+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von taikon
    Im Forum dabei seit
    16.10.2011
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Regenjacke: FUTURELIGHT vs. SHAKEDRY

    Hallo,

    kann hier jemand praktische Erfahrungen zu der FUTURELIGHT Regenjacke von The North Face berichten?

    Wenn ich mir die Test (mit idR gratis zur Verfügung gestellten Jacken) durchlese, scheint es es sich sowohl bei der FUTURELIGHT Jacke als auch den Jacken aus SHAKEDRY um die jeweils "beste" Regenjacke überhaupt zu handeln.

    SHAKEDRY scheint mir sehr interessant zu sein, da das Matrial tatsächlich dauerhaft wasserabweisen/dicht sein soll. Leider gibt es die nur in schwarz, was für mich bei einer Regenjacke eigentlich ein absolutes Ausschlusskriterium ist.

    Bei der FUTURELIGHT gefällt mir die grüne Farbe besonders gut. Nur bin ich kein Freund von DWR behandelten Jacken. Diese haben bei mir noch nie wirklich lange richtig dicht gehalten. Auch nachimprägnieren hat wenig geholfen. Jedoch soll diese deutlich atmungsaktiver als die SHAKEDRY Jacken sein.

    Auf Kommentare bin ich gespannt. Aber nutzt diese Thema bitte nicht dazu die Sinnhaftigkeit einer Regenjacke infrage zu stellen (da zuscheint es ja gerade ein anderes Thema zu geben).

    Danke und Grüße aus OWL!

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    17.02.2011
    Beiträge
    600
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    49

    Standard

    Ich besitze seit Februar die Gore Shakedry R7, natürlich in schwarz... ;-)
    Habe mir die Jacke in erster Linie fürs Trailrunning und als Pflichtausrüstung für entsprechende Wettkämpfe gekauft und bin unter dem Strich sehr zufrieden:

    Vorteile:
    leicht, dicht, klein verpackbar und tatsächlich nach ein paar mal schütteln wieder nahezu trocken

    Nachteile:
    teuer, der Stoff raschelt hörbar

    Die Dauerhaltbarkeit habe ich noch nicht getestet: der Stoff ist schon extrem dünn. Da kann ich mir gut vorstellen, dass ein Rucksack den auf Dauer durchreibt. Auch, wenn die R7 in der Schulterpartie verstärkt sein soll. Ich habe die Größe so gewählt, dass ich meine Laufweste unter der Jacke tragen kann...

    Zu TNF Futurelight kann ich mangels Erfahrung nichts sagen.

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.784
    'Gefällt mir' gegeben
    1.818
    'Gefällt mir' erhalten
    3.303

    Standard

    In diesem Thread -der allerdings schon 3 Jahre alt ist- ging es um qualitativ hochwertige Regenjacken.

    https://forum.runnersworld.de/forum/...ght=Regenjacke
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

  4. #4
    von der Tochter angetrieben... Avatar von stetre76
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Ort
    Innsbruck, AT
    Beiträge
    274
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Zitat Zitat von HerbertRD07 Beitrag anzeigen

    Die Dauerhaltbarkeit habe ich noch nicht getestet: der Stoff ist schon extrem dünn. Da kann ich mir gut vorstellen, dass ein Rucksack den auf Dauer durchreibt. Auch, wenn die R7 in der Schulterpartie verstärkt sein soll. Ich habe die Größe so gewählt, dass ich meine Laufweste unter der Jacke tragen kann...

    Zu TNF Futurelight kann ich mangels Erfahrung nichts sagen.
    Naja, es wird ja auch bei allen (mir bekannten) Shakedry Jacken extra darauf hingewiesen, dass man eben keinen Rucksack, Running Vest, ... über der Jacke transportieren/tragen soll, weil das das Material nicht verträgt.

    Das war mit ein Grund, warum ich die Dynafit Shakedry Jacke genommen habe, da die am Rücken eine "Erweiterung (mittels Zipp) hat, dass man die Running Vest oder den Trail Rucksack unter der Jacke tragen kann - hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Vest + Inhalt trocken bleiben.
    Grüße, stefan

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    17.02.2011
    Beiträge
    600
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    49

    Standard

    Zitat Zitat von stetre76 Beitrag anzeigen
    Naja, es wird ja auch bei allen (mir bekannten) Shakedry Jacken extra darauf hingewiesen, dass man eben keinen Rucksack, Running Vest, ... über der Jacke transportieren/tragen soll, weil das das Material nicht verträgt.

    Das war mit ein Grund, warum ich die Dynafit Shakedry Jacke genommen habe, da die am Rücken eine "Erweiterung (mittels Zipp) hat, dass man die Running Vest oder den Trail Rucksack unter der Jacke tragen kann - hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Vest + Inhalt trocken bleiben.
    Laut Gore-Homepage ist die R7 Shakedry "geeignet für das Tragen eines Rucksacks".

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von HerbertRD07:

    stetre76 (19.08.2021)

  7. #6
    von der Tochter angetrieben... Avatar von stetre76
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Ort
    Innsbruck, AT
    Beiträge
    274
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Interessant, dann muss GORE was an der Jacke verändert haben.
    Das letzte Mal, als ich die Leute von GORE gesehen habe (ist allerdings schon 16 Monate her), haben sie erklärt, dass man auf der Jacke keinen Rucksack tragen soll - wie bei allen Shakedry Jacken.

    Aber gut zu hören, dass sich da was tut
    Grüße, stefan

  8. #7
    Avatar von taikon
    Im Forum dabei seit
    16.10.2011
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Es ist eine SHAKEDRY Jacke von Ronhill geworden: https://www.ronhill.com/collections/...ore-tex-jacket

    Vom ersten Eindruck her ganz ordentlich. Nur was die atmungsaktivität von dem Material angeht bin ich noch skeptisch.

    Ich hoffe, dass die Jacke möglichst lange unbenutzt im Schrank hängen bleibt :-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Preisgünstige Regenjacke - Kaufempfehlung gesucht
    Von Flohri im Forum Bekleidung (Laufjacken, Tights, Brillen etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.08.2015, 07:52
  2. Regenjacke???
    Von Alisna im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 12:09
  3. Regenjacke mit Kapuze
    Von Bliesena im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 09:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •