+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    28.05.2021
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Ich schaffe es nicht im GA1-Bereich zu laufen

    Hey.

    Ich habe mich die letzen Jahre kaum mit der Sporttheorie der Ausdauer beschäftigt und bin daher die meiste Zeit im GA2 Bereich gelaufen. Nun habe ich gemerkt, dass meine Ausdauer zwar nicht schlecht ist (Ich schaffe einen Halbmarathon in 2 Stunden), ich aber trotzdem wesentlich mehr im GA1-Bereich trainieren möchte.

    Ich war nun mehrfach laufen, habe es aber nie geschaft, meinen Puls so rapide zu senken. Meine Pace lag teilweise bei 8 min/km (also sehr langsam) und trotzdem war mein Puls zu hoch. Ich kann nicht noch langsamer laufen, weil das quasi nur noch ein schnelles Gehen wäre. Ich weiß, dass es einige Zeit braucht, bis das Herz sich "anpasst", aber mein Trainingsplan sieht GA1-Läufe fest vor.


    Hat also jemand Tipps, wie ich meinen Puls effektiv senken kann oder hilt da nur stures Traininieren über Monate hinweg.

    Vielen Dank für die Antworten.
    LG Elias

  2. #2
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.267
    'Gefällt mir' gegeben
    1.472
    'Gefällt mir' erhalten
    1.069

    Standard

    Dein Maximalpuls ist zu niedrig angesetzt, deshalb stimmt die Festlegung der Bereiche nicht.

    ...und bevor du fragst: Nein, mit irgendeiner Formel kannst du deinen individuellen Maximalpuls nicht bestimmen, den musst du individuell bei einem Test ermitteln.

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    JoelH (28.05.2021)

  4. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    19.076
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    793

    Standard

    Mein Tipp.
    Puls weiterhin anzeigen/aufzeichnen lassen. Aber nur so am Rande, interessehalber.
    Gehen, schneller gehen, noch schneller gehen. Noch noch schneller gehen. Irgendwann wirst Du feststellen, dass Gehen Unsinn ist, dann läufst Du eben. Das ist jetzt für die nächsten 3 Monate erst mal GA1-Training. Wenn es GA2 ist - na und?

    Oder Du suchst Dir ein Tempo aus, bei dem Du meinst, das bis zum nächsten Morgen durchzuhalten. Das könnte auch GA1 sein.
    Oder ein Gedichtband mitnehmen. Laut vorlesen - wenn das "ungepresst" und locker Deinen Mund verlässt - auch gut.
    Oder Du machst mal den Cooper-Test. Davon kannst Du auch GA1 ableiten. Vielleicht heißt das nicht GA1, sondern Öpplepöpp - oder was auch immer .

    Hau rein.

    Knippi

  5. #4
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.232
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.463
    'Gefällt mir' erhalten
    3.019

    Standard

    Zitat Zitat von thatseli Beitrag anzeigen
    Hey.

    Ich habe mich die letzen Jahre kaum mit der Sporttheorie der Ausdauer beschäftigt und bin daher die meiste Zeit im GA2 Bereich gelaufen. Nun habe ich gemerkt, dass meine Ausdauer zwar nicht schlecht ist (Ich schaffe einen Halbmarathon in 2 Stunden), ich aber trotzdem wesentlich mehr im GA1-Bereich trainieren möchte.

    Ich war nun mehrfach laufen, habe es aber nie geschaft, meinen Puls so rapide zu senken. Meine Pace lag teilweise bei 8 min/km (also sehr langsam) und trotzdem war mein Puls zu hoch. Ich kann nicht noch langsamer laufen, weil das quasi nur noch ein schnelles Gehen wäre. Ich weiß, dass es einige Zeit braucht, bis das Herz sich "anpasst", aber mein Trainingsplan sieht GA1-Läufe fest vor.


    Hat also jemand Tipps, wie ich meinen Puls effektiv senken kann oder hilt da nur stures Traininieren über Monate hinweg.

    Vielen Dank für die Antworten.
    LG Elias
    Mach das nicht!!!!!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    bones (28.05.2021)

  7. #5
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.861
    'Gefällt mir' gegeben
    1.238
    'Gefällt mir' erhalten
    3.243

    Standard

    Du solltest, statt immer nur in einem Tempo (dein angebliches GA2) variabel laufen, egal was der Puls sagt.

    Gruss Tommi

  8. #6
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.552
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Was ist das überhaupt? GA1 und GA2? Ist das wichtig zu wissen, oder geht es auch ohne?
    Über mich

  9. #7
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.990
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Was ist das überhaupt? GA1 und GA2? Ist das wichtig zu wissen, oder geht es auch ohne?
    Der Kuno hat es erfunden, der Hottenrott.

  10. #8
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.552
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Der Kuno hat es erfunden, der Hottenrott.
    Nicht die Schweizer?
    Über mich

  11. #9
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.471
    'Gefällt mir' gegeben
    1.028
    'Gefällt mir' erhalten
    1.468

    Standard

    @TE: Kommt da noch irgend etwas minimal Sinnstiftendes von dir oder bist du damit vollauf zufrieden, wenn hier weiterhin einfach nur wild spekuliert wird?

    Bereits mit Beitrag #2 ist alles völlig offen.

  12. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.552
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    @TE: Kommt da noch irgend etwas minimal Sinnstiftendes von dir oder bist du damit vollauf zufrieden, wenn hier weiterhin einfach nur wild spekuliert wird?

    Bereits mit Beitrag #2 ist alles völlig offen.
    Wahrscheinlich hat ihn der Pulsmän aufs Kreuz gelegt. Denn wer seine HFMax nicht kennt, der kann nicht mitspielen. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen?
    Über mich

  13. #11
    Best Ager‼ 😈 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.437
    'Gefällt mir' gegeben
    717
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    @TE: Kommt da noch irgend etwas minimal Sinnstiftendes von dir oder bist du damit vollauf zufrieden, wenn hier weiterhin einfach nur wild spekuliert wird?

    Bereits mit Beitrag #2 ist alles völlig offen.
    Ihr wart zu grob‼😁
    persönliche Bestzeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min (2019: 10:25,01min)
    5000m: (2018: 17:47,65min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  14. #12
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.471
    'Gefällt mir' gegeben
    1.028
    'Gefällt mir' erhalten
    1.468

    Standard

    Ja, Rauchzeichen ist Schuld!

  15. #13

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    324
    'Gefällt mir' gegeben
    237
    'Gefällt mir' erhalten
    89

    Standard

    Zitat Zitat von thatseli Beitrag anzeigen
    Hey.

    Ich habe mich die letzen Jahre kaum mit der Sporttheorie der Ausdauer beschäftigt und bin daher die meiste Zeit im GA2 Bereich gelaufen. Nun habe ich gemerkt, dass meine Ausdauer zwar nicht schlecht ist (Ich schaffe einen Halbmarathon in 2 Stunden), ich aber trotzdem wesentlich mehr im GA1-Bereich trainieren möchte.

    Ich war nun mehrfach laufen, habe es aber nie geschaft, meinen Puls so rapide zu senken. Meine Pace lag teilweise bei 8 min/km (also sehr langsam) und trotzdem war mein Puls zu hoch. Ich kann nicht noch langsamer laufen, weil das quasi nur noch ein schnelles Gehen wäre. Ich weiß, dass es einige Zeit braucht, bis das Herz sich "anpasst", aber mein Trainingsplan sieht GA1-Läufe fest vor.


    Hat also jemand Tipps, wie ich meinen Puls effektiv senken kann oder hilt da nur stures Traininieren über Monate hinweg.

    Vielen Dank für die Antworten.
    LG Elias
    Hallo Elias,
    was du hier ansprichst ist das klassische Problem des Hobbyläufers in zu hoher Intensität zu laufen. Die maxHF ist aber bei dir offensichtlich nicht korrekt eingestellt und kann nicht berechnet werden. Das solltest du austesten. Ich nutze dazu folgenden Test, es gibt aber noch einige andere:

    Zehn Minuten locker einlaufen,anschließend drei Mal jeweils drei Minuten und zwar in Form vonSteigerungsläufen: Eine Minute locker, die zweite schnell und diedritte Minute am Anschlag. Zwischen den Drei-Minuten-Phasen eine zweiMinuten dauernde Erholung im lockeren Lauf. Die höchsteHerzfrequenz, die beim letzten Spitzenintervall gemessen wurde,kannst Du als eigene HFmax nutzen. Nach dem Test noch lockerauslaufen.

    Für die unterschiedlichen Belastungsbereiche gibt es unterschiedliche Empfehlungen. Schaust einfach nach und insbesondere passt du es an deine Wahrnehmung an.

    Generell sind sogenannte easy runs, was du als GA1 bezeichnet hast, Läufe unterhalb des ventilatory threshold. Bis dorthin verändert sich deine Atemfrequenz nicht wirklich, ab der VT adaptiert sie. Persönlich gehe ich nach Anstrengungsskala (RPE) bez. easy runs was präziser als HF ist wenn du deinen Körper erstmal kennst. Um unterhalb der VT zu bleiben gibt es z.B. als Tipp das man noch einen Satz mit 50 Buchstaben ohne Probleme sprechen kann. Die Amerikaner erwähnen da immer den pledge of allegiance aber kann man alles nehmen. So würde ich an deiner Stelle für die leichten Läufe verfahren.

    Bist du mehr angestrengt bewegst du dich im Bereich der moderaten Läufe oder wie man es benennen will. Die errechnete HF kann dazu passen aber z.B. Temperatur, verzögerter Anstieg bei Berglauf, cardiac drift, Ermüdung machen auch die HF potentiell fehlerhaft in Bezug darauf in welchem Trainingsbereich du dich gerade bewegst.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Training im GA1 Bereich
    Von Evenfall im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 11:36
  2. Wie lange im GA1-Bereich trainieren?
    Von inonnics im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 23:11
  3. Herzfrequenz für GA1 Bereich ewig zu hoch
    Von Louisa Belfort im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 09:52
  4. Mein ganz langer Lauf im GA1-Bereich: Berlin- Marathon 2007
    Von harriersand im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 09:23
  5. GA1- Bereich <--? und Fragen dazu!
    Von ralf83 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 19:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •