+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 37
  1. #1
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Cool Laufen zum Ende des Regenbogens

    Guten Tag allerseits =)

    Ich habe mich soeben zu meinem ersten Wettkampf angemeldet: Dem Run of Colours 2022 in Köln! Er findet am 17.09. statt und führt in meinem Fall in doppelter Runde durch den Rheinauhafen (10k).

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	runofcolours_cologne_2022.PNG 
Hits:	99 
Größe:	810,8 KB 
ID:	87247

    Ich bin sowohl ganz frisch hier im Forum als auch ganz frisch unter die Läufer gegangen -- ergo wird sich dieses Tagebuch wahrscheinlich weniger professionell lesen als die der Ultras und mehr dazu dienen einen Überblick zu behalten, wie ich mich auf den Run of Colours (und evtl. weitere Wettkämpfe?) vorbereiten werde.

    Aktuell bin ich noch dran meine Grundlagenausdauer (GA1) auszubauen und arbeite meine Distanz langsam auf die 6k aus. Mein Wunsch ist es bis Ende Juli die 10k gelaufen zu sein und das als Basisdistanz für alle weiteren Entwicklungen zu setzen? Meine Ambitionen für den Run of Colours sind einfach die Distanz zu packen und Spaß zu haben (und mit Spaß meine ich: Lernen wie ein Wettkampf abläuft, mit der Nervosität davor klarkommen (ich denke zurück an Gürtelprüfungen im Jiujitsu ), ein Ziel für mein Lauftraining haben etc.)

    Meine aktuellen Eckdaten:

    • 1,73 m bei aktuell 75.5 kg Körpergewicht (wäre natürlich super, wenn das etwas weiter runterginge, aber ich achte leider sehr so lala auf mein Kaloriendefizit -_-)
    • Laut meiner Garmin vivomove ein VO2Max von 43
    • mein letzter Lauf 5.3 km bei einer durchschnittlichen Pace von 6:54 (allerdings mit zwei Gehpausen, da die Streckenabschnitte bergauf an dem morgen echt zu viel für meine Waden waren)
    • mein längster Lauf 5.4 km bei einer durchschnittlichen Pace von 6:54 (ja huch, ist ja genau wie bei dem anderen. nice)
    • seit dem 30.05. (erster Lauf nach Kauf der Uhr) bin ich 45.6 km gelaufen
    • ich laufe auch seit dem Tag mindestens einmal alle zwei Tage und habe gemerkt, dass vier Tage in Folge laufen sich nicht so pralle anfühlt


    Mein nächster Lauf steht heute Abend nach der Arbeit an. Nochmal schön die 5k in der Nachbarschaft absnacken und schauen, dass ich ohne viele Laufpausen meine HF im aeroben Bereich halte.

    Ich freue mich über Fragen, Anregungen, Kritik und/oder eine Runde Fähnchenwedeln von der Seitenlinie aus!

    'Nen Guten wünscht
    gogo

  2. #2
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    901
    'Gefällt mir' gegeben
    330
    'Gefällt mir' erhalten
    197

    Standard

    Zitat Zitat von gogolak Beitrag anzeigen
    Mein nächster Lauf steht heute Abend nach der Arbeit an. Nochmal schön die 5k in der Nachbarschaft absnacken und schauen, dass ich ohne viele Laufpausen meine HF im aeroben Bereich halte.
    Machst Du eine Gehpause, wenn Deine HF einen bestimmten Wert überschreitet?

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 19Markus66:

    gogolak (17.06.2022)

  4. #3
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.448
    'Gefällt mir' gegeben
    5.278
    'Gefällt mir' erhalten
    1.422

    Standard

    Herzlich Willkommen

    Sich gleich zu Beginn des neuen Hobbys zu einem Lauf anzumelden, ist Klasse.
    So habe ich auch begonnen.

    Viel Erfolg!

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    gogolak (17.06.2022)

  6. #4
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Machst Du eine Gehpause, wenn Deine HF einen bestimmten Wert überschreitet?
    Hey Markus meine Antwort lautet ganz klar: jein Ich sollte eigentlich versuchen bei max. 140 bpm zu bleiben und versuche diese Frequenz durch Anpassen meines Lauftempos und -Rhythmus zu erhalten. Manchmal komme ich natürlich auch mal drüber und beurteile anhand der noch zu laufenden Distanz und der Steigung im Gelände, ob ich den Puls durch Gehen runter korrigiere oder mir erlauben kann den höheren Puls durchzuziehen.

    was ich noch erwähnen muss: ich werde aktuell auch von einem Coach betreut, der selber Läufer ist und aktuell auf einen Triathlon trainiert (letztes Jahr ist er 100 km am Stück gelaufen). Er meinte ich solle erstmal die 7/8 km im grünen Bereich (60-75% der max. HF, welche bei mir aktuell bei 189 bpm liegt) bestreiten und dann anfangen mit Intervallen und ähnlichem. Bisher läuft es wirklich klasse, ich habe eine super Regeneration und spüre die Fortschritte.

    Deswegen auch:

    Zitat Zitat von klnonni
    Sich gleich zu Beginn des neuen Hobbys zu einem Lauf anzumelden, ist Klasse.
    So habe ich auch begonnen.
    danke für die lieben Worte! Wie ich in meinem Vorstellungspost schon schrieb, ist mein aktuelles Training auch ein bisschen Traumatherapie meiner Schulsporterfahrungen und damit ich mich selbst nicht irgendwann im Stich und das Laufen schleifen lasse, mache ich jetzt großes Tamtam mit Wettkampf und so ich mag ja auch Anerkennung und kann mich selten, aber doch manchmal selbst austricksen :3

  7. #5
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.448
    'Gefällt mir' gegeben
    5.278
    'Gefällt mir' erhalten
    1.422

    Standard

    Zitat Zitat von gogolak Beitrag anzeigen
    und damit ich mich selbst nicht irgendwann im Stich und das Laufen schleifen lasse, mache ich jetzt großes Tamtam mit Wettkampf und so ich mag ja auch Anerkennung und kann mich selten, aber doch manchmal selbst austricksen :3


    Bei mir war es ähnlich, anfangs wusste ich gar nicht ob ich beim Laufsport bleibe.
    Ich wusste nur, irgendwas muss ich tun um Stress abzubauen.
    Das Laufen hatte sich angeboten, da ich jederzeit vor der Haustür beginnen konnte, immer wenn zwischen Arbeit, Haushalt und Kinder Zeit war.
    Damit mein innerer Schweinehund gar keine Chance bekommt, mich vom Training ab zu halten, meldete ich mich so gleich für einen 10 km WK in 16 Wochen an.
    Habe damals im Januar bei Schnee und Regen angefangen - mittlerweile auch schon 6 Jahre her

    Viel Spass und viele verletzungsfrei Laufkilometer

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    gogolak (17.06.2022)

  9. #6
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    901
    'Gefällt mir' gegeben
    330
    'Gefällt mir' erhalten
    197

    Standard

    Zitat Zitat von gogolak Beitrag anzeigen
    ....ich werde aktuell auch von einem Coach betreut, der selber Läufer ist und aktuell auf einen Triathlon trainiert (letztes Jahr ist er 100 km am Stück gelaufen). Er meinte ich solle erstmal die 7/8 km im grünen Bereich (60-75% der max. HF, welche bei mir aktuell bei 189 bpm liegt) bestreiten und dann anfangen mit Intervallen und ähnlichem. Bisher läuft es wirklich klasse, ich habe eine super Regeneration und spüre die Fortschritte.
    Schreibt Dein Coach Dir einen Trainingsplan mit dem Ziel 10k in 3Monaten?

  10. #7
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Schreibt Dein Coach Dir einen Trainingsplan mit dem Ziel 10k in 3Monaten?
    auch wieder: jein. Meine Hausaufgabe ist erstmal die 8 km zu laufen und dann hangeln wir uns weiter? Er weiß auch von meinen Plänen im September 10k zu laufen (für 5 Euro Umbuchungsgebühr kann ich ggf auch nur den 5k Run laufen). Ich könnte meinen Coach aber bestimmt darum bitten mir einen Plan zu erstellen.

    Was denkst du? Siehst du irgendwelche Probleme mit meinem Ansatz?

  11. #8
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    901
    'Gefällt mir' gegeben
    330
    'Gefällt mir' erhalten
    197

    Standard

    Zitat Zitat von gogolak Beitrag anzeigen
    ..Was denkst du? Siehst du irgendwelche Probleme mit meinem Ansatz?
    Nein, keine Probleme. Am Anfang ist es sicher erst mal am Wichtigsten, den Laufsport kennen zu lernen.
    Aber wahrscheinlich ist es für Dich irgendwann gar kein Problem, die 10km am Stück zu laufen.
    Du könntest Dein Training dann strukturieren und verschiedene unterschiedliche Einheiten absolvieren.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 19Markus66:

    gogolak (17.06.2022)

  13. #9
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard 2022-06-18: 6k

    Nachdem es gestern Abend noch sehr lange sehr warm war, habe ich meinen Lauf von gestern auf heute Morgen verschoben, bin in der flachen Nachbarschaft meine 6 km gelaufen.

    Meine durchschnittliche HF lag Garmin bei 146 bpm, meine Pace bei 6:45. Ich habe keine Gehpause gebraucht =)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20220618run.PNG 
Hits:	359 
Größe:	20,1 KB 
ID:	87260

    Darf gerne so weitergehen! Morgen laufe ich nochmal eine schöne, entspannte Runde am Nachmittag/Abend, wenn die Hitze sich tatsächlich wieder einkriegen sollte.

    Mein Plan für die kommende Woche ist dann, die 6 km alle zwei Tage zu laufen und am Samstag wieder eine größere Runde zu starten und auf 7 km zu erhöhen.

    Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und gebt bei dem Wetter gut auf euch Acht!
    Zuletzt überarbeitet von gogolak (18.06.2022 um 11:35 Uhr) Grund: Titel hinzugefügt

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von gogolak:

    19Markus66 (18.06.2022), FeldWaldWiese (18.06.2022)

  15. #10
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.737
    'Gefällt mir' erhalten
    4.300

    Standard

    Prima Läufchen

    Was du bei der Erwähnung der Durchsnitts-HF und -Pace geflissentlich unterschlagen hast, war, dass du einen tollen Crescendolauf hingelegt hast.

    Gruss Tommi

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    gogolak (18.06.2022)

  17. #11
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Das mit dem Crescendolauf ist einfach so passiert!

  18. #12
    Avatar von Melon
    Im Forum dabei seit
    14.06.2021
    Ort
    London
    Beiträge
    604
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    211

    Standard

    Finde es super, dass du gleich zu Beginn schon so gut unterwegs bist! Vielleicht entwickelt sich ja doch noch ein bestimmtes Zeitziel für den Wettkampf bei dir. Dann fiebern wir mit 💪🏻
    Viele Grüße, Melon 🍉
    Mein Tagebuch


  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Melon:

    gogolak (18.06.2022)

  20. #13
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Melon
    Finde es super, dass du gleich zu Beginn schon so gut unterwegs bist! Vielleicht entwickelt sich ja doch noch ein bestimmtes Zeitziel für den Wettkampf bei dir. Dann fiebern wir mit 💪🏻
    (Pssst: Das wäre mein Wunsch, den ich aber erstmal nicht zu laut äußere, da ich nicht gut mit Erwartungsdruck umgehe )

    Zusammenfassung der Woche:

    • In 4 Läufen 18,9 km gemacht (und mein Partner hat mich in unserer Garmin Challenge um 1,7 km geschlagen
    • das erste Mal 6,15 km in 41:29 min gelaufen
    • VO2max auf 44 gesteigert
    • heute Morgen leider mit einer heftigen Erkältung (oder doch nur Allergie?!) aufgewacht, aber trotzdem eine kleine Runde gedreht: 2,32 km in 15:39 min


    Pläne für die nächste Woche:
    • Nicht erkältet sein!
    • falls der erste Punkt gegeben ist, min. 20 km in 4 Läufen machen (vllt Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag/Sonntag)
    • Einen 6 km Lauf mit Bergstrecke
    • einen 7 km Lauf
    • meinen ersten Platz in der Beziehungschallenge zurückerobern!


    Und ein Fazit meiner ersten Tage hier im Forum: schön hier danke an alle fürs Willkommen Heißen!

    LG und allen einen guten Start in die Woche

  21. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von gogolak:

    19Markus66 (19.06.2022), FeldWaldWiese (19.06.2022)

  22. #14
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    PS: Ich befürchte ich bin doch erkältet. also morgen keon Lauf udn keine Arbeit und stattdessen auskurieren und C-Tests machen.

  23. #15
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    901
    'Gefällt mir' gegeben
    330
    'Gefällt mir' erhalten
    197

    Standard

    Gute Besserung!

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 19Markus66:

    gogolak (20.06.2022)

  25. #16
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.737
    'Gefällt mir' erhalten
    4.300

    Standard

    Zitat Zitat von 19Markus66 Beitrag anzeigen
    Gute Besserung!
    Dito

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    gogolak (20.06.2022)

  27. #17
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard Bad News

    Zitat Zitat von gogolak Beitrag anzeigen
    Pläne für die nächste Woche:
    • Nicht erkältet sein!
    • falls der erste Punkt gegeben ist, min. 20 km in 4 Läufen machen (vllt Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag/Sonntag)
    • Einen 6 km Lauf mit Bergstrecke
    • einen 7 km Lauf
    • meinen ersten Platz in der Beziehungschallenge zurückerobern!


    Und ein Fazit meiner ersten Tage hier im Forum: schön hier danke an alle fürs Willkommen Heißen!

    LG und allen einen guten Start in die Woche
    Das darf ich in die Tonne kloppen, denn heute war das erste mal nach vier Test-Tagen in Folge mein Schnelltest positiv

    *sad clown noises*

    Danke Markus und dicke_Wade für eure Genesungswünsche, die kann ich gut brauchen!

  28. #18
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.261
    'Gefällt mir' gegeben
    3.027
    'Gefällt mir' erhalten
    2.358

    Standard

    Das ist garstig, wenn man gleich ausgebremst wird.

    Drück Dir die Daumen, dass es ohne größere Probleme vorüber geht und Du dann langsam wieder starten kannst. Das las sich nämlich ganz nett hier.
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    gogolak (21.06.2022)

  30. #19
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.737
    'Gefällt mir' erhalten
    4.300

    Standard

    Drücke feste die Daumen mit, dass du eine milde Infektion hast. Sies positiv, anschließend hast du eine Bombenimmunität gegen den Coronadreck

    Gruss Tommi

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    gogolak (21.06.2022)

  32. #20
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Ich danke euch für die Genesungswünsche Und tatsächlich bin ich schon so voller Vorfreude darauf wieder gesund zu sein und weitermachen zu können!

    Mir geht es auch schon bei weitem besser als gestern, in sofern kann es sich nur noch um Tage handeln! *klopf auf Holz*

  33. #21
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.501
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    585

    Standard

    Ich empfehle Salbeitee und ein Laufpäuschen und wünsche gute Besserung!
    Halbmarathons 2022:

    03.04.2022 Freiburg-Marathon - #44
    24.04.2022 Solitude-Lauf Gerlingen - #45
    19.06.2022 Stuttgart-Lauf - #46
    18.09.2022 Badenmarathon - #47
    09.10.2022 Schwarzwaldmarathon - #48

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    gogolak (22.06.2022)

  35. #22
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard Update 2022-06-27

    Erstmal einen großen Dank in die Runde für alle Genesungswünsche ✨ mir geht es wieder besser und ich hoffe mich morgen freitesten lassen zu können. Natürlich haben sich mein (Trainings-)Partner und ich die Covidstaffel gereicht, sodass wir noch etwas länger Spaß mit diesem Happening haben.

    Yay! /s

    Ich trete diese Woche also weiterhin etwas langsam und werde vielleicht den ein oder anderen Spaziergang einstreuen.

    Diese Woche habe ich nochmal Christopher McDougalls "Born to Run" gelesen, das ich schon vor fast zehn Jahren einmal verschlungen habe. Und da ich diese Woche nichts laufbezogenes machen durfte, außer Content™ zu genießen, habe ich eben das Buch nochmal verschlungen und ganz viel deutschsprachigen Läufer Kram auf YouTube geguckt. Wer von euch hat das Buch gelesen?

    Auf dass ich bald wieder Interessanteres zu erzählen habe!

    LG
    gogo 🥐

  36. #23
    Avatar von gogolak
    Im Forum dabei seit
    15.06.2022
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Beitrag 2022-06-30: erster Lauf Post-Covid/1. Trainingstag (oder so)

    Nachdem mir jetzt wirklich die letzten 10 Tage die Decke auf den Kopf gefallen ist, bin ich heute wieder in meine Laufschuhe geschlüpft und habe "vorsichtig" und mit Maske in der Armbeuge meine erste Runde gedreht. Mein Plan dabei war auszuloten, wie hart meine Fitness unter der Infektion gelitten hat und wo jetzt meine neue Grundlinie sitzt, von der aus ich mich auf die 10k hochtrainieren muss.

    Ich wollte auf jeden Fall 20 min unterwegs sein (check), idealerweise ohne Gehpause (check), Pace egal, Distanz egal.

    Name:  20220630run.PNG
Hits: 168
Größe:  12,9 KB

    Dafür, dass ich mich die letzten zwei Wochen wie ein Würmchen von einem Raum der Wohnung in den anderen geschleppt, gedöst und irgendwelchen Internetquatsch konsumiert habe, bin ich überrascht und zufrieden. Meine VO2max hat allerdings einen Punkt eingebüßt und lungert jetzt bei 43 rum.

    Aber jetzt soll es ja auch voran gehen, richtig?

    Diese Woche möchte ich sehen, ob ich es am Wochenende wieder auf 5k schaffe, alles darüber ist ein Bonus, den ich gerne annehme. Sollte ich unter 5k bleiben: nicht verzagen, alles wird gut. Dann muss ich eben ein paar metaphorische Extraschritte laufen.

    Dann wäre mein Plan ab nächster Woche wieder die Läufe bzw. die Wochenkilometer steigern, bis ich Ende Juli easy 8k aus dem Ärmel schütteln kann. Zusätzlich 1-2 Krafttraining und Dehnen die Woche.

    Ich möchte mich auch einmal in die Runde bedanken, dass ihr mir hier so einen guten Raum bietet, in dem ich auch flachliegend meinen Lauf-Kick kriegen konnte. Eure Tagebücher motivieren mich sehr und ich fiebere bei vielen von euch mit! Ich selbst freue mich voll auf den Lauf im September und hoffe mich bis dahin mit eurer Unterstützung so gut es geht vorzubereiten.
    Zuletzt überarbeitet von gogolak (30.06.2022 um 08:50 Uhr)

  37. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von gogolak:

    19Markus66 (30.06.2022), dicke_Wade (30.06.2022), FeldWaldWiese (30.06.2022), Friemel (30.06.2022), nachtzeche (30.06.2022)

  38. #24

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    931
    'Gefällt mir' gegeben
    219
    'Gefällt mir' erhalten
    210

    Standard

    Nach 10 Tagen gleich wieder 3 Kilometer geschafft, Respekt, weiter so....und den Namen deines Fadens finde ich auch gut....
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  39. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Hauptmieter:

    gogolak (30.06.2022)

  40. #25
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.737
    'Gefällt mir' erhalten
    4.300

    Standard

    Na prima, es geht wieder aufwärts!

    Gruss Tommi




    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    gogolak (30.06.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vom Leben und Laufen am Ende des Feldes
    Von frauschmitt2004 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 10:58
  2. Sch...e am Ende des Tunnels ist noch kein Licht.
    Von abspecklaufbaer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 19:35
  3. Ende des Leidenswegs !?
    Von Tell im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 12:03
  4. Am Ende des Laufs zu viele Kalorien übrig
    Von JuergenF im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 14:30
  5. Ende des Glykogenspeichers?
    Von muli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 11:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •