+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 30 von 30
  1. #26
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.177
    'Gefällt mir' gegeben
    4.840
    'Gefällt mir' erhalten
    1.308

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen

    Eben mal auf Wunsch "umschalten" geht auch nicht, weil alle Chipsätze von der Stange verwenden und hier keine entsprechende Eingriffsmöglichkeit existiert...
    Bei meiner Suunto 9 nutze ich GPS + QZSS + Galileo oder wahlweise GPS + QZSS + GLONASS, oder nur GPS + QZSS .. gleichzeitig zur Positionsbestimmung.
    Was ich nicht kann einstellen, nur ein Navigationssystem zu nutzen ..? Auch kann ich nicht Galileo mit GLONASS kombinieren.
    Also das gleichzeitige nutzen unterschiedlicher Systeme kann sogar mein billig Smartphone und ja die genauen Ergebnisse der Messungen,
    überraschen mich immer wieder.

    Ich glaube es gibt kaum einen Sportuhrenhersteller, der nicht mittlerweile mindestens. 2 Systeme in seiner Uhr integriert hat - sogar meine alte TomTom konnte in ihre letzten 2 Jahren nach einem Update gleichzeitig mit 2 Systemen arbeiten.

  2. #27
    Avatar von Melon
    Im Forum dabei seit
    14.06.2021
    Ort
    London
    Beiträge
    492
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @Melon:
    Es gibt ja den Stryd, der misst direkt am Fuß und macht GPS in der Tat "überflüssig" (so lange man keine schicke Karte seiner Laufstrecke haben will).

    Am Arm ist so eine Messung ungleich schwerer, der Arm "schwebt" ja immer (recht) frei in der Luft während der Fuß jedesmal wenn er aufsetzt exakt die Geschwindigkeit 0 hat und es damit eine gute Referenz gibt.

    Wenn bei Dir die Messung über den Arm gut klappt, dann hast Du Glück. Verallgemeinern würde ich sowas nicht.

    Zudem hat GPS einen Riesenvorteil: Man kann hinterher auf die Karte schauen und sehen, ob die aufgezeichnete Strecke hinhaut. Bei allem, was über die Bewegung misst, muss man einfach den Daten blind vertrauen.
    Name:  0BDC0C96-29A1-439C-AAEB-A498C266E00F.png
Hits: 97
Größe:  1.021,1 KB

    Glaube ich steh auf dem Schlauch. Man erhält doch die Stecke trotzdem auf der Karte eingezeichnet. Hab mal ein Beispiel hochgeladen.
    Viele Grüße, Melon 🍉
    Mein Tagebuch


  3. #28
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.942
    'Gefällt mir' gegeben
    7.249
    'Gefällt mir' erhalten
    5.308

    Standard

    Zitat Zitat von Melon Beitrag anzeigen
    Glaube ich steh auf dem Schlauch. Man erhält doch die Stecke trotzdem auf der Karte eingezeichnet. Hab mal ein Beispiel hochgeladen.
    Ohne aktives GPS auch keine Strecke auf der Karte.

    Aber genau aus diesem Grund lassen die meisten Laufuhren (wird die Apple Watch wohl genauso machen) das GPS trotzdem mitlaufen, auch wenn es zur Ermittelung von Distanz und Pace gar nicht verwendet wird. Es wird also trotzdem einfach zu jedem Messpunkt die aktuelle GPS Position mitgespeichert, nur um die Strecke am Ende "schön" darstellen zu können.

  4. #29
    Avatar von Melon
    Im Forum dabei seit
    14.06.2021
    Ort
    London
    Beiträge
    492
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Ohne aktives GPS auch keine Strecke auf der Karte.

    Aber genau aus diesem Grund lassen die meisten Laufuhren (wird die Apple Watch wohl genauso machen) das GPS trotzdem mitlaufen, auch wenn es zur Ermittelung von Distanz und Pace gar nicht verwendet wird. Es wird also trotzdem einfach zu jedem Messpunkt die aktuelle GPS Position mitgespeichert, nur um die Strecke am Ende "schön" darstellen zu können.
    Verstehe! Danke dir

  5. #30
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.339
    'Gefällt mir' gegeben
    17.471
    'Gefällt mir' erhalten
    12.928

    Standard

    Zitat Zitat von Melon Beitrag anzeigen
    Hab mal ein Beispiel hochgeladen.
    In WorkOutDoors kommt der Support für den Stryd erst mit der nächsten Version. Sollte bald soweit sein.
    Bis dahin kann man nur tricksen: Dateien mergen entweder Rohdaten vom Stryd oder Stryd-App parallel zu WorkOutDoors laufen lassen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Besseres "Schwitztiming" - Wie?
    Von WinniePu im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 08:54
  2. Polar RC3 GPS Uhr .... Probleme mit GPS Verbindung
    Von Iamwalking im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 13:49
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 16:27
  4. Besseres Rad -> großer Einfluß?
    Von Bambussprosse im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 12:23
  5. Schwitzen für ein besseres Leben
    Von UweZ im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 10:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •