+ Antworten
Seite 16 von 32 ErsteErste ... 61314151617181926 ... LetzteLetzte
Ergebnis 376 bis 400 von 781

Thema: Covid Impfung

  1. #376
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.691
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    So schrieb das Arzneitelegramm 9/1998
    Das hat nun nicht mit Klinikkonzernen zu tun. Lauterbach ist seit 2005 im Bundestag. Vorher war er lt. dem Ärzteblatt Chef beim Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie der Universität zu Köln und hat eine Kosten-/Nutzenanlyse seines Hauses vorgestellt, die fachlich kritikwürdig und von einer Fa. bezahlt war. Soweit ich weiß (nicht viel) werden solche Projekte oft von der Privatwirtschaft bezahlt. Prof. Hottenrott hat sich seine Herzfrequenzforschung auch von der Fa.Polar sponsern lassen.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  2. #377
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.409
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    566

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen

    Mein Sohn wurde am Donnerstag geboostert. 1. Impfung AZ, 2. Impfung Biontech und nun die 3. mit Moderna. Er bekam alle drei Impfungen in der Uniklinik wo er selbst tätig ist. Ich kann nur hoffen, dass sie wissen was sie machen. Unsere Hausärztin meinte bereits, so sollte nicht geimpft werden.
    Warum nicht? Hat sie das begründet?
    Ziel: HM in 2:10

    Halbmarathons 2022:

    03.04.2022 Freiburg-Marathon
    24.04.2022 Solitude-Lauf Gerlingen
    19.06.2022 Stuttgart-Lauf
    18.09.2022 Badenmarathon
    08.10.2022 Schwarzwaldmarathon

    Sonstige Späße:
    01.07.2022 Bergdorfmeile

    10.07. 2021 Stuttgartlauf - virtuell in 2:33 // mein 40. Halbmarathon!
    25.07.2021 gemeinsam run / 11,2 km in 1:17
    19.09.2021 Badenmarathon / HM in 2:35
    10.10.2021 Schwarzwaldmarathon / HM in 2:30
    19.10.2021 Badenmarathon virtuell / HM in 2:25

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    joda (08.12.2021)

  4. #378
    Avatar von Lareia
    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    626
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    101

    Standard

    https://www.zdf.de/nachrichten/panor...pfung-100.html


    Hier steht was dazu, demnach unbedenklich.

  5. #379
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.958
    'Gefällt mir' gegeben
    3.048
    'Gefällt mir' erhalten
    3.342

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Hat sie das begründet?
    Die Booster-Impfung meines Sohnes ist nun ein paar Tage her. Zu der Zeit war die Empfehlung der STIKO und Bundesgesundheitsamt folgende:

    "...dass zur Auffrischung möglichst der mRNAImpfstoff benutzt wird, der bei der Grundimmunisierung zur Anwendung gekommen ist."

    Es heißt dann aber auch weiter:
    "Wenn dieser nicht verfügbar oder noch nicht für die Auffrischimpfung zugelassen ist, kann auch der jeweils andere mRNA-Impfstoff eingesetzt werden."

    Quelle:
    STIKO: 12. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung


    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  6. #380
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.488
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    552

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    https://www.zdf.de/nachrichten/panor...pfung-100.html

    Hier steht was dazu, demnach unbedenklich.
    Mal off topic:
    In dem Text ist von "Impflingen" die Rede. Wer denkt sich denn so einen Begriff aus?
    Wenn ich damals im Fach Deutsch richtig aufgepasst habe, hat die Endung "-ling" ein verniedlichenden Charakter (Frischling, Däumling, Neuling) oder einen negativen Touch, wie Feigling, Widerling, Primitivling.

    Aber durch gutes Marketing ist die Impfkampagne in Deutschland bisher noch nie aufgefallen.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  7. #381
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.272
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    709

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Die Booster-Impfung meines Sohnes ist nun ein paar Tage her. Zu der Zeit war die Empfehlung der STIKO und Bundesgesundheitsamt folgende:
    Na, da haben wir ja Glück, dass nicht bei Impfstoff A bei 5 Geimpften ein Pups 10 Tage quer lag und bei B nur bei 3 Geimpften. Dann hätten wir plötzlich eine Empfehlung nur noch für B (oder A nur noch für über 85-Jährige ohne Schlafstörungen).

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  8. #382
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.691
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Manche sind ihr Leben lang Zwilling.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  9. #383
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.855
    'Gefällt mir' gegeben
    1.629
    'Gefällt mir' erhalten
    4.157

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Mal off topic:
    In dem Text ist von "Impflingen" die Rede. Wer denkt sich denn so einen Begriff aus?
    Wenn ich damals im Fach Deutsch richtig aufgepasst habe, hat die Endung "-ling" ein verniedlichenden Charakter (Frischling, Däumling, Neuling) oder einen negativen Touch, wie Feigling, Widerling, Primitivling.

    Aber durch gutes Marketing ist die Impfkampagne in Deutschland bisher noch nie aufgefallen.
    Feiger, widerlicher oder primitiver Mensch klingt dagegen so schön positiv

    Gruss Tommi

  10. #384

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    367
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Mal off topic:
    Wenn ich damals im Fach Deutsch richtig aufgepasst habe, hat die Endung "-ling" ein verniedlichenden Charakter (Frischling, Däumling, Neuling) oder einen negativen Touch, wie Feigling, Widerling, Primitivling.
    Häuptling, Liebling, Firmling, Schmetterling ...

  11. #385
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    'ße Länd
    Beiträge
    9.142
    'Gefällt mir' gegeben
    1.250
    'Gefällt mir' erhalten
    1.736

    Standard

    Kling, Glöckling, klingelingeling.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Rolli (08.12.2021)

  13. #386

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.316
    'Gefällt mir' gegeben
    2.231
    'Gefällt mir' erhalten
    1.874

    Standard

    Sehr schön finde ich das Wort "Impfling" auch nicht. Aber es ist weder neu (gibt's m.W. seit Anfang/Mitte des 19. Jh.) noch abwertend, sondern beschreibt recht neutral, um was es geht - jemanden, der seine Impfung gerade hinter sich hat bzw. bei dem sie gerade ansteht. Mag sein, dass das Wort - Stichwort Gendern - heute eher als männlich wahrgenommen wird, aber Alternativen wie "Geimpfte/r" haben nicht ganz die gleiche Bedeutung.

    Ein anderer Begriff, den Wissenschaftler durchaus neutral (nicht abwertend) benutzen, der außerhalb von Fachkreisen aber immer wieder für Belustigung sorgt, ist übrigens "naiv". Ist mir neulich wieder untergekommen. - im Alltag verwenden wir das Wort ja oft in der Richtung arglos oder leicht dümmlich. Wissenschaftler meinen damit in der Regel Personen, die an einer Untersuchung teilnehmen, ohne dies zu wissen bzw. ohne über das genaue Ziel informiert zu sein ...

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    klnonni (08.12.2021)

  15. #387

    Im Forum dabei seit
    26.07.2020
    Beiträge
    57
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Mich hat es auch bei der Boosterimpfung mit Biontech wieder weggehauen.
    3 Tage 40,x Fieber, Übelkeit, Erbrechen, sehr unwohl gefühlt. Aber kannte ich ja von den ersten beiden Impfungen schon......

  16. #388
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.488
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    552

    Standard

    Ihr glaubt nicht an die Macht der Wörter, stimmts?

    Kleiner Test:
    Lehnt euch zurück, macht die Augen zu und denkt an "Impfling".
    Welches Bild seht ihr?

    - Den erwachsenen Mann, der sich gut informiert seine Spritze abholt, um sich und andere vor einer schweren Krankheit zu schützen.
    oder
    - Den kleinen Bub in kurzen Hosen an der Hand seiner Mutter, der widerstrebend in Richtung Arztpraxis gezogen wird und dann etwas ängstlich vor dem großen Mann im weißen Kittel steht.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  17. #389
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.894
    'Gefällt mir' gegeben
    4.903
    'Gefällt mir' erhalten
    8.539

    Standard

    Bei "Patient" denke ich an jemanden, der krank ist und bei "die zu impfende Person" an den armen Tropf, der sich in einem dunklen Büro diesen 100% politisch korrekten und geschlechtsneutralen Begriff ausdenken musste. Ist vermutlich der Bruder von dem, der in der Straßenverkehrsodnung "Fußgänger" durch "zu Fuß gehende" und Radfahrer durch "Rad fahrende" ersetzen musste und später noch "Elektrokleinstfahrzeug Führende" ergänzen musste. (alles kein Witz: https://dejure.org/gesetze/StVO/5.html )

    Da ist "Imfplinge" dann doch eher positiv belegt - und ist doch schön, dass mal zur Abwechslung alle eine "niedliche" Bezeichung bekommen, sonst sind es ja meist nur Kinder und Alte...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  18. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    d'Oma joggt (09.12.2021), klnonni (08.12.2021), Rolli (08.12.2021), Steffen42 (08.12.2021), vinchris (08.12.2021)

  19. #390

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    367
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Ich denke
    1. an den 80-jährigen Vorerkrankten, der ganz vorne in der Impfreihenfolge steht,
    2. an mich, der ich heute Abend zum Boosterling werde,
    3. an einen rosa Elefanten, weil ich mir ganz fest vorgenommen habe genau daran nicht zu denken,
    4. ganz bestimmt nicht an einen kleinen Jungen in kurzen Hosen, weil bei diesem Wetter niemand in kurzen Hosen rumrennt und weil die Stiko immer noch nicht ...

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Run4Cake:

    Maartin (09.12.2021), ruca (08.12.2021)

  21. #391
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.530
    'Gefällt mir' gegeben
    5.757
    'Gefällt mir' erhalten
    4.350

    Standard

    -ling signalisiert in dem Fall nur, dass die Person der passive Part ist. Der Impfling wird geimpft, der Prüfling geprüft ... Ist meistens so, wenn der Wortstamm ein Verb ist.

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    d'Oma joggt (09.12.2021), ruca (08.12.2021)

  23. #392
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.691
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Aus dem Lehrling wurde der Auszubildende. Wer möchte, kann meinetwegen aus dem Impfling einen Reinzuspritzenden machen.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  24. #393
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.530
    'Gefällt mir' gegeben
    5.757
    'Gefällt mir' erhalten
    4.350

    Standard

    Also wenn schon positive Sprache, dann richtig!
    Impfen kommt aus dem lateinischen, bedeutet wohl veredeln. Statt Impfling bin ich für Zuveredelende (?)

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    vinchris (08.12.2021)

  26. #394
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6.045
    'Gefällt mir' gegeben
    142
    'Gefällt mir' erhalten
    519

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Also wenn schon positive Sprache, dann richtig!
    Impfen kommt aus dem lateinischen, bedeutet wohl veredeln. Statt Impfling bin ich für Zuveredelende (?)
    Das muss man aber deutlich aussprechen ... Zuverelende

  27. #395
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.911
    'Gefällt mir' gegeben
    2.691
    'Gefällt mir' erhalten
    4.353

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Das muss man aber deutlich aussprechen ... Zuverelende
    Querdenkerslang.....
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  28. #396
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.530
    'Gefällt mir' gegeben
    5.757
    'Gefällt mir' erhalten
    4.350

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Das muss man aber deutlich aussprechen ... Zuverelende
    War ja klar... komm geht es um Wörter, schon tauchst du auf und streust dein Salz!

    Ja, die Aussprache fällt mir schwer, daher auch das ? hinten.

  29. #397
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6.045
    'Gefällt mir' gegeben
    142
    'Gefällt mir' erhalten
    519

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    -ling signalisiert in dem Fall nur, dass die Person der passive Part ist. Der Impfling wird geimpft, der Prüfling geprüft ... Ist meistens so, wenn der Wortstamm ein Verb ist.
    Aber gut aufgepasst in Ling.uistik.

    Sorry OT.

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    tram-love (08.12.2021)

  31. #398
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    'ße Länd
    Beiträge
    9.142
    'Gefällt mir' gegeben
    1.250
    'Gefällt mir' erhalten
    1.736

    Standard

    Also wenn schon, denn schon:

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Statt Impfling bin ich für Zuveredelende (?)
    Zuveredelnde.


    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Das muss man aber deutlich aussprechen ... Zuverelende
    Zuverelendende. (Das erste "end" gehört zum Wortstamm und nicht zur angehängten Endung.)

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Catch-22 (08.12.2021)

  33. #399
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.940
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    208

    Standard

    Edelebereschenbeerengeleebecherchendecke lchen

    *abschweif*

  34. #400

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.316
    'Gefällt mir' gegeben
    2.231
    'Gefällt mir' erhalten
    1.874

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    -ling signalisiert in dem Fall nur, dass die Person der passive Part ist. Der Impfling wird geimpft, der Prüfling geprüft ... Ist meistens so, wenn der Wortstamm ein Verb ist.
    Deshalb war ich früher auch irritiert, wenn von einem Kümmerling die Rede war. Ein kleiner Wicht, um den man sich kümmern sollte oder der einem leid tun kann? Irgendwann hab' ich dann begriffen, dass das nichts mit kümmern zu tun hat, aber viel mit Herrn Kuemmerling.

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von vinchris:

    Catch-22 (08.12.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Covid-19 und Sport Fragebogen
    Von bones im Forum Meinungsumfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2020, 11:22
  2. FSME-Impfung und Laufen
    Von Ray im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 21:07
  3. Tipp: Grippe-Impfung und Tote Hosen
    Von Phönix im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 20:24
  4. Zecken-Impfung? Ja oder nein?
    Von Ulrike01 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.05.2003, 20:24
  5. Laufen nach Impfung
    Von Lara im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 18:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •