+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 35 von 35
  1. #26
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.829
    'Gefällt mir' gegeben
    232
    'Gefällt mir' erhalten
    396

    Standard

    Hallo

    Vielen Dank für die Glückwünsche, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Schönen Restsonntag.

    Gruss Stefan

  2. #27
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.024
    'Gefällt mir' gegeben
    1.706
    'Gefällt mir' erhalten
    4.282

    Standard

    Klasse Stefan Herzlichen Glückwunsch

    Gruss Tommi

  3. #28
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.793
    'Gefällt mir' gegeben
    2.415
    'Gefällt mir' erhalten
    2.031

    Standard

    Meine Glückwünsche gehen an dkf (drücke beide Daumen für Ihr Rennsteig Ziel im nächsten Jahr! ), Stefan und movingdet65 (richtig krasse Zeit fürs erste Mal! ).

    Was war das für ein schönes Laufwochenende, das Letzte ist nun mehr als zwei Jahre bei mir her. Der Rennsteiglauf (SM) ist für mich einer der Top Läufe im Jahr, auf den ich mich bereits heute wieder freuen kann. Eine super Stimmung im gesamten Umfeld, alle sehr freundlich, kurze Orga Wege (Eisenach). Dazu noch eine top Organisation, von der Anmeldung, zu den Verpflegungsständen, bis hin zur Abreise. Desweitern noch das leckere lokale Essen. Einen Punkt Abzug gibts nur beim Bier, hatte einen Kasten Eibauer im Kofferraum, Köstritzer ist nicht so meins.

    Dieses Jahr war für mich sehr speziell, da drum herum einfach alles gepasst hat. Erst das sehr zeitintensive Treppentraining, dann vor zwei Wochen der richtig gut gelaufene Treppenlauf und dazu kam nun noch das top Wetter. 11 Grad beim Start, bewölkt und seitlicher, böiger Rückenwind, fast auf der gesamten Strecke. Besser geht es eigentlich nicht!

    Mein erhofftes Zeit Ziel konnte ich knapp unterbieten, es sind 6:44:08h geworden, wahrscheinlich Lifetime PB.

    Das mit der „Waldautobahn“ kann ich nachvollziehen, es gibt aber auch das Gegenteil davon. Wie wäre es denn dann mit dem "thüringenUltra", dieser ist in 6 Wochen. Dort habe ich noch eine Rechnung offen, nach 3 Km Umweg (verlaufen ...) vom letzten Mal.

    Kurzbericht Rennsteig

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Biene77 (22.05.2022), dkf (24.05.2022), todmirror (23.05.2022)

  5. #29
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    639
    'Gefällt mir' gegeben
    5.030
    'Gefällt mir' erhalten
    2.751

    Standard

    Glückwunsch auch von mir an @Alcx !!!, das war ja wirklich ne echte Punktlandung, sehr stark.
    Mensch, da lagen wir ja richtig nah beieinander von der Zeit her!
    Habe deinen längeren Bericht im Starter-Faden schon gelesen und konnte da Vieles nachvollziehen.
    Bin bergab übrigens auch eher vorsichtig gelaufen und wollte da nicht zu viel riskieren.
    Man musste schon jede Sekunde echt konzentriert bleiben bei dieser Strecke, die hat einem echt alles abverlangt.
    Habe einen längeren Bericht ja schon im sub-3:20h-Faden gepostet.

    So ganz grob hatte ich mir aufgrund meiner Marathon-Vorleistung ja zunächst eine Zeit zwischen 6:30h und 6:45h ausgemalt, aber in diesem Bereich zu landen, war denn doch noch etwas zu ambitioniert, zumal ich die Strecke ja noch nie gelaufen war.
    Insofern war ich mit den 06:47,56h schon sehr zufrieden.
    Wenn ich da noch an meinen virtuellen Solo-Lauf von vor 2 Jahren zurückdenke, wo ich die 74km im Teuto auf dem Hermannsweg absolvierte und deutlich über 8 Std. brauchte!
    Aber dass kann man wirklich kaum miteinander vergleichen, allein das WK-Feeling macht hier schon einen enormen Unterschied.

    Zwei Pinkelpausen und das Gehen an den Verpflegungsstellen (habe da auch immer ordentlich zugelangt) haben natürlich Zeit gekostet,- aber anderen ist es da ja auch nicht viel anders ergangen.
    Beim nächsten mal könnte (sofern das Training ähnlich gut oder noch besser läuft als dieses Jahr) dann ja evtl. eine Zeit nah an die 06:30h drin sein.
    Ob ich nächstes Jahr wieder starte, ist aber nicht sicher, da der Termin ungünstig für mich liegt: Nur zwei Wochen nach dem Hermannslauf (den ich als meinen Lieblingslauf einfach immer mitnehmen muss), ist mir denn doch zu knapp ...
    Wahrscheinlich also erst wieder in 2 Jahren.
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    50.Hermannslauf April 2022: 02:16,37 (31,1km Trail, ca. 520 HM; 700M. Gefälle); AK-Platz 4 (von über 400 in AK 55)
    49.Rennsteig-Supermarathon Mai 2022: 06:47,56h (73,9km, 1835 HM) Gesamtplatz 46; AK-Platz 3

    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2022:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Alcx (23.05.2022), dkf (24.05.2022), todmirror (23.05.2022)

  7. #30
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.793
    'Gefällt mir' gegeben
    2.415
    'Gefällt mir' erhalten
    2.031

    Standard

    Zitat Zitat von movingdet65 Beitrag anzeigen
    Glückwunsch auch von mir an @Alcx !!!, das war ja wirklich ne echte Punktlandung, sehr stark.
    Das geb ich gern zurück, sehr starke Leistung von dir, beim ersten Mal!

    Zitat Zitat von movingdet65 Beitrag anzeigen
    Mensch, da lagen wir ja richtig nah beieinander von der Zeit her!
    Musste bei den Zwischenzeiten echt schmunzeln, vom Tempo her war es fast identisch.

    Zitat Zitat von movingdet65 Beitrag anzeigen
    ...und das Gehen an den Verpflegungsstellen (habe da auch immer ordentlich zugelangt) haben natürlich Zeit gekostet...
    Ich bin bei fast allen Ständen einfach stehen geblieben und habe in Ruhe getrunken. Die paar Sekunden mehr spielen da keine große Rolle, für diese lange Distanz.

    Zitat Zitat von movingdet65 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich also erst wieder in 2 Jahren.
    Du willst dir das Highlight schlechthin, also 50 Jahre Rennsteig, echt entgehen lassen? Ein Arbeitskollege läuft nun schon seit Jahren kaum noch, hat sich aber eines fest vorgenommen. Er will alle Hebel in Bewegung setzen und wird dieses auch tun, nur um nächstes Jahr unbedingt bei diesem Highlight (Marathon) noch ein allerletztes Mal dabei zu sein.

    Wenn es vom Wetter her passt, werde ich nächstes Jahr doch noch mal "angreifen". Angemeldet habe ich mich bereits heute, die Hotelzimmer sind jetzt schon knapp.

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    dkf (24.05.2022), Friemel (24.05.2022), movingdet65 (23.05.2022)

  9. #31
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.297
    'Gefällt mir' gegeben
    9.746
    'Gefällt mir' erhalten
    5.808

    Standard

    Hier auch nochmal und herzlichen Glückwunsch zu den starken Zeiten @ALCX & @den Det...

    @ALCX , hat dkf total gefreut, dass wir uns zufällig über den Haufen. ähm Weg gelaufen sind
    @den Det, wie nebenan schon geschrieben, schade dass

    Ansonsten, ichsachmaso, auf nächstes Jahr, quasi schonmal zur Einstimmung auf den 50. GutsMuths-Rennsteiglauf

    ähm und das Hotelzimmer in Neuhaus am Rennweg hat die kleine frau bereits vor Wochen reserviert


    PS
    @den Det; was'n...,
    2 Wochen vorher der Hermann als letzter langer Lauf und dann den Marathon am Rennsteig -> passt
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable

    Limerick der Woche... (Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier)

    Einem Läufer (ich glaube aus Waterloo)
    stand urplötzlich das Wasser im rechten Schuh.
    Denn; statt zu nehmen den Bus,
    lief er quer durch ’nen Fluss !
    So und nicht anders kam es dazu



  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Alcx (24.05.2022)

  11. #32
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.793
    'Gefällt mir' gegeben
    2.415
    'Gefällt mir' erhalten
    2.031

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    @ALCX , hat dkf total gefreut, dass wir uns zufällig über den Haufen. ähm Weg gelaufen sind
    Ebenfalls , war schon ein großer Zufall, bei den ganzen Läufern / Zuschauern da. Ich war schon auf dem Weg Richtung Bus.

  12. #33
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.829
    'Gefällt mir' gegeben
    232
    'Gefällt mir' erhalten
    396

    Standard

    Hallo

    Sodele, hier ist mal ein Bericht zum diesjährigen SM von einem Rennsteigneuling.
    Ich finde ihn sehr unterhaltsam und sehr gut geschrieben, aber lest selber und urteilt dann.

    https://runomatic.de/rennsteig-supermarathon-2022/

    Geuss Stefan

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Leissprecher:

    movingdet65 (24.05.2022)

  14. #34
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    639
    'Gefällt mir' gegeben
    5.030
    'Gefällt mir' erhalten
    2.751

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Hier auch nochmal und herzlichen Glückwunsch zu den starken Zeiten @ALCX & @den Det...

    @ALCX , hat dkf total gefreut, dass wir uns zufällig über den Haufen. ähm Weg gelaufen sind
    @den Det, wie nebenan schon geschrieben, schade dass

    Ansonsten, ichsachmaso, auf nächstes Jahr, quasi schonmal zur Einstimmung auf den 50. GutsMuths-Rennsteiglauf

    ähm und das Hotelzimmer in Neuhaus am Rennweg hat die kleine frau bereits vor Wochen reserviert


    PS
    @den Det; was'n...,
    2 Wochen vorher der Hermann als letzter langer Lauf und dann den Marathon am Rennsteig -> passt
    Also ich muss da noch etwas drüber nachgrübeln. Wenn ich starten sollte nächstes Jahr, dann wirklich den Marathon,- den SM höchstens alle 2 Jahre.
    Ich hatte nur Bedenken, weil ein voll gelaufener Hermann wirklich ordentlich reinhaut und die Erholungszeit danach entsprechend lang ist.
    Und einen Hermann nur mit angezogener Handbremse zu laufen, wäre nichts für mich und würde mir auch nicht gelingen.
    Schaun` wir mal ...
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    50.Hermannslauf April 2022: 02:16,37 (31,1km Trail, ca. 520 HM; 700M. Gefälle); AK-Platz 4 (von über 400 in AK 55)
    49.Rennsteig-Supermarathon Mai 2022: 06:47,56h (73,9km, 1835 HM) Gesamtplatz 46; AK-Platz 3

    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2022:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  15. #35
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.339
    'Gefällt mir' gegeben
    229
    'Gefällt mir' erhalten
    1.219

    Standard

    Glückwunsch euch allen zum erfolgreichen Finish und den teilweise grandiosen Zeiten! Echt klasse!

    Habe mich vorgestern Abend auf dem Sofa mit Frau nachtzeche über den Rennsteiglauf unterhalten (wir machen in 2 Wochen Urlaub in Oberhof), und da meinte sie: "Also, ich hätte nix dagegen, wenn du dich nächstes Jahr auf die 74 km vorbereitest!".

    Dickes grinsen von mir. Was sie meinte: Wenn du dich NUR auf einen 74-km-Lauf vorbereitest. Im Gegensatz zu diesem Jahr... Eigentlich wollte ich 2023 gar nix laufen, aber wenn sie es mir schon so anbietet...

    Mal sehen, die Verhandlungen sind eröffnet, und ich finde, nach ihrer Aussage befinde ich mich nicht in der schlechtesten Position.

    Liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Alcx (25.05.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hannover Marathon am 03.04.2022
    Von bones im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.06.2022, 11:29
  2. Hamburg Marathon 24.04.2022
    Von Friemel im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 30.04.2022, 00:42
  3. 48. Berlin Marathon 2022
    Von SteffenBank im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 05.02.2022, 11:01
  4. Bergen City Marathon 30.04.2022 / Norwegen
    Von runnermarty im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2021, 13:03
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2021, 20:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •