+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 94
  1. #51
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Rolli: Wo bist Du?

    Ich habe zwei weitere Einheiten hinter mir. Sind jetzt 12. Und ich kann sagen, daß dieses Training eine tolle Motivation bringt, um zu Hause wieder schön gemütlich durch die Gegend zu joggen. Immer wäre das System definitiv nichts für mich. Viel zu anstrengend sich immer wieder zu motivieren. Mir fehlen einfach die Einheiten, wo man sich einfach gehen lassen kann, wo es von allein läuft. Hier musst Du immer aktiv dabei sein. Du musst in jeder Einheit fokussiert sein. Wäre nicht mein Ding. Das gilt auch, wenn der Effekt nicht schlecht sein sollte. Ich bin mal auf die ersten Einheit zu Hause gespannt. Vor allem freue ich mich riesig drauf.
    nix is fix

  2. #52
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Sehr schön. Mir gefällt das doch sehr gut. Einfach Schuhe an, raus, schnell, schnell, schnell und nach 30' schon zu Hause. 3x durchschnaufen und weiter das Leben genießen

    Aber Du weißt es, ich trainiere auch etwas anders:
    Mo. Sportplatz 600m Test mit DNF
    Di. 6,9km in 28', 4:04/km
    Mi. Sportplatz Sprint LariFari und Taktikspielchen mit der Gruppe
    Do. Ruhetag

    Also schon Abwechslungsreich(er).

    Letztes und dieses Jahr, im Urlaub mit erwachsenen Kindern, die meinen Training etwas... nervt.
    Um 8 Uhr raus... nach 25' fertig. Zusammen Frühstücken.
    Nachmittag vom Strand zurück, Schuhe an und nach 30' zurück. Bis die Damen mit dem Föhnen der Haare fertig waren, war ich auch schon fertig. Dann zusammen Abendessen. Keiner hat so richtig registriert, dass ich 12x trainieren war.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (11.08.2022)

  4. #53
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Gestern schon wieder alle Schützlinge über 800m Bestzeiten! Nur... ich wieder nix.

    Naja. Sie haben mich zu den Rentnern und Anfängern gesteckt, die um 10-30s langsamer gemeldet wurden. Trotzdem wollte ich nicht umschreiben, weil man mit bei Wettkämpfen mit jeder Situation umgehen muss. Aber da ich kein Frontrunner bin... Strat alleine, Ziel alleine. Unterwegs sehr lockere Beine und bei 400m habe ich auch den Grund für die Lockerheit gesehen: 69s Voll Panik gesteigert und 200m in 33s Fehler. Letzte 100m Betonbeine wieder alles verloren. 2:19,10. Der nächste 10s hinter mir.

    Ich weiß, dass in ein Paar Wochen die Form wieder kommt, ob es zu DM reicht, glaube ich nicht.

    Egal, es freut dass nur 2 Schritte fehlen und wieder 2 Leute von mir (#stolz) unter 2' geschubst werden. Und ein Mädchen Richtung 2:20. Ups... sie wird bald an mir vorbei kommen!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    hbef (14.08.2022), leviathan (14.08.2022)

  6. #54
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Wettkampf vergessen und weiter...

    Samstag 2km in 4:10 und 7x100m
    Sonntag Wettkampf Staffelmarathon und dabei 3x2km durch den Park mit sehr schwerer Strecke in 7:09, 7:07, 7:05... sehr gut. (der Sieg ist natürlich Verdienst von den anderen... ) Zeiten um 10-15s schneller als noch vor 3 Jahren... und wieder zufrieden mit den Hitze-Intervallen bei 35°.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #55
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Ich kopiere mal meinen Post aus dem Heimatfaden hier rein:

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Gestern nach 8h Autofahrt in Heidelberg ein Stündchen in den Weinbergen laufen gewesen. Nach 2 Wochen mal wieder was anderes als Laufband zu laufen war gar nicht so leicht. Die Zeit war grottig. Das Gefühl war ok, trotz der brütenden Hitze. Heute bin ich endlich zu Hause angekommen. Und es war einfach ein Traum in den Stadtwald zu gehen und meine Runde zu drehen. Klar, waren es 30 Grad. Aber ich habe jeden Meter und jedes Grad genossen. Vor allem war es eine Wohltat mal wieder einfach zu cruisen, zu joggen bzw. einfach entspannt zu genießen. Es gibt ein paar aber...

    1. Vor dem Laufen bin ich auf die Waage. Ich glaube, daß ist das erste mal, daß ich aus dem Urlaub mit 1,5kg zuviel gekommen bin. Wenig Training und viel zu viel Essen und Wein sind nicht spurlos an mir vorbei gegangen

    2. Die Laufeffizienz hat trotz der immer mittelhohen Intensität eher abgenommen.

    3. Flexibilität und Mobilität haben durch das sehr einseitige Training deutlich eingebüßt. Das habe ich die ersten Bergabpassagen deutlich gespürt.

    Es gibt aber auch positives:

    1. Die Erkenntnis, daß langsames Laufen einen immensen Wert hat und man so ohne sich zu quälen irre Effekte erzielt.

    2. Eine irre Freude und Motivation die easy Läufe wieder so absolvieren, daß sie ihren Namen verdienen.
    Das System funktioniert für mich nicht optimal. Zumindest gibt es bessere oder nennen wir es passendere Systeme
    nix is fix

  8. #56

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.227
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.239

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen

    Egal, es freut dass nur 2 Schritte fehlen und wieder 2 Leute von mir (#stolz) unter 2' geschubst werden.
    Hat Ferhad Sub2 geschafft? Sonst muss ich nächstes Jahr doch mal nach Minden kommen und euch Beine machen.
    200m: 25,38 (Juli 2022)
    400m: 53,70 (Juni 2022)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:05,63 (August 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5000M: 16:28,11 (August 2022)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    leviathan (14.08.2022)

  10. #57
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Hat Ferhad Sub2 geschafft? Sonst muss ich nächstes Jahr doch mal nach Minden kommen und euch Beine machen.
    2:00:36. deswegen "fast". Moritz in 2:01. Und es rücken 3-4 weitere nach.

    Leider verlässt Ferhad unsere Gruppe im Oktober. Aber eine Chance hat er noch.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #58
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich kopiere mal meinen Post aus dem Heimatfaden hier rein:



    Das System funktioniert für mich nicht optimal. Zumindest gibt es bessere oder nennen wir es passendere Systeme
    Eigentlich war das "Dein System" und nicht das von Kada. Aber auch ich bin weit von Hicham-System entfernt.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  12. #59
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Eigentlich war das "Dein System" und nicht das von Kada. Aber auch ich bin weit von Hicham-System entfernt.
    Ist natürlich richtig. Allerdings wird in dem von Dir verlinkten Artikel das Tempo der aeroben Einheiten mit:

    "For this type of work there are not precise conditions, he is not asked any specific pace, however. he is demanded that he runs at his maximum at that moment, this varies from one day to another and has nothing to do with the season. So, this means that El Guerrouj can run one day between 3:00-3:10/km pace and sometimes at 2:50/km."

    Das bedeutet, daß ich viel zu langsam gelaufen bin. Ich glaube aber nicht, daß mehr Intensität besser gewesen wäre. Ich glaube vielmehr, daß die lockeren Einheiten und ein paar wenige AT Einheiten mindestens den gleichen Nutzen haben, man aber deutlich entspannter unterwegs ist.
    nix is fix

  13. #60
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ist natürlich richtig. Allerdings wird in dem von Dir verlinkten Artikel das Tempo der aeroben Einheiten mit:

    "For this type of work there are not precise conditions, he is not asked any specific pace, however. he is demanded that he runs at his maximum at that moment, this varies from one day to another and has nothing to do with the season. So, this means that El Guerrouj can run one day between 3:00-3:10/km pace and sometimes at 2:50/km."

    Das bedeutet, daß ich viel zu langsam gelaufen bin. Ich glaube aber nicht, daß mehr Intensität besser gewesen wäre. Ich glaube vielmehr, daß die lockeren Einheiten und ein paar wenige AT Einheiten mindestens den gleichen Nutzen haben, man aber deutlich entspannter unterwegs ist.
    Er ist seit mehr als 20 Jahren, trotz Schuh-Doping, immer noch der schnellste, unerreichbar schnell. Also hat er Recht.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  14. #61
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Er ist seit mehr als 20 Jahren, trotz Schuh-Doping, immer noch der schnellste, unerreichbar schnell. Also hat er Recht.
    Das ist völlig richtig. Ich habe aber oben geschrieben:

    "Das System funktioniert für mich nicht optimal. Zumindest gibt es bessere oder nennen wir es passendere Systeme"

    Wenn also für mich mit weniger Stress mehr möglich ist, wäre es töricht, auf Hicham zu verweisen. Das Konzept ist interessant. Und es hat für ihn funktioniert. Für andere haben andere Systeme besser funktioniert.
    nix is fix

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Rolli (15.08.2022)

  16. #62
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das ist völlig richtig. Ich habe aber oben geschrieben:

    "Das System funktioniert für mich nicht optimal. Zumindest gibt es bessere oder nennen wir es passendere Systeme"

    Wenn also für mich mit weniger Stress mehr möglich ist, wäre es töricht, auf Hicham zu verweisen. Das Konzept ist interessant. Und es hat für ihn funktioniert. Für andere haben andere Systeme besser funktioniert.
    Sagen wir mal so... das was wir aus dem Kada-System machen, funktioniert bei uns nicht.
    Kada's System ist das eben in beiden Fällen nicht.

    Übrigens: ich habe doch schon damit gute Erfahrung machen können.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (15.08.2022)

  18. #63
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Diesmal Kada-Woche:

    So. 3x2000 in 7:09+7:07+7:05 (Wettkampf Staffel) P30'
    Mo. schnelle DL 7,1km in 4:02
    Di. DL 6,8km in 4:20
    Mi. 6x800m (200+400+200) P6' um 2:40 (36+90+36)
    Do. DL 7km in 4:20
    Fr... Ruhetag (unerwartet Einladung zum Wettkampf bekommen)
    Sa. 10km Wettkampf... 3km OK... danach ujujuj... Gehpausen
    So. 18,6 in 4:30 OK
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #64
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Gestern hat bei uns wieder mein Ex-Schützling mittrainiert und ich konnte mich mit ihm etwas über anderen Trainingsmethoden in größeren Verein unterhalten.
    Ingebrigtsen wirkt immer breiter. Ich habe den Eindruck, dass alle jetzt Schwelle trainieren wollen. Warum nicht.

    Leider bin ich mir nicht sicher, ob überall alles so verstanden wurde wie wirklich norwegische Trainingsmethode funktioniert. Schwelle "ja". Aber immer nur Schwelle und nichts schneller? Jetzt machen sie andauernd 4-5x2000 in 10km/HM-Tempo (Schwelle eben) und keine Schnelligkeitsarbeit. Auch wenn Ingebrigtsen auf so ein Training schwört, wenn man sich seine Pläne anschaut, machen sie doch 1xWoche Schnelligkeitsausdauer in Form von 200er oder 300er deutlich schneller als Schwellentempo.

    Naja... vorläufig läuft er seinen alten Zeiten etwas hinterher, aber vielleicht kommt noch.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. #65
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Gestern hat bei uns wieder mein Ex-Schützling mittrainiert und ich konnte mich mit ihm etwas über anderen Trainingsmethoden in größeren Verein unterhalten.
    Ingebrigtsen wirkt immer breiter. Ich habe den Eindruck, dass alle jetzt Schwelle trainieren wollen. Warum nicht.
    Im Prinzip ist das auch nichts anderes als polarisiertes Training. Max. 20% der Einheit intensiv und 80% schlurfi. Schlurfi ist klar definiert. Bei den HIT Einheiten gab es viele Tests 4x4' vs. 4x8' vs. 4x16'. Und hier ging die 4x8' klar als Sieger vom Platz. Die Pace entspricht irgendwo zwischen 10k RT und HMRT. Wahrscheinlich eher deutlich in Richtung HMRT. Mit anderen Worten... ist nichts anderes als POL. Und es sollte ganz passabel funktionieren.
    nix is fix

  21. #66
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Im Prinzip ist das auch nichts anderes als polarisiertes Training. Max. 20% der Einheit intensiv und 80% schlurfi. Schlurfi ist klar definiert. Bei den HIT Einheiten gab es viele Tests 4x4' vs. 4x8' vs. 4x16'. Und hier ging die 4x8' klar als Sieger vom Platz. Die Pace entspricht irgendwo zwischen 10k RT und HMRT. Wahrscheinlich eher deutlich in Richtung HMRT. Mit anderen Worten... ist nichts anderes als POL. Und es sollte ganz passabel funktionieren.
    OK. Das ist klar (obwohl Hitcham mit 120km/Woche weit, weit weg von der POL-Definition lag). Mir geht es um die 200er/300er in 39s (bei Jacob) was deutlich schneller als 1500m/Tempo gelaufen wird und weit von den 4x8' (Schwellentraining) entfernt sind, und bei der Planung unter den Tisch fallen gelassen werden.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #67
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Übrigens, Du scheinst alle Trainingsformen als POL zu bezeichnen...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (25.08.2022)

  24. #68
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    OK. Das ist klar (obwohl Hitcham mit 120km/Woche weit, weit weg von der POL-Definition lag).
    Bei den Marokkanern sehe ich es wie Du. Das ist nicht weit von POL weg. Das ist eine andere Welt.

    Mir geht es um die 200er/300er in 39s (bei Jacob) was deutlich schneller als 1500m/Tempo gelaufen wird ... und bei der Planung unter den Tisch fallen gelassen werden.
    Das laufen die auch 1x die Woche. Aber nicht so wie Du denkst. Das sind 10x1500@1500er RT oder 10x400 etwas langsamer. Das wird aber auch viel in den Hügeln gelaufen. Es ist aber richtig, daß es ein wichtiger Bestandteil des Trainings ist.
    nix is fix

  25. #69
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das sind 10x1500@1500er RT
    Nicht mal ich schaffe das...
    Aber nicht so wie Du denkst.
    Wie soll ich darüber denken. Das ist knallen! Schaue Dir die Filme mal an. Ja, im Winter am Hügel. Aber auch in der Halle und auf der Bahn. Und... !!!! Weit schneller als Schelle.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  26. #70
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Ich weiß nicht, ob das Dir bekannt ist:
    Kada hat von Peter Coe abgeschaut und modifiziert.
    Bakken hat von Kada abgeschaut und modifiziert.
    Gjert hat von Bekken abgeschaut und modifiziert.

    Alles ähnlich, aber Kara's erfolgreichste Pläne.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. #71
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Nicht mal ich schaffe das...
    Eieiei... sollte natürlich 10x300 heißen

    Ich weiß nicht, ob das Dir bekannt ist:
    Kada hat von Peter Coe abgeschaut und modifiziert.
    Bakken hat von Kada abgeschaut und modifiziert.
    Gjert hat von Bekken abgeschaut und modifiziert.
    Ist mir schon klar. Kann man bei Markus Bakken auch gut nachlesen. Er hatte vor 10 Jahren schon über das Training der Marokkaner geschrieben. Dann hat er ein eigenes Programm herausgegeben. Später hat er vieles nach Norwegen getragen und anders belabelt. Letzendlich war er wohl sogar angepisst, weil Gjert seinen Anteil (aus Bakkens Sicht) nicht ausreichend gewürdigt hat.
    nix is fix

  28. #72
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das laufen die auch 1x die Woche. Aber nicht so wie Du denkst.
    Noch mal zu der Frage: was meinst Du damit?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  29. #73
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Noch mal zu der Frage: was meinst Du damit?
    Nicht so schnell wie Du geschrieben hast. Die 300er sind im 1500m RT, die 400er etwas langsamer.
    nix is fix

  30. #74
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.830
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.967
    'Gefällt mir' erhalten
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Nicht so schnell wie Du geschrieben hast. Die 300er sind im 1500m RT, die 400er etwas langsamer.
    Ich habe da 39, auf dem Zettel gesehen. Es ist schneller als 1500mT.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  31. #75
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.656
    'Gefällt mir' gegeben
    10.695
    'Gefällt mir' erhalten
    11.900

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich habe da 39, auf dem Zettel gesehen. Es ist schneller als 1500mT.
    Ich schließe nicht aus, daß dies vielleicht mal vorkam. Vielleicht auch in der direkten Vorbereitung. Das wäre aber Spekulation. Standard waren die 10x300 @ 1500er RT mit 90'' Pause und die 10x400 etwas langsamer als 1500er RT.
    nix is fix

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 07:55
  2. Wichtige Zeitfrage ..2. Versuch
    Von Thor im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2004, 08:01
  3. Der Böse Ralf (2. Versuch)
    Von Ralf-Charly im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.09.2003, 09:22
  4. erster Trainigs-Versuch
    Von Mausekind im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 20:16
  5. mein letzter Versuch
    Von Zett im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.04.2003, 17:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •