+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    20.10.2020
    Ort
    Molfsee
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Balance der Bodenkontaktzeit

    Hi Forum!
    Benutze seit Kurzem den Garmin HRM Tri Gurt, habe dadurch Zugriff auf die Balance der Bodenkontaktzeit, und die ist im Schnitt so 51,5/48,5. Beim Sprinten geht die bis auf 52,5/47,5 hoch.
    Beschwerden habe ich direkt beim Laufen keine. Habe aber nach dem Laufen in dem Bein mit der langen BKZ einen versteifen Muskelstrang am Schienbein, der nach bisschen Aufmerksamkeit verlangt.
    Beim ersten Kauf der Laufschuhe wurde leichter Spreizfuss festgestellt. Diese Fussfehlstellung macht sich im Alltag auf keinster Weise negativ bemerkbar. Aber als ich kurze Zeit später Rennradschuhe kaufte, musste ich auf breite Ausführung zurückgreifen, weil sonst der Fuss mit der langen BKZ anfing einzuschlafen. Habe daraufhin (vor einem Jahr) einen Orthopäden aufgesucht, der mir Einlegesohlen verschrieb. Diese trage ich in den Arbeittsschhuhen und glaube, dass die Füsse, insbesondere die Zehen anders gestellt sind.
    Meine Frage an Euch: ist der Unterschied in der BKZ bedenklich? Macht es Sinn diese zu verbessern? Falls ja, wie?

  2. #2
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.979
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.369
    'Gefällt mir' erhalten
    2.899

    Standard

    Hast Du auch Probleme gehabt, als Du die BKZ nicht messen konntest?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    26.08.2015
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Ist bei mir auch so. Da ich in 8 Jahren nie Probleme hatte, habe ich es einfach ignoriert.
    Habe die Theorie, dass es daran liegt, dass mein eines Bein länger ist als das andere. Habe aber keinerlei Belege ob es stimmt.

  4. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.740
    'Gefällt mir' gegeben
    1.209
    'Gefällt mir' erhalten
    3.174

    Standard

    Längeres Bein ist möglich, und irgendwie ist doch jeder Mensch nicht rechts-links-identisch. Isso.

    Gruss Tommi

  5. #5
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.905
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    335

    Standard

    Zitat Zitat von bidmo Beitrag anzeigen
    Hi Forum!
    Benutze seit Kurzem den Garmin HRM Tri Gurt, habe dadurch Zugriff auf die Balance der Bodenkontaktzeit, und die ist im Schnitt so 51,5/48,5. Beim Sprinten geht die bis auf 52,5/47,5 hoch.
    Nur mal so aus Interesse: die 51,5/48,5 sind hunderstel Sekunden? Also deine Füße berühren für 0,515 bzw. 0,485 Sekunden den Boden?
    Oder verstehe ich das komplett falsch?

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  6. #6
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    319
    'Gefällt mir' gegeben
    174
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Oder verstehe ich das komplett falsch?
    Ja.

    Die Werte sind die prozentuale Verteilung der Bodenkontaktzeit.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    303
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    59

    Standard

    Ich könnte mir vorstellen, dass die ungleiche Bodenkontaktzeit eine Folge von deinem versteiften Muskelstrang ist, irgendeine unbewußte Kompensation. Ich würde da erstmal gar nichts machen, außer den Muskel weiter zu pflegen und das einfach mal über einen längeren Zeitraum beobachten, vielleicht gibt sich das ganz von selbst.

    Und was deine Einlagesohlenexperimente angeht, ich trage orthopädische Einlagen, habe bei mir aber festgestellt, dass ich die ausgeglichensten Bodenkontaktzeiten bei Barfußläufen habe.

    Wieso trägst du die Einlagen eigentlich in den Arbeitsschuhen, wenn die Füße in den Rennradschuhen einschlafen und du ansonsten keine Probleme hast?

  8. #8
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.905
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    335

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Ja.

    Die Werte sind die prozentuale Verteilung der Bodenkontaktzeit.
    Danke schön. Aber sind dann 51,5 % zu 48,5 % nicht fast ausgeglichen? Vor allen, wenn man auf einer nicht ebenen Fläche (zum Beispiel Straßen fallen immer zur einen Seite ab) läuft, oder eine Strecke mit mehr Links als Rechtskurven läuft. (zum Beispiel Rundkurs gegen den Uhrzeigersinn)

    You don´t stop running, when you get old.
    You get old, when you stop running.

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    20.10.2020
    Ort
    Molfsee
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Hast Du auch Probleme gehabt, als Du die BKZ nicht messen konntest?
    Ja, das mit dem Muskel in der Wade habe ich schon länger.

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    20.10.2020
    Ort
    Molfsee
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Run4Cake Beitrag anzeigen
    Wieso trägst du die Einlagen eigentlich in den Arbeitsschuhen, wenn die Füße in den Rennradschuhen einschlafen und du ansonsten keine Probleme hast?
    Weil das die Schuhe sind die ich am meisten trage.

  11. #11
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    288
    'Gefällt mir' gegeben
    811
    'Gefällt mir' erhalten
    627

    Standard

    Beim L/R-Verhältnis der Bodenkontaktzeit ist nicht das Ziel 50/50 zu erreichen. Jeder Mensch hat gewisse Asymmetrien und daraus resultieren die unterschiedlichen Bodenkontaktzeiten. Diese Daten sind bei jedem Läufer individuell und erst längerfristig unter Umständen Hilfreich. Sorgen machen müsstest du entsprechend wenn du plötzlich 50/50 oder 55/45 hast. Denn das würde auf eine Schonhaltung hindeuten. Selbstverständlich ist es nicht ausgeschlossen, dass sich durch Krafttraining, Dehnen und Lauftraining sich der Wert mit der Zeit etwas ändert.

    Grüsse
    Nicolas

  12. #12
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    319
    'Gefällt mir' gegeben
    174
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Danke schön. Aber sind dann 51,5 % zu 48,5 % nicht fast ausgeglichen? Vor allen, wenn man auf einer nicht ebenen Fläche (zum Beispiel Straßen fallen immer zur einen Seite ab) läuft, oder eine Strecke mit mehr Links als Rechtskurven läuft. (zum Beispiel Rundkurs gegen den Uhrzeigersinn)
    Da gebe ich dir recht... Bei den Werten würde ich mir persönlich auch keine Sorgen machen. Die wenigsten Läufer dürften eine Verteilung von 50/50 haben.
    5 km - 24:12 (08.09.2019 - Tierparklauf)
    10 km - 49:39 (06.10.2019 - Charity Walk & Run)
    HM - 1:52:24 (29.03.2021 - Die Laufpartner e.V. Osterlauf - vermessen/virtuell)

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    20.10.2020
    Ort
    Molfsee
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ok, danke für Eure Meinungen! Dann nehme ich das mit und laufe weiter!
    Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2018, 12:45
  2. Bodenkontaktzeit
    Von alterknacker im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 09:00
  3. New Balance Vazee Pace & New Balance Gobi
    Von Seb090 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 12:30
  4. Balance Pad zur Verringerung der Pronation?
    Von kobaje im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 17:45
  5. New Balance 1080 der richtige Schuh für mich?
    Von marrtin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 22:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •