+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Knieschmerzen

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.10.2021
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Knieschmerzen

    Ich habe seit einiger Zeit Probleme, hauptsächlich mit einem linken Knie. Das besondere ist, dass ich eigentlich fast nie Schmerzen im Knie habe, nur wenn ich mich hinknie, also die Stelle (unterhalb der Kniescheibe) direkt belastet ist. Der Schmerz ist von der Art her ähnlich wie eine Prellung. Das Problem tritt nach dem joggen auf und bleibt einige Wochen, allerdings halte ich auch nicht still da ich die Schmerzen nur beim hinknie habe, also nicht beim Joggen, stehen, Tischtennis spielen, Radfahren, oder oder.
    Ich bin insgesamt sportlich und 23 Jahre alt und das Problem trat das erste mal vlt ein halbes Jahr nachdem ich aktiv mit dem Joggen angefangen habe auf.

    Meine Fragen:
    Kennt jemand das Problem, ist das bedenklich, vlt eine Vorstufe zu 'richtigen Knieproblemen'?
    Sollte ich damit zum Arzt/Orthopäden? (schmerzt wie gesagt nur beim hinknien, belastet mich im Alltag nicht)
    Sollte ich seswegen Sport und joggen pausieren?

  2. #2
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.902
    'Gefällt mir' gegeben
    4.234
    'Gefällt mir' erhalten
    1.130

    Standard

    Schmerzen beim Knie beugen, können viele Ursachen haben.
    Von relativ harmlos, wie Schleimbeutelentzündung, über Meniskusschaden, Knorpelschaden bis hin zu Schäden an der Kniescheibe.

    Ich würde es von einem Arzt abklären lassen,
    Wäre Zufall wenn einer aus dem Forum mit den selben Beschwerden aufgrund der gleichen Ursache, dir mit den richtigen Tip weiterhelfen könnte.

    Auf jedenfall gute Besserung.

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.780
    'Gefällt mir' gegeben
    1.806
    'Gefällt mir' erhalten
    3.296

    Standard

    Die gleichen Knieprobleme hatte ich auch schon. Schuld war eine Verriegelungsschraube oben am Tibiaanfang, die nach einem Beinbruch den Marknagel im Schienbein fixiert hat. Als die raus war, waren auch die Zipperlein an der Stelle weg.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    vinchris (07.10.2021)

  5. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.142
    'Gefällt mir' gegeben
    4.289
    'Gefällt mir' erhalten
    3.690

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    nach einem Beinbruch
    Warum hast du dir denn das Bein gebrochen?
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  6. #5
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.254
    'Gefällt mir' gegeben
    1.326
    'Gefällt mir' erhalten
    3.590

    Standard

    Ich hatte (und hab immer noch oft) nach dem Laufen Beschwerden in den Knien. Ohne Befund. Mein Dok meinte vor drei Jahren, ich soll mehr Rad fahren. Mache ich seit letztem Jahr und den Knien geht es besser Der Dok ist übrigens neulich den Berlin Marathon in 3:08 gelaufen

    Gruss Tommi

  7. #6
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.780
    'Gefällt mir' gegeben
    1.806
    'Gefällt mir' erhalten
    3.296

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Warum hast du dir denn das Bein gebrochen?
    Das kam vom Golf.....vom VW Golf....und der kam mit Tempo 70.....ich war leider langsamer.....dumm gelaufen.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

  8. #7
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.609
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    683

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Das kam vom Golf.....vom VW Golf....und der kam mit Tempo 70.....ich war leider langsamer.....dumm gelaufen.
    Echt jetzt, so langsam bist du?
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  9. #8
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.609
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    683

    Standard

    Hallo Larth,

    ich bin in solchen Dingen wie du: So lange mir ein orthopädisches Zipperlein keine wirklichen Probleme bei 99,9 % meines alltäglichen Lebens und vor allem beim Laufen macht, ignoriere ich es. Der Unterschied ist allerdings: Du bist 23 Jahre alt und willst womöglich noch weitere 70, 80 Jahre laufen und gehen können. Ich bin 67, da wäre es ein Wunder wenn irgendein Läufchen ohne Ziepen über die Bühne ginge. Aus diesem Grund rate ich dir der Ursache auf den Grund zu gehen. Ob etwas Bedeutsames dahinter steckt, wissen wir beide nicht. Immerhin machst du dir Gedanken und verdirbst dir damit ein paar Minuten wertvolles Dasein. Wenn's abgeklärt ist, fällt wenigstens das weg.

    Alles Gute

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Und wieder einmal: Knieschmerzen
    Von setanta im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 10:13
  2. Knieschmerzen
    Von omega im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 12:18
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.05.2003, 14:00
  4. Wann hören Knieschmerzen auf?
    Von Bukowski im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 20:23
  5. Knieschmerzen
    Von Meggi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2002, 11:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •