+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    01.11.2019
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard New Balance Fresh Foam Tempo - Erfahrungen, Meinungen, Rat

    Hallo,
    ich laufe bis dato Neutralschuhe (Asics Cumulus, Saucony Iso Ride/Ride) und bin v.a. im Halbmarathon-Bereich (aktuell ca. 1:35) unterwegs. Künftig ist auch wieder ein Marathon eingeplant.

    Um im Training mal etwas Tempo zu machen oder Fahrtspiel, will ich mir einen "ergänzenden" Laufschuh zulegen - meine Wahl ist auf den New Balance Fresh Foam Tempo gefallen. Bei mir in der Nähe haben die Händler nur wenig Auswahl, deshalb Kauf im Internet. Im Netz hab ich wenig Tests/Erfahrungsberichte gelesen ... merke aber, dass sich der Schuh doch etwas anders anfühlt/trägt. Die Sohle ist ja ganz anders und m.E. ist die Dämpfung geringer. Der Schuh ist zwar kein ausgeprägter Lightweight-Schuh, aber in die Kategorie Neutralschuh fällt er für mich auch nicht.

    a) hat jemand Erfahrungen? Für welchen Einsatzzweck ist der Schuh geeignet? Ist das für meine o.g. Anwendung der richtige Schuh?
    b) generell habe ich das Gefühl, dass der Schuh passt - allerdings fühlt er sich im Vorderfußbereich etwas schwammig an, da bin ich im Asics/Saucony stabiler/fester drin. Ist das bei so einer Art von Schuh normal oder New-Balance-spezifisch?
    c) was wäre gg.falls eine Alternative (Anmerkung: Adidas passen mir so gut wie nie ... und an den Kinvara hab ich mich wegen der relativ geringen Sprengung jetzt noch nicht ran getraut, da ich in der Vergangenheit mal kleine Probleme mit der Achillessehne hatte)?

    Danke für eure Tipps & Meinungen.

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    10.11.2019
    Beiträge
    62
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    ich gehe davon aus das du den Tempo X meinst.

    Ich habe den Schuh seit diesen Januar und bin damit bisher ca 275km gelaufen ohne das ein übermäßiger Verschleiß feststellbar ist. Ich nutze den Schuh bisher für Tempoläufe, Intervalle ab 400m mit Gesamtlaufstrecke bis 30km, zügiger Halbmarathon auf festen Laufstrecken (Asphalt bis Wald-/Feldwege).
    Der Schuh fällt etwas größer (auch im Vorfußbereich) aus was evtl. deinen Eindruck von "schwammig" bestätigt, was auch mein Eindruck ist im Vergleich mit einem Adidas SL20 z.B. welcher auch von der Dämpfung her härter ist.
    Für mich ist der Schuh trotzdem eine gute Ergänzung (war auch ein sehr guter Preis).

    Für einen schnellen Marathon würde ich allerdings eher zu dem Vorgänger Zante Pursuit greifen oder dem Adidas SL20 da sich der Tempo X nach 30km auch nicht mehr so gut angefüllt hat wie die anderen beiden Modelle.
    Für kurze Intervalle/Sprints würde ich eher zum SL20 oder Adizero RC2 greifen da diese deutlich direkter sind.

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.121
    'Gefällt mir' erhalten
    842

    Standard

    Ich persönlich habe keine Erfahrungen mit dem Schuh, sondern nur mit dem "Vorgänger" Zante Pursuit (eigentlich ist es der Nachfolger des Zante), der hier ja schon erwähnt wurde. Den kann ich für HM und je nach Läufer M empfehlen. Speziell für 10km oder Intervalle würde ich bei einem Neukauf aber auch zu was anderem raten.

    Unter https://www.solereview.com/new-balan...-tempo-review/ findest du ein ausgiebiges Review mit ein paar Kommentaren zu anderen Schuhen. Die Seite hat mir bisher sehr gut gedient, inwieweit das auf diesen Schuh passt, kann ich natürlich nicht sagen.

    Bzgl. Kinvara: ob nun 4mm Sprengung oder 6mm beim New Balance macht in meinen Augen keinen größeren Unterschied. Ich laufe aber auch sehr vorderfusslastig und habe auch noch nie Probleme mit den Waden/Achhillessehne gehabt. Aber auch den Kinvara empfinde ich jetzt nicht als den perfekten Schuh für kurze Intervalle (nutze ich aber trotzdem, da ich nicht zu den benachbarten Laufschuhholics gehöre ).

    Bei NB hatte ich bisher keine Probleme bzgl. zu groß, der Zante Pursuit ist eher eng geschnitten. Das scheint eher an dem speziellen Schuh zu liegen. Wenn du ihn aber wirklich als schwammig empfindest, würde ich ihn zurückschicken.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 14:45
  2. New Balance - Fresh Foam 980
    Von Running_Flo im Forum Lesertest
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 19:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •