+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    14.12.2021
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Reden Mein Weg zum Zugspitzultratrail mit 106 Kilometern und 5300 Höhenmetern

    Hallo Zusammen,

    kurz zu mir.
    Ich bin Rainer, 25 Jahre jung und seit etwa 3 Jahren hier und da auf den ultrastrecken anzutreffen.
    Mein bisher längster Lauf war 2018 ein 97 Kilometer Lauf entlang des Rennsteigs. Wieso? Ich hatte an diesem Wochenende nichts zu tun und habe dort meinen bisher längsten Lauf (42 Kilomter) mein eben zerstört.
    2019 folgenten der Rennsteig Supermarathon und der Zugspitz Supertrail.
    Leider ist der ZUT die letzten beiden Male ausgefallen und die 100 Kilometer Marke ist bei mir noch nicht gefallen.
    Am 18.06.2022m ist es dann soweit.

    Meine Vorbereitung
    Ich fahre jeden Tag bei Wind und Wetter 12 Kilomter zur Arbeit und natürlich wieder nach Haus. Zudem wird aktuell 3-4x das Laufband angeschmissen und zum glühen gebracht.
    Zudem steht natürlich jeden Tag Dehnen bzw. die BlackRoll auf dem Plan.

    Mein Händler des Vertrauens vor Ort hat zum TAR einen wirklich spannenden Beitrag geschrieben, Eventuell gefällt er ja noch jemandem.

    wohlleben-sports.de /magazine/Wie-buchstabiert-man-eigentlich-TRANSALPINE-RUN

    Ich halte euch auf dem laufendem und bin offen für Anregungen.
    Zuletzt überarbeitet von Tim (14.12.2021 um 16:23 Uhr) Grund: Direktverlinkung entfernt

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.892
    'Gefällt mir' gegeben
    2.679
    'Gefällt mir' erhalten
    4.339

    Standard

    Ich würde anregen, den Link zu einem gewerblichen Anbieter zu entfernen.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  3. #3
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.447
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.851
    'Gefällt mir' erhalten
    3.695

    Standard

    Danke Bones. Als Denunziant bis Du unschlagbar!

    #duckundweg ... 8km warten.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.892
    'Gefällt mir' gegeben
    2.679
    'Gefällt mir' erhalten
    4.339

    Standard

    Da kann man ja schon froh sein, dass nicht der Blockwart ins Spiel kommt. Aber immer gut, wenn man weiß, wie andere über einen denken.

    "Unter einer Denunziation versteht man das Erstatten einer Anzeige durch einen Denunzianten aus persönlichen, niederen Beweggründen, wie zum Beispiel das Erlangen eines persönlichen Vorteils."
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  5. #5
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.447
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.851
    'Gefällt mir' erhalten
    3.695

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    "Unter einer Denunziation versteht man das Erstatten einer Anzeige durch einen Denunzianten aus persönlichen, niederen Beweggründen, wie zum Beispiel das Erlangen eines persönlichen Vorteils."
    Genau.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.641
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    40

    Standard

    Kenne Stephanie, super nette Läuferin, bin mit ihr auch schon den TAR gelaufen……..
    aber der TAR hat ja außer dem Veranstalter überhaupt nichts mit einem 100 km Traillauf zu tun….,
    also ist der link sinnlos.
    Saarotti

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rennsteigsupermarathon - Zugspitzultratrail
    Von Sab215 im Forum Ultralauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 09:16
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 06:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 17:15
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 14:29
  5. 5300 bonn und Umgebung
    Von Marathonwerner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 10:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •