+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    22.06.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Wieder mal Laufanfänger...

    Hallo Leute, ich bin Tobi und in 29 Jahre alt und habe ein Problem!
    Nunja, ich bin schon seit ich denken kann immer überdurchschnittlich sportlich unterwegs. Bin auch immer gerne gelaufen und im Fußball war ich auch immer unermüdlich die Linie hoch und runter geflitzt. Firmenlauf 5km, immer unter 23min. Jetzt habe ich aber ein kleines Problem! ;)

    Undzwar mein Gewicht Ich habe 2018 angefangen zu pumpen und demnach verliert man ja irgendwie seine Kondition, weil man schwerer wird. Ich war damals bei 85kg ca. habe mich dann auf 95-98kg hochtrainiert. Mittlerweile wissen wir ja alle, dass die Corona-Pandemie viele vor Herausforderungen gestellt hat. Mittlerweile bin ich an einem Punkt, wo ich mich selbst nicht mehr ansehen kann. Ich wiege jetzt 107kg (NICHT DICK, nur speckig bisschen). Angezogen sehe ich immer noch recht athletisch aus, aber mein Oberteil in einem Freibad würde ich derzeit nicht mehr ausziehen wollen, schon gar nicht hingehen.

    Ich wollte wieder mit dem Laufen anfangen, nachdem ich aber meine Sportleistung abgelegt habe vor einer Woche. (1Km in 5:20 Minuten) war das für mich ein absoluter Warnschuss. Normalerweise renne ich den 1.000er unter 3:30min. Gestern war ich dann erstmals wieder laufen. Wollte die 5km angreifen und habe dann festgestellt, dass nach 1km meine Schienbeine schon zugemacht hatten und ich nicht mal mehr richtig gehen konnte... Unfassbar, was mit einem passiert, wenn man nicht am Ball bleibt.

    Mein Ziel ist es wieder bei 5km unter die 23min zu kommen, 3km unter 13min und 1km unter 4:00min.

    Habt ihr Tipps für mich? Welche Strecken sollte ich anpeilen? Ich möchte ein HIIT und so einen Kram laufen, dafür bin ich zu unmotiviert. ICh bin aber motiviert jeden Tag die 5km zu laufen und dann darauf aufzubauen.

    Vllt war ja schon mal jemand in einer ähnlichen Situation. Durch das Muskelgedächtnis wird das hoffentlich wieder recht flott gehen.

    Grüße

  2. #2
    Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    469
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    237

    Standard

    Hallo Tobi,

    wenn du möchtest, kannst du dir gerne meinen Faden durchlesen.
    Dort und im Anfänger-Teil steht mein Training der letzten Wochen.

    Ausgangsdaten sind ganz vergleichbar.
    Fußballer, 29 Jahre, 5km um die 25 Minuten...
    Seit gestern stolzer sub22 Läufer


    Achtung: ich hatte niemals Probleme mit Gelenken oder Knochen! - darum möchte ich dir hier keine Empfehlungen geben.

    Gewicht war bei mir ca 88kg bei 1,81m... Schon speckig ;)

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.884
    'Gefällt mir' gegeben
    1.327
    'Gefällt mir' erhalten
    2.602

    Standard

    Zitat Zitat von DerTobi Beitrag anzeigen
    Hallo Leute, ich bin Tobi und in 29 Jahre alt und habe ein Problem!
    Stimmt.....Ungeduld.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    22.06.2021
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Stimmt.....Ungeduld.
    was habe ich denn da fabriziert?


    @feu, ja, werde ich mal tun! Ich danke dir.

  5. #5
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.475
    'Gefällt mir' gegeben
    1.028
    'Gefällt mir' erhalten
    1.470

    Standard

    Der Kampf gegen die Laufzeiten findet auf der Laufstrecke statt. Der gegen das Spiegelbild wohl eher am Esstisch. Bei ersterem erinnerst du dich vielleicht noch, wie du zu deiner früheren Laufform gefunden hast; so ähnlich probiert du das jetzt auch wieder. Bei letzterem ...

    Was genau willst du jetzt von uns hören?

  6. #6
    Avatar von mtbfelix
    Im Forum dabei seit
    05.02.2014
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.041
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Hallo Tobi,

    wann bist du denn zuletzt die 23 Minuten gelaufen?
    Ansonsten überrascht mich der Warnschuss überhaupt nicht (22kg drauf sind kein Pappenstiel, auch wenn viel davon Muskelmasse ist).

    Warum überhaupt laufen? Wenn ich das richtig verstehe, hast Du laufen nicht wirklich "richtig" trainiert, sondern es war eher ein Abfallprodukt vom Fußball und sonstigen Aktivitäten?
    Spielst Du noch Fußball? Trainings gehen ja wieder los.
    Willst Du Kraftsport wieder anfangen?

    Es ist vielleicht nicht sehr sinnvoll, jetzt temporär was zu laufen und nach Erreichen Deiner "alten Form" wieder aufzuhören.

    Quatsch ist, "jeden Tag 5km" zu laufen. Mit ein bisschen Google findest Du Trainingspläne für 5km<23min, da bekommst du ein Gefühl dafür, was zu tun ist. HIIT ist etwas anderes, Intervalle findet man hingegen immer in Trainingsplänen.

  7. #7
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.475
    'Gefällt mir' gegeben
    1.028
    'Gefällt mir' erhalten
    1.470

    Standard

    Zitat Zitat von mtbfelix Beitrag anzeigen
    22kg drauf sind kein Pappenstiel, auch wenn viel davon Muskelmasse ist.
    "ist" oder "war"? Muskelmasse waren davon mal 10 kg. Aber sind sie das noch, wenn anschließend noch 12 kg Fett draufkamen?

    Für mich klingt das Ganze so, als sollte Tobi sich mal klar werden, welche Sportarten in welcher Mischung er betreiben möchte. Dann sich schlau machen, wie man das nachhaltig trainiert und vor allem viel Geduld aufbringen (siehe den unverstandenen Hinweis von bones).

    Mal 'n bisschen pumpen hier, was kicken dort und dann wieder 1000m ganz schnell mit 20 kg Extra-Gewichten klingt nicht nach einem übermäßig tragfähigen Plan.

  8. #8
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2.990
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Zitat Zitat von DerTobi Beitrag anzeigen
    Habt ihr Tipps für mich? Welche Strecken sollte ich anpeilen? Ich möchte ein HIIT und so einen Kram laufen, dafür bin ich zu unmotiviert. ICh bin aber motiviert jeden Tag die 5km zu laufen und dann darauf aufzubauen.
    )
    Mein Tipp wäre, jeden Tag die 5km zu laufen und dann darauf aufzubauen. HIIT und so einen Kram würde ich nicht machen.
    Aus dem Bauch heraus würde ich dich von deiner Motivation her so in etwa einschätzen.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  9. #9
    Avatar von Charilotte
    Im Forum dabei seit
    20.07.2021
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hattest du eine längere Trainingspause oder hast du noch genug Beinmuskulatur um deine Knie/Gelenke bei der Gewichtsbelastung zu unterstützen? Mein Körpergewicht ist mir beim Laufen noch nie sonderlich zur Last gefallen, aber bei Steigungen in den Strecken brauche ich trotzdem spezielle Dehnungsübungen und Muskeltraining weil meine Knie sich sonst bemerkbar machen. Hast du mal überlegt, vielleicht erstmal Fahrrad zu fahren zum Abnehmen und dann zu laufen?

  10. #10
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.475
    'Gefällt mir' gegeben
    1.028
    'Gefällt mir' erhalten
    1.470

    Standard

    @Charlotte: Der Tobi ist anscheinend ein On/Off-Läufer - derzeit wohl wieder Off, da außer einer mauligen Antwort keine Reaktion mehr.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder ein Laufanfänger
    Von yggde im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2019, 16:34
  2. Wieder mal ein Laufanfänger
    Von Little_Mike im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 12:32
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 13:41
  4. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 13:41
  5. Mal wieder ein erstes Mal ...
    Von Mitch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 11:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •