+ Antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 281
  1. #251
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    19.117
    'Gefällt mir' gegeben
    19.387
    'Gefällt mir' erhalten
    14.004

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Richtig übler Murks ist die FR945
    Ich hab mir mal ein paar Tracks angeschaut von 935, 945 und F7. Die 945 ist schon Welten von einem guten GPS entfernt. Als ich die gelaufen bin, hab ich das zwar wahrgenommen, aber wegen der ansonsten konsistenten Distanzangaben ignoriert. Aber egal, welche Tracks ich von der 945 anschaue: richtig gute Momente hatte die nicht.

    Aber mal im Vergleich hier ein etwas schwierigeres, weil stark bewaldetes, Stück im Vergleich (935, F7, 945):

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2022-06-27 um 12.32.09.png 
Hits:	34 
Größe:	349,3 KB 
ID:	87415

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2022-06-27 um 11.49.23.png 
Hits:	31 
Größe:	349,2 KB 
ID:	87416

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2022-06-27 um 11.47.07.png 
Hits:	35 
Größe:	278,5 KB 
ID:	87417

  2. #252
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.578
    'Gefällt mir' gegeben
    5.354
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Bei den anderen Modellen gleicht sich die Mehrstrecke durch das GPS-Rumgewackele und die geschnittenen Kurven halbwegs aus, bei der Epix2 ist der Rumgewackele immer noch vorhanden (wenn auch schwächer), aber die Kurven gehen trotzdem mit der vollen Distanz ein.
    Jupp. Wenn man genau ist, müsste das Gewackel (bei allen Uhren) auch in den Kurven vorhanden sein, da sieht man es aber nicht, es dürfte aber über die gesamte Distanz recht konstant sein.

    Jetzt müsste Garmin noch so konsequent sein und sich trauen, dafür einen Korrekturfaktor abzuziehen (oder noch besser Kalibrierungsfaktor selbst festlegen, der auch individuelles Slalomlaufen und den Vermessungs-Sicherheitsaufschlag mit einbezieht, ich würde dann 0,8% eintragen und wäre megaglücklich).

    Es ist halt die alte Accuracy/Precision-Frage.
    https://www.skyhook.com/blog/adverti...u-need-to-know
    etwas runterscrollen zu den 4 Bildern.
    Meine 6X war etwa Bild 2. Die 7X ist zwischen 2 und 4 (im WK und darauf kommt es ja an). Mit einem 0,8%-Faktor wäre es sehr dicht an Bild 4.

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Aber mal im Vergleich hier ein etwas schwierigeres, weil stark bewaldetes, Stück im Vergleich (935, F7, 945):
    Wenn die Reihenfolge so stimmt, sollte ich -falls ich die Gegend komme- meine 935 entstauben.

    (Wenn man DC Rainmaker hört, müsste die Reihenfolge F7,945,935 sein, nach Dartans Erfahrungen eher F7,935,945).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. #253
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.136
    'Gefällt mir' gegeben
    7.756
    'Gefällt mir' erhalten
    6.020

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich hab mir mal ein paar Tracks angeschaut von 935, 945 und F7. Die 945 ist schon Welten von einem guten GPS entfernt. Als ich die gelaufen bin, hab ich das zwar wahrgenommen, aber wegen der ansonsten konsistenten Distanzangaben ignoriert. Aber egal, welche Tracks ich von der 945 anschaue: richtig gute Momente hatte die nicht.
    Die 945 hat bei mir auch irgendwie das Kunststück hingebracht, optimistisch miserable Tracks zu erzeugen, daraus aber erstaunlich brauchbare und konsistente Distanzwerte zu erzeugen. Mein Hauptproblem damit war aber, dass sie öfters mal (geschätzt so alle 1-2 Monate) Totalaussetzer hatte, bei der der GPS Track für längere Zeit hunderte Meter daneben lag und dann natürlich auch die restlichen Messwerte Müll waren.

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (27.06.2022)

  5. #254
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.578
    'Gefällt mir' gegeben
    5.354
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Bei mir hat das GPS der 935 alle paar Monate mal mitten während des Laufs für 15-60 Minuten einfach ausgesetzt, fing sich dann aber wieder (nein, keine kritische Gegend). Dank Stryd merkte ich es unterwegs nicht sondern staunte zuhause über den komischen Track.
    6x und 7x haben sowas nie gemacht.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. #255
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    19.117
    'Gefällt mir' gegeben
    19.387
    'Gefällt mir' erhalten
    14.004

    Standard

    Hab ich nicht einmal bei meiner 935 erlebt. Ist ja ulkig.

  7. #256
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.578
    'Gefällt mir' gegeben
    5.354
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Alpha 9.14 ist da (nach alter Garmin-Bezeichnung wäre es eine Beta. Was bisher Betas waren, sind jetzt release-candidates). Drin sind die 955-Features mit Ausnahme des Morgenreports und noch ein wenig mehr.

    Interessant ist ein neuer GPS-Modus der automatisch je nach Bedarf Multiband ein- und ausschaltet und theoretisch viel Akku ohne nennenswerten Genauigkeitsverlust sparen kann.

    Ich selbst halte noch die Füße still, da bei den known issues Abstürze bei Solarnutzung genannt werden.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  8. #257
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    19.117
    'Gefällt mir' gegeben
    19.387
    'Gefällt mir' erhalten
    14.004

    Standard

    Den vielen Absturzberichten bzgl. der regulären 955-Firmware nach würde ich da auch die Finger von lassen.
    Die neuen Metriken stehen auch auf sehr wackligen Füßen und sind nicht nachvollziehbar, gerade wenn man mehrere Sportarten betreibt. Dann kann man es auch bleiben lassen.

  9. #258
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.578
    'Gefällt mir' gegeben
    5.354
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Und bezüglich der Akkulaufzeit: Meine 7x hat derzeit 61% Akku. Beim Start eines Laufs sagt sie, dass der Restakku für 24h Multiband-Betrieb langen würde.

    Ich werde zum 24h-Lauf zwar ein Ladekabel mitnehmen, brauchen werde ich es sehr sicher aber nicht.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. #259

    Im Forum dabei seit
    19.03.2018
    Beiträge
    63
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    11

    Standard

    Hi zusammen,

    nun sind die Uhren ja mittlerweile einige Zeit in Gebrauch.
    Laufe derzeit die Forerunner 735, in den warmen Monaten eigentlich gerne im Wald. So wie auch gestern wieder. Die ca. 3km bis dahin relativ konstante Pace um 5:40 min/km. Dann in den Wald und zack 6:20 min/km... Habe hinterher mal den Weg im Routenplaner nachgebaut und komme auf 11,2km statt der aufgezeichneten 10,6km.

    Ich weiß ja, dass ich in etwa gleich schnell weitergelaufen bin und mich persönlich regt das ehrlich gesagt ziemlich auf...

    Können da die beiden Kandidaten dauerhaft deutlich bessere Ergebnisse liefern??

    Gruetzi

  11. #260
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.578
    'Gefällt mir' gegeben
    5.354
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Zitat Zitat von Klingeling Beitrag anzeigen
    Können da die beiden Kandidaten dauerhaft deutlich bessere Ergebnisse liefern??
    Ja.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Klingeling (29.06.2022)

  13. #261
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.108
    'Gefällt mir' gegeben
    383
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ja.
    Dito!
    Ich habe auch so eine Strecke, wo die Geschwindigkeit bei Erreichen der Bäume abgestürzt ist (mit der Fenix 3 - ohne, dass ich langsamer gelaufen wäre), die sind seit der Epix weg.
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schneapfla:

    Klingeling (29.06.2022)

  15. #262
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.136
    'Gefällt mir' gegeben
    7.756
    'Gefällt mir' erhalten
    6.020

    Standard

    Heute das erste mal einen gröberen GPS-Aussetzer mit der Epix2 erlebt:

    Direkt vom Start an ist der aufgezeichnete Track knapp 50m nach Norden verschoben, erst nach so 6-7km ist der Track dann zur richtigen Position zurück gedriftet. Aber zumindest war der Track - abgesehen vom Versatz - trotzdem halbwegs korrekt, die Gesamtdistanz war unbeeinflusst und der Paceverlauf zumindest größtenteils plausibel. Da habe ich mit den Vorgängern in ähnlichen Situation schon deutlich schlimmeres Verhalten beobachten können. Trotzdem hoffe ich mal dass dieses Problem eher die Ausnahme bleibt...

  16. #263
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    19.117
    'Gefällt mir' gegeben
    19.387
    'Gefällt mir' erhalten
    14.004

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Heute das erste mal einen gröberen GPS-Aussetzer mit der Epix2 erlebt:
    Ist das dasselbe Problem hier?

    https://www.dcrainmaker.com/2022/07/...past-week.html

    Weil laut DCR sollen die neuen Uhren ja nicht betroffen sein?

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (07.07.2022)

  18. #264
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.578
    'Gefällt mir' gegeben
    5.354
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard


    Auf gar nix kann man sich bei Garmin verlassen. Mein Edge 530 steht mit in der Liste und hat im fraglichen Zeitraum nur problemlose Tracks produziert.


    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Steffen42 (07.07.2022)

  20. #265
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.136
    'Gefällt mir' gegeben
    7.756
    'Gefällt mir' erhalten
    6.020

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ist das dasselbe Problem hier?

    https://www.dcrainmaker.com/2022/07/...past-week.html

    Weil laut DCR sollen die neuen Uhren ja nicht betroffen sein?
    Im Resultat sehr ähnlich, auch wenn die Ursache wohl eine andere sein dürfte und das dort beschriebene Probleme tatsächlich nur die Uhren mit Sony Chip betrifft. (Fehlerhafte EPO/CPE-Daten von Sony. Gab es vor 1.5 Jahren schon mal.) Bei mir vermute ich einfach einen schlechten initialen GPS-Lock, mit dessen Nachwirkungen die Uhr dann die folgenden Kilometer herum kämpfen musste. Man muss auch sagen, dass die Uhr wahnsinnig schnell (zu schnell?) einen GPS Lock bekommt, meist nach <5s im Freien.

    (https://runalyze.com/shared/voniw)

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (07.07.2022)

  22. #266
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    19.117
    'Gefällt mir' gegeben
    19.387
    'Gefällt mir' erhalten
    14.004

    Standard

    Vielleicht nicht so oft synchronisieren. Dann hast Du auch mal das Problem.
    Aber schon lustig, dass die bei Sony regelmäßig in das Thema reinlaufen. Vielleicht haben die mit dem GPS-Geschäft aber auch einfach abgeschlossen und kein Interesse mehr.

    Zu Darths Problem: in den Kommentaren bei DCR berichtet ein 955 User auch sowas. DCR hat bei Garmin nachgefragt: scheint Zufall zu sein. Andere Thematik als bei Sony. Wobei ich Zufälle eher nicht so cool als Erklärung finde.

    Edit: war zu langsam.

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (07.07.2022)

  24. #267
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.578
    'Gefällt mir' gegeben
    5.354
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Uuups, ganz übersehen aus den Release-Notes zu 9.14:

    Fixed issue with auto lap pace alert showing 0:00 time.
    Den Bug hatte ich sowohl vor längerer Zeit für die 6x (Mail für Beta-Rückmeldungen + allgemeines Forum) als auch jetzt für die 7x im neuen Alpha-Forum gemeldet. Bei der 6x hatte sich nichts getan und der Bug wurde ja sogar bis zur 7x mitgeschletppt.
    Jetzt ist er weg. Kann natürlich Zufall sein, aber für mich sieht es so aus als würden die Meldungen im Alpha-Forum doch eher ernst genommen werden.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  25. #268
    Es geht wieder los Avatar von lowi2000
    Im Forum dabei seit
    01.03.2008
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.747
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    46

    Standard

    So weil viele von euch über die Stamina Funktion geschimpft haben, mich hat sie gerade positiv überrascht.

    Ich war heuer eigentlich sehr gut in Form, ehe mir vor 5 Wochen Corona erwischt hat. Nach 3 Wochen Pause wieder mit kurzen Läufen begonnen. Die ersten fühlten sich eigentlich ganz gut an, nur ein bisschen langsamer als sonst. Letzte Woche dann einen gebrauchten Lauf erwischt (war dann aber auch der erste Hitzetag), die darauffolgenden Tage dann nichts gemacht.
    Diese Woche hatte ich 2 Tage Urlaub und wollte am Dienstag dann auch zum ersten Mal wieder eine MTB Tour machen. Ich habe mir extra eine relativ einfache Tour mit so 400-500 HM und möglichst weit oben rausgesucht. Allerdings hatte ich die Beschreibung nicht gründlich genug gelesen - denn die 400 HM bezogen sich auf die Alternativvariante mit Hinweg auf Landesstraße und nicht auf die eigentliche Tour selbst. Insgesamt waren es somit deutlich über 800 HM. Ich habe schon beim fahren gemerkt, dass es noch etwas zäh geht und doch noch etliches fehlt, hatte aber während der Tour nur meine Pulswerte und nicht die Staminafunktion im Auge (an die habe ich gar nicht gedacht). 500m vorm Ziel war ich dann dermaßen platt, dass ich abgestiegen und das letzte Stück zum Gespött der anderen Wanderer & E-Bike Fahrer geschoben habe. Auch den restlichen Dienstagnachmittag war ich hinüber.

    Ich habe mir jetzt erst heute die Auswertung angeschaut und siehe da - jener Moment wo ich vom Rad musste deckt sich mit dem, wo die Stamina bei 1% ankam.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stamina.PNG 
Hits:	12 
Größe:	30,4 KB 
ID:	87852

    Der Rückweg zum Bahnhof war wohl nur schaffbar, weil es ausschließlich bergab ging und ich daher von alleine gerollt bin.


    PB
    05.13 Stadtlauf Innsbruck (10km) 44:54 PB
    07.11 Gletschermarathon (HM) 1:38:03 PB
    04.10 Wien Marathon (M) 3:38:33 PB

    http://lowiversum.wordpress.com/

  26. #269
    Avatar von Jeff_Mills
    Im Forum dabei seit
    15.11.2007
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    215
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo,

    ich bin jetzt seit ein paar Tagen auch Besitzer einer 7X und bin auch ziemlich begeistert.
    Allerdings sind die Funktionalitäten im Vergleich zur 6x nochmals mehr verschachtelt ;-)

    Jetzt habe ich auch direkt eine Frage zum Schlafmodus, die ich auf den 11 Seiten hier nicht gefunden habe (und auch in anderen Garmin Foren *g*).
    Vom Handbuch spreche ich besser gar nicht.

    Ich habe meine Uhr tagsüber im Energiesparmodus und ab 23 Uhr schaltet die Uhr in den Schlafmodus und ist auch im Energiesparmodus.
    Komischerweise ist die Uhr dann morgens nach dem Schlafmodus aber nicht mehr im Energiesparmodus sondern wieder im Normalmodus und ich muss manuell den Energiesparmodus aktivieren.
    Ich dachte eigentlich, dass nach dem Schlafmodus der Modus übernommen wird, der davor eingestellt war oder liege ich da falsch?
    Beziehungsweise kann man das vielleicht irgendwo einstellen und ich habe es nicht gesehen?
    Bestzeiten:
    100KM Ultratrail: 12:49:38 (Chiemgauer 100 2017)

    Marathon: 2:30:10 (Hamburg Marathon 2015)
    Halbmarathon: 1:13:14 (Deutsch-Französischer HM 2015)
    10 Km: 34:06 (10 KM Schriesheim 2012)

    Ziele:
    100KM Ultratrail: Sub 12
    Erster 100Meilen Ultratrail
    Eiger 250
    Tor des Geants 330



  27. #270
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.509
    'Gefällt mir' gegeben
    5.349
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Ich verfolge Eure Berichte über die neue Fenix 7 seit Beginn an, habe aber bis jetzt keinerlei Rechtfertigung für mich zum Kauf der Uhr gefunden. Das liegt aber nicht an der Fenix, sondern (weniger) daran, dass ich mich gerade so gut mit AW und Stry arrangiert habe, und (vor allem) daran, dass ich ohnehin seit Monaten (Jahren) kaum laufe.

    Nun aber habe ich doch was gefunden.

    Ich habe am Freitag Abend meine AW auf dem Ladedock im Büro vergessen. Sie stand also am WE nicht zur Verfügung. Um diesen (zunächst neutralen) Befund aber zu einem (durch die Fenix 7 zu lösenden) Problem zu machen, musste ich also am Wochenende laufen gehen.

    Das habe ich gemacht und habe dafür die Fenix 6 wieder ausgegraben. Warum diese sich nicht mit dem Stryd verbunden hat, weiß ich nicht. Vermutlich müsste ich den mal aufladen.

    Am Samstag bin ich eine Runde gelaufen, die ich schon x-Mal (allenfalls mit kleinen aber kaum relevanten Modifikationen) gelaufen bin. Normalerweise sind es zwischen 8,2 und 8,5 km (je nach Variante). Am Samstag waren es 7,85km und auch das Piepen für den ersten Kilometer kam deutlich zu spät.

    Am Sonntag ergab sich ein weiterer Lauf und mein kleiner Sohn wollte mit. Natürlich kann (!) auch er dann nicht ohne Laufuhr aus dem Haus. Also habe ich die Fenix 3 gesucht - und gefunden. Er ist die ersten knapp 6km mitgelaufen. Auf seiner Uhr waren es 6,15km, bei mir auf der Fenix 6 nur 5,75. Erst zu spät bin ich darauf gekommen, dass ich vor meiner Beendigung der 12km-Runde die Uhr mit ihm hätte tauschen solllen. Aber dafür kann die Fenix 6 natürlich nix.

    Kurzum: Ich brauche (!) eine Uhr, die mir ein bisschen mehr das Gefühl gibt, sportlich unterwegs zu sein.

    Ich setze alle Hoffnungen in die Fenix 7.




  28. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    heikchen007 (01.08.2022), nachtzeche (02.08.2022), ruca (01.08.2022)

  29. #271

    Im Forum dabei seit
    31.07.2007
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wie lange hält die Epix 2 bei euch bei einer Aktivität, wo alles eingeschaltet ist inkl. Navigation mit Karten?

  30. #272
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.136
    'Gefällt mir' gegeben
    7.756
    'Gefällt mir' erhalten
    6.020

    Standard

    Zitat Zitat von molotov Beitrag anzeigen
    Wie lange hält die Epix 2 bei euch bei einer Aktivität, wo alles eingeschaltet ist inkl. Navigation mit Karten?
    Kann ich nicht beantworten, so lange dass das relevant werden würde laufe ich nicht.

    Was ich sagen kann, beim Laufen mit aktivierten Multiband, ohne Navigation (k.a. wie groß da der Einfluss ist) und ohne Musik (definitiv großer Einfluss), komme ich ziemlich genau auf 5% Akku pro Stunde. Deckt sich also gut mit den offiziell von Garmin angegeben "Alle Satellitensysteme + Multiband: Bis zu 20 Stunden (15 Stunden, im Always-On Modus)"

  31. #273

    Im Forum dabei seit
    31.07.2007
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht beantworten, so lange dass das relevant werden würde laufe ich nicht.

    Was ich sagen kann, beim Laufen mit aktivierten Multiband, ohne Navigation (k.a. wie groß da der Einfluss ist) und ohne Musik (definitiv großer Einfluss), komme ich ziemlich genau auf 5% Akku pro Stunde. Deckt sich also gut mit den offiziell von Garmin angegeben "Alle Satellitensysteme + Multiband: Bis zu 20 Stunden (15 Stunden, im Always-On Modus)"
    Ok, danke :-)
    Hab nicht ans Laufen gedacht, mehr an eine ausgedehnte Hochtour in den Bergen, wo es schon mal 14h auch dauern kann...
    Tendiere stark zur Epix 2, wenn auch die Fenix länger aushält. Aber >15h Aufzeichnung ist für mich schon in Ordnung. Musik spielt dabei für mich keine Rolle.

  32. #274
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.578
    'Gefällt mir' gegeben
    5.354
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  33. #275
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    712
    'Gefällt mir' gegeben
    100
    'Gefällt mir' erhalten
    125

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Aber nicht mit dem EPIX Display.
    „Training is like fighting with a Gorilla. You don’t stop when you’re tired. You stop when the Gorilla is tired.” – Greg Henderson (Team Sky)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kauf: Forerunner 935, Fenix 5 oder Fenix 5 plus
    Von T-Bone im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 19:31
  2. [Suche] Fenix 3 / Fenix 3HR
    Von lillilola im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 11:01
  3. Garmin Epix
    Von naturjogger im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 06:35
  4. fenix3 und epix
    Von spooner im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 20:16
  5. Winterschlaf - Gen???
    Von laeufer1970 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2002, 22:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •