+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 158
  1. #51
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    So, hab dann mal nen kleinen Testlauf probiert. Bei der "Hitze" vielleicht nicht die beste Idee. Man war das anstrengend und allzuweit bin ich auch nicht gekommen. Auch musste ich 2,3 kleine Gehpausen einlegen, was mir sonst nicht bei dieser Distanz passiert. (schiebe das mal auf die liebe Sonne)
    Anfangs auch keine Schmerzen, so ab der Hälfte hat sich dann aber wieder der Knöchel gemeldet.
    Was ein Mist.
    Werde es Freitag früh nochmal versuchen
    Allerdings war ich für meine Verhältnisse schon "flott" unterwegs.
    Kann nur besser werden

    LG Efi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #52

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.288
    'Gefällt mir' gegeben
    781
    'Gefällt mir' erhalten
    596

    Standard

    Oh je, ich fühl' mich so bescheuert. Eigentlich hatte ich mich für dieses Wochenende zu einem virtuellen Lauf angemeldet; das war schon vor einiger Zeit, als die Inzidenzzahlen noch recht hoch waren. Dann bot sich im Zuge der Lockerungen eine Laufveranstaltung (mit versetzten Startzeiten, aber immerhin "im Pulk") an. Klar, warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe ...

    Ich also heute am Morgen in die Laufklamotten, Startnummer schon mal ans Shirt gepinnt und losgefahren. Bei irgendeinem Ampelstopp dachte ich, schau noch mal, wann genau die individuelle Check-in-Zeit ist. Aaah ja ... wie, Sonntag???

    Die Ampel ging auf Grün, kurz darauf konnte ich parken und - ja, während man den virtuellen Lauf am Samstag oder Sonntag machen kann, ist der "Pulk-Lauf" am Sonntag. Also morgen nochmal. Immerhin habe ich's noch gemerkt, bevor ich am Sportplatz ankam. Dies ist irgendwie nicht mein Tag.

  3. #53
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Moin zusammen

    Ich wollte mal ein Update da lassen

    Das Wetter bremst mich schon extrem aus. Das hätte ich überhaupt nicht gedacht (es ist mein erster Lauf Sommer) meine Strecken schaffe ich im Moment nicht, ohne Pausen einzulegen. Dafür bin ich aber im Schnitt doch schneller geworden, was ich natürlich echt cool finde

    Das nicht so coole an der Sache ist, dass mein linker Fuß immer noch Probleme macht. Die Schmerzen im Schienbein sind verschwunden, aber der Knöchel tut nach dem ersten 1-2km immer noch weh. Dazu kommen nun Schmerzen unter dem Fuß (Plantar sehne?) das habe ich schon länger, allerdings fühlte es sich nach dem aufstehen an, als wäre mein Fuß steif. Das würde nach ein paar Schritten wieder besser und war am Tag dann kaum wahrzunehmen. Die letzten 2 Wochen, spüre ich aber fast immer die Steifheit bei jedem Schritt. Und besonders, wenn ich eine Weile gesessen bin und länger rumstand. Seit gestern ziept es auch etwas an der Sehne hinten.
    Ihr sehr, alles eher nicht so optimal. Heute wollte ich mal beim Orthopäden anrufen und schauen, ob ich einen Termin bekomme. Ich weiß so gar nicht, was ich machen soll. Ich bin schon viel weniger gelaufen als sonst, habe auch mal ne Woche ganz Pause gemacht. So wirklich geholfen hat noch nichts

    Für Tipps bin ich weiterhin sehr dankbar und offen

    Dann genießt alle mal das tolle Sommerwetter

    Liebe Grüße
    Efi

  4. #54
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.874
    'Gefällt mir' gegeben
    1.238
    'Gefällt mir' erhalten
    3.248

    Standard

    Zitat Zitat von StarChild251 Beitrag anzeigen
    Für Tipps bin ich weiterhin sehr dankbar und offen
    Such mal hier im Forum nach Plantasehne, Plantafasziitis, Fersensporn, Fußseuche tec. Das wurde schon drölfzig mal besprochen und da wirst du jede Menge Tipps finden.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  5. #55
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Der Besuch beim Orthopäden heute war... ernüchternd
    Diagnose - Knick-Senkfuß, Sehne wahrscheinlich entzündet. Fuß wurde noch geröngt, aber kein Fersensporn da(hurra)
    Auf meine Frage, was ich nun am besten tun kann : "Ich verschreibe Ihnen Einlagen zum laufen"
    Auf meine Frage, was ich mit der entzündeten Sehne am besten machen soll, kam einfach gar nix

    Dr. Google war etwas hilfreicher
    Naja, ich suche nachher mal bei Youtube Übungen für diesen komischen Fuß. Mehr kann man wohl nicht machen

    Zum Glück habe ich heute morgen noch eine kleine Runde gedreht. Pace 6:18
    So langsam kann man das doch laufen nennen

    Liebe Grüße
    Efi

  6. #56
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.910
    'Gefällt mir' gegeben
    1.329
    'Gefällt mir' erhalten
    2.608
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #57
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard


    Danke, dass hatte ich schon mal gelesen. Hilft mir gerade aber irgendwie auch nicht so recht
    Werd die Einlagen wohl ausprobieren müssen. Der Doc meinte, weil mein Fuß so platt ist, knickt er beim Laufen zu sehr nach innen und deswegen tut mein Sprunggelenk dann weh. Was anderes als Übungen und diese einlagen fällt mir nun nicht ein
    Andere Laufschuhe vllt? Ich habe Brooks Ghost13. Ein neutral Schuh. Eigentlich wollte ich mit demnächst den Nike Zoom Pegasus zulegen, jetzt überlege ich, ob es dann doch besser ist einen Stabilschuh zu nehmen

    Meine Güte, ich will doch nur laufen. Dafür sind unsere Füße doch gemacht. Ist das alles kompliziert

    Liebe Grüße
    Efi

  8. #58
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.910
    'Gefällt mir' gegeben
    1.329
    'Gefällt mir' erhalten
    2.608

    Standard

    Die Einlagen müssen zu Deinen Schuhen passen. Mit Einlagen müssen es Neutralschuhe sein. Hast Du die zum Orthopädietechniker mitgenommen?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #59
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die Einlagen müssen zu Deinen Schuhen passen. Mit Einlagen müssen es Neutralschuhe sein. Hast Du die zum Orthopädietechniker mitgenommen?
    Nein, die wollten die auch nicht sehen. Ich soll die Schuhe nur mitbringen, wenn ich die Einlagen abhole

  10. #60
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.910
    'Gefällt mir' gegeben
    1.329
    'Gefällt mir' erhalten
    2.608

    Standard

    Laufschuhe kauft man normalerweise etwas größer als die normalen Strassenschuhe. Was nützt eine Einlage, die in Deinem Laufschuh hin und her rutscht?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    StarChild251 (22.06.2021)

  12. #61
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.874
    'Gefällt mir' gegeben
    1.238
    'Gefällt mir' erhalten
    3.248

    Standard

    Zitat Zitat von StarChild251 Beitrag anzeigen
    Nein, die wollten die auch nicht sehen. Ich soll die Schuhe nur mitbringen, wenn ich die Einlagen abhole
    Wenn du kannst, mach das bei dem rückgängig! Der taugt nix!

    Wegen der Sehne: Paar Übungen kennst du ja. Weiterhin: über nen kleinen Ball oder ne kleine Rolle rollen. Auch öfter über ne kleine, gefrorene Flasche Wasser Rollen.

    Gruss Tommi

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    StarChild251 (22.06.2021)

  14. #62
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.483
    'Gefällt mir' gegeben
    1.029
    'Gefällt mir' erhalten
    1.475

    Standard

    Auch die gegenläufige Dehnübung: Ferse auf den Boden, Zehen gegen die Wand (Fuß zeigt also 45° aufwärts). Dann so drücken, dass die Plantarfaszie/Sehne gedehnt wird.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    StarChild251 (22.06.2021)

  16. #63
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Danke euch allen

    Ich bin auch gar nicht überzeugt von diesen Einlagen. Ich versuche weiterhin, dass mit der Sehne in den Griff zu kriegen und hoffe, dass mit dem Fußübungen auch das Sprunggelenk wieder stabil wird und ich endlich mal wieder meine 10km laufen kann. Ist gefühlt ne Ewigkeit her

    Liebe Grüße
    Efi

    PS: Hat jemand hier den Nike Pegasus 37/38? Die finde ich ja schon extrem nice

  17. #64
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hat jemand gute Erfahrung mit Quarkwickeln gemacht?
    Das kühlen mit der Wasserflaschenrolle lindert bei mir direkt den Schmerz und danach kann ich eine Weile fast schmerzfrei auftreten. Danke dafür

    Liebe Grüße
    Efi

  18. #65
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.958
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    452

    Standard

    Wie war eigentlich dein Lauf am 13.06.?

  19. #66
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.585
    'Gefällt mir' gegeben
    3.960
    'Gefällt mir' erhalten
    3.316

    Standard

    Zitat Zitat von StarChild251 Beitrag anzeigen
    Das kühlen mit der Wasserflaschenrolle lindert bei mir direkt den Schmerz und danach kann ich eine Weile fast schmerzfrei auftreten. Danke dafür
    Dir ist aber schon klar, dass du damit im Prinzip nur deine Schmerzrezeptoren in der Haut runterdimmst und dadurch deinem Körper vorgaukelst es gäbe keinen Schmerz. Das ist langfristig nie eine gute Idee. Denn es behebt nicht die Ursache.
    Über mich

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    StarChild251 (23.06.2021)

  21. #67
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon klar, dass du damit im Prinzip nur deine Schmerzrezeptoren in der Haut runterdimmst und dadurch deinem Körper vorgaukelst es gäbe keinen Schmerz. Das ist langfristig nie eine gute Idee. Denn es behebt nicht die Ursache.
    Das ist natürlich klar. Desweiteren nutze ich eine Massagerolle, mache verschiedene Dehnübungen und versuche, so oft es geht barfuß zu sein (ich hasse es. Ich bin eigentlich begeisterte Hausschuhträgerin )

  22. #68
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Wie war eigentlich dein Lauf am 13.06.?
    ?
    Da bin ich soweit ich weiß nicht gelaufen

  23. #69

    Im Forum dabei seit
    02.11.2017
    Beiträge
    57
    'Gefällt mir' gegeben
    42
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Zitat Zitat von StarChild251 Beitrag anzeigen
    Danke, dass hatte ich schon mal gelesen. Hilft mir gerade aber irgendwie auch nicht so recht
    Werd die Einlagen wohl ausprobieren müssen. Der Doc meinte, weil mein Fuß so platt ist, knickt er beim Laufen zu sehr nach innen und deswegen tut mein Sprunggelenk dann weh. Was anderes als Übungen und diese einlagen fällt mir nun nicht ein
    Andere Laufschuhe vllt? Ich habe Brooks Ghost13. Ein neutral Schuh. Eigentlich wollte ich mit demnächst den Nike Zoom Pegasus zulegen, jetzt überlege ich, ob es dann doch besser ist einen Stabilschuh zu nehmen

    Meine Güte, ich will doch nur laufen. Dafür sind unsere Füße doch gemacht. Ist das alles kompliziert

    Liebe Grüße
    Efi
    Hallo Efi,

    bin selber Überpronierer (nach innen "einknicken") und habe mit Einlagen keine guten Erfahrungen gemacht. Bei mir geht es seitdem mit sogenannten "Stabilschuhen" besser. Vor 5 Jahren Asics GT2000, da ham se aber mittlerweile die Stütze innen stark wegreduziert - wie bei sehr vielen Laufschuhmodellen anderer Hersteller.
    Bei Saucony z.B. findet man aber noch vernünftig gestützte Schuhe. Guide, Omni, Hurricane haben in dieser Reihenfolge immer mehr festeres Material unter dem Innenbogen des Fußes.

    Da würde ich unbedingt eine Videoanalyse und Schuhberatung in einem Laufladen empfehlen.
    Auch empfehlen würde ich später mit zunehmendem Training dringend, nicht ausschließlich gestützte Schuhe zu laufen, sondern kurze Läufchen zwischendrin regelmäßig mit eher neutralen oder nur leicht gestützten Schuhen zu laufen. Laufe selber Guide, Omni und Endorphin Speed von Saucony

    Langfristig wäre gezieltes Training der Fußmuskulatur auch eine gute Sache, aber, jo, wo fängt man an und wo hört man auf...

  24. #70
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.910
    'Gefällt mir' gegeben
    1.329
    'Gefällt mir' erhalten
    2.608

    Standard

    Frauen neigen anatomisch durch ein breiteres Becken zum "Überpronieren". Diesen natürlichen Vorgang muß man aber weder mit Einlagen noch mit gestützten Schuhen bekämpfen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  25. #71
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Ich fühle mich ja eigentlich in meinen Brooks auch sehr wohl. Knapp 300km hab ich mit den zusammen erlaufen und die Probleme kamen jetzt erst.
    Kann ja, wie immer zig Gründe haben.

    Ich habe mich auch entschieden weiter zu laufen. Immernoch reduziert und kürzer, aber ganz aufhören kann ich (noch) nicht
    Was mir noch aufgefallen ist - am Dienstag bin ich vor dem Arzt Termin gelaufen. Nur 3,5km und ein paar kleinen Gehpausen, aber trotzdem schneller als sonst (nicht bewusst auf Tempo gegangen, sondern nach Wohlbefinden) und da hat mein Knöchel das erste Mal seit Wochen nicht mehr geschmerzt.
    Manchmal ist es doch verflixt

    Liebe Grüße
    Efi

  26. #72
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.958
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    452

    Standard

    Zitat Zitat von StarChild251 Beitrag anzeigen
    ?
    Da bin ich soweit ich weiß nicht gelaufen
    Soweit du weißt? Geht mir manchmal auch so. Da wache ich morgens auf und frage mich, wer da in meinem Bett liegt. Und dann stelle ich erstaunt fest: "Das bin ja ich!"

    Spaß beiseite! Ich nehme an, deine Füße machen noch Probleme? Helfen denn die Übungen?

  27. #73
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Soweit du weißt? Geht mir manchmal auch so. Da wache ich morgens auf und frage mich, wer da in meinem Bett liegt. Und dann stelle ich erstaunt fest: "Das bin ja ich!"

    Spaß beiseite! Ich nehme an, deine Füße machen noch Probleme? Helfen denn die Übungen?
    Scherzkeks
    Wie kommst Du denn auf den 13.6?

    Also die Schienbeinschmerzen sind weg. Dafür schmerzt aber noch das Sprunggelenk und eben die Plantarsehne. Ob die Übungen was bringen kann ich noch nicht sagen, dafür mache ich die noch nicht lange genug. Das rollen mit einer Eis Flasche und dem Massagefußroller, tun auf jeden Fall gut und lindern den fiesen Anlaufschmerz für eine kurze Zeit

  28. #74
    Avatar von StarChild251
    Im Forum dabei seit
    27.05.2021
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Oh je, ich fühl' mich so bescheuert. Eigentlich hatte ich mich für dieses Wochenende zu einem virtuellen Lauf angemeldet; das war schon vor einiger Zeit, als die Inzidenzzahlen noch recht hoch waren. Dann bot sich im Zuge der Lockerungen eine Laufveranstaltung (mit versetzten Startzeiten, aber immerhin "im Pulk") an. Klar, warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe ...

    Ich also heute am Morgen in die Laufklamotten, Startnummer schon mal ans Shirt gepinnt und losgefahren. Bei irgendeinem Ampelstopp dachte ich, schau noch mal, wann genau die individuelle Check-in-Zeit ist. Aaah ja ... wie, Sonntag???

    Die Ampel ging auf Grün, kurz darauf konnte ich parken und - ja, während man den virtuellen Lauf am Samstag oder Sonntag machen kann, ist der "Pulk-Lauf" am Sonntag. Also morgen nochmal. Immerhin habe ich's noch gemerkt, bevor ich am Sportplatz ankam. Dies ist irgendwie nicht mein Tag.
    @Katz,ich glaube ich habe das Rätsel gelöst
    Das war doch aber gar nicht ich, ich bin doch das Sternenkind

  29. #75
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.958
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    452

    Standard

    Ach ja! Manchmal wache ich morgens auf und frage mich, ...
    Lassen wir das! :-)
    Du hast das Rätsel gelöst!

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    StarChild251 (24.06.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nur 48 Stunden und weiter, weiter... immer weiter – denn abgerechnet wird zum Schluß
    Von schauläufer im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: Heute, 22:41
  2. Schneller oder weiter. Aber wie ...
    Von Unheard im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 18:28
  3. Immer weiter oder immer schneller?
    Von WupperRoller im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 21:47
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 10:43
  5. "Schneller, höher, weiter" auf arte
    Von harriersand im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 12:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •