+ Antworten
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    11.05.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Herzfrequenz steigt konstant an trotz konstanter Pace

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage an alle Experten: Während eines z.B. 6 km Laufs mit nahezu konstanter Pace steigt meine Herzfrequenz in letzter Zeit kontinuierlich an, siehe Screenshots. Vor allem bei Läufen > 6 km stört das, da ich irgendwann eine Gehpause einlegen muss. Ich bin 35 Jahre alt, schlank und bin sportlich sehr aktiv (Rennrad, MTB, Joggen und wenn kein Corona ist Volleyball).

    Jemand eine Idee, was ich ändern kann oder machen sollte, damit die HF auf konstantem Niveau bleibt?

    Danke und Grüße
    Hermann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HF-Pace.PNG 
Hits:	73 
Größe:	39,4 KB 
ID:	80386   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Übersicht.PNG 
Hits:	95 
Größe:	26,2 KB 
ID:	80387  

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.622
    'Gefällt mir' gegeben
    1.273
    'Gefällt mir' erhalten
    2.481
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    942
    'Gefällt mir' gegeben
    323
    'Gefällt mir' erhalten
    389

    Standard

    Zitat Zitat von HermannU Beitrag anzeigen
    Vor allem bei Läufen > 6 km stört das, da ich irgendwann eine Gehpause einlegen muss.
    Was stört Dich daran? Warum musst Du Gehpausen einlegen?

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.622
    'Gefällt mir' gegeben
    1.273
    'Gefällt mir' erhalten
    2.481

    Standard

    Zitat Zitat von HermannU Beitrag anzeigen

    Jemand eine Idee, was ich ändern kann oder machen sollte, damit die HF auf konstantem Niveau bleibt?
    Mehr trainieren.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5
    Laufen bis zum Horizont, anschlagen und zurück
    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Ort
    da wo es flach ist
    Beiträge
    969
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    139

    Standard

    Langsamer Laufen.
    Tom

  6. #6
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.313
    'Gefällt mir' gegeben
    3.860
    'Gefällt mir' erhalten
    3.218

    Standard

    Zitat Zitat von elva Beitrag anzeigen
    Langsamer Laufen.
    +1

    Tempo zu hoch für diese Distanz. Laufen ist kein Wunschkonzert.
    Über mich

  7. #7
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.694
    'Gefällt mir' gegeben
    3.795
    'Gefällt mir' erhalten
    991

    Standard

    Zitat Zitat von HermannU Beitrag anzeigen
    Jemand eine Idee, was ich ändern kann oder machen sollte, damit die HF auf konstantem Niveau bleibt?
    Warum sollte deine Hf. auf konstantem Niveau bleiben und welches Niveau hälst du denn für angemessen und warum?




    Was mir auffällt du läufst schön gleichmäßig, bist du auf einer Bahn gelaufen?
    Dafür, dass du so konstant deine Pace gehalten hast, schwankt deine Hf. aber ganz schön - misst du mit Brustgurt oder mit opt. Hf.-Messung am Handgelenk?

    Warum musstest du denn eine Gehpause einlegen?

  8. #8
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.313
    'Gefällt mir' gegeben
    3.860
    'Gefällt mir' erhalten
    3.218

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Was mir auffällt du läufst schön gleichmäßig, bist du auf einer Bahn gelaufen?
    Das sieht sehr nach Laufband aus.
    Über mich

  9. #9
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.694
    'Gefällt mir' gegeben
    3.795
    'Gefällt mir' erhalten
    991

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Das sieht sehr nach Laufband aus.
    Ja, sehr warscheinlich - aber Gehpausen auf dem Laufband

    Aber ein erfahrener Läufer mit ausreichend Grundlagenausdauer könnte auch auf der Bahn sehr gleichmäßige Pace abliefern.

    (Der würde sich aber nicht wegen seiner Hf. sorgen )

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    305
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    60

    Standard

    Beim Laufband könnte es auch helfen für gute Belüftung bzw. Ventilation zu sorgen um Überhitzung zu vermeiden.

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Run4Cake:

    klnonni (11.05.2021)

  12. #11
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.045
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.401
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ja, sehr warscheinlich - aber Gehpausen auf dem Laufband

    Aber ein erfahrener Läufer mit ausreichend Grundlagenausdauer könnte auch auf der Bahn sehr gleichmäßige Pace abliefern.

    (Der würde sich aber nicht wegen seiner Hf. sorgen )
    Eigentlich laufen alle so ziemlich gleichmäßig. Nur GPS schiebt immer Faxen und liefert unterschiedliche Standortdaten, was im Diagramm sofort sichtbar ist.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #12
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.732
    'Gefällt mir' gegeben
    4.225
    'Gefällt mir' erhalten
    3.223

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Was mir auffällt du läufst schön gleichmäßig, bist du auf einer Bahn gelaufen?
    Lass dich mal nicht von der Grafik täuschen. Bei einer Pace Skala von 0.00 - 40:00 werden bei 5:xx/km alle Unregelmäßigkeiten heraus geglättet

  14. #13
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.936
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    339

    Standard

    Zitat Zitat von HermannU Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage an alle Experten: Während eines z.B. 6 km Laufs mit nahezu konstanter Pace steigt meine Herzfrequenz in letzter Zeit kontinuierlich an, siehe Screenshots. Vor allem bei Läufen > 6 km stört das, da ich irgendwann eine Gehpause einlegen muss. Ich bin 35 Jahre alt, schlank und bin sportlich sehr aktiv (Rennrad, MTB, Joggen und wenn kein Corona ist Volleyball).

    Jemand eine Idee, was ich ändern kann oder machen sollte, damit die HF auf konstantem Niveau bleibt?

    Danke und Grüße
    Hermann
    Versuch mal mit 6:00 min / km oder 5:30 min / km die 6 km zu laufen. Wenn die Herzfrequenz dann konstant bleibt, sind 5:02 min / km eventuell ein zu schnelles Tempo für einen längeren Lauf.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  15. #14
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.313
    'Gefällt mir' gegeben
    988
    'Gefällt mir' erhalten
    1.420

    Standard

    Zitat Zitat von HermannU Beitrag anzeigen
    Während eines z.B. 6 km Laufs mit nahezu konstanter Pace steigt meine Herzfrequenz in letzter Zeit kontinuierlich an
    1. Was heißt denn "in letzter Zeit"?
    2. War das vorher anders?
    3. Was hat sich seitdem geändert?
    4. Wie nachhaltig trainierst du über die Jahre hinweg?

  16. #15
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.163
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Lass dich mal nicht von der Grafik täuschen.
    Das sehe ich auch so.
    Außerdem zeigt die 1. Grafik eh keine besondere Gleichmäßigkeit, sondern das pendelt immer so um die 5 min/km herum. Wenn die markierte Stelle bei 21:08 ein Tempo von 4:47 (!) bedeutet, erhält man eine Vorstellung, wie starkt das Tempo schwankt (was nichts verwerfliches sein muss, denn man kennt ja die Strecke nicht.)

    Ansonsten sind aus meiner Sicht sämtliche Schlüsse Kaffeesatzleserei, solange man nicht weiß, wie erfahren/leistungsfähig der TE ist, wie die HF-Messung erfolgt, welche Strecken er läuft etc.

    Da müsste schon mal ein bisschen "Butter an die Fische" kommen.

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von burny:

    klnonni (12.05.2021)

  18. #16
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.313
    'Gefällt mir' gegeben
    3.860
    'Gefällt mir' erhalten
    3.218

    Standard

    Oh, die Skaleneinteilung hatte ich übersehen.

  19. #17

    Im Forum dabei seit
    11.05.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Cool, mit so vielen Antworten habe ich ja nicht gerechnet. Also:
    - Ich laufe natürlich draußen und nicht auf dem Laufband. Das war eine 6 km Runde im Flachen.
    - Ich gehe regelmäßig 2-3 mal die Woche Joggen. Meistens zwischen 6 und 10 km. Gewöhnliche Pace 4:50 - 5:20.
    - HF Messung mittels Garmin Forerunner 245 am Handgelenk
    - Beispiel vom 12.03. als Bild: Ähnliche Pace (ca. 5 min/km), hier eine 10,2 km Strecke mit 140 Höhenmetern. Die HF schwankt entsprechend der Anstiege, hat ansonsten aber keine sichtbare Tendenz zum Steigen mit Streckenlänge. Das würde ich mal als "Normalzustand" definieren.
    - Wenn die HF wie aktuell kontinuierlich mit der Streckenlänge ansteigt, muss ich vom Gefühl her zwischendurch mal eine Gehpause einlegen. Danach ist die HF natürlich deutlich niedriger.

    Zusammenfassung: Ich habe keine Ahnung, warum ich nun seit ca. 2-3 Wochen diesen kontinuierlichen Anstieg der HF mit Streckenlänge habe. Ist für mich nicht normal. Daher die Frage, ob jemand ähnliche Erfahrungen hat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  20. #18
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.313
    'Gefällt mir' gegeben
    988
    'Gefällt mir' erhalten
    1.420

    Standard

    Temperatur?
    Infekt?

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Caia (14.05.2021)

  22. #19
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.163
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Wenn ich nochmal die HF-Kurve aus deinem ersten Post anschaue, dann erkenne ich keine Eindeutigkeit. Die HF geht mal höher, mal wieder runter. Ein konstanter, an die Distanz gekoppelter Anstieg sieht anders aus. In Frage kommen für mich:

    Uhrproblem:
    • HW- oder SW-Problem
    • Dioden verschmutzt/verschmiert
    • ...


    Menschproblem:
    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Infekt?
    • physische Ursache (z. B. Herzrhythmusstörung, obwohl ich es eher nicht denke)
    • psychische Ursache (Stress, Schlafmangel,...)
    • Elektrolytmangel


    Auch wenn's Spekulation ist: am wahrscheinlichsten wäre für mich ein Uhrenproblem. Bekanntlich ist die Handgelenksmessung fehlerbehaftet. Ich hatte auch teilweise nicht nachvollziehbare Ausschläge. Durch einen Thread hier angeregt, habe ich mir die OH-1 von Polar zugelegt (mit 6 statt 3 Dioden), und damit "passen" für mich die Kurven mit der FR735 immer mit meinem Körpergefühl zusammen.

    Apropos Gefühl: Wie ist es, wennn du "vom Gefühl her" eine Gehpause einlegst? Ist dein Körpergefühl Auslöser, z. B. weil du dich schlaff oder angestrengt fühlst? Oder folgst du der HF-Anzeige der Uhr, weil du den HF-Anstieg bremsen willst?

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von burny:

    klnonni (12.05.2021)

  24. #20
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.163
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Hier hab ich mal 2 Verläufe hochgeladen:
    • der eine mit einer ziemlichen Oszillation (die mich an deine Grafik erinnert), ermittelt per Handgelenksmessung (3 Dioden)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LDL_murks.png 
Hits:	10 
Größe:	140,1 KB 
ID:	80400

    und ein anderer, der deutlich geringer schwankt (der Anstieg zum Ende hin liegt an einer Tempoerhöhung). Dieser 2. wurde mit 6 Dioden gemessen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LDL_okay.png 
Hits:	16 
Größe:	93,2 KB 
ID:	80401

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von burny:

    spacy (16.05.2021)

  26. #21
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.694
    'Gefällt mir' gegeben
    3.795
    'Gefällt mir' erhalten
    991

    Standard

    Zitat Zitat von burny Beitrag anzeigen
    Außerdem zeigt die 1. Grafik eh keine besondere Gleichmäßigkeit, sondern das pendelt immer so um die 5 min/km herum. Wenn die markierte Stelle bei 21:08 ein Tempo von 4:47 (!) bedeutet, erhält man eine Vorstellung, wie starkt das Tempo schwankt
    Die Grafik hatte ich gar nicht beachtet - klar da hast Du recht, die Pace schwankt doch sehr.


    Aber insgesamt sehe ich keinen regelmäßigen Hf.-Anstieg. Die Hf.-Messung scheint mir doch eher etwas sprunghaft zu sein.

    Ich würde empfehlen, wenn einem die Hf.-Messung wichtig ist, auf ein Brustgurt umzusteigen.

  27. #22
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    802
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    Alles was am Handgelenk gemessen ist kannst du getrost im Bereich des Zufalls verorten.

  28. #23
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.778
    'Gefällt mir' gegeben
    1.227
    'Gefällt mir' erhalten
    3.202

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Alles was am Handgelenk gemessen ist kannst du getrost im Bereich des Zufalls verorten.
    Auch wenn die Puls"kurve" des TE schon ziemlich ruckelig aussieht, so ganz allgemein und für alle Pulsuhren geltend ich das so nicht stehen lassen. Sehr oft hab ich beispielsweise gut nachvollziebare Pulswerte in der Aufzeichnung, schon beim Laufen, noch mehr beim Radeln, da wohl, weil der Arm ruhiger ist. Ob die Absolutwerte nun stimmig sind? Hab keinen Brustgurt, um das zu prüfen.

    Den TE betreffend:
    Während eines z.B. 6 km Laufs mit nahezu konstanter Pace steigt meine Herzfrequenz in letzter Zeit kontinuierlich an, siehe Screenshots.
    Auch wenn die Aufzeichnung sehr zappelig ist, einen Tendenz einen Anstieges kann ich schon erkennen. Kann mir nicht vorstellen, dass es da auch noch Unterschiede zu einem Brustgurt geben sollte. Davon mal abgesehen, siehe mein fett hevorgebenes, scheint beim TE dieser Anstieg nicht immer so gewesen zu sein und ich unterstelle mal, dass der TE schon in der Lage sein wird, das zu erkennen.

    Warum nun ein Anstieg über die Distanz vorliegt, der früher bei gleichem Tempo nicht da war, das kann viele Ursachen, die einen Rückgang der Leistungsfähigeit zur Folge haben, haben.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bewapo (12.05.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stirnlampe mit konstanter Helligkeit
    Von Schlaks im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 08:51
  2. Wie stark steigt Eure Herzfrequenz bei Läufen in der Kälte
    Von cebulon im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 18:04
  3. Puls steigt und steigt und steigt...
    Von Manuela1 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 14:20
  4. Tempo treffen/ konstant laufen
    Von erwinelch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 19:36
  5. Aufwärmphase 15 Minuten dann konstanter Puls ?
    Von raller im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 15:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •