Ich habe für dieses Jahr vom 16. bis 18. Juni ein Laufabenteuer im Bayerischen Wald geplant.
Auf einer der schönsten Wanderstrecken Deutschlands, dem Goldsteig, geht es durch Wald, über Stock und Stein,
bergauf, bergab und über die Gipfel des Bayerwaldes von Schönbuchen nach Frauenau.
Die 90km lange Tour hat insgesamt etwa 3500 Höhenmeter, und mit diesen möchte ich etwas gutes anfangen.

Das Ziel:

Laufen und Natur gehören untrennbar zusammen. Unsere Natur muss geschützt werden. Doch dazu muss man sie auch kennen,
denn nur das was man kennt, kann man auch schützen. Das fängt schon im Kindesalter an.
Und wie kann man Kindern die Natur besser näherbringen, als in einer Schule, in der sie oft draußen sind
und im direkten Einklang mit der Natur lernen können?
Deshalb möchte ich diesen Lauf nutzen,
um den Verein "Freie Naturschule Ravensburg e.V."
bei der Entstehung seiner Schule zu unterstützen:

"Vorbild ist für uns der Waldkindergarten, an dem die Kinder ganzjährig, egal bei welcher Witterung, draußen si
nd.
Auch der Schulalltag an unserer Draußenschule soll hauptsächlich mitten in der Natur stattfinden.
Durch die intensiven Naturerfahrungen entwickeln die Schüler eine Beziehung zur Natur und erleben diese als schützenswert."


Die Aktion:
Ihr könnt dabei für jeden meiner gelaufenen Höhenmeter einen Cent, zwei Cent, oder wieviel ihr selbst möchtet, geben.
Gerne könnt ihr aber auch schon jetzt für Eure eigens gelaufenen Höhenmeter, die ihr in der Woche,
im Monat, oder im Jahr lauft, einen Betrag spenden. Alles erlaubt, weitersagen natürlich ebenfalls 😉.
Die Spendenaktion läuft über betterplace.org, die Summe geht also direkt an den Verein.
Die Naturschule Ravensburg freut sich über jeden gespendeten Euro.

Vielen Dank!


Matthias und das Team von "Freie Naturschule Ravensburg e.V."

Zur Spendenaktion


Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FSNR POST.jpg 
Hits:	90 
Größe:	184,1 KB 
ID:	86568