Hallo zusammen,

nach drei Jahren in Frankreich ziehe ich nun wieder nach Deutschland zurück und werde dort wieder in die gesetzliche Krankenkasse eintreten. Mir fällt der Vergleich und die Entscheidung nicht leicht. Welche gesetzliche Krankenkasse könnt ihr empfehlen?

Ich habe immer wieder Probleme mit Reizungen der Muskelansätze und seit einem Jahr eine chronische Knochenhautentzündung der Schienbeine. Zusatzversicherungen hierzu kann ich also vergessen, da bereits vor Vertrag aufgetreten und behandelt.

Vor kurzem hat eine Ärztin mir gesagt, man könne chronische Knochenhautentzündungen operieren. Ob und was bei mir wirklich gemacht werden könnte, weiß ich noch nicht, aber wenn ja dann bin ich auch bereit das privat zu zahlen, wenn ich so an einen besseren Arzt komme (so scheint mir aktuell das System in Deutschland zu funktionieren, aber vielleicht täusche ich mich). Bei zwei Privatkliniken wurde mir gesagt, dass sie Verträge mit der Techniker Krankenkasse haben und die Anträge hier oft angenommen würden. Hat jemand Erfahrung mit der Techniker Krankenkasse?

Danke!
Stella