+ Antworten
Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard Nike Laufschuhe für unterschiedliche Trainings?

    Hi zusammen,

    momentan laufe ich alle Trainings, ob langsame oder schnelle oder Intervalleinheiten mit dem Nike Infinity Run. Hab jetzt zum Thema Schuhe ein paar Fragen: Sollte man für die unterschiedlichen Trainings unterschiedliche Schuhe benutzen? Also für langsame Regenerationseinheiten zB andere als für schnelle Einheiten? Oder ist hier eher der Untergrund wichtig? Laufe eigtl bei jedem Lauf eine Mischung aus Schotter/Trail/Straße. Welche könnt ihr mir (optimalerweise von Nike - kenne auch Asics und Brooks, Nike gibt mir aber bisher das beste Laufgefühl) empfehlen?

    Dankeee schonmal

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.930
    'Gefällt mir' gegeben
    3.701
    'Gefällt mir' erhalten
    3.011
    Über mich

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Neben dem Infinity, den ich hauptsächlich für lockere/easy Läufe oder auch mal einen längeren, langsamen Lauf nutze, habe ich noch folgende Nikes in der Rotation:
    - Pegasus 36 für einfache, lockere Dauerläufe (der 37er soll etwas schwerfälliger sein)
    - Epic React 2 für lockere(, lange) Läufe, gerne auch mit etwas mehr Tempo/progressiv
    - Zoom Fly SP für flottere (Tempo-)Dauerläufe und mittlere/längere Intervalle
    - Rival Fly für Dauerläufe und „kürzere“/ mittlere Intervalle
    - Streak 7 für knackige Läufe und hauptsächlich auf der Bahn

    Nutze alle auch auf Kies/Schotter, Waldwegen und Asphalt, wobei ich da bspw. den Epic React nicht so gerne mag. Aber solange du keine wirklichen Trails läufst, kannst du wirklich alle Schuhe tragen.

    Ansonsten gucke dich doch auch mal bei anderen Marken um. Da gibt es auch noch interessante Schuhe. Da habe ich selbst noch/wieder Bedarf, da dadurch doch eine schönere Abwechslung möglich ist.

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von coffeerun:

    Kirin (08.04.2021)

  5. #4

    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Danke dir für die Liste, ich schau mir die alle mal an

  6. #5
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.808
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.301
    'Gefällt mir' erhalten
    2.806

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    - Pegasus 36 für einfache, lockere Dauerläufe (der 37er soll etwas schwerfälliger sein)
    - Epic React 2 für lockere(, lange) Läufe, gerne auch mit etwas mehr Tempo/progressiv
    - Zoom Fly SP für flottere (Tempo-)Dauerläufe und mittlere/längere Intervalle
    - Rival Fly für Dauerläufe und „kürzere“/ mittlere Intervalle
    - Streak 7 für knackige Läufe und hauptsächlich auf der Bahn
    Dazu:
    - Vaporfly, für Wettkämpfe
    - Air Zoom Tempo Next%, für Tempoläufe
    - Zoom Victory 3, für die Intervalle auf der Bahn
    - Zoom Dragonfly, für die Wettkämpfe auf der Bahn
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Kirin (08.04.2021)

  8. #6
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.808
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.301
    'Gefällt mir' erhalten
    2.806

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    - Rival Fly für Dauerläufe und „kürzere“/ mittlere Intervalle
    - Streak 7 für knackige Läufe und hauptsächlich auf der Bahn
    Beschreibe mal bitte etwas genauer.
    Ich habe schlechte Erfahrung mit Nike auf der Bahn (außer den Spikes natürlich) alle sehr rutschig. Extrem schlecht bei nasser Bahn und Straße.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  9. #7

    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Kennt schon jemand von euch den ZoomX Invincible Run Flyknit?

  10. #8

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Beschreibe mal bitte etwas genauer.
    Ich habe schlechte Erfahrung mit Nike auf der Bahn (außer den Spikes natürlich) alle sehr rutschig. Extrem schlecht bei nasser Bahn und Straße.
    Du meinst die Intervalle genauer beschreiben? Mit kürzeren Intervallen meinte ich <400er. Wobei der Rival Fly auch für mehr geht.

    Nächste Woche komme ich wieder auf die Bahn in Berlin, dann probiere ich mal wieder, aber hatte bisher weniger Probleme. Wobei Nässe und Blätter wirklich nicht toll sind.

  11. #9

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Kirin Beitrag anzeigen
    Kennt schon jemand von euch den ZoomX Invincible Run Flyknit?
    Nein, aber den brauchst du definitiv nicht als Zweitschuh neben dem Infinity, da beide für ruhige bis regenerative Läufe ausgelegt sind. Wenn du unbedingt einen zweiten Nike haben willst, der bequem sein soll und in Richtung Allrounder gehen soll, dann hol dir den Pegasus. Den bekommst du auch 40% günstiger als UVP.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von coffeerun:

    Kirin (08.04.2021)

  13. #10
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.808
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.301
    'Gefällt mir' erhalten
    2.806

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Du meinst die Intervalle genauer beschreiben? Mit kürzeren Intervallen meinte ich <400er. Wobei der Rival Fly auch für mehr geht.

    Nächste Woche komme ich wieder auf die Bahn in Berlin, dann probiere ich mal wieder, aber hatte bisher weniger Probleme. Wobei Nässe und Blätter wirklich nicht toll sind.
    Nä. Über die Schuhe!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  14. #11

    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Dazu:
    - Vaporfly, für Wettkämpfe
    - Air Zoom Tempo Next%, für Tempoläufe
    - Zoom Victory 3, für die Intervalle auf der Bahn
    - Zoom Dragonfly, für die Wettkämpfe auf der Bahn
    Wie schmal fällt der Air Zoom Tempo Next% denn aus? Ähnlich wie der Infinity?

  15. #12
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.808
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.301
    'Gefällt mir' erhalten
    2.806

    Standard

    Zitat Zitat von Kirin Beitrag anzeigen
    Wie schmal fällt der Air Zoom Tempo Next% denn aus? Ähnlich wie der Infinity?
    Infinity kenne ich nicht, aber der Tempo% ist vorne angenehm breit. Und für mich super Temposchuh. Nur etwas laut auf der Straße. Aber wahrscheinlich nicht für das Tempo langsamer als 4:30.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Kirin (09.04.2021)

  17. #13

    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Infinity kenne ich nicht, aber der Tempo% ist vorne angenehm breit. Und für mich super Temposchuh. Nur etwas laut auf der Straße. Aber wahrscheinlich nicht für das Tempo langsamer als 4:30.
    Vorne breit hört sich super an, danke. Ich denke den probier ich mal für die schnelleren Einheiten aus!

  18. #14
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.608
    'Gefällt mir' gegeben
    4.045
    'Gefällt mir' erhalten
    3.117

    Standard

    Also ich kann den Tempo Next% auch deutlich langsamer sehr gut laufen

    Streak (bei mir der 6er), Tempo Next% und Zoom Fly 3 habe einen sehr ähnlichen Grip. Auf nassem Asphalt finde ich den Nike Grip gar nicht so schlecht, nicht viel anders als Adidas mit der Conti Sohle. Ich bin aber auch nicht so flott unterwegs. Wobei ich den TN% nur einmal bei leicht feuchter Straße genutzt haben, der ist doch so schön weiß
    Der Streak ist jedoch sehr hart, das muss man schon mögen.

  19. #15

    Im Forum dabei seit
    22.10.2019
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Nochmal eine Frage an alle - woran erkennt man überhaupt für was welcher Schuh ist? Selten steht es tatsächlich mal dabei für welche Läufe der Schuh vor allem gemacht ist aber eben relativ selten. Ich bin da meistens relativ überfragt, vll hat da jemand Tipps?

  20. #16
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.930
    'Gefällt mir' gegeben
    3.701
    'Gefällt mir' erhalten
    3.011

    Standard

    Zitat Zitat von Kirin Beitrag anzeigen
    vll hat da jemand Tipps?
    Lauf einfach damit und dir wird sofort klar, welcher Schuh für welches Terrain und welchem Wetter geeignet ist und welches nicht.

    Der Punkt ist nämlich, wo der eine schon Trailschuhe braucht ist der andere noch in Raceflats unterwegs und umgekehrt. Braucht der eine Dämpfungsmonster um einen Marathon zu überstehen genügen dem anderen Barfußschuhe.

    Es gibt da keine Regeln, sondern nur "Passt mir" oder "passt mir nicht".
    Über mich

  21. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Kirin (11.04.2021), Siebengebirgsläufer (10.04.2021)

  22. #17
    Avatar von nniillss
    Im Forum dabei seit
    18.09.2009
    Ort
    Bischofsheim
    Beiträge
    596
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Es gibt da keine Regeln, sondern nur "Passt mir" oder "passt mir nicht".
    Das stimmt nicht ganz. Bei Trails wie dem IATF sind u.a. Trailschuhe Pflicht.

  23. #18

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Kirin Beitrag anzeigen
    Nochmal eine Frage an alle - woran erkennt man überhaupt für was welcher Schuh ist? Selten steht es tatsächlich mal dabei für welche Läufe der Schuh vor allem gemacht ist aber eben relativ selten. Ich bin da meistens relativ überfragt, vll hat da jemand Tipps?
    sonst einfach mal den Schuh googeln mit dem Zusatz “letsrun Forum” oder “Reddit” - da bekommst du zumindest ein paar Erfahrungsberichte und kannst es eingrenzen. Ist keine Beratung, aber kann bei Recherche und Kauf unterstützen.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von coffeerun:

    Kirin (11.04.2021)

  25. #19
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.930
    'Gefällt mir' gegeben
    3.701
    'Gefällt mir' erhalten
    3.011

    Standard

    Zitat Zitat von nniillss Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht ganz. Bei Trails wie dem IATF sind u.a. Trailschuhe Pflicht.
    Und bei Straßenläufen darf man keine Sohlen höher >40mm nutzen und auf der Bahn gelten noch einmal andere Regeln. Das ist klar.

    Aber grundsätzlich gilt, es wird gelaufen was - den eigenen Füßen - gefällt.
    Über mich

  26. #20
    Avatar von wiesel
    Im Forum dabei seit
    11.06.2003
    Ort
    Toscana Deutschlands
    Beiträge
    1.293
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    60

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Kirin Beitrag anzeigen
    Nochmal eine Frage an alle - woran erkennt man überhaupt für was welcher Schuh ist? Selten steht es tatsächlich mal dabei für welche Läufe der Schuh vor allem gemacht ist aber eben relativ selten. Ich bin da meistens relativ überfragt, vll hat da jemand Tipps?
    Auf den Seiten der Hersteller sind die Modelle oft über Filter o. ä. nach Einsatzzweck usw. geclustert. Zudem sieht man es vielen Schuhen auch an. Trailschuhe bspw. haben eine grobstolligere Sohle, festeres, schützenderes Obermaterial. Stabilschuhe haben etweder eine Pronationsstütze auf der Innenseite oder einen stabilere Gesamtgeometrie.- Das ist im Normalfall ebenfalls sichtbar. Mit etwas Übung erkennt man für welchen Zweck und Läufer der Schuh gedacht ist. Viele Modelle sind zudem für den Allroundeinsatz und das normale Training gemacht. Deshalb unterscheiden diese sich dann rein vom Aufbau her nicht so stark.

    Mit laufenden Grüßen Wiesel
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Der Laufschuhratgeber
    www.laufschuhkauf.de
    www.facebook.com/Laufschuhkauf.de
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von wiesel:

    Kirin (25.04.2021)

  28. #21
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    188
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Hab mir die Nike Zoom Victory 3 in meiner normalen Größe 44,5 bestellt, weil sie derzeit mit dem Aktionscode SPRING21 um 73€ zu haben sind.
    Allerdings sind sie zu klein, stehe vorn an, fühlt sich insgesamt wie ein etwas kleiner Socken an. Meint ihr 45 reicht weil Spikes sowieso eng anliegen sollen oder besser gleich eine volle Nummer größer bestellen?

  29. #22
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    188
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Oder um die Frage etwas allgemeiner zu gestalten: Kauft ihr eure Nike Spikes größer als die Straßenlaufschuhe?

  30. #23

    Im Forum dabei seit
    04.12.2019
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Auf nassem Asphalt finde ich den Nike Grip gar nicht so schlecht, nicht viel anders als Adidas mit der Conti Sohle.
    Ich war fast durchwegs ein "Adidas-Läufer", mit Vaporfly, Fly 3 und Infinity Run habe ich nun auch ein paar Nike Schuhe ! Was ich aber schmerzlich vermisse, ist die Conti Sohle der Adidas Schuhe. Ich finde die in jedem Bereich (ob kalt, nass, eisig, leichter Trail, ...) deutlich besser als Nike.

  31. #24
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.608
    'Gefällt mir' gegeben
    4.045
    'Gefällt mir' erhalten
    3.117

    Standard

    Grip von Fly 3 ist nicht viel schlechter als Conti Sohle, Streak 6 ebenso, nach meiner Ansicht. Ich lauf die beinen sehr gern bei schlechten Bedingungen.
    Beim Tempo Next% muss ich jedoch zurückrudern. Hatte ihn jetzt am Samstag bei Regen an, hat mir dann auch nicht mehr gefallen. Vaporfly kann ich nichts sagen. Den Infinity Run hab ich aussortiert, war mir zum Laufen insgesamt nichts.

  32. #25

    Im Forum dabei seit
    19.03.2008
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    425
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Zitat Zitat von Zaphod1 Beitrag anzeigen
    Oder um die Frage etwas allgemeiner zu gestalten: Kauft ihr eure Nike Spikes größer als die Straßenlaufschuhe?
    Ich hänge bei Straßenschuhen größenmäßig zwischen US 12,5 und US 13, bei Nike allerdings zumeist US 13. Ich habe mir jetzt den Nike Dragonfly in US 12,5 bestellt. Ja, der sitzt knapp. Als "normaler" Straßenlaufschuh wäre mir der zu eng. Da ich Spikes aber nur für überschaubare Distanzen verwende, finde ich das okay. Zumal er dadurch natürlich auch fester sitzt und ich nicht im Schuh "schwimme". Eine Nummer größer würde ich die Spikes aber auf keinen Fall kaufen.

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Siebengebirgsläufer:

    Zaphod1 (15.04.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 14:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 13:02
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 21:51
  4. Unterschiedliche Brustgurte - unterschiedliche Messwerte möglich?
    Von Goldenspacerider im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 21:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •