+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 60
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.03.2021
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard 1Km in 7min als Anfänger

    Hallo erstmal.
    Ich bin Marcel, 22 Jahre alt, 172cm groß und Wiege ca 88kg.

    Vor knapp anderthalb Wochen habe ich eine Zusage zu einem Vorstellungsgespräch bekommen, wo mir direkt gesagt wurde das ich dort einen Sporttest absolvieren muss. Das ganze ist jetzt am Donnerstag also am 18.03.21. Ich weiß davon seit dem 04.03.21. Alle Disziplinen sind kein Problem für mich. Außer das laufen. Ich muss 1km in 7min schaffen. Also direkt am ersten Tag raus und losgelaufen. Hab mit einer 9er Pace angefangen. Mittlerweile bin ich ca bei 8min und 15sek pro Kilometer. Das reicht aber leider noch nicht für den Sporttest. Allgemein bin ich mit meinem Fortschritt zufrieden und hab auch spaß am laufen gefunden. Aber wenn ich so weiter laufe reicht es einfach nicht bis Donnerstag unter diese 7min zu kommen.

    Hat jemand evtl einen Tipp oder ähnliches um das bis Donnerstag doch noch zu schaffen ?

    Danke schonmal in vorraus

  2. #2
    Avatar von frank2015
    Im Forum dabei seit
    23.11.2015
    Beiträge
    763
    'Gefällt mir' gegeben
    53
    'Gefällt mir' erhalten
    61

    Standard

    Na, dann kannst du heute 3 mal laufen und morgen.
    Mittwoch nur locker joggen.

    Am besten gleich loslaufen 7er Pace - wie weit kommst du?

    Mittag 1000m in 7:45

    Abend 2km flott.

    Morgen früh wieder 7er Pace

    Mittag 1000 m in 7:30

    Abend 1000m in 7:15

    Und dann hoffen, das es reicht
    Q3 2020 83 kg -> Ziel: 81 kg


  3. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.613
    'Gefällt mir' gegeben
    1.152
    'Gefällt mir' erhalten
    3.102

    Standard

    Was hindert dich, in 7er Pace zu laufen?

  4. #4
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.906
    'Gefällt mir' gegeben
    1.471
    'Gefällt mir' erhalten
    1.250

    Standard

    1 km in 7 Minuten als Leistungsanforderung bei nem Sporttest? Die Tests werden immer schwachsinniger...

    Vorbereitung gern wie von Frank beschrieben. Kerze im Dom anzünden könnte auch helfen. Ansonsten auf genug Adrenalin in der Prüfung hoffen ... wenn es sie denn gibt.

  5. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    bones (15.03.2021), klnonni (15.03.2021), ruca (15.03.2021)

  6. #5
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.675
    'Gefällt mir' gegeben
    3.730
    'Gefällt mir' erhalten
    986

    Standard

    Wie dicke_Wade bereits gefragt hat, was hindert Dich daran in 7er Pace zu laufen?

    Also wenn Du mit 22 Jahren die kurze Distanz von 1000m nicht in 7min. schaffst, solltest Du dir ernsthaft Gedanken machen,

    1. ob Du gesund bist?
    2. was falsch läuft in Deinem Leben?


    Der einzige Grund warum man mit 22 Jahren keine 1000m in einer 7er Pace laufen können darf, sind gesundheitliche Probleme.

    Meine Meinung
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (15.03.2021 um 07:26 Uhr)

  7. #6
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.032
    'Gefällt mir' gegeben
    2.966
    'Gefällt mir' erhalten
    4.900

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Also wenn Du mit 22 Jahren die kurze Distanz von 1000m nicht in 7min. schafst, solltest Du dir ernsthaft Gedanken machen,
    Jupp (oder läuft da womöglich eine Pulsuhr mit und es gibt Panik vor hohem Puls?)

    Hier mal als Beispiel die Schulnoten für einen 1000m-Lauf in Klasse 10 (also auch nur 5-6 Jahre jünger):

    https://sailer-gymnasium.de/images/F...sbewertung.pdf

    für eine 5 benötigt man eine Zeit besser als 4:30...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (15.03.2021)

  9. #7
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.675
    'Gefällt mir' gegeben
    3.730
    'Gefällt mir' erhalten
    986

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jupp (oder läuft da womöglich eine Pulsuhr mit und es gibt Panik vor hohem Puls?)


    Das ich nicht gleich drauf gekommen bin

  10. #8
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    270
    'Gefällt mir' gegeben
    749
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jupp (oder läuft da womöglich eine Pulsuhr mit und es gibt Panik vor hohem Puls?)

    Hier mal als Beispiel die Schulnoten für einen 1000m-Lauf in Klasse 10 (also auch nur 5-6 Jahre jünger):

    https://sailer-gymnasium.de/images/F...sbewertung.pdf

    für eine 5 benötigt man eine Zeit besser als 4:30...
    Das ist aber eine sehr kuriose Skala. Der 12-Minuten Lauf ist viel einfacher als der 1000er. Wer den Km in 4.30 läuft, der schafft beim 12-Minuten Lauf ca. 2.5 km

  11. #9
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.613
    'Gefällt mir' gegeben
    1.152
    'Gefällt mir' erhalten
    3.102

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Das ist aber eine sehr kuriose Skala. Der 12-Minuten Lauf ist viel einfacher als der 1000er. Wer den Km in 4.30 läuft, der schafft beim 12-Minuten Lauf ca. 2.5 km
    Dir ist aber schon bekannt, dass man über 2,5 km nicht das selbe Max-Tempo laufen kann, wie über 1 km? Außer natürlich, man trainiert nach Santander

    Gruss Tommi

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (15.03.2021)

  13. #10
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.675
    'Gefällt mir' gegeben
    3.730
    'Gefällt mir' erhalten
    986

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Das ist aber eine sehr kuriose Skala. Der 12-Minuten Lauf ist viel einfacher als der 1000er. Wer den Km in 4.30 läuft, der schafft beim 12-Minuten Lauf ca. 2.5 km
    Dafür musst Du aber die Pace auch 2,6 x solange durchhalten .....

    Es ist nun einmal so, dass man bei 1000m die ersten 200m sprinten kann um dann mit einer Zeit von 4:30 min. über die Zielllinie zu schlendern.
    Aber bei 2600m hilft einen der 200m Sprint nicht mehr um die restlichen 2400m Schlendrian auszugleichen ...

  14. #11
    Avatar von frank2015
    Im Forum dabei seit
    23.11.2015
    Beiträge
    763
    'Gefällt mir' gegeben
    53
    'Gefällt mir' erhalten
    61

    Standard

    Da noch keine Meldung kam wie weit er in der zielpace kommt hat sich das Thema erledigt.

    Oder er liegt noch irgendwo auf der Bahn.
    Q3 2020 83 kg -> Ziel: 81 kg


  15. #12
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    270
    'Gefällt mir' gegeben
    749
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon bekannt, dass man über 2,5 km nicht das selbe Max-Tempo laufen kann, wie über 1 km? Außer natürlich, man trainiert nach Santander

    Gruss Tommi
    Das ist ja auch nicht dieselbe Pace. 2.5km in 12 Minuten entspricht einer Pace von ~4.50. Vielleicht sinds halt nur 2300m oder 2400m, welche der 4.30 Läufer schafft. Aber das equivalent zu 1km in 4.30 ist sicher nicht 1600m in 12 Minuten... Da könnte ich den ersten km in den besagten 4.30 Laufen und anschliessend hätte ich noch 7min 30s Zeit um gemütlich ins Ziel zu schlendern

  16. #13
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.951
    'Gefällt mir' gegeben
    3.714
    'Gefällt mir' erhalten
    3.042

    Standard

    Sport?
    Über mich

  17. #14
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.032
    'Gefällt mir' gegeben
    2.966
    'Gefällt mir' erhalten
    4.900

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch nicht dieselbe Pace. 2.5km in 12 Minuten entspricht einer Pace von ~4.50. Vielleicht sinds halt nur 2300m oder 2400m, welche der 4.30 Läufer schafft. Aber das equivalent zu 1km in 4.30 ist sicher nicht 1600m in 12 Minuten... Da könnte ich den ersten km in den besagten 4.30 Laufen und anschliessend hätte ich noch 7min 30s Zeit um gemütlich ins Ziel zu schlendern
    Dafür sind die 1.000m-Anforderungen auch ein ganzes Stück strenger, als ich sie in Erinnerung habe. Ist doch nett, wenn es da für die "langsamen Dampflokomotiven" eine andere Chance gibt.

    Es ging mir ja auch nur um den Trend. Egal ob da jetzt eine 4:30 oder eine 5:00 für eine 5 verlangt wird, mit einer 7:00 ist man sowas von außerhalb der Skala...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Hagenthor (15.03.2021), klnonni (15.03.2021)

  19. #15
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.675
    'Gefällt mir' gegeben
    3.730
    'Gefällt mir' erhalten
    986

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Sport?
    Der Sport kommt erst nach dem Laufen und nennt sich Bierkrugstemmen.

  20. #16
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    270
    'Gefällt mir' gegeben
    749
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Dafür sind die 1.000m-Anforderungen auch ein ganzes Stück strenger, als ich sie in Erinnerung habe. Ist doch nett, wenn es da für die "langsamen Damplokomotiven" eine andere Chance gibt.

    Es ging mir ja auch nur um den Trend. Egal ob da jetzt eine 4:30 oder eine 5:00 für eine 5 verlangt wird, mit einer 7:00 ist man sowas von außerhalb der Skala...
    Da hast du recht, 7min/km sind sehr langsam. Aber bei dem Test bin ich mir fast sicher, dass 50% nicht schneller sind als die 4.30. Da finde ich halt die Skala schon zweifelhaft für eine Schulprüfung^^

  21. #17
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.906
    'Gefällt mir' gegeben
    1.471
    'Gefällt mir' erhalten
    1.250

    Standard

    Ich geh davon aus, dass das Ganze nur Rumgetrolle ist. 7 min für 1000 m als Leistungsanforderung im Rahmen einer beruflichen Eignungsprüfung sind lächerlich, es sei denn, der Test wird mit 20-30 kg Gepäck absolviert. Das hätte Burschi dann aber auch schreiben müssen.

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    bones (15.03.2021), klnonni (15.03.2021)

  23. #18

    Im Forum dabei seit
    09.02.2021
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Ich geh davon aus, dass das Ganze nur Rumgetrolle ist. 7 min für 1000 m als Leistungsanforderung im Rahmen einer beruflichen Eignungsprüfung sind lächerlich, es sei denn, der Test wird mit 20-30 kg Gepäck absolviert. Das hätte Burschi dann aber auch schreiben müssen.
    Dass es hier nicht um einen Polizeitest geht, ist klar.
    Vielleicht geht es ja um einen ganz normalen Job (Schlosser/Maler/Büro-Irgendwas) und der Arbeitgeber will sich damit absichern, dass der potenzielle Mitarbeiter körperlich soweit fit ist und leistungsfähig genug für den Job, und nicht wegen irgendwelchen Wehwehchen dauernd krank macht. Fragen nach der Gesundheit sind ja verboten, von daher gibt so ein Test dann Aufschluss darüber.
    Finde den Test nicht so verkehrt aus Sicht des Arbeitgebers.

  24. #19
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.032
    'Gefällt mir' gegeben
    2.966
    'Gefällt mir' erhalten
    4.900

    Standard

    Spannend wäre dann aber, was für andere Disziplinen "kein Problem" für jemanden sind, der beim Laufen schon an 1km in 7:00min grandios scheitert.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  25. #20
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.951
    'Gefällt mir' gegeben
    3.714
    'Gefällt mir' erhalten
    3.042

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Spannend wäre dann aber, was für andere Disziplinen "kein Problem" für jemanden sind, der beim Laufen schon an 1km in 7:00min grandios scheitert.
    Maurer und da geht es dann um Steinstoßen. Wie weit kann ich einen Backstein werfen
    Über mich

  26. #21
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.613
    'Gefällt mir' gegeben
    1.152
    'Gefällt mir' erhalten
    3.102

    Standard

    Ist wie damals bei uns in der Schule. Wenn der Lehrer einen unangekündigten Leistungstest machte. Haben ein paar immer wieder gemault. Und der Lehrer meinte dann immer wieder: "Wenn ihr dafür lernen würdet, wäre es ja kein Test eurer derzeitigen Leistung.".

    Will sagen, wenn ein 22-jähriger Mann nicht in der Lage ist, 1000 Meter in 7 Minuten irgendwie zu bewältigen, dies aber kurzfristig gefordert wird, dann ist er der falsche für den Job

    Würde ich mich jetzt aufm Bau bewerben, würde der Personalchef mich auslachen. Kann halt nicht jeder alles machen.

    Gruss Tommi

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    JoelH (15.03.2021)

  28. #22
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.364
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    2.340

    Standard

    Zitat Zitat von Rainn Beitrag anzeigen

    Hat jemand evtl einen Tipp oder ähnliches um das bis Donnerstag doch noch zu schaffen ?
    Die Stoppuhr manipulieren. Wenn Du nicht schneller kannst, muß sie langsamer laufen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  29. #23
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    366
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die Stoppuhr manipulieren. Wenn Du nicht schneller kannst, muß sie langsamer laufen.

    Oder den Prüfer so verwirren oder ablenken, dass er sich um eine Runde verzählt.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  30. #24
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.790
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    317

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon bekannt, dass man über 2,5 km nicht das selbe Max-Tempo laufen kann, wie über 1 km? Außer natürlich, man trainiert nach Santander

    Gruss Tommi
    Zitat:
    --------
    10. Jahrgangsstufe Jungen:
    1000 m in 3:15 min = Zensur 1
    und
    2.600 m im 12 Minutenlauf = Zensur 1.
    ----------

    Das ist natürlich, wie von Hagenthor richtig erkannt wurde (und von dir mal wieder nicht verstanden wurde), in sich nicht stimmig.

    Mit einer Bestzeit von 3:15 min auf 1.000 m kann man im 12 Minutenlauf 3.350 Meter erreichen.
    Andersrum reicht schon eine 1.000 m Bestzeit von 4:17 min, um 2.600 m in 12 Minuten zu erreichen.

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    Hagenthor (15.03.2021)

  32. #25
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.032
    'Gefällt mir' gegeben
    2.966
    'Gefällt mir' erhalten
    4.900

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Mit einer Bestzeit von 3:15 min auf 1.000 m kann man im 12 Minutenlauf 3.350 Meter erreichen.
    Andersrum reicht schon eine 1.000 m Bestzeit von 4:17 min, um 2.600 m in 12 Minuten zu erreichen.
    Nur wenn man die entsprechende Ausdauer hat und die Zeit von 1 auf 3km so umsetzen kann, wie es die einschlägigen Prognoserechner vorgeben.

    Ich hätte das in der 10. Klasse definitiv nicht hinbekommen und wäre bei nur ca. 20s/km langsamer und dafür 3-fache Distanz am Ende sowas von weggebrochen, schon die 1.000m waren unerträglich lang.
    Wenn jemand eine entsprechende Ausdauer hat, um das hinzubekommen - warum soll er dafür nicht auch mit einer richtig guten Note belohnt werden?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (15.03.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anfänger sucht Anfänger für Runtastic Gruppe
    Von winzi78 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2019, 17:41
  2. 1500m in 7Min.
    Von Referee im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 19:11
  3. Bis wann ist ein Anfänger ein Anfänger
    Von Silla-Silla im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 16:05
  4. "Läufer" gesucht über 7min/km
    Von somisa im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 13:31
  5. Von Anfänger für Anfänger: Fortschritt
    Von Mitch-X im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 11:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •