+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    03.11.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Schmale Straßen- & Trailrunningschuhe

    Liebe Community,

    ich bin immer auf der Suche nach schmalen, eng geschnittenen Laufschuhen. Gefühlt werden die Dinger immer breiter und die Reviewer überbieten sich mit Lob für "angenehm breit", "schön viel Platz" usw. Mein Ideal als Straßen-Lightweight-Trainer ist der Adidas Boston 9. Ich suche also primär Ersatz für den Boston 9. Ideen?

    Und die gleiche Frage zu Trailrunning-Schuhen: Empfehlungen mit viel Grip im Downhill (Ideal: inov-8 Roclite), unter 300g (43) und eng. Ideen?

    Danke und Grüße aus Züri!

  2. #2
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    950
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    425

    Standard

    Der Frage schließe ich mich an, nur Größe 38 1/2.
    Für die Strasse gefällt mir Kinvara ganz gut aber auch nicht mehr das neueste Model.

    Trailschuhe weiß ich auch nicht.

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    18.499
    'Gefällt mir' gegeben
    3.148
    'Gefällt mir' erhalten
    4.734
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  4. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    12.400
    'Gefällt mir' gegeben
    5.358
    'Gefällt mir' erhalten
    4.710

    Standard

    Also von Inov-8 gibt es noch deutlich schmaleren Zeug. Einfach Mal auf die Homepage gehen, die haben für jeden Schuh den "fit" mit angegeben. Und wenn da 1 oder 2 steht, dann ist das auch so.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  5. #5
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    312
    'Gefällt mir' gegeben
    159
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Trailschuhe: Salomon S-lab Serie

  6. #6
    Ehrenamtlicher Trainer
    Im Forum dabei seit
    28.01.2016
    Beiträge
    146
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Die Webseite Runrepeat hat eine große durchsuchbare Schuhdatenbank, hier die schmalen und extraschmalen: 100+ Running shoes | RunRepeat

  7. #7
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    12.400
    'Gefällt mir' gegeben
    5.358
    'Gefällt mir' erhalten
    4.710

    Standard

    Zitat Zitat von olirennt Beitrag anzeigen
    Mein Ideal als Straßen-Lightweight-Trainer ist der Adidas Boston 9. Ich suche also primär Ersatz für den Boston 9. Ideen?
    Das ist übrigens sehr interessant, denn ab dem Boston 8 haben die doch das Design ebenfalls geweitet. Zumindest hat mir der Boston 6 nicht gepasst, war viel zu schmal, während der 8er durchaus bequem war.
    Von daher verwirrt mich deine Aussge. Bzw. zeigt wieder, dass die Aussage schmal und breit nicht allgemein gültig sind, sondern sehr auf den Fuss ankommen der rein soll. Denn wie man im Schuhholic-Faden nachlesen kann. Haben z.B. Dirk_H und ich ziemlich unterschiedliche Füße. Trozdem gibt es zum einen eine hohe Schnittmenge an Schuhen die wir beide mögen und eine Menge an Schuhen die er mag, die mir aber zu schmal sind. bzw. umgekehrt, ich mag und ihm zu weit sind.

    Von daher kommt es doch sehr auf dem Träger des Schuhs an. Du scheinst aber eher in die Kategorie von Dirk zu fallen. Von daher, Salomon macht Schuhe von denen mir noch kein einziges Modell gepasst hat. Da hast du also gute Chancen, sowohl was Straße als auch Gelände angeht. Für Trail z.B. der Cross Pro, der mir leider viel zu schmal war

    Bei Inov-8 bevorzuge ich übrigens Fit-4, der Roclite ist m.W. Fit-3, wobei es sein kann, je nach genauem Modell, dort auch noch mal ein Unterschied ist.
    z.b. der X-TALON G 210 V2 könnte in dein Beuteschema passen. Ganz toller Schuh, leider auch ganz toll eng.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    194
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Kann bei den Trailrunningschuhen auch Salomon S-lab, Dynafit und manche La Sportiva Modelle Modelle empfehlen.

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    03.11.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Also von Inov-8 gibt es noch deutlich schmaleren Zeug. Einfach Mal auf die Homepage gehen, die haben für jeden Schuh den "fit" mit angegeben. Und wenn da 1 oder 2 steht, dann ist das auch so.
    Fit 1-2 von inov-8 sind komplett andere Schuhe, fit ist ja nicht mein einziges Kriterium (der Roclite 275 hat für mich einen überragenden Grip). Aber stimmt schon, immerhin geben die einen fit-Wert an.

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    03.11.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Das ist übrigens sehr interessant, denn ab dem Boston 8 haben die doch das Design ebenfalls geweitet. Zumindest hat mir der Boston 6 nicht gepasst, war viel zu schmal, während der 8er durchaus bequem war.
    Von daher verwirrt mich deine Aussge. Bzw. zeigt wieder, dass die Aussage schmal und breit nicht allgemein gültig sind, sondern sehr auf den Fuss ankommen der rein soll. Denn wie man im Schuhholic-Faden nachlesen kann. Haben z.B. Dirk_H und ich ziemlich unterschiedliche Füße. Trozdem gibt es zum einen eine hohe Schnittmenge an Schuhen die wir beide mögen und eine Menge an Schuhen die er mag, die mir aber zu schmal sind. bzw. umgekehrt, ich mag und ihm zu weit sind.

    Von daher kommt es doch sehr auf dem Träger des Schuhs an. Du scheinst aber eher in die Kategorie von Dirk zu fallen. Von daher, Salomon macht Schuhe von denen mir noch kein einziges Modell gepasst hat. Da hast du also gute Chancen, sowohl was Straße als auch Gelände angeht. Für Trail z.B. der Cross Pro, der mir leider viel zu schmal war

    Bei Inov-8 bevorzuge ich übrigens Fit-4, der Roclite ist m.W. Fit-3, wobei es sein kann, je nach genauem Modell, dort auch noch mal ein Unterschied ist.
    z.b. der X-TALON G 210 V2 könnte in dein Beuteschema passen. Ganz toller Schuh, leider auch ganz toll eng.
    Slab sind mir halt zu leicht und flach; Dynafit Alpine ist interessant, war mir aber in meiner Standardgröße zu klein (zu kurz), probiere ich noch größer. Und ja, sonst läufts auf Salomon hinaus. Bei inov-8 überzeugt mich das Profil der Roclite-Modelle für (hoch)alpines, felsiges Gelände. X-talon und die meisten invo-8-Modelle zielen auf ganz anderes Gelände. Boston: Vielleicht ist er gar nicht so schmal, lässt sich aber gut eng schnüren, geht halt auch nicht bei jedem Schuh gleich gut.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    03.11.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was lauft ihr denn als Boston 9-Nachfolger? 10 kann man mögen oder nicht, aber ist doch ein komplett anderer Schuh. Adios 6 kommt in die Nähe, ist aber deutlich direkter als der Boston 9 und fühlt sich viel flacher an trotz nur 2 mm Drop weniger. SL20?

  12. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    12.400
    'Gefällt mir' gegeben
    5.358
    'Gefällt mir' erhalten
    4.710

    Standard

    https://forum.runnersworld.de/forum/...dizero-Modelle
    Zu den Adidas gibt's hier einen eigenen Thread. Da findest du die Antworten auf deine Fragen.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    11.09.2021
    Beiträge
    194
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von olirennt Beitrag anzeigen
    Slab sind mir halt zu leicht und flach; Dynafit Alpine ist interessant, war mir aber in meiner Standardgröße zu klein (zu kurz), probiere ich noch größer. Und ja, sonst läufts auf Salomon hinaus. Bei inov-8 überzeugt mich das Profil der Roclite-Modelle für (hoch)alpines, felsiges Gelände. X-talon und die meisten invo-8-Modelle zielen auf ganz anderes Gelände. Boston: Vielleicht ist er gar nicht so schmal, lässt sich aber gut eng schnüren, geht halt auch nicht bei jedem Schuh gleich gut.
    War bei mir auch so, Italienische Marken fallen 1/2 Nummer kleiner aus. Hab bei eigentlich allen Marken 44 1/2, bei Dynafit und La Sportiva 45.

  14. #14
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    12.400
    'Gefällt mir' gegeben
    5.358
    'Gefällt mir' erhalten
    4.710

    Standard

    Ich habe normalerweise ebenfalls 44,5 bzw. ich gehe lieber nach den cm Angaben, also 28,5.

    Den Dynafit Feline Up Pro musste ich allerdings in 46,5 (!!) nehmen, damit er passte.

    Zum Glück habe ich ihn anprobiert. Ich vermute zwar es ist ein Montagsmodell mit falschem Etikett, aber man weiss es nicht.

    hier habe ich ein Bild dazu
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2729060
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Underpronation und Trailrunningschuhe
    Von sinepixii im Forum Ausrüstung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.01.2021, 18:41
  2. Wanderschuhe oder Trailrunningschuhe?
    Von running_werner im Forum Nordic Walking / Walking / Wandern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2019, 20:07
  3. Trailrunningschuhe
    Von cmk im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 11:40
  4. [V] Inov-8 Mudroc 295 Trailrunningschuhe
    Von KoNFloZius im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 14:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 14:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •