+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    04.03.2011
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Bergen City Marathon 30.04.2022 / Norwegen

    Hallo,

    ist jemand schon mal beim Bergen City Marathon mitgelaufen?

    Wie ist die Strecke…landschaftlich, vom Untergrund (Asphalt, Schotter- und Waldwege), Höhenmeter etc.?

    Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte.

    Viele Grüße
    René

  2. #2
    Avatar von RedDesire
    Im Forum dabei seit
    31.12.2020
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    391
    'Gefällt mir' gegeben
    2.161
    'Gefällt mir' erhalten
    1.048

    Standard

    Hallo Renè,
    in Bergen bin ich gerne und war in der Vergangenheit oftmals dort. Mit hundertprozentiger Sicherheit findet Start/Ziel am wundervollen historischen Hafen (Bryggen) statt. Nach Norden hin Grenzt ein Felsmassiv, daher vermute ich die Laufrichtung zuerst in Richtung Westen, um die Festung und Kreuzfahrerterminal umzu gen Norden nach Gamle um von dort aus unterhalb des Floyen in Richtung Osten zu laufen. Diese Strecke dort entlang unterhalb des Floyen führt durch ein Naturgebiet mit Wäldern. Es könnte je nach Streckenführung eine befestigte Schotterpiste sein. Ein längerer Anstieg von bis zu 4000m und ~120-150HM ist zu erwarten. Entsprechend lang darf man aber auch wieder abwärts laufen. Nach Süden grenzt Kronstadt und Solheim, daher wird die Route dort nicht langführen, weiterhin kommt man da wieder schlecht als Fußgänger bzw. Läufer zu Zentrum. Am Sportboothafen entlang kommt etwas später ein kleines Industriegebiet, Busbahnhof und Bahnhof.
    Von dort aus bin ich dann wieder ins Hotel und meine ~17Km Laufrunde war beendet. Kreuz und Quer durch die Stadt wird die Route nicht führen, eher in Richtung Nordwesten mit einer Schleife durch das neue Hafenviertel und wieder zurück zu Start Ziel Bryggen. Das müsste nach meiner Stadtkenntnis nach der HM-Distanz entsprechen.
    Anders herum gelaufen wäre ein langer Anstieg so ab KM32
    Wenn der Veranstalter nicht so ein Quälix ist, wird er das dem laufenden Volk nicht antun.

    Mehr als 2000 Starter auf der Marathon Distanz würden mich überraschen. Auf der HM-Distanz kommen da sicherlich deutlich mehr Starter zusammen.
    Wie erwähnt könnte es befestigten Schotter auf der Strecke geben, ansonsten ist dort relativ rauher Asphalt zu finden. In Zentrumsnähe und am Bryggen ist es gepflastert aber eben.

    Auch dort ist der 1te Mai ein Feiertag und soweit mir bekannt wird dann in Bergen auch der tägliche Fischmarkt eröffnet. Einer fangfrischen Königskrabbe sollte man sich einmal hingegeben haben wenn man den Meeresfrüchten nicht abgeneigt ist.

    Bergen gehört zu den Regenreichsten Städten in Europa, darauf sollte man sich einstellen. Die Temperaturen werden auch Anfang Mai 15°C nicht übersteigen, eher ist mit tieferen Temperaturen zu rechnen. Ich bin mal Mitte Juli bei 13°, Nebel und Nieselregen dort gelandet, so war es dann 5 Tage lang, erst danach wurde es etwas angenehmer. Die Bergkuppen im Norden waren da noch mit Schnee bedeckt.

    Die Norweger sind ein sportliches Volk, es sind viele Läufer unterwegs. Wenn man den teutonischen Akzent ablegt sind die Norweger einem Gegenüber durchweg sehr offen und hilfsbereit.

    Anreise erfolgt am besten via Flugzeug, ein Transferbus fährt Stündlich bis ins Zentrum. Gute Hoteladressen sind entweder das Scandic oder Thon Hotel.

    Eigentlich gibt es doch meistens Infos vom Veranstalter bezüglich der Strecke, vor allem Höhenmeterangaben, hast du dort keine Infos erhalten?

    Hoffentlich konnte ich ein wenig behilflich sein.
    Grüße Jens

    EDIT: Bergen City Marathon – Vårens vakreste eventyr! hier die Infos des Veranstalters. Es gibt eine Laufkarte und Höhenprofil dazu. Sogar ein altes Google-Earth Video der Strecke ist zu finden.
    Meine vermutete Streckenführung kommt dem sehr nahe, Bergen ist aber auch nicht sonderlich groß
    Zuletzt überarbeitet von RedDesire (24.09.2021 um 10:40 Uhr)

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RedDesire:

    runnermarty (25.09.2021)

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    04.03.2011
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Jens,

    vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

    Ich kenne Bergen auch schon; bin dort vor ein paar Jahren einmal im Juni eine Woche gewesen. Es war überraschenderweise die ganze Zeit sonnig. Und es wurde gefühlt gar nicht dunkel! Traumhaft!

    Klar, auf der Seite des Veranstalters habe ich einiges zur Strecke gefunden. Start und Ziel in Bryggen vor den herrlichen bunten Holzhäusern, wie Du ja auch sagtest. Flüge sind gebucht und eine Unterkunft habe ich auch schon.
    Ich wollte aber gern mal einen Erfahrungsbericht von einer Läuferin/einem Läufer haben, der schon einmal am Bergen City Marathon teilgenommen hat und aus ihrer/seiner Sicht etwas zum Streckenprofil, zur Stimmung etc. sagen kann.

    Danke Dir!
    Viele Grüße
    René

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von runnermarty:

    RedDesire (25.09.2021)

  6. #4

    Im Forum dabei seit
    04.03.2011
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo,
    gibt es vielleicht jemanden, der schon mal beim Bergen City Marathon am Start war und etwas über den Lauf berichten kann?
    Das wäre super!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hannover Marathon am 03.04.2022
    Von bones im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.06.2022, 11:29
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2021, 20:52
  3. Frozen Lake Marathon in Norwegen 2020
    Von Jacky-Lee im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2019, 21:57
  4. Silvesterlauf in Trondheim (Norwegen) ?
    Von kunstwally im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 12:04
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 16:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •