+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Wasti
    Im Forum dabei seit
    24.10.2021
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard Roller mit Trunkbags und Flaschen am Lowrider

    Hallo zusammen,
    bisher bin ich ja gerne und viel Fahrrad gefahren, aber seit drei Jahren spielt mein Rücken dabei nicht mehr mit. Liegerad geht auch nicht, aber Tretroller dafür hervorragend. Also bin ich vom Fahrrad auf den Roller umgestiegen. Zum Einkaufen, für ein paar km ins Büro und Touren bis 30 km Länge war diese Lösung gut geeignet:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tourenroller_1.GIF 
Hits:	43 
Größe:	276,2 KB 
ID:	83190




    Für längere Touren hatte ich Sonderwünsche:
    Da ich nur wenig Reserven habe, brauche ich auf dem Roller pro Stunde (20 km) einen Liter Kohlehydratlösung (der verdunstet). Für die 100 km-Tour muss ich also 5 Liter mitnehmen können.
    An die seitlichen Gepäcktaschen am Vorderrad gewöhnt man sich zwar, aber ohne die Taschen ist die Kickbewegung effizienter. Als Alternative dachte ich an Trunkbags.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tourenroller_2.GIF 
Hits:	41 
Größe:	305,1 KB 
ID:	83191



    Mit den Trunkbags und einer 1 Liter-Flasche am Lenker war nun schon recht viel Zeug oberhalb der Räder platziert. Die restlichen Flaschen mit 4 Litern Inhalt sollten daher möglichst tief liegen. An den Rahmen passten sie nicht. Aber beim Kicken gehen meine Füße knapp hinter der VR-Achse entlang. Also war für 2x 2 Liter vor der VR-Achse noch Platz.



    Die Trunkbags haben mit je 12L deutlich weniger Volumen, als die beiden Seitenpacktaschen. Aber mit geschicktem Packen sollte sich damit auch eine mehrtägige Tour bestreiten lassen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Flaschenhalter.GIF 
Hits:	36 
Größe:	354,2 KB 
ID:	83192
    Die Flaschenhalter sind mit Ortlieb-Haken versehen und werden wie Packtaschen eingehängt. Die 2L-Flaschen bleiben während der Tour in den Haltern eingespannt und dienen nur zum Nachfüllen der Trinkflasche am Lenker.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Träger_hinten.GIF 
Hits:	37 
Größe:	269,7 KB 
ID:	83193
    Um den Träger an die Kickbike-Nabenbreite anzupassen, sind die geschraubten Streben mit Unterlegkeilen aus 3 mm Alublech unterfüttert. Die Anbindung für die vorderen Streben ist aus 2mm Lochblech. Ausknicken nach vorne verhindert eine Zugstrebe, gebogen aus einer Speiche. Sollte der Träger mal nach hinten kippen, ist der Reifen im Weg.


    Meine längste Tagestour bislang ging erst kürzlich über 85 km durch die Lüneburger Heide. Der Roller lässt sich mit dieser Gepäckverteilung super fahren. Aus Zeitgründen habe ich aber den Leichtbau vernachlässigt. Aktuell liegt das Leergewicht des Rollers bei 13,5 kg. Für Touren mit mehr Höhenmetern sollte er also noch ein wenig abspecken.




  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Wasti:

    brnrd (04.11.2021), KarinB (04.11.2021)

  3. #2
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    455
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    271

    Standard

    Hi Wasti,
    wunderbar, dass du den Weg zu diesem Forum gefunden hast. Herzlich Willkommen!

    Es ist immer wieder schön, wenn andere Rollerfahren über die eigenen Erfahrungen schreiben.
    Vielen Dank für deinen tollen Bericht.
    Der Gepäckträger des Hinterrades interessiert mich sehr, in einem anderen Thread hatte ich über diese Baustelle berichtet.

    ….… .Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6E05F4FB-834D-48EC-805A-7980B3233C26.jpeg 
Hits:	32 
Größe:	186,7 KB 
ID:	83196
    Zitat Zitat von FunkyBunny Beitrag anzeigen
    Meine beiden Konstrukteure haben derzeit eine kreative Pause für meinen kleinen Hinterrad-Gepäckträger eingelegt.
    Der Prototyp hatte die Testfahrt nicht überlebt und andere Arbeiten sind derzeit vorrangiger.
    Welchen Gepäckträger hattest du verwendet?
    Mehr Informationen wären hilfreich, bestenfalls modifizieren meine „Konstrukteure“ die angefangene Arbeit und vollenden das Projekt.
    Über mehr Details würde ich mich freuen.

    Greets Uli

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    781
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    270

    Standard

    Hallo Wasti , da hast du dir aber richtig was einfallen lassen , supi . Was ist das eigentlich für ein KB ? Evt Cross Max ? Sieht auf jeden Fall sehr geil aus !

    Lg aus Salmtal , Peter Lames

  5. #4
    Avatar von Wasti
    Im Forum dabei seit
    24.10.2021
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Der Roller ist ein KB Cross Fix. Also der gleiche Rahmen, wie beim Cross Max. Gabel: Surly Straggler Disc 28"/700c (Einbauhöhe 400 mm); Nabendynamo SONdelux

    Hinterradträger ist der Racktime foldit-fix 20“. Der ist recht schmal (120 mm) und hat die Aufnahmen für die Trunk-Bag (Yves 2.0). Statt Alukeile zu feilen, könnte man vielleicht auch DIN 6319 Kugelscheiben, Kegelpfannen für die Trägerbeine benutzen.

    Alternative wäre noch der „M-Wave One-4-All Aluminium Gepäckträger“. Ist aber schwerer und breiter (140 mm). Wobei er nach vorne schräg zuläuft, so dass man mit den Beinen im Zweifelsfall nur dran entlang rutscht und nicht frontal gegen stößt. Hier eine Bastelei an einem 16“ Hinterrad mit Alu-U-Profil 20x10:



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Traeger_klein.GIF 
Hits:	25 
Größe:	211,5 KB 
ID:	83237
    Mit den DIN 6319 Scheiben sollte der auch an den schmalen KB Hinterbau dranpassen. Evtl. lassen sich die Beine aber auch biegen.

  6. #5
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    455
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    271

    Standard

    Hi Wasti,

    die exakte Bezeichnung des Gepäckträgers ist eine große Hilfe, die geringe Breite passt auch.
    Herzlichen Dank für die ganzen Informationen.
    Jetzt muss ich nur noch den Monsieur überzeugen, dass mein Roller getunt werden muss.

    Beste Grüße vom Niederrhein Uli

  7. #6
    Avatar von Wasti
    Im Forum dabei seit
    24.10.2021
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Hallo zusammen,
    da der Hinterradgepäckträger mitsamt Tasche ja recht sperrig aussieht, habe ich mal bei 25 km/h die Kamera mitlaufen lassen und drei Fotos aus einer Abstoßphase rausgezogen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1_neben_Trittbrett.GIF 
Hits:	19 
Größe:	424,5 KB 
ID:	83349Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2_Fuß_hinten.GIF 
Hits:	20 
Größe:	509,0 KB 
ID:	83350Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3_zurueck.GIF 
Hits:	19 
Größe:	391,9 KB 
ID:	83351
    Der Gepäckträger ist mit einer Breite von 120 mm nicht im Weg. Da komme ich dran vorbei, auch wenn ich mit dem Fuß dicht neben dem Trittbrett aufsetze. Die Tasche streife ich manchmal ganz leicht, was aber nicht weiter stört. Wer größer ist als 1,75 m, muss evtl. den Gepäckträger bzw. die Tasche weiter hinten platzieren, damit er sich bei sportlicher Fahrweise nicht auf die Tasche draufsetzt.
    Viele Grüße
    Wasti

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Trinkgürtel/Laufgürtel mit vielen kleinen Flaschen
    Von Kai77 im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 10:15
  2. Trinkgurte mit großen Flaschen (500 ml+)
    Von wiedereinsteiger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 14:27
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 18:35
  4. Fuel Belt Flaschen spülmaschinen-fest?
    Von Tim im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 20:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •