+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    10.04.2021
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Laufen mit Übergewicht

    Freunde,

    wiege derzeit noch 135 kg. Überlege ab Montag (wieder) LANGSAM in ein Lauftraining einzusteigen. Nun, mein (vorläufiges) Ziel ist im Sommer 2022 beim örtlichen Dorflauf mit zu laufen.

    Habt ihr irgendwelche Anfänger Tipps bzw. Ratschläge?

    Danke im Voraus schon mal

  2. #2
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.864
    'Gefällt mir' gegeben
    1.212
    'Gefällt mir' erhalten
    666

    Standard

    möchtest du dabei auch abnehmen?
    Ich habe vor 10 Jahren damit gestartet:
    https://www.die-abnehmschule.de/spor...rlaufplan.html
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  3. #3
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.786
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    315

    Standard

    Zitat Zitat von Markus1983 Beitrag anzeigen
    Freunde,

    wiege derzeit noch 135 kg. Überlege ab Montag (wieder) LANGSAM in ein Lauftraining einzusteigen. Nun, mein (vorläufiges) Ziel ist im Sommer 2022 beim örtlichen Dorflauf mit zu laufen.

    Habt ihr irgendwelche Anfänger Tipps bzw. Ratschläge?

    Danke im Voraus schon mal
    Warum nicht morgen, am Sonntag starten?

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  4. #4
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.864
    'Gefällt mir' gegeben
    1.212
    'Gefällt mir' erhalten
    666

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Warum nicht morgen, am Sonntag starten?
    er geht arbeiten? die Familie macht einen Ausflug vor der Verschärfung des Lockdown?
    Er muss zu Ende renovieren? Er muss muss noch Hausputz erledigen?
    Er hat seinen Kindern versprochen mit ihnen Aktivitäten zu machen?
    Er sortiert die nächsten Tage um sein neues Training einzubauen, so das es familiär passt?
    Es gibt tausend vernünftige Gründe - nicht immer ist es Aufschieberitis
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  5. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.947
    'Gefällt mir' gegeben
    3.707
    'Gefällt mir' erhalten
    3.041

    Standard

    Hatte zwar nur 125kg, aber ich hab das so gemacht

    https://forum.runnersworld.de/forum/...der-Bauchspeck
    Über mich

  6. #6
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.786
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    315

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    er geht arbeiten? die Familie macht einen Ausflug vor der Verschärfung des Lockdown?
    Er muss zu Ende renovieren? Er muss muss noch Hausputz erledigen?
    Er hat seinen Kindern versprochen mit ihnen Aktivitäten zu machen?
    Er sortiert die nächsten Tage um sein neues Training einzubauen, so das es familiär passt?
    Es gibt tausend vernünftige Gründe - nicht immer ist es Aufschieberitis
    https://www.ausreden.de/

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  7. #7
    Avatar von andre74
    Im Forum dabei seit
    21.04.2020
    Beiträge
    43
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Als immer noch Dicker (jetzt so um die 103-105 KG, komme 2018 von 144 KG , Alter 46), Laufeinstieg vor 13 Monaten, habe ich mich mit "deiner" Fragestellung intensiv beschäftigt.

    Vorab: Wie groß bist du?

    Laufen ist eine super Sache. Es blässt den Kopf frei, man wird wirklich fit, man kann es überall und auch unter Coronabedingungen machen. Dein Herzkreislaufsystem wird dir auch als Dicker sagen, wann Schluss ist (keine Luft). Andere "Beteiligte" (Gelenke, Bänder, Sehnen, Knorpel) nicht uNbedingt. Alle Ratgeber (Bücher von Experten, Sportmediziner etc.) würden dir bzgl. Laufen abraten und zunächst zum Walken o.ä. raten. Mein Bauchgefühl deckt sich damit. Du bist zwar noch jung, aber ich würde in jedem Fall unter BMI35 kommen bis es mit dem Laufen losgeht. Bis dahin würde ich stramm spazieren (schrittweise steigern > 1,5 Stunden ca. 3x die Woche) und erst dann nach Monaten mit dem Laufen starten.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von andre74:

    Sabine311 (29.04.2021)

  9. #8
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.498
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    611

    Standard

    Zitat Zitat von Markus1983 Beitrag anzeigen
    wiege derzeit noch 135 kg.
    Hallo Markus,

    wir wissen von dir, dass du 1) Markus heißt und möglicherweise 2) 1983 geboren wurdest, mithin also knapp 40 Jahre alt bist. Diese beiden Infos sind aus deinem Avatar abgeleitet also ungesichert. Als gesichert betrachte ich, 3) dass du schon mal (irgendwie???) gelaufen bist und 4) mit 135 kg übergewichtig bist. 3) und 4) dürfen als gesichert gelten, weil sie deinen spärlichen Angaben entstammen. Nicht einmal "wie sehr übergewichtig" dürfen wir erfahren, noch sonstige Details.

    Und so jemand möchte unseren Rat?

    Vergiss es!

    Aber halt, einen kann ich dir geben, denn der ist weitgehend unabhängig von sonstigen Daten: Wende dich an deinen Hausarzt und bespreche deine sportlichen Pläne mit ihm. Lass dich auf Herz- und sonstige Gesundheit checken und dir empfehlen, ob du sinnvollerweise gleich mit Lauf- oder doch erst mit gehäuften Gehschritten für eine Weile beginnst.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  10. #9
    Avatar von Little_John
    Im Forum dabei seit
    20.03.2017
    Beiträge
    465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Ich bin 173 cm groß und war auch mal an die 140 Kg schwer, ich war definitiv zu schwer um zu laufen und bin mit Walken, Radfahren wieder eingestiegen. So ab 110 - 115 Kg hatte ich dann keine Probleme mehr einzusteigen, jedoch mit Maß und Ziel.
    Wenn du natürlich 200 cm bist dann wird es etwas anders aussehen.

    Wir brauchen Daten, Daten Daten :-)

  11. #10
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.361
    'Gefällt mir' gegeben
    1.170
    'Gefällt mir' erhalten
    2.333

    Standard

    Der TE hat das Vorhaben wohl schon wieder eingestellt.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  12. #11
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.498
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    611

    Standard

    Haallooooooooooooooooooooooooooooooooooo oooooo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufen mit Übergewicht und Abnehmen
    Von Chrizz1991 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 21:26
  2. Laufen auch mit starkem Übergewicht?
    Von hellwarrior im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 18:25
  3. Laufen und Übergewicht
    Von Steif im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.10.2003, 12:14
  4. Laufen mit Übergewicht
    Von Sven im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31.10.2002, 15:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •