+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard Pace von Garmin unbrauchbar?

    Hallo,

    ich habe immer wieder das Problem dass offensichtlich die Pace bei meiner Uhr (Garmin Fenix 6) nicht stimmt.

    Ich war heute gemütlich mit 6:10min/km unterwegs, gerade Strecke nichts sonderbares. 4 km war soweit alles gut auf einmal kommt km 5 7:17min/km und 6 6:48km/km. Danach wieder normal 6:10min/km. Die Geschwindigkeit hab ich gefühlt nicht verändert.

    Als ob die Uhr das GPS verlieren würde. GPS ist auf GPS+GLONASS.

    Hat jemand ähnliche Probleme und vielleicht eine Lösung?

  2. #2
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.914
    'Gefällt mir' gegeben
    4.924
    'Gefällt mir' erhalten
    8.566

    Standard

    Sowas kann bei GPS immer mal vorkommen.
    Schau Dir mal den Track an. Vermutlich ist da einiges "abgekürzt".

    Wenn Du vor sowas sicher sein willst, brauchst Du einen Stryd.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. #3
    Avatar von Fiambu
    Im Forum dabei seit
    26.04.2018
    Beiträge
    383
    'Gefällt mir' gegeben
    149
    'Gefällt mir' erhalten
    171

    Standard

    Genau deswegen habe ich den Stryd. Bei mir sind es oft Bäume an der Strecke und ich weiß eigtl auf meiner Hausstrecke schon genau in welchem Bereich die GPS-Pace nicht passt, weil da die Bäume dichter werden. Mit dem Stryd passiert das nicht.




  4. #4

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Ok danke für die Antworten den Stryd muss ich mir mal genauer ansehen.

    Stimmt es sind bei mir eigentlich auch meistens die selben Abschnitte wo das passiert.

    Der Styrd ist ein eigenes Gerät und wird mit der Uhr gekoppelt oder ein eigenständiges Gerät?

  5. #5
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.045
    'Gefällt mir' erhalten
    563

    Standard

    Zitat Zitat von Endevour Beitrag anzeigen
    Der Styrd ist ein eigenes Gerät und wird mit der Uhr gekoppelt oder ein eigenständiges Gerät?
    Der Stryd ist ein (besserer) footpod, der am Schuh befestigt und mit der Uhr gekoppelt wird. Der Stryd kann nicht nur Pace, sondern auch Power...
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:40:37 (10.10.2021 - S 25 Berlin)
    25 km - 02:02:00 (15.05.2022 - S 25 Berlin)

  6. #6
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.385
    'Gefällt mir' gegeben
    17.558
    'Gefällt mir' erhalten
    13.004

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Der Stryd ist ein (besserer) footpod, der am Schuh befestigt und mit der Uhr gekoppelt wird. Der Stryd kann nicht nur Pace, sondern auch Power...
    Und um die Frage vollständig zu beantworten: der Stryd kann auch als eigenständiges Gerät betrieben werden, macht aber vermutlich so gut wie niemand.

  7. #7
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.045
    'Gefällt mir' erhalten
    563

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Und um die Frage vollständig zu beantworten: der Stryd kann auch als eigenständiges Gerät betrieben werden, macht aber vermutlich so gut wie niemand.
    Würde dann eigentlich eine (stand-alone) Stryd-Aktivität auch schon mit dem Runterlaufen einer Treppe beginnen?
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:40:37 (10.10.2021 - S 25 Berlin)
    25 km - 02:02:00 (15.05.2022 - S 25 Berlin)

  8. #8
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.385
    'Gefällt mir' gegeben
    17.558
    'Gefällt mir' erhalten
    13.004

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Würde dann eigentlich eine (stand-alone) Stryd-Aktivität auch schon mit dem Runterlaufen einer Treppe beginnen?
    Gute Frage, musste ich auch mal nachschlagen. Aus dem Bauch heraus hätte ich mit JA geantwortet. Und das wäre falsch gewesen.

    https://support.stryd.com/hc/en-us/a...stop-recording

    When Stryd is not wirelessly connected with another device, it will only activate when it senses a running cadence (greater than 130 steps/minute). Stryd will remain active and recording your activity until approximately four minutes after your cadence drops below 130spm.

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Fiambu (10.01.2022), heikchen007 (06.01.2022)

  10. #9
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.045
    'Gefällt mir' erhalten
    563

    Standard

    Danke. Gut zu wissen...
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:40:37 (10.10.2021 - S 25 Berlin)
    25 km - 02:02:00 (15.05.2022 - S 25 Berlin)

  11. #10
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.914
    'Gefällt mir' gegeben
    4.924
    'Gefällt mir' erhalten
    8.566

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Würde dann eigentlich eine (stand-alone) Stryd-Aktivität auch schon mit dem Runterlaufen einer Treppe beginnen?
    Mache mal ein Reset vom Stryd per App, laufe dann 2-3 Einheiten normal und mache dann einen Synch per App. Dann siehst Du die Einheiten dort so, wie sie ohne Uhr aussehen würden. (Die ohne Karte sind die direkt vom Stryd).
    Bei mir ist da meist vorher und hinterher "Müll" mit drauf.

    (Ohne den vorherigen Reset hast Du hinterher womöglich dutzende Einheiten in der App doppelt, die Du dann wieder rauslöschen musst, daher dieser erste Schritt).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  12. #11
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.045
    'Gefällt mir' erhalten
    563

    Standard

    @ ruca

    Mmmhhh, dat ist mir dann doch zu viel Aufwand... Hatte letztens nur mal die Uhr vergessen beim Laufband-Training inna Muckibude, dachte jetzt dafür gäbs ne Alternative. Aber dann trage ich bei Garmin doch weiterhin einfach händisch eine Aktivität ein mit den Laufband-Daten. Oder vergesse meine Uhr nicht wieder...



    OK, jetzt aber genug OT...
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:40:37 (10.10.2021 - S 25 Berlin)
    25 km - 02:02:00 (15.05.2022 - S 25 Berlin)

  13. #12

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Soweit ich das jetzt gesehen habe hat der Stryd kein GPS? Wird die Pace dann über die Schrittlänge berechnet oder wie kann man sich das vorstellen?

    Wäre der Garmin Hrm Run oder Pro Brustgurt nicht das selbe? Dieser zeichnet ja auch Leistung, Bodenkontaktzeit etc. auf.

  14. #13
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.914
    'Gefällt mir' gegeben
    4.924
    'Gefällt mir' erhalten
    8.566

    Standard

    Zitat Zitat von Endevour Beitrag anzeigen
    Wird die Pace dann über die Schrittlänge berechnet oder wie kann man sich das vorstellen?
    Die Dinger haben einen Bewegungssensor und eine sehr gute Software um aus sämtlichen Sensordaten erstaunlich genau die Distanz zu berechnen.
    Obwohl schon seit etlichen Jahren auf dem Markt hat noch niemand einen annähernd so guten Nachbau hinbekommen.

    Wäre der Garmin Hrm Run oder Pro Brustgurt nicht das selbe? Dieser zeichnet ja auch Leistung, Bodenkontaktzeit etc. auf.
    Nein. Der misst keine Distanzen.

    Es gibt aber auch andere Footpods (Garmin Foot Pod, Polar Laufsensor Bluoetooth Smart).

    Defacto sind das nicht viel mehr als Schrittzähler... sobald sich die Schrittlänge ändert, passt nix mehr.
    Der Stryd ist ein ganz andere Hausnummer und passt sich sehr gut an.
    Aber auch den Stryd muss man (entgegen mancher Ansagen des Herstellers) meist kalibrieren. Aber dann bleibt er konstant.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    RedDesire (06.01.2022)

  16. #14

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Ah ok so funktioniert das.

    Was noch wichtig wäre: Zeigt der Stryd die Pace direkt auf der Uhr an wenn er gekoppelt ist oder sieht man diese erst nach dem Lauf? Beispielsweise für Intervalle etc.

  17. #15
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.914
    'Gefällt mir' gegeben
    4.924
    'Gefällt mir' erhalten
    8.566

    Standard

    Klar, er wird als Laufsensor gekoppelt.

    Du kannst einstellen, wofür er genutzt wird. Für Pace, Distanz oder beides. Wenn Du letzteres wählst, wird GPS nur noch für die Karte genutzt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  18. #16

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Das klingt sehr gut. Danke euch für die Infos.

  19. #17
    Geschüttelt, nicht gerührt Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.045
    'Gefällt mir' erhalten
    563

    Standard

    Das der Stryd die aktuelle Pace direkt beim Training auf der Uhr anzeigt, ist für viele der Hauptgrund, sich das Teil anzuschaffen. Es ist einfach nur klasse, dass z.B. bei Intervalltraining bei Geschwindigkeitswechsel auch wirklich quasi (fast) sofort die tatsächliche Pace angezeigt wird, auch bei Wenden etc., wo GPS einfach nur abkackt. Möchte den Stryd nicht mehr missen...
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:40:37 (10.10.2021 - S 25 Berlin)
    25 km - 02:02:00 (15.05.2022 - S 25 Berlin)

  20. #18

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Verständlich zumal es gerade bei kurzen Intervallen wie 200m die halbe Distanz dauert bis per gps eine vernünftige Pace angezeigt wird.

    Gibts auch einen Tipp wo man den Stryd günstig bekommt?

  21. #19
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.385
    'Gefällt mir' gegeben
    17.558
    'Gefällt mir' erhalten
    13.004

    Standard

    Zitat Zitat von Endevour Beitrag anzeigen
    Gibts auch einen Tipp wo man den Stryd günstig bekommt?
    Zum Black Friday gibt es den etwas günstiger. Bis dahin sind es aber noch 11 Monate.

    Ich hab meine gebraucht gekauft. Da einige auf die neueste Fassung mit Windmessung umgestiegen sind, verkaufen immer mal wieder welche die Vorgängerversion günstig. Die tut es aus meiner Sicht genauso und die bekommt man um die 100€.
    Am besten mal im deutschsprachigen Stryd Forum anfragen oder auch hier.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2018, 10:58
  2. Pace! Pace?
    Von KatvonB im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2017, 14:06
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 11:49
  4. Laufschuhe wenig benutzt, jetzt unbrauchbar?
    Von Ina811 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 14:04
  5. Laktattest unbrauchbar?
    Von DeeKay im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 09:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •