+ Antworten
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    Paul Avatar von c3Rc
    Im Forum dabei seit
    29.06.2020
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard Schmale Laufschuhe

    Bin auf der Suche nach schmalen Laufschuhen. Bisher leider erfolglos, habe im Geschäft alle Modelle durchprobiert - gepasst hat leider nichts. Schmale Asics in der Größe 46 hätten von der Länge und Breite her gepasst, bin aber an der Ferse herausgerutscht.

    Könnt ihr mir Modelle oder Hersteller empfehlen? Kenne es von Bergschuhen her so, dass die Italiener oft eine Spur schmäler sind.

    M, 1,82m, 70kg. Geplante Anwendung: Asphalt, Straße (HM, 30K)

    Laufe überwiegend Trail, habe dafür schon meine perfekten Schuhe gefunden (Salewa Wildfire 44 1/2 - eigentlich Zustiegsschuhe) und suche jetzt eine Ergänzung für Asphalt.

    Danke!

  2. #2
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    195
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Hoka (z.B. Bondi) oder Brooks Ricochet schon probiert?

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Zaphod1:

    c3Rc (30.05.2021)

  4. #3
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.656
    'Gefällt mir' gegeben
    3.617
    'Gefällt mir' erhalten
    4.201

    Standard

    Hoka Carbon X2, NB FC Rebel v2

    Wo soll es denn schmal sein?

    Ich hab einen Wildfire Edge GTX und finde den nicht sonderlich schmal.
    Dynafit Feline Up Pro wäre da bei Trail übrigens meine Empfehlung.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    c3Rc (30.05.2021)

  6. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.527
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.305

    Standard

    Schmal ist relativ. Wo genau soll es denn schmal sein? Zehenbox oder Fußmitte?

    Schmale Trailschuhe hätte ich auch im Angebot, Inov-8 X-Talon.

    Schmale Straßenschuhe? Schwierig. Ich finde ja den Adidas Takumi Sen ziemlich schmal, aber den werden die wenigsten länger wie 10k laufen wollen. Überhaupt sind eher die Raceflats wie etwa der Saucony Type A schmal geschnitten. Muss man aber eben auch mit zurecht kommen.
    Über mich

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    c3Rc (30.05.2021)

  8. #5
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    195
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Überhaupt sind eher die Raceflats wie etwa der Saucony Type A schmal geschnitten. Muss man aber eben auch mit zurecht kommen.
    Hab nur den älteren Saucony Type A6, das ist aber breiter als der Hoka Bondi. Obwohl äußerlich betrachtet das Gegenteil der Fall sein sollte.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Zaphod1:

    c3Rc (30.05.2021)

  10. #6
    Paul Avatar von c3Rc
    Im Forum dabei seit
    29.06.2020
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Schmal ist relativ. Wo genau soll es denn schmal sein? Zehenbox oder Fußmitte?
    Schuhweite ~25cm (selbst gemessen), Größe ~45. Speziell Fußmitte sind mir die meisten Schuhe einfach deutlich zu breit. Wenn ich vorne immer wieder seitlich verrutsche, dann macht es keinen Spaß und führt auf Dauer zu Schmerzen und Blasen.

    Adidas und Asics dürfte ich erfolglos durchprobiert haben, danach konnte mir der örtliche Fachhändler leider nicht mehr weiterhelfen. Daher auf der Suche nach Marken oder Modellen, die ich in anderen Geschäften gezielt auswählen und anprobieren kann und auch sehr dankbar für die bisherigen Tips .

    Bin auf der Suche nach ganz normalen Laufschuhen, eher für längere Strecken.

  11. #7
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.656
    'Gefällt mir' gegeben
    3.617
    'Gefällt mir' erhalten
    4.201

    Standard

    Zitat Zitat von c3Rc Beitrag anzeigen
    Schuhweite ~25cm (selbst gemessen), Größe ~45.
    Verstehe ich gerade nicht: Was ist da 25cm?
    Ist das deine Fußlänge? Wenn ja, dann sind die Latschen einfach viel zu groß. Breite kann es ja nicht sein. Da sollte irgendwas von 9-11cm sein.

    PS: Ich trage bei 26,4cm Fußlänge Schuhe in 27,5-28cm.

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    c3Rc (30.05.2021), Zaphod1 (07.06.2021)

  13. #8
    Paul Avatar von c3Rc
    Im Forum dabei seit
    29.06.2020
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Verstehe ich gerade nicht: Was ist da 25cm?
    Ist das deine Fußlänge? Wenn ja, dann sind die Latschen einfach viel zu groß. Breite kann es ja nicht sein. Da sollte irgendwas von 9-11cm sein.
    PS: Ich trage bei 26,4cm Fußlänge Schuhe in 27,5-28cm.
    Fußlänge 27cm, Breite 9cm, gemessener Umfang an der breitesten Stelle 25cm

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von c3Rc:

    Dirk_H (31.05.2021)

  15. #9
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.656
    'Gefällt mir' gegeben
    3.617
    'Gefällt mir' erhalten
    4.201

    Standard

    Ok, glatte 9cm bei 27cm ist echt schmal.
    Bei 27cm zu 29cm Schuhen greifen dann aber auch -für meinen Geschmack- echt groß und die Schuhe werden ja nicht nur länger sondern auch breiter.
    Vielleicht mal 44,5 probieren?
    Sonst habe ich oben ja meine beiden aktuell wohl schmalsten (Herren) Schuhe genannt. Damenschuhe fallen bei dir ja leider flach. Ich hab breitere Füße als du, aber ich greife zuletzt ganz gern mal zur Damenvariante, weil die schmaler sind.
    Schmal für Herren könnte über die Hersteller auch machbar sein, wirst du in einem normalen Laden aber wohl nicht finden.

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    c3Rc (04.06.2021)

  17. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.527
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.305

    Standard

    Zitat Zitat von c3Rc Beitrag anzeigen
    Breite 9cm
    Quer über die weiteste Strecke, oder im 90° Winkel zum Fuß?

    Wir haben im Laufschuhholic mal unsere Füße eingestellt und viel darüber gesprochen.

    Schau mal ab ungefähr diesem Posting

    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2685135

    geht es da eine ganze Weile nur um genau das Thema. Vielleicht kannst du daraus was ziehen.

    Ich würde ja sagen, wenn du so schmale Füße hast, dann musst du auf das Obermaterial schauen, das sollte so flexibel wie möglich sein, damit du es fest an den Fuß schnüren kannst. Wie du ja auf dem Bild siehst, bei mir sind es an der breitesten Stelle 2,5 cm mehr
    Über mich

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    c3Rc (04.06.2021), Dirk_H (31.05.2021)

  19. #11
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.656
    'Gefällt mir' gegeben
    3.617
    'Gefällt mir' erhalten
    4.201

    Standard

    Ja, ob das breit-breit gemessen war, habe ich mich auch gefragt.
    Hab gerade mal auf die Schnelle (breit zu breit) meinen Umfang gemessen und komme auf grob 24,6cm/25cm aber bei etwa 9,8/10cm Breite.
    Die Füße müßten also schon sehr dick sein um bei 9cm auf 25cm zu kommen.
    Persönlich fand ich Umfangsmessung aber auch immer am frickelichsten.
    Schau dir doch einfach mal den Verlauf an, den JoelH verlinkt hat. Wie er sagte haben wir das Thema da mal recht ausgebreitet.

    Und ich bleibe beim Carbon X2. Der einzige Schuh bei dem ich meinen Mittelfuß nach außen durchdrücken sehe. Was schmaleres hatte ich noch nicht am Fuß, wobei es durch das weiche Obermaterial am Fuß kaum auffällt.
    Der Schuh ist für einen Plattenschuh extrem moderat. Wüßte ich nicht, dass da eine Platte drin ist, dann würde ich nicht drauf kommen. Kann man einfach wie jeden anderen Schuh laufen und geht auch langsam sehr gut.

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    c3Rc (04.06.2021)

  21. #12
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.820
    'Gefällt mir' gegeben
    4.296
    'Gefällt mir' erhalten
    3.317

    Standard

    Vermutlich ist es der Umfang am Mittelfuß gemessen (passend zu "zu breit in der Fußmitte") und nicht beim Ballen. Da wäre dann die Frage, sind die Schuhe zu breit oder zu voluminös? Das muss nicht zwangsläufig das selbe sein.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    c3Rc (04.06.2021)

  23. #13
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.317
    'Gefällt mir' gegeben
    700
    'Gefällt mir' erhalten
    558

    Standard

    Ist das schmale denn hinsichtlich der Sohle oder des Uppers gewünscht? Denn beim Upper kommt es dann ja auch auf das Schnürsystem an, da lässt sich selbst bei breiteren Schuhen etwas ausrichten. Wenns um die Sohle geht, dann muss der Leisten dort recht schmal sein. Ich empfand die Hoka durch den Arch-Support dort recht schmal. Die alten Adidas (Boston 6 z.b.) sind da auch schmal, aber die neueren Modelle bei den meisten Herstellern gehen in die Breite.
    Bei 27cm Fußlänge sind Größe 46 oder 45 viel zu groß.
    Ich hab 27,2 und 27,5 cm und bei Asics ne 44 und Adidas ne 44 2/3.
    Zuletzt überarbeitet von spaceman_t (02.06.2021 um 11:41 Uhr)

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    c3Rc (04.06.2021)

  25. #14
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.527
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.305

    Standard

    Ich habe mir den Wildfire jetzt auch mal angeschaut. Ich vermute das Problem liegt einfach daran, dass die Fußmitte bei dem Schuh einfach extrem klein ist. Der Schuh hat ja einen echten Absatz.

    Sowas hast du bei Laufschuhe einfach nicht. Da könnten in der Tat die hochgezogenen Innensohlen von Hoka helfen, da diese eben diesen Bereich "verkleinern".

    Aber nix genaues weiß man nicht. Da müsste sich der TE noch mal melden. Aber vielleicht ist er ja im Schuhholic-Dreieck untergegangen
    Über mich

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    c3Rc (04.06.2021)

  27. #15
    Diesi Avatar von Diesi
    Im Forum dabei seit
    01.06.2020
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    131
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Probiere mal die Takumi Sen 7 von Adidas, sind sehr schmal.

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Diesi:

    c3Rc (04.06.2021)

  29. #16
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.527
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.305

    Standard

    Zitat Zitat von Diesi Beitrag anzeigen
    Probiere mal die Takumi Sen 7 von Adidas, sind sehr schmal.
    Hat sich der zum 6er eigentlich groß verändert? Weisst du das?
    Über mich

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    c3Rc (04.06.2021)

  31. #17
    Diesi Avatar von Diesi
    Im Forum dabei seit
    01.06.2020
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    131
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Hat sich der zum 6er eigentlich groß verändert? Weisst du das?
    Das Obermaterial ist noch luftiger geworden, die Ferse etwas höher und ich finde vorne etwas breiter.

    Läuft sich für mich etwas angenehmer als der 6er, kann aber auch Einbildung sein ;-)

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Diesi:

    c3Rc (04.06.2021), JoelH (04.06.2021)

  33. #18
    Paul Avatar von c3Rc
    Im Forum dabei seit
    29.06.2020
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Danke an alle für die Tipps, habe morgen einen Schuhmarathon vor mir und da ist eine Vorauswahl enorm hilfreich. Werde hoffentlich fündig werden.

    Ich habe tatsächlich relativ ungewöhnliche Füße, relativ schmal und viel Kraft (zu oft am Berg ;-) ).

  34. #19
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.656
    'Gefällt mir' gegeben
    3.617
    'Gefällt mir' erhalten
    4.201

    Standard

    Dann lass mal hören was du so getestet hast und wie es war!
    Viel Erfolg

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    c3Rc (05.06.2021)

  36. #20
    Paul Avatar von c3Rc
    Im Forum dabei seit
    29.06.2020
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Saucony Kinvara 12 mit Größe 45 sind es geworden - erstaunlich guter Halt und sehr angenehm. Bin so leichte Schuhe gar nicht gewohnt (2x420g -> 2x230g). Wenn das Wetter mitspielt möchte ich morgen einen HM laufen (#15 / 2021)

    Als Trailschuh habe ich die Dynafit Feline Up Pro probiert. War sehr angetan davon, passen vorne und in der Mitte sehr gut, sind aber hinten für meine Füße zu breit, rutsche raus. Bleibt somit beim Wildfire (bis zur Verschleißgrenze hat er sowieso noch ~1.300km)

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von c3Rc:

    Dirk_H (05.06.2021)

  38. #21
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.656
    'Gefällt mir' gegeben
    3.617
    'Gefällt mir' erhalten
    4.201

    Standard

    Dann viel Spaß mit dem Schuh und dem HM morgen!
    Kinvara wäre das letzte worauf ich getippt hätte. Mein letzter war zwar v10, aber v9/v10 waren megabreite Schlappen für mich.

  39. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    c3Rc (06.06.2021)

  40. #22
    Paul Avatar von c3Rc
    Im Forum dabei seit
    29.06.2020
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Der erste Test mit den Kinvara 12 verlief zufriedenstellend, speziell auf den ersten 200 Metern war ich komplett perplex, wie sehr die Schuhe federn und wie leicht es vorangeht. Gemütlicher Halbmarathon 01:41 nach zwei 10km Berg-/ Trailläufen am Freitag und Samstag.

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von c3Rc:

    Dirk_H (07.06.2021)

  42. #23
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    195
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Wenig verwunderlich, wenn du bisher mit Wanderschuhen (Salewa Wildfire) gelaufen bist. Wahrscheinlich hattest du sogar einen Trainingseffekt durch die viel zu schweren Schuhe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Breite Reifen vs schmale Reifen: Ein praktischer Vergleich
    Von Onkel Manuel im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 19:03
  2. Welche Laufschuhe für schmale Füße?
    Von litro im Forum Laufschuhe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 10:02
  3. Laufschuhe für schmale Füße?
    Von Galadriel im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 16:11
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 17:17
  5. Laufschuhe für schmale Füsse
    Von Nadine3stars im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 16:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •