+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 173
  1. #76
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.007
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    459

    Standard

    6:04? Coole Pace...

  2. #77
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    6:04? Coole Pace...
    Jepp und heute wieder, allerdings waren es heute 1 1/2 Meilen, also 2,4 km.
    Und das mit dem gleichen Tempo wie die eine Meile.
    Die nächsten beiden Läufe gehen dann wieder über jeweils eine Meile bis ich am nächsten Dienstag wieder 1 1/2 Meilen laufen darf.
    Eigentlich wollte ich in der Cool-Down-Phase weiter laufen, aber ich war dann wirklich froh, gehen zu können. Also passt schon, der Trainingsplan. Wie gut, dass ich mir das nicht selbst ausdenke. Dafür bin ich viel zu ungeduldig und hätte schon längst die Strecke verlängert.
    Ich bin ganz zufrieden so. Die längeren Strecken werden schon nach kommen.

  3. #78
    Avatar von Lareia
    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    624
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Möglicherweise gibt es ja Leute, die bei 1,6 km oder 2,4 km sparsam aus der Wäsche schauen... und doch ist es nicht verkehrt, so behutsam und vorsichtig zu beginnen.
    Vermutlich würdest du auch mehr schaffen... und dich vielleicht in einem Faden mit Knieschmerzen, Hüftproblemen oder diesen "Klassikern" wiederzufinden wie es leider bei vielen passiert, die einfach übertreiben.
    Kondition ist das eine, aber auch die "Orthopädie" sollte Zeit haben, sich anzupassen.
    Ich finde es schon ganz richtig, wie du die Sache anpackst 👍🏻😊
    Weiter viel Spaß und Erfolg bei deinen Trainingsfortschritten 🍀

  4. #79
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.007
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    459

    Standard

    Fühlst du dich denn völig unterfordert? Dann könntest du ja auch etwas mehr laufen. Mach das ein wenig nach Gefühl. Manch Läufer ist nach 1-2km erst mal warmgelaufen, manch einer ist da schon am Ende seiner Kräfte. Gerade als Anfänger musst du ja eh erst mal sehen, wie es bei dir läuft und wie weit und schnell du laufen kannst. Generell passt sich das Herzkreislaufsystem ja schneller an als es die Bänder tun. Also, wie Lareia auch schrieb, fang lieber langsam am, bevor du dich überlastest.

  5. #80
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Nein unterfordert bin ich ganz offensichtlich nicht, nur ungeduldig. Ich bin aber auch in meinem ganzen zugegeben überschaubaren Läuferleben noch nie so richtig nach Trainingsplänen gelaufen. Ich würde längst viel mehr laufen und mir würde schon längst wieder irgend was weh tun. So tut mir überhaupt nichts weh.

    Diese Meilenläufe haben auf jeden Fall auch etwas für sich. Heute war ich nämlich schneller auf die eine Meile: 9:29, das macht eine Pace von 5:54/km.
    Mit meinen eigenen Freizeit-Schlurfer-Maßstäben war ich immer schnell, wenn ich weniger als 6 Minuten für einen Kilometer gebraucht habe und langsam, wenn ich mehr gebraucht habe. Dieser Maßstab galt bei mir schon als ich Mitte 20 war.
    Demnach war ich heute in diesem Jahr zum ersten Mal seit 6 Jahren schnell

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bald-Elfe:

    RunningPotatoe (29.07.2021)

  7. #81
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.045
    'Gefällt mir' gegeben
    1.262
    'Gefällt mir' erhalten
    3.369

    Standard

    Ich hab mit den Jahren meine eigenen Definitionen von langsam, locker und schnell "angepasst". Tut vor allem der Psyche gut

    Und selbst ich Bekloppter, der früher viele viele Kilometer lief, begann nach Verletzung bzw. OP mit Strecken, da war der Lauanteil zu Beginn etwa ein Kilometer

    Alsooooo... weitermachen

    Gruss Tommi

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bald-Elfe (29.07.2021), RunningPotatoe (29.07.2021)

  9. #82
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Trainingsplan hin oder her, heute wollte ich es einfach mal wissen.
    Ich bin eben manchmal ein sehr ungeduldiger Mensch.
    Also habe ich mich an meine 5-km-Strecke gemacht, aber im Run-Walk-Run-Rythmus <2minLaufen-30secGehen>.
    Und siehe da:

    Name:  IMG_EA8F5585AB9F-1.jpeg
Hits: 161
Größe:  162,3 KB

    Das war doch ganz ordentlich!
    Mal sehen wie viel Lust ich morgen auf mein normales Training habe. Immerhin stehen 1 1/2 Meilen auf dem Programm, und zwar diesmal ohne Gehpausen.

  10. #83
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    1.511

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    begann nach Verletzung bzw. OP mit Strecken, da war der Lauanteil zu Beginn etwa ein Kilometer.
    Bei mir betrug der "Lauanteil" wegen Achilles im letzten halben Jahr satte 100%.

    Versuche gerade, wieder aus diesem Loch zu krabbeln, indem ich es hin und wieder auch mal Laufen probiere.

  11. #84
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    1.511

    Standard

    Zitat Zitat von Bald-Elfe Beitrag anzeigen
    Das war doch ganz ordentlich!
    Das war sogar sehr ordentlich. Weiter so!

  12. #85
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Bei mir betrug der "Lauanteil" wegen Achilles im letzten halben Jahr satte 100%.

    Versuche gerade, wieder aus diesem Loch zu krabbeln, indem ich es hin und wieder auch mal Laufen probiere.

    Was hält Dich davon ab?

  13. #86
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.045
    'Gefällt mir' gegeben
    1.262
    'Gefällt mir' erhalten
    3.369

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Bei mir betrug der "Lauanteil" wegen Achilles im letzten halben Jahr satte 100%.

    Versuche gerade, wieder aus diesem Loch zu krabbeln, indem ich es hin und wieder auch mal Laufen probiere.
    Da stürzt sich die Kartoffel wieder zielsicher auf den wunderschönen Vertippsler

    Gruss Tommi

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    RunningPotatoe (03.08.2021)

  15. #87
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Dieser Vertippsler war aber wirklich wunderschön...

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bald-Elfe:

    RunningPotatoe (04.08.2021)

  17. #88
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Die Frage, ob ich unterfordert bin kann ich inzwischen ganz klar verneinen.
    Meinen 5km-Test habe ich ja außerhalb des Trainingsplans gemacht und heute bin ich dann den regulären 1 1/2-Meilen-Lauf angegangen. Gestern mochte ich noch nicht. Und ich hatte die 5k gefühlt noch in den Beinen.
    Trotzdem bin ich mit 6:01min/km heute schneller gewesen als beim letzten 1 1/2-Meilen-Lauf.
    Meinen nächsten Meilen-Lauf habe ich am Samstag und ich gelobe nun brav den Plan einzuhalten und meine Fortschritte mit Geduld und Wohlwollen zu betrachten.

    Verdammt - in diesem Trainingsplan geht es doch überhaupt nicht um Zeiten. Es geht darum, die 5k überhaupt zu schaffen, was ich inzwischen überhaupt nicht mehr anzweifle!
    Allerdings hat mich die App heute gefragt, ob ich auf ein Tempoziel wechseln möchte ... möchte ich das?

  18. #89
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.196
    'Gefällt mir' gegeben
    1.421
    'Gefällt mir' erhalten
    2.774

    Standard

    Schneller wirst Du durchs regelmäßige laufen sowieso. Wenn Dir das nicht reicht und Du schneller schneller werden willst, kannst Du Dich dem Diktat eines Plans unterwerfen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Bald-Elfe (04.08.2021)

  20. #90
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    1.511

    Standard

    Wenn ich mich recht erinnere, hattest du schon einige schnellere Laufabschnitte und daran durchaus Spaß gehabt. Wenn das stimmt, probier's doch einfach mal aus. Da du ja nicht erst seit letzter Woche wieder läufst, kannst du ruhig einmal die Woche etwas Gas geben.

    In Beitrag #1 las ich mal was von Knie-Arthrose und dann nie mehr - Wunderheilung? Wundern würd's mich nicht ... Laufen ist gut für die Gelenke.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Bald-Elfe (04.08.2021)

  22. #91
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    In Beitrag #1 las ich mal was von Knie-Arthrose und dann nie mehr - Wunderheilung? Wundern würd's mich nicht ... Laufen ist gut für die Gelenke.
    Mit Mitte 20 habe ich es mal ziemlich krachen lassen mit Laufen (okay, ist alles relativ, ich bin nie einen Marathon gelaufen). Auf jeden Fall hat es gereicht für Knieprobleme. Der damalige Kniepapst der Stadt hat zu der Zeit revolutionär solche Sachen mit Schlüsselloch-OPs operiert. Der hat mir eine Arthrose diagnostiziert und mich (erstmal) nicht operiert. Sooo groß war der Leidensdruck ja nicht. Falls doch würde ich es schon merken und wiederkommen.
    Weil die Knorpel das Gelenk nicht mehr stützen und schützen können, müssten das jetzt die Muskeln übernehmen. Daraus folgte ein mäßiges Training. Kein Marathon (schade eigentlich, denn genau das hatte ich zu der Zeit vor), aber auch kein Sofa. Das Knie würde mir dann schon zurück melden, ob ich alles richtig machen würde und ich hätt gute Chancen, dass wir uns dann nie mehr sehen.

    Den Mann habe ich tatsächlich nie wieder gesehen.
    In der Folgezeit hat es manchmal gezwickt und gezwackt, aber ich wusste ja dann immer, ob ich mich gerade im Couch-Potatoe-Modus oder im Zuviel-des-Guten-Modus befand. So bin ich dann in Ehren ergraut.
    Immerhin bin ich damit auch mal einen Halbmarathon gelaufen.

    Das meinte ich im Eingangs-Post. Es tut gerade nicht weh, nur manchmal zwickt es. Ich habe im Laufe des letzten Jahres 20 Kilo abgenommen. Das tut dem Knie spürbar sehr gut. Und solange ich es mit dem Laufen moderat angehe, mache ich mir wegen des Knies keine so großen Sorgen. Hab es halt am Anfang einmal erwähnt, weil es nun mal zu mir dazu gehört.

    Aber vielleicht hast Du Recht: Seit ich wieder laufe, ist es eher besser als schlechter geworden! Mit hat nach dem Laufen schon alles Mögliche weh getan, aber nicht die Knie!

  23. #92
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    1.511

    Standard

    Super - möge das so bleiben!

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Bald-Elfe (11.08.2021)

  25. #93
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zeit für einen kurzen Zwischenbericht:
    Neue Rekorde habe ich nicht zu vermelden. Nur dass ich heute zum ersten Mal (in diesem Jahr) 2 Meilen ohne Pause durchgelaufen bin.
    Aber so sensationell kommt mir das gar nicht vor.
    Der Trainingsplan entwickelt sich jetzt so, dass ich immer drei unterschiedlich lange Läufe habe, von denen der Kürzeste anscheinend immer eine Meile ist. Und den nutze ich jetzt für sowas ähnliches wie einen Tempolauf. Also ich gebe eine Meile lang alles. Das habe ich vorher einfach immer gemacht. Deshalb waren die längeren Läufe auch so anstrengend.
    Montag und heute bin ich die etwas längeren Läufe einfach langsamer angegangen und bin dann in mein Wohlfühltempo gefallen. Ja genau ich hatte mal ein Wohlfühltempo und das finde ich jetzt gerade wieder. Und siehe da, so viel langsamer als volle Pulle ist das gar nicht.
    Da ist es sicher hilfreich, nur in den kurzen Laufeinheiten flott zu laufen und ansonsten gemütlich die Strecken immer weiter zu verlängern.

    Habt Ihr eigentlich auch Winterlaufschuhe?
    Ich weiß, es ist eine Frage an die Laufschuhsüchtigen. Da schlage ich dann wohl demnächst auch mal auf. Noch ist ja Sommer, aber wenn ich merke, dass ich beim Laufen kalte/nasse Füße kriege, sind die Läden ja vielleicht schon leer gekauft.

  26. #94
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    1.511

    Standard

    Gut gemacht.

    Zitat Zitat von Bald-Elfe Beitrag anzeigen
    Habt Ihr eigentlich auch Winterlaufschuhe?
    Nö, bisher keinen Added Value entdeckt.

  27. #95
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zwischenbericht:
    Am Samstag habe ich etwas gemacht, was ich Tempolauf nenne. Auf dem Trainingsplan standen 2 Minuten Warm up, eine Meile laufen, 2 Minuten Cool down.
    Weil ich inzwischen genug über mich gelernt habe, um zu wissen, dass ich 1. am besten laufe, wenn langsam anfange und 2. inzwischen 2 Meilen ununterbrochen laufen kann, bin ich beim Warm up langsam gelaufen um dann nach den 2 Minuten Gas zu geben. Dabei ist eine Pace von 5:52 min/km herausgekommen. Das war kein neuer Rekord aber ich bin trotzdem sehr zufrieden mit mir.
    Heute stand dann eine Steigerung der Strecke auf dem Trainingsplan: 4 km. Also bin ich auf Sicherheit moderat gelaufen, in meinem in der letzten Woche wiederentdecktem Wohlfühltempo. So hätte ich noch ewig weiter laufen können. Habe ich aber nicht gemacht, denn das Frühstück hat gewartet. Ach ja, die Pace: 6:18 min/km.
    Bei meiner Überlegung, jetzt jeden Samstag eine Meile als Tempolauf zu absolvieren, hat mir der Trainingsplan eine Nase gezeigt. Am Samstag stehen 1 1/2 Meilen auf dem Plan. Ob ich die auch mit unter 6 min durchhalte, weiß ich jetzt nicht so ...

  28. #96
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Nö, bisher keinen Added Value entdeckt.
    Ich dachte wegen der kalten und nassen Füsse ...

  29. #97
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    1.511

    Standard

    Sind sie zu kalt, bist du zu langsam.

  30. #98
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Sind sie zu kalt, bist du zu langsam.
    Mit Sicherheit bin ich das.
    Und ein Mädchen obendrein.

  31. #99
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    8.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.074
    'Gefällt mir' erhalten
    1.511

    Standard

    Zitat Zitat von Bald-Elfe Beitrag anzeigen
    Und ein Mädchen obendrein.
    Jup, das wird's sein.

  32. #100
    will 10k laufen Avatar von Bald-Elfe
    Im Forum dabei seit
    25.06.2021
    Ort
    Im schönsten Haus der Straße
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Bin heute in der Mittagspause gelaufen. Es war so frisch, dass ich die Jacke sogar geschlossen habe, zwischendurch hat es leicht genieselt und windig war es, aber nicht sehr.
    Bei mir standen 2 Meilen auf dem Trainingsplan, also 3,22 km. Das ist also aktuell bei mir eine mittlere Distanz. Das müsste ich dann also so mittelschnell laufen. Darunter kann ich mir immer nichts vorstellen. Also bin ich erstmal langsam losgehabt und habe es dann einfach laufen lassen. Dabei habe ich versucht möglichst nicht nachzudenken aber auch nicht zu versuchen besonders schnell zu werden. Ehrlich, es war locker.
    Und dabei habe ich aus Versehen eine neue Kilometer-Rekord-Zeit aufgestellt.
    Die zwei Meilen bin ich in 19:11 gelaufen, das macht eine Pace von 5:58 min/km.
    Unter 6 Minuten und das zwei Meilen lang ist in meiner Welt schnell.

    In der nächsten Woche laufe ich zweimal 4 Kilometer und der Tempolauf am Samstag geht jetzt über 1 1/2 Meilen.
    Mal sehen, was das wird.

  33. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bald-Elfe:

    d'Oma joggt (18.08.2021), dicke_Wade (18.08.2021), RunningPotatoe (18.08.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Er läuft und läuft und läuft…um Leonidas zu Füßen liegen, Spartathlon 2018
    Von schauläufer im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 18.03.2019, 22:06
  2. Mäusel läuft.... und läuft.... und läuft.... :)
    Von Mäusel im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 07:25
  3. Es läuft und läuft und läuft ... das Öl
    Von BockWurstDO im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 20:33
  4. Anfänger läuft und läuft und läuft
    Von Colle76 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 19:36
  5. Pöt: er läuft und läuft und läuft...
    Von Pöt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 09:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •