+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 103
  1. #76
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.845
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Ho, ho ...
    gerade mal geguckt.

    5 km 18:48
    10 km 39:01
    HM 1:26


    Völlig utopisch!

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in

  2. #77
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.374
    'Gefällt mir' gegeben
    694
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Völlig utopisch!
    Woher weißt Du das?

    Denn Du läufst ja keine Wettkämpfe, sondern...
    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Alles im Training.

  3. #78
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.845
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Ja, ja, ...

    Was genau heißt denn "Prognose"?
    Was man irgend wann mal erreichen könnte?
    Oder was man aktuell drauf hat?
    Wenn ich jetzt optimal weiter trainieren würde, könnte ich in 1-2 Monaten vielleicht 21:00 über 5 km schaffen, unter optimalen Bedingungen, aber 18:48?

    EDIT:
    Mal nachgeguckt:
    Das Gerät ermittelt anhand der VO2max-Berechnung und veröffentlichter Datenquellen
    eine angestrebte Wettkampfzeit, die auf Ihrer aktuellen Fitness beruht. Bei der Prognose wird davon ausgegangen,
    dass Sie angemessen für den Wettkampf trainiert haben.
    Was zeigt die denn bei dir an Endevour?

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in

  4. #79
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.272
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    709

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Ho, ho ...
    gerade mal geguckt.

    5 km 18:48
    10 km 39:01
    HM 1:26


    Völlig utopisch!
    Also, ich kannte diese "Prognose" überhaupt nicht (wie mich aber zugegebenermaßen viele dieser Funktionen und Werte nicht interessieren). Spaßeshalber habe ich das aber nun mal aufgerufen. Ergebnis:

    5 km 19:35
    10 km 40:37
    HM 1:29:54

    Fazit: das ist alles Mumpitz! Keine dieser Zeiten kann ich erreichen, auch durch noch so tolles Training nicht, der Zug ist abgefahren. Die VO2max-Werte - bei Garmin habe ich den vorher noch nie wahrgenommen, bei Runalyze springt er dagegen ja ins Auge - sind interessanterweise sehr nahe bei einander, Garmin 53, Runalyze 53,96. Aber um ehrlich zu sein: weiter bringt mich das auch nicht. (Um die Form zu bewerten, schau ich auf die Wettkampfzeiten und ersatzweise darauf, wie leicht oder nicht mir die Intervalle fallen.)

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  5. #80

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Bei mir kommen folgende Werte:

    5km: 19:19
    10km: 40:44
    Hm: 1:34:22

    Ich würde sagen unter optimalen Bedingungen wäre der 10er machbar, der 5er eher schwierig.

    10km Pb im Oktober 41:53 allerdings den ganzen November Trainingsaufall was ich jetzt aufholen musste.

  6. #81
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    390
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    145

    Standard

    Jetzt müssten wir nur noch herausfinden, warum die Prognosen bei den einen so viel zu schnell sind, bei anderen so viel zu langsam .
    10km: 36:11 (Deulux-Lauf, Langsur 2021)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  7. #82
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.979
    'Gefällt mir' gegeben
    4.979
    'Gefällt mir' erhalten
    4.441

    Standard

    Zitat Zitat von Spiridon08 Beitrag anzeigen
    Jetzt müssten wir nur noch herausfinden, warum die Prognosen bei den einen so viel zu schnell sind, bei anderen so viel zu langsam .
    Will ich eine gute Prognose Stelle ich einfach meine HFMax hoch und schon bin ich in unfassbar guten HF-Bereichen unterwegs 😂😂

    Aber im Ernst,
    Ich vermute viel hängt auch vom Terrain ab wo man läuft und wie das interpretiert wird. Denn Berg ist nicht gleich Berg, nur weil die Höhenmeter die gleichen sind. Zumal Temperatur, Witterung und Bodenbelag in den Berechnungen meist auch keine Rolle spielen.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Giesemer (27.01.2022)

  9. #83
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.272
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    709

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Will ich eine gute Prognose Stelle ich einfach meine HFMax hoch und schon bin ich in unfassbar guten HF-Bereichen unterwegs 😂😂
    Das ist doch super und eine prima einfache Methode, die HFmax zu ermitteln. Einfach reale Wettkampfzeiten nehmen und so lange die HFmax verändern, bis die Prognose zu den Wettkämpfen passt. Schon hast du deine HFmax ermittelt, und dazu musst du hinterher nicht mal duschen!

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  10. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von burny:

    Dicker Schleicher (28.01.2022), JoelH (27.01.2022), leviathan (28.01.2022), ruca (28.01.2022), Spiridon08 (28.01.2022)

  11. #84

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Also keine Ahnung wie die Prognose berechnet wird aber es ändert sich mit jedem Lauf. Nach dem Dauerlauf gestern hatte ich wieder andere Zeiten.

    5km -10 Sekunden
    10km - 20 Sekunden
    Hm - 1:10 min

    Na so kann mit der Leistung weiter gehn. In einem Training eine Minute schneller beim Hm da geht sich dieses Jahr sub 60 aus. Haha

  12. #85
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.845
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Ich habe übrigens 2 Uhren an verschiedenen Orten, wo ich auch unterschiedliche Strecken laufe.
    In beiden Uhren sind die Prognosen genau gleich!

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in

  13. #86
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.917
    'Gefällt mir' gegeben
    4.925
    'Gefällt mir' erhalten
    8.569

    Standard

    Zitat Zitat von Endevour Beitrag anzeigen
    Na so kann mit der Leistung weiter gehn.
    In Deinem Fall ist eindeutig, woran es liegt. Die ineffzienten Schlurfläufe haben die von der Garmin ermittelte Vo2Max nach unten gedrückt. Wenn Du damit aufhörst, rutschen die nach und nach aus der Berechnung raus und die Garmin hält Dich für fitter ohne dass Du Dich tatsächlich verbessern musst...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Dicker Schleicher (28.01.2022), JoelH (28.01.2022)

  15. #87
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.374
    'Gefällt mir' gegeben
    694
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Ich habe übrigens 2 Uhren an verschiedenen Orten, wo ich auch unterschiedliche Strecken laufe.
    In beiden Uhren sind die Prognosen genau gleich!
    Wenn beide Uhren vom gleichen Hersteller sind, bzw. die gleiche Datenbank füttern, warum sollte der Algorithmus dann auch (auf der jeweiligen Uhr) was anderes ausspucken?!?
    Wenn es zwei Datenbanken gibt, ist das jeweilige prognostizierte Ergebnis ohnehin ohne Aussagekraft, da es ja die Daten der anderen Quelle unberücksichtigt lässt...

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    JoelH (28.01.2022)

  17. #88
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.845
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Ja stimmt.
    Ich dachte, dass das vielleicht nur lokal in der Uhr ausgerechnet wird, aber das ist wohl nicht so.

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in

  18. #89
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.917
    'Gefällt mir' gegeben
    4.925
    'Gefällt mir' erhalten
    8.569

    Standard

    Nennt sich bei Garmin Physio TrueUp:
    https://support.garmin.com/de-DE/?fa...8qA0xzJ5X74vm7

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  19. #90

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    In Deinem Fall ist eindeutig, woran es liegt. Die ineffzienten Schlurfläufe haben die von der Garmin ermittelte Vo2Max nach unten gedrückt. Wenn Du damit aufhörst, rutschen die nach und nach aus der Berechnung raus und die Garmin hält Dich für fitter ohne dass Du Dich tatsächlich verbessern musst...
    Ja gut das leuchtet ein dann werden die Prognosen wahrscheinlich nach ein paar schnellen Läufen auch in unmachbare Sphären steigen.


    Zum Thema 2 Uhren von Garmin kann man bei beiden die Schritte tracken? Hab schon überlegt mir für die Arbeit eine günstige Forerunner zu besorgen weil ich die Schritte wissen möchte. Um die Fenix 6 ist mir zu schade da es doch ziemliche schmutzig in der Arbeit ist.

  20. #91
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.917
    'Gefällt mir' gegeben
    4.925
    'Gefällt mir' erhalten
    8.569

    Standard

    Zitat Zitat von Endevour Beitrag anzeigen
    Zum Thema 2 Uhren von Garmin kann man bei beiden die Schritte tracken? Hab schon überlegt mir für die Arbeit eine günstige Forerunner zu besorgen weil ich die Schritte wissen möchte. Um die Fenix 6 ist mir zu schade da es doch ziemliche schmutzig in der Arbeit ist.
    Ja. Suchbegriff: Garmin TrueUp.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  21. #92
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    929
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    382

    Standard

    Schritte tracken kann nun wirklich jeder billige Fitnesstracker.

  22. #93

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Schritte tracken kann nun wirklich jeder billige Fitnesstracker.
    Schon aber es kann nicht jeder mit Der Garmin App synchronisieren…

    Zurück zum Thema

    Diese Woche stehe ich jetzt bei durchschnittlich 5:01/km (5:47/km waren’s letzte Woche) dabei spüre ich schon die Waden und den Fußheber. Allerdings habe ich gestern statt dem Hoka Clifton einen neuen Brooks Ghost 14 getragen, kann sein dass der Schuh ungewohnt ist, oder es kommt von der Sprengung, immerhin 5mm und 12mm.

  23. #94
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.865
    'Gefällt mir' gegeben
    1.629
    'Gefällt mir' erhalten
    4.174

    Standard

    Mal im Ernst, du bist Läufer, da willst du dir extra ne zweite Uhr kaufen, der Schritte auf Arbeit wegen???

    Nebenbei, das kann jedes Smartphone in der Hosentasche

    Gruss Tommi

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Dicker Schleicher (29.01.2022)

  25. #95

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Naja so gesehen klingts in der Tat nach einem Luxusproblem. Muss mal schauen warum das bei Apple Health nicht ordentlich funktioniert irgendwie zählt er die Schritte von Garmin doppelt.

    Nun ist die erste Woche vorbei wo ich durchgehend die Dauerläufe schneller gelaufen bin. Die ersten Läufe kamen mir dabei schon um einiges anstrengender vor. Mittlerweile aber pendelt sich die Anstrengung gut ein. Den LL bin ich heute nach dem Schnaufometer gelaufen dabei kam gleich eine neue PB für den Hm heraus (1:51:32 bei 81% HF). Man muss aber dazu sagen ich habe noch nie einen Hm im Wk Tempo versucht.
    Aber ich denke auch hier sollte man immer etwas variieren und mal schneller mal langsamer laufen oder?

  26. #96
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.845
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Abwechslung ist immer gut!

    Beim langen Lauf kann man es auch so machen, dass man in der Mitte z.B. 5-10 schnelle km einfügt, oder alle 4 km die Pace steigert. Am besten so, dass man am Ende in die Nähe der Zielpace kommt. Solche Steigerungsläufe sind etwas schonender als klassische Tempoläufe.

    Ich bin am Mi auch einen HM locker gelaufen, 1:47, 79%, darin 8 km zügig in 4:47.
    Ich mache das dann immer so, dass ich von Dreier- zu Zweieratmung wechsle und dadurch automatisch schneller werde.

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in

  27. #97

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Abwechslung ist immer gut!

    Beim langen Lauf kann man es auch so machen, dass man in der Mitte z.B. 5-10 schnelle km einfügt, oder alle 4 km die Pace steigert. Am besten so, dass man am Ende in die Nähe der Zielpace kommt. Solche Steigerungsläufe sind etwas schonender als klassische Tempoläufe.

    Ich bin am Mi auch einen HM locker gelaufen, 1:47, 79%, darin 8 km zügig in 4:47.
    Ich mache das dann immer so, dass ich von Dreier- zu Zweieratmung wechsle und dadurch automatisch schneller werde.
    Das wollte ich eigentlich heute versuchen dass ich ab 15km 5km im Hm Tempo laufe, habe dann aber gelesen dass dies wohl nur im der spezifischen Wk Vorbereitung sinnvoll wäre. Womit dann der LL Lauf ja wieder seine Wirkung verfehlen würde wenn ich aktuell für 5 bzw 10km trainiere.

    Mir kommt allerdings von der Atmung vor dass es keinen signifikanten Unterschied macht ob ich mit 6 oder 5min/km laufe. Gefühlt ändert sich nur der Puls.

  28. #98
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.979
    'Gefällt mir' gegeben
    4.979
    'Gefällt mir' erhalten
    4.441

    Standard

    Zitat Zitat von Endevour Beitrag anzeigen
    [..]habe dann aber gelesen[..]
    schon gelesen?
    Es wird auch nicht empfohlen, länger als 45 Minuten Joggen zu gehen. Sonst kann es schnell dazu kommen, dass der Körper das Laufen als Stress empfindet und der Cortisol-Spiegel steigt. Der ansteigende Cortisol-Spiegel kann negative Auswirkungen hervorrufen, die für unsere Gesundheit eher schädlich sind.
    Q:https://www.jolie.de/leben/fitness-g...en-204983.html
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  29. #99
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.471
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.858
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  30. #100
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.471
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.858
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    ... und da geht's noch besser!!
    https://www.jolie.de/leben/joggen-fu...nt-209196.html

    Bloggerin und Prinzessin... sportlich aber 2 Stock sehr schwer.
    Abends auf dem Weg in meine Wohnung im zweiten Stock mal wieder völlig außer Atem war. Eigentlich treibe ich regelmäßig Sport, aber in Sachen Ausdauer war ich schon immer eine Niete.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    JoelH (31.01.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich meine Pace verbessern?
    Von nira im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.2020, 19:56
  2. Eure gemütliche Dauerlauf-Pace?
    Von Bogi3001 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 08:50
  3. Wie schnell kann man seine Pace verbessern?
    Von RunningJ im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 13:45
  4. Pace verbessern/iV-Training
    Von cappucino15 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 13:36
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 19:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •