf Fußballplätzen begegnete.

    Es ist Fakt: Niemand verliert maßgeblich an Gewicht, nur weil sich sich fortan körperlich mäßig bewegt. Wer Gewicht reduzieren will, muss vor allem jenes Verhalten ändern, das ihm die zusätzliche Masse an die Rippen brachte. Das ist in der Regel übermäßiger Konsum von Kalorien in fester und flüssiger Form oder auch überwiegend hochkalorische Ernährung. Die anstehende Änderung der Gewohnheiten fällt aber umso leichter, je durchgreifender sie erfolgt. Von der Couch aufstehen, Laufschuhe anziehen und sich endlich bewegen verschafft dem Übergewichtigen zusätzlich ein gutes Körpergefühl, wahrscheinlich auch wiederholte Erfolgserlebnisse, die das Durchhalten der Ernährungsänderung erleichtern. Rein physiologisch betrachtet hat die Bewegung den Vorteil, dass sie den Stoffwechsel auf Trab bringt und den Grundumsatz des Körpers erhöht. Isoliert betrachtet ist das aber nicht mehr als die berühmte Schwalbe, die allein noch keinen Sommer macht.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    andre74 (02.03.2021)

  20. #44

    Im Forum dabei seit
    11.06.2018
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard re

    Halooooooo

    So nach 2 Monaten melde ich mich wieder. Seitdem ich angefangen habe ( also am 01 JanaurF) sind 6,5 KG runter und ich jogge inwzsichen die 5 KM in 35 Minuten, am Anfang 38 Minuten gebraucht. Würdet ihr sagen das das ne Verbesserung ist , wie schnell wart ihr diemit dem laufen abgenommen haben???

  21. #45
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.744
    'Gefällt mir' gegeben
    3.579
    'Gefällt mir' erhalten
    2.878

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick_Runner32 Beitrag anzeigen
    wie schnell wart ihr diemit dem laufen abgenommen haben???
    10 Jahre älter und 10 Minuten schneller.
    Über mich

  22. #46
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.490
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    602

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick_Runner32 Beitrag anzeigen
    So nach 2 Monaten melde ich mich wieder. Seitdem ich angefangen habe ( also am 01 JanaurF) sind 6,5 KG runter und ich jogge inwzsichen die 5 KM in 35 Minuten, am Anfang 38 Minuten gebraucht. Würdet ihr sagen das das ne Verbesserung ist ,
    Hallo,

    die Verbesserung beträgt 6,5 kg und 3 min. Du hast sie gemessen. Es ist also nicht sinnvoll zu fragen, ob eine Verbesserung eingetreten ist, sondern eher, wie sie einzuordnen ist. Du bist 1,74 m groß, also liegt das für deinen Körper vom Universum und der Evolution vorgesehene Gewicht etwa bei 75 kg. Du wogst Mitte Februar noch 103 kg, also ca. 28 kg mehr als erforderlich. An Ist und Soll orientiert sind 6,5 kg Reduktion eine mäßige "Verbesserung". Andererseits hast du pro Woche etwa 800 bis 1000 g verloren, was durchaus beachtlich ist. Außerdem soll man langsam abnehmen, wenn die gewünschte und irgendwann erreichte "Endstufe" von Dauer sein soll. Dazu also ein

    Drei Minuten weniger auf nur 5 km klingt gleichermaßen beachtlich. Rechnet man das in Tempo um, dann bedeutet es, dass du mit 7:36 min/km angefangen hast und nun bei 7 min/km angekommen bist. Für 7:36 min/km in flacher Umgebung scheue ich mich den Begriff Tempo zu verwenden. Gemessen daran und an der verhältnismäßig langen Zeit, die du nun schon trainierst, sind 7 min/km keine durchgreifende Verbesserung. Da ist mehr drin, was allerdings methodisch richtiges Training voraussetzt.

    Weiterhin guten Erfolg beim schmäler und schneller werden.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Joggen bei starkem Übergewicht?
    Von start2run im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.07.2017, 17:08
  2. Mache ich das so richtig?
    Von Subclavia im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 07:23
  3. Mache ich es richtig?
    Von Achtundzwei im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 23:28
  4. Wie mache ich richtig Winterpause?
    Von Chrescht im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 07:09
  5. Mache ichs richtig..?
    Von julia1984 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 17:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •