+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 47
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard Ballerschuhe für z.B. 400m auf Asphalt

    Moinmoin,
    vielleicht könnt ihr mir bei einem Problemchen weiterhelfen?
    Beim ballern von kurzen Intervallen,also 200 oder 400m, oder auch mal bei 1000m Trainingswettkampf, hab ich das Problem,das meine Fußballen heiß werden.
    Ich rutsche anscheinend in den Schuhen, auch wenn ich diese knüppelfest schnüre.
    Ich habe bisher für solche Einheiten noch keine Extraschuhe und laufe die mit meine Standartschuhen, z.B. Saucony Guide ISO, ON Cloudstratus, Asics Nimbus.
    Im restlichen Traingsalltag komme ich mit den Schuhen super klar.
    Gibts nen Trick gegen das Rutschen?
    Liegts evtl. an der Lauftechnik?
    Oder brauchts dafür auf jeden Fall Sprintschuhe?

  2. #2
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    814
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    80

    Standard

    Wenn du schmale Füße hast, wie ich sind sie möglicherweise vorne einfach weit?

    Probier vielleicht mal schmalere schnelle Schuhe, ich mag da Salming Race oder Distance.

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Vögelchen:

    Jensrennt (19.04.2021)

  4. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.212
    'Gefällt mir' gegeben
    1.423
    'Gefällt mir' erhalten
    2.788

    Standard

    Warum läufst Du denn nur in Schuhen, die mit "maximaler Dämpfung" beworben werden? Bei Tempoläufen ist es nicht besonders förderlich, erst Schaumstoff plattzutreten bis die Kraft auf den Boden kommt.
    Es müssen ja keine speziellen "Sprintschuhe" sein, aber leichtgewichtiger und direkter sollten sie schon sein.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Jensrennt (19.04.2021)

  6. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.792
    'Gefällt mir' gegeben
    4.061
    'Gefällt mir' erhalten
    3.389

    Standard

    Zitat Zitat von Jensrennt Beitrag anzeigen
    z.B. Saucony Guide ISO, ON Cloudstratus, Asics Nimbus.
    Du schreibst "Zum Beispiel". Das wirft für mich folgende Fragen auf.

    Bedeutet es

    1) dass du diese Schuhe, neben anderen, besitzt?

    2) dass du irgendeinen Schuh davon hast?

    3) dass du irgendwelche Schuhe besitzt, die in ihren Eigenschaften den genannten ähnlich sind?
    Über mich

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Jensrennt (19.04.2021)

  8. #5

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Wenn du schmale Füße hast, wie ich sind sie möglicherweise vorne einfach weit?

    Probier vielleicht mal schmalere schnelle Schuhe, ich mag da Salming Race oder Distance.
    Eigentlich hab ich eher breitere Füße

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Warum läufst Du denn nur in Schuhen, die mit "maximaler Dämpfung" beworben werden? Bei Tempoläufen ist es nicht besonders förderlich, erst Schaumstoff plattzutreten bis die Kraft auf den Boden kommt.
    Es müssen ja keine speziellen "Sprintschuhe" sein, aber leichtgewichtiger und direkter sollten sie schon sein.
    Naja, als ich mit dem Laufen angefangen habe, hab ich mal 2 Laufanalysen gemacht (ja das war noch vor Corona ), man empfahl mir gestützte Schuhe, da ich stark einknicken würde.
    Ich bin dann dabei geblieben und habe außer bei den kurzen Intervallen auch keine Probleme damit.
    Ob mich leichtere, wenig gedämpfte Schuhe möglicherweise sogar schneller machen könnten, kann ich so natürlich nicht beurteilen, da ichs einfach nicht kenne
    Ich denk ich werde das beim nächsten Austausch berücksichtigen.

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Du schreibst "Zum Beispiel". Das wirft für mich folgende Fragen auf.

    Bedeutet es

    1) dass du diese Schuhe, neben anderen, besitzt?

    2) dass du irgendeinen Schuh davon hast?

    3) dass du irgendwelche Schuhe besitzt, die in ihren Eigenschaften den genannten ähnlich sind?
    Sorry, hätte mich vielleicht deutlicher ausdrücken müssen.
    Die 3 sind meine aktuellen Straßenlaufschuhe, die ich zum durchwechseln habe(Abwechslung für die Füße muss ja sein, hab ich mir sagen lassen )

  9. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.212
    'Gefällt mir' gegeben
    1.423
    'Gefällt mir' erhalten
    2.788

    Standard

    Zitat Zitat von Jensrennt Beitrag anzeigen
    Naja, als ich mit dem Laufen angefangen habe, hab ich mal 2 Laufanalysen gemacht (ja das war noch vor Corona ), man empfahl mir gestützte Schuhe, da ich stark einknicken würde.
    Ich bin dann dabei geblieben und habe außer bei den kurzen Intervallen auch keine Probleme damit.
    Ob mich leichtere, wenig gedämpfte Schuhe möglicherweise sogar schneller machen könnten, kann ich so natürlich nicht beurteilen, da ichs einfach nicht kenne
    Man kann als Triathlet auch zunächst mit einem Hollandrad anfangen. Irgendwann möchte man sich das Leben aber leichter machen und kauft sich ein Rennrad. Schuhmäßig bist Du noch beim Hollandrad....wenn Du verstehst, was ich meine. Ein dicker Anfänger kann mit den Dämpfungsschuhen zurecht kommen, irgendwann is aber mal gut damit.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Jensrennt (19.04.2021), UrbanRacer (25.07.2021)

  11. #7

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Man kann als Triathlet auch zunächst mit einem Hollandrad anfangen. Irgendwann möchte man sich das Leben aber leichter machen und kauft sich ein Rennrad. Schuhmäßig bist Du noch beim Hollandrad....wenn Du verstehst, was ich meine. Ein dicker Anfänger kann mit den Dämpfungsschuhen zurecht kommen, irgendwann is aber mal gut damit.
    Danke, ich verstehe was du meinst
    Ich bin aktuell bei 1,86m bei 79,5kg, bei den Laufanalysen war das noch ein "bischen" eine andere Situation

    Mit den Sauconys komme ich bisher am besten zurecht, ich denk ich werde mal schauen, was die für schnellere Schuhe im Program haben.

  12. #8
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.893
    'Gefällt mir' gegeben
    3.416
    'Gefällt mir' erhalten
    5.796

    Standard

    Ich sehe uns hier schon den nächsten Fan der Saucony Endorphin Speed heranzüchten.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Jensrennt (19.04.2021)

  14. #9

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich sehe uns hier schon den nächsten Fan der Saucony Endorphin Speed heranzüchten.
    Die hab ich mir tatsächliche gerade angschaut, sind aber schon recht teuer
    Die Fastwitch scheinen auch in die Richtung zu gehen, ich les mich da noch ein wenig ein
    Wenn ich Schuhe finden würde, die sagen wir mal von 400m bis 5000m einsetzbar sind, wäre natürlich super.
    Der Megasprinter, das sich Spikes rechtfertigen würden, bin ich mit meinem Tempo denke ich nicht (oder?).
    Aktuell lauf ich die 400er Intervalle so mit ca.75sek.

  15. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.792
    'Gefällt mir' gegeben
    4.061
    'Gefällt mir' erhalten
    3.389

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich sehe uns hier schon den nächsten Fan der Saucony Endorphin Speed heranzüchten.
    Aber für 200 - 1000m ist das der falsche Schuh.

    Persönlich sehe ich das so:

    Ballern
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2693410

    Aufsortiert nach Distanz/Anwendung
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2693462

    Was die Ballerei angeht,

    meine Favs

    Saucony Fastwitch (leicht gestützt) bzw. Type A

    Adidas Takumi Sen

    Salming Race

    Newton Distance (den gibts auch als Stabi-Variante)

    Asics Tartheredge

    Brooks Hyperion (der alte flache, nicht die Hyperion Tempo/Elite Schuhe, die aber auch sehr gute Schuhe sind) bzw. Asteria (Stabi-Variante, allerdings gibt es da auch kein aktuelles Modell mehr, wenn ich recht informiert bin)
    Über mich

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Jensrennt (19.04.2021)

  17. #11

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Aber für 200 - 1000m ist das der falsche Schuh.

    Persönlich sehe ich das so:

    Ballern
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2693410

    Aufsortiert nach Distanz/Anwendung
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2693462

    Was die Ballerei angeht,

    meine Favs

    Saucony Fastwitch (leicht gestützt) bzw. Type A

    Adidas Takumi Sen

    Salming Race

    Newton Distance (den gibts auch als Stabi-Variante)

    Asics Tartheredge

    Brooks Hyperion (der alte flache, nicht die Hyperion Tempo/Elite Schuhe, die aber auch sehr gute Schuhe sind) bzw. Asteria (Stabi-Variante, allerdings gibt es da auch kein aktuelles Modell mehr, wenn ich recht informiert bin)
    Hey,den Link "ballern" liest sich seeehr vertraut!!!!!
    Kaufst du denn solche Schuhe in der gleichen Größe,also absichtlich größer, wie für die langen Läufe?
    Oder darfs da schon etwas knackiger sitzen?
    Mann es nervt schon, das shopping aktuell nicht ohne weitres möglich ist.
    Ich denk ich werde mal den Fastwitch antesten.

  18. #12
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.212
    'Gefällt mir' gegeben
    1.423
    'Gefällt mir' erhalten
    2.788
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  19. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Jensrennt (19.04.2021), todmirror (19.04.2021)

  20. #13

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Oh danke!!
    Guter Link.

  21. #14
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.792
    'Gefällt mir' gegeben
    4.061
    'Gefällt mir' erhalten
    3.389

    Standard

    Zitat Zitat von Jensrennt Beitrag anzeigen
    Kaufst du denn solche Schuhe in der gleichen Größe,also absichtlich größer, wie für die langen Läufe?
    Oder darfs da schon etwas knackiger sitzen?
    Ja, nein, vielleicht.

    Das kommt auf den Geschmack an. Ich kaufe "schnelle" Schuhe in der gleichen Größe wie "langsame", denn zum einen ist Geschwindigkeit relativ und zum anderen Geschmack verschieden. Den Salming Race nutze ich z.B. auch für Marathon. Das macht ihn aber nicht zum langsamen Schuh, noch zu einem Schuh mit dem jeder gerne Marathon laufen würde.

    Der wichtigste Punkt überhaupt ist, dass du dich wohlfühlst. Und nur du. Da kann dir jemand anders noch so eine tolle Geschichte erzählen, wenn es bei dir nicht passt, dann hilft dir die Geschichte auch nicht weiter.

    Des Weiteren kommt es nicht nur auf den Schuh alleine an. Gestern war ich mal wieder mit meiner Holden unterwegs und wir kamen dabei genau das dieses Thema, die Enge der Schuhe und wie es sich bequem läuft. Dabei ergab sich folgendes Grundsetting. Sie mag es gerne sehr eng. Ich mag es eher weit. Wir hatten bei die gleichen Socken an, es waren doppellagige. Ich bekam dadurch in einem etwas engeren Schuh ein besseres Gefühl, da die Socke m.E. den Schuh etwas "aufdrückte". Sie empfand die Socke hingegen genau umgekehrt. Durch die doppelte Lage Stoff wurde ihr der Schuh zu unruhig, er fühlte sich nicht mehr fest geschnürt an.

    Von daher, auch ein Tipp, nutze in deinen Schuhen vielleicht mal dünnere Socken, dann kannst du noch enger schnüren.

    Zitat Zitat von Jensrennt Beitrag anzeigen
    Mann es nervt schon, das shopping aktuell nicht ohne weitres möglich ist.
    Indeed.
    Zitat Zitat von Jensrennt Beitrag anzeigen
    Ich denk ich werde mal den Fastwitch antesten.
    Mein erster flotter Flitzer, toller Schuh.
    Über mich

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Jensrennt (19.04.2021)

  23. #15

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Ähm....wir sind aber nicht von meiner Eingangsfrage abgedriftet, oder?
    Nämlich das Problem, das ich bei kurzen Intervallen in den Schuhen rutsche und durch diese Reibung heiße Fußballen bekomme.
    Ihr meint das würde ich mit geeigneten Schuhen verbessern?
    Also nur, um jetzt nicht auf der falschen Fährte zu sein

  24. #16
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.792
    'Gefällt mir' gegeben
    4.061
    'Gefällt mir' erhalten
    3.389

    Standard

    Zitat Zitat von Jensrennt Beitrag anzeigen
    Ihr meint das würde ich mit geeigneten Schuhen verbessern?
    Kommt darauf an was rutscht. bzw. was du als rutschen empfindest. Der eine hat das Gefühl schon wenn der Socken zu dick ist, dem anderen kann es nicht genug rutschen. Das kann dir hier keiner sage, das musst du ausprobieren. Dafür ist deine Angabe zu wage. Du beschreibst ja nicht mal wann du rutschst. Beim Laufen, okay, wie gesagt, das ist zu wage. Meine Glaskugel ist in der Reinigung.
    Über mich

  25. #17

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an was rutscht. bzw. was du als rutschen empfindest. Der eine hat das Gefühl schon wenn der Socken zu dick ist, dem anderen kann es nicht genug rutschen. Das kann dir hier keiner sage, das musst du ausprobieren. Dafür ist deine Angabe zu wage. Du beschreibst ja nicht mal wann du rutschst. Beim Laufen, okay, wie gesagt, das ist zu wage. Meine Glaskugel ist in der Reinigung.
    Ok, ich versuchs zu erklären
    Ab einer gewissen Geschwindigkeit lauf ich eigentlich nur noch Vorfuß.
    Bei viel Gas, würd sagen beim letzten Drittel vom Bodenkontakt, rutscht der Ballen im Schuh nach hinten.
    Der Schuh hat also Grip auf dem Asphalt, aber der Fuß nicht genug Grip im Schuh.
    Das Phänomen ist bei allen Socken, die ich hab.
    Alle von Decathlon von billigen 2€ bis zu den etwas teureren, Strap oder so heisen die.
    Das ganze tritt so ab einer Pace schneller 3,30min./km auf, schätz ich mal.
    Bei 5000m Vollgas, was so um die 3,50min./km ist, tritts nicht mehr auf.

  26. #18

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    242
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Jensrennt Beitrag anzeigen
    Ähm....wir sind aber nicht von meiner Eingangsfrage abgedriftet, oder?
    Nämlich das Problem, das ich bei kurzen Intervallen in den Schuhen rutsche und durch diese Reibung heiße Fußballen bekomme.
    Ihr meint das würde ich mit geeigneten Schuhen verbessern?
    Also nur, um jetzt nicht auf der falschen Fährte zu sein
    Das klingt schlicht danach als seien dir deine Schuhe zu groß. Miss deine Füße nochmal richtig und vergleiche das mit den cm Angaben im Schuh. Dann kannst du alle Angaben US/UK/EU/cm über verschiedene Schuhe hinweg vergleichen. Wenn deine Füße 3cm kürzer sind als die Größe des Schuhs, dann ist der Schuh wahrscheinlich zu groß. Aber so von außen lässt sich das nicht absolut beurteilen und am Ende musst du es spüren.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von coffeerun:

    Jensrennt (20.04.2021)

  28. #19
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.554
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.544
    'Gefällt mir' erhalten
    3.159

    Standard

    Man kann auch mit den Saucony Endorphin Speed 400m auf der Straße in 60s "ballern".
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (19.04.2021), Jensrennt (20.04.2021)

  30. #20
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    19.119
    'Gefällt mir' gegeben
    106
    'Gefällt mir' erhalten
    819

    Standard

    Frage ist auch, wie oft Du in der Woche "ballerst". Bei bsw. 2 x könntest Du evtl. einfach nur dickere /Frottee?/ Socken anziehen - oder Teile davon. Vielleicht rutscht dann nichts.

    Knippi

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    Jensrennt (20.04.2021)

  32. #21

    Im Forum dabei seit
    22.04.2018
    Beiträge
    39
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Die Fastwitch sind eigentlich prädestiniert für diesen Bereich, wenn es denn Saucony sein soll, und sie haben - wie Joel es ja andeutet - sogar eine leichte Stütze. Ich empfinde die dennoch als recht minimalistisch (wenig Dämpfung, super leicht, 4mm Sprengung). Wenn man das nicht gewöhnt ist, muss man sich vielleicht etwas daran gewöhnen. Also vorsichtig rantasten....
    Oder vielleicht erst einmal ein Zwischenschritt wie Adidas Boston oder SL20?

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Schlaubischlumpf:

    Jensrennt (20.04.2021)

  34. #22
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.792
    'Gefällt mir' gegeben
    4.061
    'Gefällt mir' erhalten
    3.389

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Man kann auch mit den Saucony Endorphin Speed 400m auf der Straße in 60s "ballern".
    nicht zu vergessen Barfuß 😈

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Jensrennt (20.04.2021)

  36. #23
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    154
    'Gefällt mir' gegeben
    715
    'Gefällt mir' erhalten
    455

    Standard

    Moin.
    Am Brooks Bedlam 3 wird die Sockenartige Passform beklagt. Hatte ich letztens mal probiert, ist wirklich so. Dafür aber schön direkt und stabil. Sprengung 8mm und wird mit Dämpfung beworben... Naja. Besonders leicht ist er nun nicht, wäre aber vielleicht trotzdem ein Kompromiss zu deinem erwähnten Problem mit der Ferse.

    Grüße Jens

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    Jensrennt (20.04.2021)

  38. #24

    Im Forum dabei seit
    19.04.2021
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Moin,
    zu groß sind die Schuhe fürs "normale" Laufen eigentlich nicht, da brauche ich den Platz schon.
    Ich hatte mal ein Paar zu kleine Schuhe, das gab Auah an den Zehen
    Intervall laufe ich normalerweise 1x die Woche.
    In diesen Geschwindigkeitsbereich, wo die Ballen anfangen heiß zu werden, komme ich aber so im Schnitt 1x im Monat (ganz grob).
    Wenn ich z.B. 8x1000m laufe, dann mach ich da ein bischen langsamer
    Bei 3x2000, 2x3000, 100/2000/3000/2000/1000 sowieso
    Auf die Idee, dickere Socken anzuziehen, bin ich in der Tat noch nicht gekommen
    Aber so wie das aussieht, sind meine Schuhe allesammt nicht von der schnellen Sorte und brauch noch ein Paar zum ballern
    Meine Saucony sind sowieso schon wieder durch
    Ich hab mal bischen rumgeggogelt und hab mit ein bischen Anfahrt einen Laufladen gefunden, der unter anderem die Fastwitch im Program hat.
    Der scheint auch Terminshopping zu machen, da werd ich mal hinfahren und evtl. noch andere Schuhe testen.

  39. #25

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    242
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Du kannst mit allen Schuhen ballern, ohne, dass deine Ballen heiß werden. Kaufe dir aber ruhig leichtere, gut sitzende Schuhe - kannst du sowieso brauchen.

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von coffeerun:

    JoelH (20.04.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wachau HM: Auf Schotter trainiert, auf Asphalt ein Problem...
    Von aaron im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 07:15
  2. Gestern auf der 400m Tartanbahn
    Von matztman im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 18:13
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 20:50
  4. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 14:46
  5. Garmin 205 305 auf der 400m Bahn
    Von Lupert im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 11:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •